archive-de.com » DE » O » OMNIRO.DE

Total: 395

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schriesheim: 3. Ebene Choucou + Mannheimer | Gipfelbuch
    in Amerika Nachdem die Big Wall 4 bei den letzten Besuchen immer belegt war wir heute aber sehr früh waren konnten wir die Route endlich einmal klettern Mit 4 zum warm werden genau das richtige wobei der Einstieg für kleinere Kletterer sicherlich höher zu bewerten ist Der Verlauf macht Spaß und erinnert an große Wände der Name ist aber wohl eher ironisch zu verstehen Daneben und nicht im Panico Odenwaldführer vermerkt befindet sich eine Route Nirvana 5 Einmal eingehängt steht der Sicherungspartner besser weiter unten Der erste Haken ist etwas weit oben daher tat ein Friend gute Dienste Weiter oben geht es über eine seitliche Kante und man hat nur einen kleinen Tritt wenn es so trocken wie heute ist ein Spaß bei feuchterer Witterung bestimmt schwer Überhaupt habe ich im zweiten Lauf versucht Reibungsflächen mitzunehmen und auszutesten wie viel die Schuhe haften können Alles in allem eine nette Route Anschließend das Plateau füllte sich langsam wollte wir an die östliche Seite in der Hoffnung noch etwas Schatten zu finden Im Sektor Mannheimer fanden wir dann eine Route die gerade frei wurde und die auch einen lesbaren Namen hat Das ist in Schriesheim wirklich nicht einfach Oft schon stand ich vor einer Wand und rätselte mit dem Topo in der Hand welche Route da hinauf geht Oft konnten einem die Kletterer es auch nicht eindeutig sagen und mindestens genauso oft erhält man falsche Auskunft Zumindest beim Lustmolch 5 gab es keine Zweifel Dick angeschrieben nur die Bewertung unterscheidet sich von der Bewertung aus dem Buch Im Vorstieg neue Route vorsichtig noch einen Friend gesetzt da der erste Haken doch weit oben ist Doch dann kommen wunderbar zu kletternde Felsen Risse und Henkel Ein Spaß da hoch zu gehen Der Lustmolch hat seinen Namen zu recht Wir kletterten zwei Varianten Einmal

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/2010/05/schriesheim-3-ebene-choucou-mannheimer/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • 4+ | Gipfelbuch
    Hochzeitstag ohne Frau am Dreistaffelfels Ist ja eigentlich nicht meine Art Svenja Inga Holger und ich ziehen bei genialem Wetter los statt uns auf der Autobahn in den Feiertagsrückreiseverkehr zu stellen Zuerst geht es zum Leupoldstein Den wollen wir Holg unbedingt einmal zeigen Am Parkplatz stehen schon 20 Autos Und als mir dann auch read more 4 6 6 Dreistaffelfels Durstwand 4 Schriesheim 3 Ebene Choucou Mannheimer Mai 25 2010 Am Pfingstsamstag war Schriesheim dran Zwar befürchteten wir dass dort wieder die Hölle los sein dürfte aber da wir endlich wieder einmal einen ganzen Tag Zeit hatten wagten wir es trotzdem Um 8 Uhr fuhren wir Egelsbach los und waren um 10 Uhr auf der zweiten Ebene Die Autobahn war leer und auch an den read more 4 5 7 Allgemein Big Wall 4 Friends Lustmolch 5 Nirvana 5 Odenwald Schriesheim Zacka 7 Wiesensee Apr 2 2010 Diesmal auch mit Inga Zu Beginn startet Svenja im Vorstieg den Westpfeiler 4 und tut sich anfänglich schwer Kleine Leisten liegen ihr nicht Anschließend gehen wir die Verschneidung 5 und zum Abschluß klettere ich noch das Loch 6 Schöne Route Wobei onsight und Rotpunkt ich ganz schon knabbern musste um den Verlauf zu erkennen Ich read more 4 5 6 Österreich Pillerseetal Wiesensee Wiesensee Mrz 29 2010 Am Wiesensee ganz in der Nähe von St Jakob und dem Pillersee schauten wir uns heute den Kletterfelsen an Am Campingplatz hatte es mittags schon 22 Grad Der Fön trieb die Temperaturen so hoch dass wir keine Lust mehr auf der Skipiste hatten Also ging es zum klettern Svenja mit Badeschlappen dumm gelaufen denn read more 4 5 Österreich Pillerseetal Wiesensee Weißenstein Aug 8 2009 Link zum Frankenjura N 49 38 0724 E 11 31 8822 Zum Abschluss noch ein Fels direkt an der Straße um

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/category/schwierigkeitsgrad/uiaa/4plus/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Big Wall 4+ | Gipfelbuch
    2010 Am Pfingstsamstag war Schriesheim dran Zwar befürchteten wir dass dort wieder die Hölle los sein dürfte aber da wir endlich wieder einmal einen ganzen Tag Zeit hatten wagten wir es trotzdem Um 8 Uhr fuhren wir Egelsbach los und waren um 10 Uhr auf der zweiten Ebene Die Autobahn war leer und auch an den read more 4 5 7 Allgemein Big Wall 4 Friends Lustmolch 5 Nirvana 5

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/category/odenwald/schriesheim/big-wall/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Friends | Gipfelbuch
    6 7 7 Fränkische Schweiz Friends Jubiläumswand Klemmkeil Leupoldstein Kessel Jun 6 2010 Zum Abschluß noch einmal in den Kessel Morgens war es am Leupoldstein so voll dass man kaum den Boden sehen konnte Überall Menschen Seilsäcke Rucksäcke Jetzt ist er komplett leer Wir klettern den Brownriß und die Gourmet und den Herrenschneider Die Stimmung ist super wir albern am Seil herum der Tag bräuchte nie vergehen read more 5 6 6 7 Brownriß 5 Frankenjura Friends Gourmet 6 Herrenschneider 6 Leupoldstein Stierberger Gemsenwand Helmpflicht Jun 5 2010 Am Nachmittag ertönt ein Schrei Laut sehr laut und mit Entsetzen gewürzt STEIN STEEEEEEIIIIIIIIN Dann hört man den ersten Einschlag und alle an der Gemsenwand erstarren Gewaltig ist das Geräuch der zersplitternden Felsen Ich warte auf einen Schrei oder mehrere Auf rennende Menschen Meine Blicke gehen suchend durch den Wald finden meine Frau die read more 5 6 Brezenpfeiler 6 Frankenjura Friends Gewitterverschneidung 5 Gipfelbuch Klemmkeil Stierberg Stierberger Gemsenwand Weiße Verschneidung 6 Schriesheim 3 Ebene Choucou Mannheimer Mai 25 2010 Am Pfingstsamstag war Schriesheim dran Zwar befürchteten wir dass dort wieder die Hölle los sein dürfte aber da wir endlich wieder einmal einen ganzen Tag Zeit hatten wagten wir es trotzdem Um 8 Uhr fuhren wir Egelsbach los und waren um 10 Uhr auf der zweiten Ebene Die Autobahn war leer und auch an den read more 4 5 7 Allgemein Big Wall 4 Friends Lustmolch 5 Nirvana 5 Odenwald Schriesheim Zacka 7 Weißenstein Aug 8 2009 Link zum Frankenjura N 49 38 0724 E 11 31 8822 Zum Abschluss noch ein Fels direkt an der Straße um dann direkt auf die Autobahn zu starten Wie zu erwarten war sind schon morgens viele Kletterer da Eine Schwedin klettert mal locker eine 8 Ich bin schwer beeindruckt Wir hingegen klettern die Kinderrouten Die

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/category/friends/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Lustmolch 5+ | Gipfelbuch
    2010 Am Pfingstsamstag war Schriesheim dran Zwar befürchteten wir dass dort wieder die Hölle los sein dürfte aber da wir endlich wieder einmal einen ganzen Tag Zeit hatten wagten wir es trotzdem Um 8 Uhr fuhren wir Egelsbach los und waren um 10 Uhr auf der zweiten Ebene Die Autobahn war leer und auch an den read more 4 5 7 Allgemein Big Wall 4 Friends Lustmolch 5 Nirvana 5

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/category/odenwald/schriesheim/lustmolch-5/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Nirvana 5+ | Gipfelbuch
    2010 Am Pfingstsamstag war Schriesheim dran Zwar befürchteten wir dass dort wieder die Hölle los sein dürfte aber da wir endlich wieder einmal einen ganzen Tag Zeit hatten wagten wir es trotzdem Um 8 Uhr fuhren wir Egelsbach los und waren um 10 Uhr auf der zweiten Ebene Die Autobahn war leer und auch an den read more 4 5 7 Allgemein Big Wall 4 Friends Lustmolch 5 Nirvana 5

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/category/odenwald/schriesheim/nirvana-5/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Zacka 7- | Gipfelbuch
    2010 Am Pfingstsamstag war Schriesheim dran Zwar befürchteten wir dass dort wieder die Hölle los sein dürfte aber da wir endlich wieder einmal einen ganzen Tag Zeit hatten wagten wir es trotzdem Um 8 Uhr fuhren wir Egelsbach los und waren um 10 Uhr auf der zweiten Ebene Die Autobahn war leer und auch an den read more 4 5 7 Allgemein Big Wall 4 Friends Lustmolch 5 Nirvana 5

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/category/odenwald/schriesheim/zacka-7/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Schriesheim | Gipfelbuch
    Route ergaunern Und das war dann so Wir kamen gerade zur Helga 4 und ich fragte die zwei von der Nachbarroute gerade beim essen und das Seil hing brav in der Wand welche Route das denn sei Da drängelt sich ein junger Kerl an uns vorbei stellt sich vor uns an die Wand und ruft nach hinten Schatzi die kannst Du gut mal machen und legt sein Seil ab Ich war dermaßen verdutzt dass ich zwar ein paar saftige Sprüche los wurde aber mit den Kids ging Eigentlich hätte ich denen das Seil in kleine Stücke schneiden sollen Es war die einzige freie 4er Route im ganzen Segment und so musste ich mit den Kids in eine 5 mit allem was es für Inga schwierig macht So stiegen wir den Traumfrau 5 Im Vorstieg nicht sehr schwer nur war der Fels trotz Sonnenschein feucht Wobei feucht der falsche Ausdruck ist Eher als würde der Stein schwitzen Im mittleren Bereich gibt es nur ein paar flache Griffe Der Rest ist einfach Die nächste Route war die neben Helga Dezembertraum 6 WIrd ergänzt Unten recht einfach in der Mitte plötzlich zumindest im Vorstieg eine ordentliche Schlüsselstelle die eher eine 7 ist und

    Original URL path: http://www.omniro.de/Gipfelbuch/blog-jr/2009/09/schriesheim-2/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •