archive-de.com » DE » O » OTTO-PANKOK-SCHULE.DE

Total: 358

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Otto-Pankok-Schule - Unsere Schule
    Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress 26 04 2016 ab 15 00 Uhr Elternsprechtag 27 04 2016 Tag gegen den Lärm Startseite Links Moodle Schulleben am OP Beratung Beratung Sek I Beratung Sek II SpiEk Berufsorientierung Aktuelles Allgemeines Betriebspraktikum Informationen Gute gesunde Schule Kulturschule OP Theater Kunst Musik MINT Biologie Chemie ITG Informatik Technik Mathematik Physik Schulzeitung Blinklichter Schülerprojekte Schüler helfen Schülern Sprachen Business English Cambridge Zertifikat Darlington Schüleraustausch Sprachenfolge Wirtschaft und Soziales Ich sozial Verantwortung Wirtschaft Angebote ab der Mittagspause Mensa Unsere Mensa Angebote Übermittagangebote Pädagogische Pause Verlässliche Übermittagbetreuung Arbeitsgemeinschaften Schüler helfen Schülern Sonstige Angebote Unsere Schule Unterrichtsinformationen Unterricht Förderung Außerschulische Partner Unterrichtszeiten Erprobungsstufe Mittelstufe Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Otto-Pankok-Schule - Unterricht
    im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress 26 04 2016 ab 15 00 Uhr Elternsprechtag 27 04 2016 Tag gegen den Lärm Startseite Links Moodle Schulleben am OP Beratung Beratung Sek I Beratung Sek II SpiEk Berufsorientierung Aktuelles Allgemeines Betriebspraktikum Informationen Gute gesunde Schule Kulturschule OP Theater Kunst Musik MINT Biologie Chemie ITG Informatik Technik Mathematik Physik Schulzeitung Blinklichter Schülerprojekte Schüler helfen Schülern Sprachen Business English Cambridge Zertifikat Darlington Schüleraustausch Sprachenfolge Wirtschaft und Soziales Ich sozial Verantwortung Wirtschaft Angebote ab der Mittagspause Mensa Unsere Mensa Angebote Übermittagangebote Pädagogische Pause Verlässliche Übermittagbetreuung Arbeitsgemeinschaften Schüler helfen Schülern Sonstige Angebote Unsere Schule Unterrichtsinformationen Unterricht Förderung Außerschulische Partner Unterrichtszeiten Erprobungsstufe Mittelstufe Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das OP Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule/unterricht (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Förderung
    und Kompetenzen herausfordern Lern Motivation steigern und erhalten 2 Inhaltliche Konzeption Das Entwicklungsziel der Otto Pankok Schule ist verstärkt auf das Kerngeschäft Unterricht gerichtet Im Rahmen der Unterrichtsentwicklung an der Otto Pankok Schule dient das Projekt Lernzeiten als Impulsgeber entwickelten Unterrichts und Initiativprojekt zur Erarbeitung von Qualitätskriterien guten Unterrichts Eine Evaluation aus Schüler und Lehrkraftperspektive erfolgt nach jedem Halbjahr Eine Elterninformation z B im Rahmen eines Informationsabends oder einer Klassenpflegschaftsitzung erfolgt jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres Auf dem Weg zu einer guten und erfolgreichen Unterrichtskultur die nach Hilbert Meyer einem Mischwald unterrichtlicher Ansätze gleicht und individualisierende kooperative und instruierende Unterrichtsformen nebeneinander entstehen lässt stellen die Lernzeiten die Interessen der SuS in den Mittelpunkt und fördern in ihrer Konzeption Strategien selbstregulierten und forschenden Lernens neben der Fähigkeit gemeinschaftlichen Handelns Auf diese Weise wird der wachsenden Heterogenität und Individualität der SuS Rechnung getragen Die Basis für ein erfolgreiches Lernen in Gruppen bildet ein auf Respekt und Freundlichkeit basierendes Miteinander an unserer Schule In der Jgst 5 1 wird daher in den Lernzeiten der Schwerpunkt auf das Soziale Ler nen gelegt Die Entwicklung eines guten Klassenklimas in dem sich die SuS wahrgenommen akzeptiert und wohl fühlen ist das Ziel dieses ersten Halbjahres Bewährte Konzepte wie z B das Lions Quest Programm Pädagogische Schulentwicklung nach Klippert und Kooperative Lernformen nach Norm Green dienen den Lehrkräften als Steinbruch für die inhaltliche Gestaltung der Lernzeiten die zweistündig unter richtet einen festen Platz in der Stundentafel haben Die intensive Zusammenarbeit im Klassenleiterteam vermittelt den SuS zudem eine sichere Orientierung und stellt eine zielorientierte Vorgehensweise die den Bedürfnissen der Lerngruppe und auch dem Aufbau tragfähiger Teamstrukturen dient sicher Die Klassenfahrt im Schulhalbjahr 5 1 steht in konzeptionellem Zusammenhang mit den Inhalten der Lernzeiten Externe Experten die ihren Schwerpunkt in der sozialen Bildung und hier in der Kompetenzentwicklung von Kindern und Jugendlichen verfolgen entwickeln Wochenprogramme die die Kooperationsfähigkeit in der Klasse durch vielfältige Arrangements fördern und durch erlebnispädagogische Aktionen in der Natur festigen Der Schwerpunkt der Lernzeiten in der Jgst 5 2 liegt auf der Förderung eines interessenorientierten selbstregulierten und damit individualisierten Lernens der SuS Den Schülerinnen und Schülern mit all ihren unterschiedlichen Begabungsformen und Begabungsstärken werden damit für sie selbst anspruchsvolle sie herausfordernde und sie auch befriedigende Lernprozesse ermöglicht Jede r Schüler in erhält über ein Schulhalbjahr jeweils zwei Stunden pro Woche den Freiraum sich mit einem selbst gewählten Thema welches nicht mit den Schulfächern assoziiert sein muss intensiv auseinanderzusetzen Die SuS entscheiden selbst in welcher Sozialform sie aktiv werden möchten ob in Einzel Partner oder Kleingruppenarbeit In der Wahl der Präsentationsform ihrer erarbeiteten Ergebnisse stehen ihnen impulsgebende Materialien in Form einer eigens im Rahmen der Konzeption zu den Lernzeiten entwickelten Methodenkiste mit einer Vielfalt an Produkten und Darstellungstechniken frei für eine Umsetzung zur Verfügung Der konzipierte Lernzeiten Reader der jedem r Schüler in zu Beginn des Arbeitsprozesses ausgehändigt wird begleitet als Leitfaden den Weg zum Erfolg und folgt in seinem Aufbau dem wissenschaftspropädeutischen Vorgehen Ideenfindung Informationsbeschaffung Informationsverarbeitung und präsentation sind wesentliche Schwerpunkte der Förderung Klassenlei terteams

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule/unterricht/foerderung (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Außerschulische Partner
    Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress 26 04 2016 ab 15 00 Uhr Elternsprechtag 27 04 2016 Tag gegen den Lärm Startseite Links Moodle Schulleben am OP Beratung Beratung Sek I Beratung Sek II SpiEk Berufsorientierung Aktuelles Allgemeines Betriebspraktikum Informationen Gute gesunde Schule Kulturschule OP Theater Kunst Musik MINT Biologie Chemie ITG Informatik Technik Mathematik Physik Schulzeitung Blinklichter Schülerprojekte Schüler helfen Schülern Sprachen Business English Cambridge Zertifikat Darlington Schüleraustausch Sprachenfolge Wirtschaft und Soziales Ich sozial Verantwortung Wirtschaft Angebote ab der Mittagspause Mensa Unsere Mensa Angebote Übermittagangebote Pädagogische Pause Verlässliche Übermittagbetreuung Arbeitsgemeinschaften Schüler helfen Schülern Sonstige Angebote Unsere Schule Unterrichtsinformationen Unterricht Förderung Außerschulische Partner Unterrichtszeiten Erprobungsstufe Mittelstufe Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das OP Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule/unterricht/ausserschulische-partner (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Unterrichtszeiten
    Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress 26 04 2016 ab 15 00 Uhr Elternsprechtag 27 04 2016 Tag gegen den Lärm Startseite Links Moodle Schulleben am OP Beratung Beratung Sek I Beratung Sek II SpiEk Berufsorientierung Aktuelles Allgemeines Betriebspraktikum Informationen Gute gesunde Schule Kulturschule OP Theater Kunst Musik MINT Biologie Chemie ITG Informatik Technik Mathematik Physik Schulzeitung Blinklichter Schülerprojekte Schüler helfen Schülern Sprachen Business English Cambridge Zertifikat Darlington Schüleraustausch Sprachenfolge Wirtschaft und Soziales Ich sozial Verantwortung Wirtschaft Angebote ab der Mittagspause Mensa Unsere Mensa Angebote Übermittagangebote Pädagogische Pause Verlässliche Übermittagbetreuung Arbeitsgemeinschaften Schüler helfen Schülern Sonstige Angebote Unsere Schule Unterrichtsinformationen Unterricht Förderung Außerschulische Partner Unterrichtszeiten Erprobungsstufe Mittelstufe Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das OP Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress Suchen Aktuelle Seite Startseite Unsere Schule Unterricht Unterrichtszeiten Anmelden Unterrichtszeiten am OP Drucken Zu diesen Zeiten beginnt bzw endet die jeweilige Unterrichtsstunde 08 00 08 45 1 Stunde 08

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule/unterricht/unterrichtszeiten (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Erprobungsstufe
    der gymnasialen Anfangssprache Latein Englisch Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit mit den Anfangssprachen Latein als zweiter Fremdsprache oder Englisch als Weiterführung der ersten Fremdsprache an unserer Schule zu beginnen Fällt die Wahl auf Latein erhalten sie ergänzend in Klasse 5 drei Stunden in Klasse 6 vier Stunden Englischunterricht Sprachenfolge an der Otto Pankok Schule Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Jgst 10 Jgst 11 Jgst 12 Englisch 1 FS Latein 2 FS Latinum optional Latinum Wahlfach der Qualifikationsphase 2 FS Latinum Französisch 2 FS 3 FS Wahlfach im Wahlpflicht bereich Neu einsetzende FS Spanisch 2 FS 3 FS Wahlfach im Wahlpflicht bereich Neu einsetzende FS FS Fremdsprache Warum Latein Latein ist ein wesentlicher Baustein unseres schulischen Profils und ein wesentlicher Bestandteil unserer Sprach Kultur überhaupt Als Basis für das Erlernen anderer Fremdsprachen bildet Latein den Transfer zu den modernen Fremdsprachen und stellt als ein Grundmodell für Sprache einen wichtigen Stützpfeiler unseres Sprachenkonzepts dar So ist der Hinweis auf die aus dem Lateinischen entlehnten Wörter in den modernen Fremdsprachen um auf diese Weise Vernetzungen und ein zeitökonomischeres Lernen von neuen Vokabeln zu gewährleisten aus dem Lateinunterricht nicht mehr wegzudenken Ziel des Lateinunterrichtes ist die Vermittlung unterschiedlicher Kompetenzen Sprachkompetenz Textkompetenz Methodenkompetenz Kulturkompetenz Der Umgang mit der lateinischen Sprache ermöglicht einen tieferen Einblick in das Funktionieren von Sprache und sensibilisiert für Wortbedeutungen und Bedeutungsunterschiede sowie für die Bedeutung von Fremd und Lehnwörtern Nicht nur für das Erlernen von Fremdsprachen sondern auch für die Ausdrucksfähigkeit im Deutschen ist dies von Vorteil Das Nachdenken über Sprache führt automatisch zu einer intensiveren Beschäftigung mit Sprache an sich was auch eine intensive Beschäftigung mit der Mutter Sprache Deutsch ja manchmal auch ein Sprachtraining für Deutsch miteinschließt Zusätzlich lernen die Schülerinnen und Schüler grammatische Strukturen als Vorbedingung für das Verständnis von Texten zu erkennen und anzuwenden Die Schülerinnen und Schüler lernen im Lateinunterricht die lateinische Sprache als ein Fundament der europäischen Kultur und Geschichte kennen und treten im Sinne historischer Kommunikation in einen Dialog mit der antiken Welt ein In einer Spannung zwischen vertrauter und fremder Welt setzen sie sich mit den Grundfragen der menschlichen Existenz auseinander die vor zweitausend Jahren schon nahezu die gleichen waren wie heute Dies hat auch eine Schulung der in unserer zunehmend multikulturellen Gesellschaft unverzichtbaren Fähigkeit zu Toleranz und Dialog zur Folge Erwiesenermaßen werden gerade Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 12 Jahren durch die Besonderheiten der lateinischen Sprache und die Kontrasterfahrung der antiken Lebenswelt im Vergleich zur heutigen in ihrem Wissensdrang ihrer Neugierde ihrer Lernbereitschaft und ihrer Begeisterung für Neues besonders angesprochen Der Lateinunterricht fordert und fördert Konzentrationsfähigkeit Genauigkeit und Gründlichkeit durch Lernarbeit und kreatives Denken Dabei werden auch die individuellen Grenzen der Frustrationstoleranz ausgelotet und gegebenenfalls verschoben Nicht zuletzt lernen die Schülerinnen und Schüler im Lateinunterricht grundlegende Techniken des Lernens die auf andere Fächer übertragen werden können Das Latinum das nach wie vor eine unabdingbare Voraussetzung für viele Studienfächer darstellt wird am Ende der Klasse 10 erworben In besonderen Einzelfällen und bei besonderer Begabung

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule/unterricht/erprobungsstufe (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Mittelstufe
    der Kurse im WP II Erweitertes Grundlagenwissen Praktische Anwendungen Fachspezifische und fachübergreifende Methoden Vorbereitung auf die Oberstufe Unterrichtsorganisation Unterricht bei einem r Fachlehrer lehrerin in beiden Jahrgangsstufen Kurse gelten in 8 und 9 als Einheit und müssen dauerhaft belegt werden Umwahlmöglichkeit in begründeten Fällen bis zum Ablauf des 1 Halbjahres der Klasse 8 Leistungsnachweise 4 Klassen Kursarbeiten pro Schuljahr eine davon kann eine Facharbeit sein alle Kurse zählen zur Fächergruppe 2 Zentrale Lernstandserhebungen in der Jahrgangsstufe 8 Termine für das Schuljahr 2011 2012 länderübergreifend 21 März 2014 Deutsch 25 März 2014 Englisch bzw Französisch ab Klasse 5 28 März 2014 Mathematik Allgemeine Information Lernstandserhebungen sind eine wichtige Grundlage für eine systematische Schul und Unterrichtsentwicklung Sie bieten den Lehrerinnen und Lehrern Informationen über welche Kenntnisse Fähigkeiten und Fertigkeiten die Schülerinnen und Schüler einer Lerngruppe verfügen und inwieweit in den untersuchten Teilbereichen die fachlichen Anforderungen der nationalen Bildungsstandards und der Lehrpläne erfüllt wurden Die Ergebnisse der Lernstandserhebungen bieten darüber hinaus eine schulübergreifende Perspektive Die Schulen können sich mit den Ergebnissen vergleichen die in Nordrhein Westfalen insgesamt und in Schulen mit ähnlichen Standortvoraussetzungen erreicht wurden Eine solche schulübergreifende Einordnung hilft den Erfolg der pädagogischen Arbeit besser einschätzen zu können Zusammengefasst lassen sich die folgenden Ziele der Lernstandserhebungen formulieren Feststellung des Lern und Förderbedarfs in den überprüften fachlichen Bereichen Weiterentwicklung des Unterrichts und der schulischen Arbeit Standardüberprüfung und Qualitätssicherung Unterstützung der Umsetzung der Kernlehrpläne und nationalen Bildungsstandards Stärkung der diagnostischen Kompetenz von Lehrkräften Bereitstellung von ergänzenden Informationen für die schulübergreifende Qualitätssicherung Weitere Informationen finden Sie unter Fachbezogene Informationen Inhalte In Klasse 8 werden die Lernstandserhebungen in den Fächern Deutsch Mathematik und Englisch bzw Französisch durchgeführt Sie beziehen sich im jährlichen Wechsel auf unterschiedliche Teilleistungsbereiche dieser Fächer Die Lernstandserhebungen in den 8 Klassen werden seit dem Schuljahr 2008 2009 bundesweit durchgeführt Die wissenschaftliche Leitung der Aufgabenentwicklung liegt beim Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen IQB Das IQB hat unter der genannten Internetadresse allgemeine Grundinformationen zum Projekt VERA 8 VERA Lernstandsvergleich für Schülerinnen und Schüler Eltern und Lehrkräfte zusammengestellt Informationen zu den rechtlichen Regelungen in Nordrhein Westfalen können dem Runderlass zu den zentralen Lernstandserhebungen Vergleichsarbeiten BASS 12 32 Nr 4 zum Download pdf Datei 3 S 18 KB entnommen werden Teilnahme Schulen die Französisch ab der fünften Klasse als erste Fremdsprache unterrichten können wählen ob sie am zentralen Termin die Lernstandserhebung im Fach Französisch oder Englisch schreiben lassen wollen Möglich ist auch eine freiwillige Teilnahme für diese Schulen in allen vier Fächern Dazu muss zusätzlich zum zentralen Testtag in Englisch von der Schule ein dezentraler vierter Testtermin für Französisch festgelegt werden der nach den zentral vorgegebenen Testterminen liegen muss Klassen mit Latein oder einer anderen Fremdsprache ab Klasse 5 nehmen verbindlich an der Lernstandserhebung im Fach Englisch teil Vorbereitung und Durchführung Die Schulen erhalten Testhefte Durchführungsanleitungen und Auswertungshilfen in Druckversion Ergebnisse und Auswertungen Die Korrektur der Lernstandserhebungen und Eingabe der Ergebnisse in die entsprechende Internetmaske erfolgt auf der Basis zentraler Bewertungsvorgaben durch die Lehrkräfte selbst wobei ein gegenseitiger Austausch z B Kreuzkorrektur zwischen den Fachlehrkräften sinnvoll ist

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule/unterricht/mittelstufe (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Oberstufe
    Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress 26 04 2016 ab 15 00 Uhr Elternsprechtag 27 04 2016 Tag gegen den Lärm Startseite Links Moodle Schulleben am OP Beratung Beratung Sek I Beratung Sek II SpiEk Berufsorientierung Aktuelles Allgemeines Betriebspraktikum Informationen Gute gesunde Schule Kulturschule OP Theater Kunst Musik MINT Biologie Chemie ITG Informatik Technik Mathematik Physik Schulzeitung Blinklichter Schülerprojekte Schüler helfen Schülern Sprachen Business English Cambridge Zertifikat Darlington Schüleraustausch Sprachenfolge Wirtschaft und Soziales Ich sozial Verantwortung Wirtschaft Angebote ab der Mittagspause Mensa Unsere Mensa Angebote Übermittagangebote Pädagogische Pause Verlässliche Übermittagbetreuung Arbeitsgemeinschaften Schüler helfen Schülern Sonstige Angebote Unsere Schule Unterrichtsinformationen Unterricht Förderung Außerschulische Partner Unterrichtszeiten Erprobungsstufe Mittelstufe Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das OP Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress Suchen Aktuelle

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/unsere-schule/unterricht/oberstufe (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •