archive-de.com » DE » O » OBERSTUFENZENTRUM-MOL.DE

Total: 347

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Stadtfest 2014
    beruflichen Bildung vor Hierbei stellten die Fachlehrer K Raschke J Hoth M Heinsohn und M Jordan diese Berufe an einem Informationsstand vor und hatten unterschiedliche berufsbezogene Rätsel und Spiele für die Besucher vorbereitet Die Berufsgruppe Gartenbauhelfer unter Leitung von Frau C Lüdemann gestaltete dazu erfolgreich einen Erntewagen der an einem Wettbewerb der Stadt Seelow den zweiten Platz belegte Des Weiteren nahmen wir an einem brandenburgweiten Wettbewerb zur Gestaltung von einer

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=334 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Schuljahreseröffnung 2014
    Schüler und ihre Angehörigen willkommen und führte durch das Programm Die Schulleiterin Frau Thiessenhusen sagte ein paar kurze Worte und übergab dann das Wort dem Schülervertreter Andrzej Pokora Dieser ist Auszubildender Tischler im zweiten Ausbildungsjahr und erzählte den Gästen von seinen Anfängen wieso er sich für diesen Berufszweig entschieden hatte wo er doch vorher ein Studium zum Informatiker machte Dann gab er einen kleinen Einblick in sein erstes Lehrjahr und berichtete von seinen praktischen Erfahrungen aus der Firma und natürlich auch über den Unterricht am Oberstufenzentrum Abschließend gingen die Auszubildenden mit Ihrem Klassenlehrer in Ihre jeweiligen Klassenräume und bekamen zur Begrüßung eine kleine Zuckertüte welche mit Schreibutensilien Traubenzucker Schokolade und einer berufsspezifischen Kleinigkeit gefüllt war So erhielten die angehenden Tischler und Holzbearbeiter einen Gliedermaßstab in Form eines Schlüsselanhängers die Bauberufe wie Ausbau und Hochbaufacharbeiter Maurer Trockenbauer und Straßenbauer eine Wasserwaage in Form eines Schlüsselanhängers die Gärtner Garten und Landschaftsbau sowie die Gartenbauhelfer erhielten einen kleinen Gärtner als Schlüsselanhänger die Landwirte einen Einkaufschip worauf ein Traktor war und die Tierwirte Rinderhaltung erhielten einen kuhförmigen Radiergummi Parallel zu der Lehrjahreseröffnungsveranstaltung welche von ca 180 Gästen besucht wurde fand normaler Unterricht statt Denn seit diesem Schuljahr haben wir am Oberstufenzentrum MOL Standort Seelow

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=336 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Zeugnisausgabe 2014
    30 Auszubildende der Bauabteilung erhielten ihre Abschlusszeugnisse Zur Feierstunde dekorierten die Auszubildenden unter Anleitung von Frau I Masuck die Cafeteria sodass eine gemütliche berufsspeziefische Veranstaltung stattfand Hierzu führte Frau R Korallus durch das Programm und eröffnete dieses Herr P Müller dankte in der Hauptrede den Lehrkräften und wünschte den Auszubildenden alles Gute für ihren weiteren beruflichen Werdegang Abschliesend wurden die Auszubildenden mit den besten schulischen Leistungen geehrt und erhielten berufsnahe

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=338 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Praxisort Schule
    praxisnahen Unterrichts an Hierbei werden Lerninhalte aus dem Unterricht mit verschiedenen Partnern in die Praxis umgesetzt Die hier gebauten Elemente haben Bestand und kommen den Gemeinden und Vereinen zu bzw dienen nachhaltig Schülern und Besuchern Des Weiteren wird die Schule zum lebenden Lehrgegenstand wobei unsere Auszubildenden Modelle Anschauungstafeln und das Schulgelände mitgestalten und entwerfen Aufträge wie das Areal des Schweizer Hauses der Schulhof oder die Entwicklung eines Lehrpfades zur Baumbestimmung

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=340 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Zertifizierung Lehmbau
    einem Europa Zertifikat das die Chancen auf dem Arbeitsmarkt auch außerhalb Deutschlands verbessern kann Außerdem sollen unsere Azubis das Wissen um einen sehr vielfältig einsetzbaren Baustoff der vor allem für gesundes Bauen und ein gutes Raumklima steht mit in die Öffentlichkeit tragen Mit der Durchführung des Lehmbau Kurses innerhalb des Wahlpflichtunterrichts besitzt unser Oberstufenzentrum ein Alleinstellungsmerkmal im Land Brandenburg Im aktuellen Schuljahr 2015 16 erhalten neben den Auszubildenden des Bauhauptgewerbes auch Tierwirte Landschaftsgärtner und Tischler die Möglichkeit den Lehmbaukurs im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes zu belegen Nach einem erfolgreichen Prüfungstag erhalten unsere Auszubildenden zum Abschluss des sogenannten Qualibausteins Lehm ein Zertifikat des Dachverbandes Lehm e V Märkische Oderzeitung MOZ vom 25 2 2015 Im Oberstufenzentrum Märkisch Oderland haben 13 Azubis ein Europa Zertifikat Lehm Bau erhalten Es ist das erste OSZ im Land das diesen Qualifikationsbaustein im Rahmen der Ausbildung erfolgreich realisiert hat In der Theorie werden folgende Kenntnisse vermittelt Lehm ist nicht gleich Lehm Grundlagen Bauweisen aus Lehm Lehmputze In der Praxis werden folgende Fertigkeiten erlangt verschiedene Arten von Lehmsteinen herstellen Lehm Strohgemisch in das Gefach einer Fachwerkwand einbauen Lehmsteine in das Gefach einer Fachwerkwand einmauern Unterputz und Oberputz auftragen und die Oberfläche bearbeiten Die ganztägige Praxisprüfung vor dem Tag

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=345 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Zertifizierung Lehmbau – Schuljahr 2015/16
    Standort Seelow statt Gast der Veranstaltung war u a auch in diesem Jahr wieder der Ideengeber für den Lehmbau an unserer Schule unser Landrat Gernot Schmidt In diesem Schuljahr nahmen neben Maurerazubis auch Schüler aus dem Agrarbereich wie Tierwirte Landschaftsgärtner und Gartenbauhelfer am Kurs teil Melden sich doch mal alle Teilnehmer die Tierwirt werden wollen forderte der Landrat auf 4 Azubis hoben den Arm Es gab schon immer eine enge Beziehung zwischen der Land und Tierwirtschaft einerseits und dem Bauen mit Lehm andererseits sagt G Schmidt Interessant ist in diesem Zusammenhang dass tatsächlich neben der allgemein bekannten Verwendung von Stroh im Lehm auch z B die Beigabe von Kuhfladen oder Molke u a zum Fernhalten von tierischen oder pflanzlichen Schädlingen im Lehm verwendet wurde oder wird Der Vorsitzende des Vereins LehmWerk e V R Schuhmann hat von jedem Kursteilnehmer einen Lehmbau Nachweishefter mit Unterlagen aus dem Theorieunterricht und mit Fotos der Praxisstunden im Gewächshaus zur Einsicht erhalten Im Lehmbau Gewächshaus haben wir unseren Gästen die praktischen Ergebnisse präsentiert Lehmsteine Lehmputze Mauerwerk in den Fachwerkwänden aus unseren eigenen getrockneten Lehmsteinen Lehmfarbanstriche unsere Azubis haben auch in diesem Schuljahr vielseitig mit Lehm gearbeitet Lehmfachmann A Joerdens hat am Tag vor der Zertifizierung

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=407 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Gesellenstücke Tischler
    Handwerk und in der Ausbildung legen die Anforderungen fest Im Rahmen des Unterrichts werden die Gesellenstücke vorbereitet und die notwendigen Dokumentationen angefertigt Die Gesellenstücke werden von den Auszubildenden selbst ertworfen und sind meist für den Eigenbedarf bestimmt Dies ist dann der letzte Prüfungstag Die Prüfungskommissionen bewerten die Stücke nach Schwierigkeitsgrad Qualität und Übereinstimmung mit der Dokumentation und entscheiden über Bestehen oder Nicht Bestehen der Abschlussprüfung Die am Besten gestalteten leider

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=348 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland: Leitung
    StR Jörg Kopper Dipl Ing Fachlehrer für Maschinentechnik und Kraftfahrzeugtechnik leitet seit 2015 die Abteilung V kommissarisch Wriezener Straße 28e 15344 Strausberg Tel 03341 345513 Fax 03341 345543 E Mail Abteilungsleiter Die Planung unterstützt Frau StR Ina Eggert Fachlehrerin für

    Original URL path: http://www.oberstufenzentrum-mol.de/index.php?id=133 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •