archive-de.com » DE » O » OTTO-PANKOK-SCHULE.DE

Total: 358

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Otto-Pankok-Schule - OP-Schüler besuchen die Veranstaltung "Tag der Technik 2013" in der Handwerkskammer Düsseldorf
    Veranstaltung Tag der Technik 2013 in der Handwerkskammer Düsseldorf Am 14 6 2013 besuchten die Schüler der Klasse 10 unter der Leitung von Frau Dr Pirincci die Veranstaltung Tag der

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/825-op-schueler-besuchen-die-veranstaltung-tag-der-technik-2013-in-der-handwerkskammer-duesseldorf?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Otto-Pankok-Schule - Experimentalvortrag am OP: 6a und 6b experimentieren mit
    Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress 26 04 2016 ab 15 00 Uhr Elternsprechtag 27 04 2016 Tag gegen den Lärm Startseite Links Moodle Schulleben am OP Beratung Beratung Sek I Beratung Sek II SpiEk Berufsorientierung Aktuelles Allgemeines Betriebspraktikum Informationen Gute gesunde Schule Kulturschule OP Theater Kunst Musik MINT Biologie Chemie ITG Informatik Technik Mathematik Physik Schulzeitung Blinklichter Schülerprojekte Schüler helfen Schülern Sprachen Business English Cambridge Zertifikat Darlington Schüleraustausch Sprachenfolge Wirtschaft und Soziales Ich sozial Verantwortung Wirtschaft Angebote ab der Mittagspause Mensa Unsere Mensa Angebote Übermittagangebote Pädagogische Pause Verlässliche Übermittagbetreuung Arbeitsgemeinschaften Schüler helfen Schülern Sonstige Angebote Unsere Schule Unterrichtsinformationen Unterricht Förderung Außerschulische Partner Unterrichtszeiten Erprobungsstufe Mittelstufe Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das OP Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress Suchen Aktuelle Seite Startseite Schulleben MINT Physik Experimentalvortrag am OP 6a und 6b experimentieren mit Anmelden Experimentalvortrag am OP 6a

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/824-experimentalvortrag-am-op-6a-und-6b-experimentieren-mit (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Experimentalvortrag am OP: 6a und 6b experimentieren mit
    13 6 2013 hielt Herr Schulz von der Deutschen Umweltaktion e V im Auftrag von medl für die Klassen 6a und 6b unter der Leitung von Frau Dr Pirincci einen Experimentalvortrag zu den Themen Klimawandel Energieeffizienz und Wirkungsgrad eines Kraftwerks

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/824-experimentalvortrag-am-op-6a-und-6b-experimentieren-mit?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Physik LK besucht CERN
    Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das OP Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress Suchen Aktuelle Seite Startseite Schulleben MINT Physik Physik LK besucht CERN Anmelden Physik LK besucht CERN Drucken Das größte Forschungszentrum der Teilchenphysik zieht OP Schüler aus dem Physik LK in seinen Bann Im Mai 2012 hatten drei Schüler unserer Schule die einzigartige Gelegenheit an einem Workshop am Teilchenbeschleuniger CERN in Genf teilzunehmen Am CERN werden Grundlagen der Physik und der Aufbau der kleinsten Materieteilchen mit Hilfe von großen Teilchenbeschleunigern erforscht Mit seinen rund 3150 Mitarbeitern ist das CERN das größte Forschungszentrum weltweit auf diesem Gebiet Die meisten Mitarbeiter sind Ingenieure die dafür verantwortlich sind dass alles funktioniert wohingegen die anderen Mitarbeiter Wissenschaftler sind die an den Experimenten arbeiten Messungen durchführen und meist von Universitäten aus den Betreiberländern kommen Der größte Beschleuniger ist der LHC welcher einen Umfang von 27km hat Dort werden Experimente durchgeführt bei denen die unglaublichsten Teilchen erforscht werden Am ATLAS Experiment wird beispielsweise sogar ein ganz neues Teilchen das sogenannte Higgs Teilchen gesucht Wir drei Schüler Janis Schnell Fabian Stuckmann und Antonia Mandel aus dem Physik LK in der Jahrgangsstufe 11 bewarben uns bereits Anfang März für diesen Workshop Am 30 Mai fuhren wir endlich zusammen nach Genf in der Schweiz und trafen dort 27 andere Schüler aus ganz Deutschland Unser Aufenthalt begann nach einer kurzen Begrüßung von drei jungen Physikern die uns auch in den nächsten Tagen begleiten sollten mit einer spannenden Führung zum Kontrollraum des ATLAS Experiments Auf diesem Weg konnten wir unter anderem einen Teil des riesigen CERN Geländes das sich sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich befindet kennenlernen In drei Gruppen hörten wir uns kleine Vorträge über die Funktionsweise und die aktuellen Forschungsfortschritte des Experiments an was schon die ersten Fragen aufwarf die alle beantwortet werden mussten Nach dem Besuch des Kontrollraumes erhielten wir noch eine Einführung bei der wir uns auch gegenseitig vorstellten Hungrig von der langen Fahrt und den vielen neuen Eindrücken begaben wir uns schließlich zum leckeren Abendessen mit allen anderen Schülern die wir nun auch kennenlernen konnten Am nächsten Morgen begann das Programm nach einem gemeinsamen Frühstück mit einem Vortrag über das CERN von Dr Sascha Schmeling woraufhin wir einige imposante Gebäude und Technikräume des CERN sehen konnten in denen uns weitere Forschungsziele und Versuche erläutert wurden Es war beeindruckend zu hören dass die Teilchenphysik auch in der Medizin sehr gute Hilfe leisten kann und dass Forschung auch auf diesem Gebiet sehr wichtig ist Nach dem Mittagessen erfuhren wir durch einen sehr spannenden und gleichzeitig informativen Vortrag viel über die sogenannte Antimaterie die auch in außerordentlich geringen Mengen am CERN hergestellt wird Es folgte eine Besichtigung der Protonenquelle deren Funktionsweise besonders interessant war da wir genau dieses Thema auch vor kurzem im Unterricht behandelt hatten In unserer Freizeit am Nachmittag

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/658-physik-lk-besucht-cern (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Physik LK besucht CERN
    diesen Workshop Am 30 Mai fuhren wir endlich zusammen nach Genf in der Schweiz und trafen dort 27 andere Schüler aus ganz Deutschland Unser Aufenthalt begann nach einer kurzen Begrüßung von drei jungen Physikern die uns auch in den nächsten Tagen begleiten sollten mit einer spannenden Führung zum Kontrollraum des ATLAS Experiments Auf diesem Weg konnten wir unter anderem einen Teil des riesigen CERN Geländes das sich sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich befindet kennenlernen In drei Gruppen hörten wir uns kleine Vorträge über die Funktionsweise und die aktuellen Forschungsfortschritte des Experiments an was schon die ersten Fragen aufwarf die alle beantwortet werden mussten Nach dem Besuch des Kontrollraumes erhielten wir noch eine Einführung bei der wir uns auch gegenseitig vorstellten Hungrig von der langen Fahrt und den vielen neuen Eindrücken begaben wir uns schließlich zum leckeren Abendessen mit allen anderen Schülern die wir nun auch kennenlernen konnten Am nächsten Morgen begann das Programm nach einem gemeinsamen Frühstück mit einem Vortrag über das CERN von Dr Sascha Schmeling woraufhin wir einige imposante Gebäude und Technikräume des CERN sehen konnten in denen uns weitere Forschungsziele und Versuche erläutert wurden Es war beeindruckend zu hören dass die Teilchenphysik auch in der Medizin sehr gute Hilfe leisten kann und dass Forschung auch auf diesem Gebiet sehr wichtig ist Nach dem Mittagessen erfuhren wir durch einen sehr spannenden und gleichzeitig informativen Vortrag viel über die sogenannte Antimaterie die auch in außerordentlich geringen Mengen am CERN hergestellt wird Es folgte eine Besichtigung der Protonenquelle deren Funktionsweise besonders interessant war da wir genau dieses Thema auch vor kurzem im Unterricht behandelt hatten In unserer Freizeit am Nachmittag unterhielten wir uns bei wunderbarer Sonne mit den mitgefahrenen Schülern lernten uns besser kennen und hatten bis in den Abend hinein viel Spaß Am dritten Tag bauten

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/658-physik-lk-besucht-cern?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Masterclass Teilchenphysik an der Otto-Pankok-Schule
    Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress 26 04 2016 ab 15 00 Uhr Elternsprechtag 27 04 2016 Tag gegen den Lärm Startseite Links Moodle Schulleben am OP Beratung Beratung Sek I Beratung Sek II SpiEk Berufsorientierung Aktuelles Allgemeines Betriebspraktikum Informationen Gute gesunde Schule Kulturschule OP Theater Kunst Musik MINT Biologie Chemie ITG Informatik Technik Mathematik Physik Schulzeitung Blinklichter Schülerprojekte Schüler helfen Schülern Sprachen Business English Cambridge Zertifikat Darlington Schüleraustausch Sprachenfolge Wirtschaft und Soziales Ich sozial Verantwortung Wirtschaft Angebote ab der Mittagspause Mensa Unsere Mensa Angebote Übermittagangebote Pädagogische Pause Verlässliche Übermittagbetreuung Arbeitsgemeinschaften Schüler helfen Schülern Sonstige Angebote Unsere Schule Unterrichtsinformationen Unterricht Förderung Außerschulische Partner Unterrichtszeiten Erprobungsstufe Mittelstufe Oberstufe Unterrichtsfächer Unterrichtsprojekte Netzwerke Schulen im Team OP Konzepte Leistungskonzept Handynutzungsordnung HNO Schul und Hausordnung Nutzungsordnung der Computereinrichtungen Begabungsförderung Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen entdecken und entfalten Schulprogramm Schulgeschichte Die Geschichte unserer Schule Otto Pankok Unser Namenspatron Schulrundgang Lage der Schule Wir das OP Lehrer Kollegium Sprechstunden Aufgabenverteilung Kontakt Schülervertretung Eltern Förderverein Homepage Aktuelles Fakten Zahlen Vorstand OP Dress Suchen Aktuelle Seite Startseite Schulleben MINT Physik Masterclass Teilchenphysik an der Otto Pankok Schule Anmelden Masterclass Teilchenphysik an der Otto Pankok Schule Drucken Fasziniert von der Teilchenphysik Schüler als Nachwuchsforscher Masterclass Teilchenphysik an der Otto Pankok Schule Donnerstag 02 02 2012 09 00 15 00 Uhr Raum 101 für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Anmeldung in den Physik Leistungs und Grundkursen Als erstes stehen ab 9 Uhr Vorträge auf dem Programm Dr Klaus Hamacher Universität Wuppertal gibt zunächst eine Einführung in die Teilchenphysik anschließend eine Einführung in die Detektoren und

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/535-masterclass-teilchenphysik-am-op (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Masterclass Teilchenphysik an der Otto-Pankok-Schule
    der Otto Pankok Schule Donnerstag 02 02 2012 09 00 15 00 Uhr Raum 101 für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Anmeldung in den Physik Leistungs und Grundkursen Als erstes stehen ab 9 Uhr Vorträge auf dem Programm Dr Klaus Hamacher Universität Wuppertal gibt zunächst eine Einführung in die Teilchenphysik anschließend eine Einführung in die Detektoren und Experimente und zuletzt in die Datenanalyse Gemeinsam mit Tutoren qualifizierten Schülern der Otto

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/535-masterclass-teilchenphysik-am-op?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Otto-Pankok-Schule - Fortbildung Quantenphysik in Bad Honnef
    Vom 21 bis zum 25 Oktober 2011 fand in Bad Honnef ein Seminar zur Quantenphysik statt an dem eine kleine Gruppe von unserer Schule teilnehmen durfte Die Gruppe bestehend aus den 5 Schülern der Jahrgangsstufen 10 und 11 Jöran Wiechert Leander Stuckmann Fabian Stuckmann Philip Czapski und Janis Schnell begleitet vom Physiklehrer Markus Frilling kam Freitagabend den 21 Oktober 2011 im Physikzentrum im Ortsteil Rhöndorf in Bad Honnef an und besetzte ihre Zimmer im 1906 erbauten Gebäude Später wurde es dann von Prof Dr Markus Arndt von der Universität Wien und Prof Dr Rainer Müller von der Universität Braunschweig über das Programm aufgeklärt und die Frage gestellt warum uns Quantenphysik überhaupt interessieren sollte was grob ihre Besonderheiten sind und sie von der normalen klassischen Physik unterscheidet Außer uns kamen auch noch Schüler aus Neuruppin in Brandenburg an und wohnten den Vorträgen bei Am darauffolgenden Tag wurden die Vorträge fortgesetzt Natürlich nach dem Frühstück welches mit allen anderen Teilnehmern eingenommen wurde welche hauptsächlich Physiker und Physiklehrer waren Die folgenden Vorträge waren ziemlich happig zu verstehen weil einfach Grundwissen fehlte Aber je mehr Vorträge es gab desto mehr setzte sich ähnlich einem Mosaik ein immer klareres Bild zusammen was die Quantenphysik überhaupt ist Es folgten drei Tage Vorträge in denen wohl auch die Teilnehmer die teilweise schon viel über Quantenphysik wussten neues erfuhren da einfach von vielen unterschiedlichen Universitäten Deutschlands Wissenschaftler gekommen waren um ihre Arbeit vorzustellen Sogar Wissenschaftler aus Amerika Sussex Südengland und Österreich teilten ihr Wissen mit uns Vom unheimlich breiten Spektrum der Quantenphysik wurden unter andere makroskopische Systeme Doppelspaltexperimente Higgs Bosonen dem Quantenvakuum Quantencomputer die Relevanz der Quantenphysik für die Biologie behandelt und ein Zukunftsausblick gegeben was man in der Zukunft mit dieser erreichen könnte Im einzigen öffentlichen Vortrag wurde darüber diskutiert wie viel leistungsfähiger ein Computer wäre der

    Original URL path: http://otto-pankok-schule.de/index.php/schulleben/mint/physik/504-quantenphysik-bh (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •