archive-de.com » DE » O » OBERSTUFENZENTRUM-MOL.DE

Total: 347

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Veranstaltungen
    sind hier Besonderes Veranstaltungen Suche Benefizveranstaltungen des Oberstufenzentrums Übergabe der Abiturzeugnisse 775 Jahre Strausberg 20 Jahre OSZ Veranstaltungen am Standort Seelow Gala Kunstfabrik 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 Zeugnisausgaben 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=58&contUid=635 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Kunstfabrik/Gala
    jährlich meist im 1 Halbjahr eines Jahres unsere Benefizveranstaltung Gala seit 2014 Kunstfabrik statt Die Erlöse kommen immer einem guten Zweck zu z B Jugendprojekten in Indien Senegal der Björn Schulz Stiftung dem Kinderheim des AWO Erziehungshilfeverbunds Strausberg oder der Kinder und Jugendbegegnungsstätte DOMIZIL Bürgerverein Hegermühle e V An der Aufführung sind alle Bereiche der Schule beteiligt SchülerInnen Lehrkräfte technisches Personal Sachbearbeiterinnen leisten ihre Beiträge zum Gelingen dieser beliebten immer

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=411&contUid=803 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Sozialassistenten/Erzieher
    Vertretungspläne Förderverein Sitemap Impressum Kontakt Anfahrt Sie sind hier Besonderes Exkursionen Sozialassistenten Erzieher Suche Copyright by Oberstufenzentrum Märkisch Oderland 2012 2016

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=208&contUid=795 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Berufsschule
    Wirtschaft Verwaltung Ernährung Hauswirtschaft Schutz u Sicherheit Seelow Abtlg 3 4 Agrarwirtschaft Bautechnik statt Berufsvorbereitung Ziel und Aufgabe der Berufsvorbereitung BVB ist es den berufsschulpflichtigen Jugendlichen ohne Ausbildungsvertrag nicht in einer Einstiegqualifizierung oder im Praktikum die Möglichkeit zu geben ihre Berufswahlentscheidung zu treffen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bezüglich einer bereits getroffenen Berufswahl zu überprüfen auszutesten zu beurteilen und sie dauerhaft beruflich in den Ausbildungs und oder Arbeitsmarkt zu integrieren Die Teilnahme an diesen Maßnahmen wird über die Agentur für Arbeit gesteuert Die SchülerInnen erhalten einen Platz bei einem Ausbildungsträger o ä und besuchen an zwei Tagen die Schule Die Anmeldung erfolgt über den Ausbildungsträger Je nach Ausbildungsträger findet der schulische Teil Unterricht in Strausberg oder in Seelow statt Willkommensklassen In diesen Klassen werden gem der Berufsgrundbildungsverordnung 1 2 junge Menschen beschult die noch nicht 18 Jahre alt also berufsschulpflichtig sind und nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen unter dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen Ziel ist es durch eine Erweiterung der Allgemeinbildung und durch Vermittlung beruflicher Grundkenntnisse und fertigkeiten sowie Kenntnisse über Formen der Berufsausbildung und Berufsbilder die Voraussetzungen für die Aufnahme einer beruflichen Ausbildung zu verbessern Die Entwicklung und Erweiterung der Sprachkompetenz in der deutschen Sprache

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=26 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Berufsfachschule Soziales
    helfen den zu betreuenden Personen bei der Körperpflege sind aufmerksame Gesprächspartner und leiten zu Beschäftigungen an Darüber hinaus betreuen sie Kinder bei den Hausaufgaben und regen sie zu sinnvoller Freizeitbeschäftigung an Auch bieten sie Beratungsgespräche z B hinsichtlich der Schulwahl an Sozialassistentinnen und assistenten arbeiten hauptsächlich in Wohn und Pflegeheimen für betreuungsbedürftige Menschen in Kindergärten und horten in Einrichtungen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung bei ambulanten sozialen oder diakonischen Diensten Sie sind sowohl in Aufenthalts Wohn Ess und Schlafräumen als auch in Sanitärräumen von Heimen tätig Bei der ambulanten Betreuung pflegebedürftiger Menschen halten sie sich in Privatwohnungen auf Beratungsgespräche werden in Büros oder Besprechungsräumen geführt Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein ist für die Tätigkeit unabdingbar Sozialassisteninnen und assistenten müssen z B mit hilfebedürftigen Menschen sorgsam umgehen Wichtig sind auch Einfühlungsvermögen und psychische Stabilität um etwa in schwierigen Situationen angemessen reagieren zu können Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft zu Menschen aller Altersgruppen sind zudem erforderlich Flexibilität ist notwendig wenn man z B im Rahmen der Familienpflege vorübergehend die Haushaltsführung in Privathaushalten übernimmt Ein Interesse an Kunst und Musik ist hilfreich da Haus und Familienpflegerinnen und pfleger auch die Freizeit mit den betreuten Kindern Jugendlichen und Erwachsenen gemeinsam gestalten Wer z

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=27 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Fachoberschule
    die Zulassung zum Studium an einer Fachhochschule Wir bieten Ihnen die Fachoberschule zweijährig Eingangsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife und die Fachoberschule einjährig Eingangsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung Die Klassen der Fachoberschule gehören zur Abteilung 5 Organigramm Kontakte Aufgabenverteilung

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=160 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Berufliches Gymnasium
    Der Bildungsgang ist in eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase gegliedert und dauert insgesamt drei Jahre Er endet mit der allgemeinen Hochschulreife und entspricht dem Abschluss an einem allgemeinbildenden Gymnasium oder einer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Die Klassen des Beruflichen Gymnasiums gehören zur Abteilung 5 Organigramm Kontakte Aufgabenverteilung und Erreichbarkeit Informationen Sekretariat Abteilung 5 Berufliches Gymnasium Fachoberschule Wriezener Str 28e 15344 Strausberg Telefon 03341 34 55 13 Email Sachbearbeiterin

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=29 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Fachschule
    im Fachbereich Erziehung schließt an eine berufliche Erstausbildung und an Berufserfahrungen an Er führt in Vollzeitform zu einem staatlichen postsekundaren Berufsabschluss nach Landesrecht Fachschulen qualifizieren für die Übernahme von Führungsaufgaben und fördern die Bereitschaft zur beruflichen Selbstständigkeit Wir bieten Ihnen die Fachschulen Sozialwesen Erzieher in Strausberg Technik Bautechnik in Seelow an Organigramm Kontakte Aufgabenverteilung und Erreichbarkeit Anmeldetermine 2016 Die Anmeldetermine für die Berufsfachschule Fachschule Fachoberschule und das Berufliche Gymnasium finden

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=30 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •