archive-de.com » DE » O » OEVERSEE.DE

Total: 404

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gemeinde Oeversee: Verwaltung & Politik - Schiedsfrau/-mann
    H Eider Treene Sorge ETS Lieblingsplätze Ortspläne Treeneland Tourismus Unternehmen WiREG Treenespiegel Amt Oeversee Formularcenter Gleichstellungsbeauftragte Satzungen Politik Schiedsfrau mann Zuständigkeitsfinder Schleswig Holstein Schiedsfrau mann Die vorgerichtliche Streitschlichtung für Bürgerinnen und Bürger Wir sind für Sie da Das Schiedsamt ist zuständig für viele bürgerliche Rechtsstreitigkeiten wie Streitigkeiten aus dem Nachbarrecht vermögensrechtliche Streitigkeiten Streitigkeiten wegen Verletzung der persönlichen Ehre soweit nicht in Presse und Rundfunk begangen bestimmte strafrechtliche Delikte wie z B einfache Beleidigung Körperverletzung Sachbeschädigung Hausfriedensbruch In vielen dieser Fälle ist ohne ein Schiedsverfahren keine Klage vor Gericht zulässig Wer sind wir Wir die Schiedsleute im Amt Oeversee sind gewählte und geschulte ehrenamtlich tätige Bürger aus Ihrer Nachbarschaft Wir unterliegen einer ständigen Aufsicht und Qualitätskontrolle durch die Leitung der Amtsgerichte Wir sind nicht unbezahlbar Wir Schiedsleute arbeiten ehrenamtlich Sie haben daher lediglich geringe Verfahrens und Sachkosten zu tragen Was können Sie erwarten Ein Schlichtungsversuch ist schnell bearbeitet auch außerhalb der sonst üblichen Arbeitszeiten Sie sparen dadurch Zeit und Nerven Die Verhandlung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt Wir sind zur Verschwiegenheit und Unparteilichkeit verpflichtet In ruhiger Atmosphäre mit viel Einfühlungsvermögen Erfahrung und Ausdauer arbeiten wir mit beiden Parteien daran eine einvernehmliche Lösung für Ihr Problem zu finden Das Ergebnis einer

    Original URL path: http://www.oeversee.de/verwaltung-politik/schiedsfrau-mann.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Gemeinde Oeversee: Leben in Oeversee - Breitbandversorgung DSL
    Chronikgruppe Erwachsenenbildung Volkshochschule Tarp Bücherei Tarp Familienbildungsstätte Feuerwehren Kindergärten Kirchen Leben im Alter Diakoniestation des Amtes Oeversee Seniorentagesstätten Kirchen Ortskulturring e V Schulen Vereine und Verbände Nützliches Wissenswertes Abfallentsorgung Grüngutannahmestelle Schadstoffmobil Abfallwirtschaft Schleswig Flensburg ASF Aktion Sauberes Dorf 2013 Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Bildergalerie Chroniken der Gemeinde Historisches Medizinische Versorgung Ärztlicher Notdienst Ärztliche Versorgung Apotheken Ortspläne Ortsteile Podcast über Oeversee Sehenswürdigkeiten Umgebungslärm Vereine und Verbände Termine Tourismus Wirtschaft Baugebiete

    Original URL path: http://www.oeversee.de/leben-in-oeversee/breitbandversorgung-dsl.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Oeversee: Leben in Oeversee - Chronikgruppe Oeversee
    Osten umgehen Der erste Versuch bei Missunde am 2 Februar misslang er warnte die Dänen Erst vier Tage später am 6 Februar konnte der Prinz mit 21000 Mann bei Arnis und Kappeln auf die Nordseite der Schlei übergehen Und nun sollte nachgeholt werden was von vornherein hätte geschehen müssen Mühsam schoben sich die preußischen Marschkolonen auf den verschneiten und vereisten Wegen vorwärts sie kamen vor Flensburg an als die Dänen die Stadt schon wieder verlassen hatten Wie kam das Umsichtig hatte De Meza alle Bewegungen der Verbündeten verfolgt Blieb er in der Dannewerkstellung so war das dänische Heer sicher mit einem Schlage etwa bei Idstedt wäre es in der Umklammerung vernichtet worden Dänemark aber wollte den Krieg hinziehen damit seine Freunde die Großmächte eingreifen konnten sie regten sich schon Darum beschloss er den Rückzug bevor es zu spät sei Die Dänen begannen damit am 5 Februar nach Einbruch der Nacht um 7 Uhr Der Artillerietroß und die Bagage brachen zuerst auf Truppenteil folgte auf Truppenteil die letzten marschierten am 6 Februar morgens mit Tagesgrauen ab Erst 4 Uhr morgens erkannten die österreichischen Vorposten den Rückzug und meldeten dass die Dänen die Stellungen verlassen hätten erst um 8 Uhr morgens aber ordnete Gablenz die Verfolgung an Die Dänen hatten einen Vorsprung von fast 12 Stunden Ihre Nachhut die 8 Brigade wehrte bei Helligbek gegen 10 Uhr mit leichter Mühe den ersten Angriff einer halben Eskadron Lichtenstein Husaren ab etwas mühsamer dann einen zweiten Angriff nördlich von Stenderupau Südlich Frörup litt sie unter dem Feuer einer österreichischen reitenden Batterie die mit den Husaren vorangeeilt war Aber sie kam doch geschlossen bis nach Oeversee und dem Sankelmarker See gegen 2 Uhr Dort hatte die 7 Brigade eine Aufnahmestellung unter dem erfahrenen Oberst Max Müller auf den waldbedeckten Kuppen östlich der Flensburger Straße bis zum Walde am Sankelmarker See hin eingenommen In drei Linien hatte er seine Kompanien Kopenhagener Ersatz hintereinander aufgestellt Von den Kuppen aus beherrschte er das gesamte Vorgelände bis zu Treeneniederung und die Straße nach Oeversee vollständig Im Westen schützte der Sankelmarker See dessen Eis noch nicht trug Rückwärts in der Senke nach Munkwolstrup hin das 11 Regiment mit seinen zwei Bataillonen als Reserve Oberst Müller hatte den Auftrag den Rückzug bis zur Nacht zu decken Gegen 3 Uhr fuhren sechs Geschütze der Österreicher auf beiden Seiten der Straße südlich der Treene auf und eröffneten das Feuer Dann ritten die Lichtenstein Husaren zwischen See und Straße eine Attacke die verlustreich abgewehrt wurde Zugleich entwickelte sich die Infanterie der Brigade Nostitz Sie gehörte zu den besten Truppen der Österreicher es waren Deutsche aus der Steiermark und Oberösterreicher an der Spitze die 9 Jäger dann zwei Bataillone des Regiments König der Belgier und zwei Bataillone des Regiments Großherzog von Hessen Linz Sie hatten fünf Tage auf Vorposten gestanden drei Nächte in der Winterkälte biwakiert und seit vierundzwanzig Stunden nicht abgekocht Aber sie griffen an Es blieben nur noch anderthalb Stunden denn gegen 5 Uhr brach die Dämmerung ein Mutig gingen sogleich die zwei

    Original URL path: http://www.oeversee.de/leben-in-oeversee/chronikgruppe-oeversee.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Oeversee: Leben in Oeversee - Chronikgruppe Oeversee - Über die Chronikgruppe
    Über die Chronikgruppe Erwachsenenbildung Volkshochschule Tarp Bücherei Tarp Familienbildungsstätte Feuerwehren Kindergärten Kirchen Leben im Alter Diakoniestation des Amtes Oeversee Seniorentagesstätten Kirchen Ortskulturring e V Schulen Vereine und Verbände Nützliches Wissenswertes Abfallentsorgung Grüngutannahmestelle Schadstoffmobil Abfallwirtschaft Schleswig Flensburg ASF Aktion Sauberes Dorf 2013 Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Bildergalerie Chroniken der Gemeinde Historisches Medizinische Versorgung Ärztlicher Notdienst Ärztliche Versorgung Apotheken Ortspläne Ortsteile Podcast über Oeversee Sehenswürdigkeiten Umgebungslärm Vereine und Verbände Termine Tourismus Wirtschaft Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Einheitlicher Ansprechpartner S H Eider Treene Sorge ETS Lieblingsplätze Ortspläne Treeneland Tourismus Unternehmen WiREG Treenespiegel Breitbandversorgung DSL Chronikgruppe Oeversee Über die Chronikgruppe Erwachsenenbildung Feuerwehren Kindergärten Kirchen Leben im Alter Ortskulturring e V Schulen Vereine und Verbände Über die Chronikgruppe Was Sie über die Chronikgruppe wissen sollten Die Chronikgruppe Oeversee trifft sich regelmäßig alle 14 Tage in der Grundschule Oeversee Zur Zeit sind 6 Personen in der Gruppe aktiv drei davon stammen noch aus der Gründungszeit von 1996 Damals hatte Bürgermeister Werner Heydorn zur Erstellung einer Ortschronik angeregt Die Fusion der Gemeinden Oeversee und Sankelmark mit den Ortsteilen Augaard Barderup Bilschau Frörup Juhlschau und Munkwolstrup brachten für die Gruppe ein erhebliches Mehr an Aufgaben die nun bewältigt werden sollen Die Chronikgruppe Oeversee wendet sich daher

    Original URL path: http://www.oeversee.de/leben-in-oeversee/chronikgruppe-oeversee/ueber-die-chronikgruppe.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Oeversee: Leben in Oeversee - Erwachsenenbildung
    die Chronikgruppe Erwachsenenbildung Volkshochschule Tarp Bücherei Tarp Familienbildungsstätte Feuerwehren Kindergärten Kirchen Leben im Alter Diakoniestation des Amtes Oeversee Seniorentagesstätten Kirchen Ortskulturring e V Schulen Vereine und Verbände Nützliches Wissenswertes Abfallentsorgung Grüngutannahmestelle Schadstoffmobil Abfallwirtschaft Schleswig Flensburg ASF Aktion Sauberes Dorf 2013 Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Bildergalerie Chroniken der Gemeinde Historisches Medizinische Versorgung Ärztlicher Notdienst Ärztliche Versorgung Apotheken Ortspläne Ortsteile Podcast über Oeversee Sehenswürdigkeiten Umgebungslärm Vereine und Verbände Termine Tourismus Wirtschaft

    Original URL path: http://www.oeversee.de/leben-in-oeversee/erwachsenenbildung.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Oeversee: Leben in Oeversee - Erwachsenenbildung - Volkshochschule Tarp
    Bild gelangen Sie direkt zum aktuellen Kursprogramm Gemeinde Tarp übernimmt die Amtsvolkshochschule sh z Flensburger Tageblatt 20 November 2014 AVHS Tarp Bildungseinrichtung mit hoher Wachstumsrate Beruf Sprache Gesundheit Kultur Gesellschaft Grundbildung Die Volkshochschule Tarp ist eine Einrichtung der Erwachsenenbildung und wird hauptsächlich von Bewohnern der Ämter Oeversee und Eggebek mit den dazugehörigen Gemeinden genutzt Es gibt aber auch Kursteilnehmer aus Flensburg Schleswig Angeln und Nordfriesland Das zeigt dass man durchaus bereit ist weite Wege in Kauf zu nehmen wenn es um interessante Kurse geht die etwa von anderen Volkshochschulen nicht angeboten werden Im Jahr 2013 waren 15 Dozentinnen und 4 Dozenten für die Volkshochschule tätig die damals noch Amtsvolkshochschule hieß Abends werden hauptsächlich die Klassenräume die Küche und die PC Räume der Alexander Behm Schule genutzt vormittags finden die Veranstaltungen im Bürgerhaus der Gemeinde Tarp statt Die VHS Tarp besteht seit über 30 Jahren Bis zu seinem Ausscheiden im August 2011 lenkte Dr Herbert Murbach 30 Jahre lang ihre Geschicke Heute leitet Frau Gabriela Heybrock mit viel Engagement und Gespür für attraktive Kursangebote die Bildungseinrichtung So konnte in den Jahren 2012 und 2013 die Zahl der durchgeführten Kurse von 40 auf 88 bzw 91 gesteigert werden Dementsprechend entwickelte sich auch die Summe der Unterrichtseinheiten von 495 auf 1026 im Jahr 2013 Die Teilnehmerzahl verdreifachte sich gar 2013 im Vergleich zu 2011 Im Jahr 2014 gab es 988 Teilnehmer in 94 Kursen mit 1033 insgesamt Unterrichtseinheiten Dies ist Folge einer deutlichen Erweiterung des Kursangebotes insbesondere im Gesundheitsbereich Großen Anteil an dieser Steigerung haben die stark nachgefragten Zumba Kurse Überaus beliebt sind auch die Gesunden Schlemmerrunden bei denen es um Vollwerternährung geht ebenso wie Yoga Qigong und Kurse zur Homöopathie und zu alternativen Heilmethoden Englisch und Spanisch Unterricht bilden einen weiteren Schwerpunkt Die Kurse finden nur statt wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 6

    Original URL path: http://www.oeversee.de/leben-in-oeversee/erwachsenenbildung/volkshochschule-tarp.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Oeversee: Leben in Oeversee - Erwachsenenbildung - Bücherei Tarp
    Grüngutannahmestelle Schadstoffmobil Abfallwirtschaft Schleswig Flensburg ASF Aktion Sauberes Dorf 2013 Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Bildergalerie Chroniken der Gemeinde Historisches Medizinische Versorgung Ärztlicher Notdienst Ärztliche Versorgung Apotheken Ortspläne Ortsteile Podcast über Oeversee Sehenswürdigkeiten Umgebungslärm Vereine und Verbände Termine Tourismus Wirtschaft Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Einheitlicher Ansprechpartner S H Eider Treene Sorge ETS Lieblingsplätze Ortspläne Treeneland Tourismus Unternehmen WiREG Treenespiegel Breitbandversorgung DSL Chronikgruppe Oeversee Erwachsenenbildung Volkshochschule Tarp Bücherei Tarp Familienbildungsstätte

    Original URL path: http://www.oeversee.de/leben-in-oeversee/erwachsenenbildung/buecherei-tarp.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Oeversee: Leben in Oeversee - Erwachsenenbildung - Familienbildungsstätte
    Ortskulturring e V Schulen Vereine und Verbände Nützliches Wissenswertes Abfallentsorgung Grüngutannahmestelle Schadstoffmobil Abfallwirtschaft Schleswig Flensburg ASF Aktion Sauberes Dorf 2013 Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Bildergalerie Chroniken der Gemeinde Historisches Medizinische Versorgung Ärztlicher Notdienst Ärztliche Versorgung Apotheken Ortspläne Ortsteile Podcast über Oeversee Sehenswürdigkeiten Umgebungslärm Vereine und Verbände Termine Tourismus Wirtschaft Baugebiete Gewerbegebiet Krokamp Wohnbaugebiet Harseefeld Einheitlicher Ansprechpartner S H Eider Treene Sorge ETS Lieblingsplätze Ortspläne Treeneland Tourismus Unternehmen WiREG Treenespiegel

    Original URL path: http://www.oeversee.de/leben-in-oeversee/erwachsenenbildung/familienbildungsstaette.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •