archive-de.com » DE » N » NUKLEARMEDIZIN-SACHSEN.DE

Total: 28

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Fort und Weiterbildung sowie der wissenschaftlichen Arbeit auf dem Gebiet der Nuklearmedizin Weitere Details finden Sie unter den Rubriken Informationen zur GNS und Satzung der GNS Aktuelles 26 Jahrestagung der Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen e V Datum 24 06 bis 25 06 2016 Dorint Hotel 99423 Weimar Thüringen Präsident Dr Franz C Robiller Bad Berka Dieser Server wird vom Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf unterstützt

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    Dies wird erreicht mit der Durchführung von Jahrestagungen und Fortbildungsveranstaltungen MTRA Weiterbildung Die Themen und Referenten dieser Veranstaltungen seit Anfang 2002 finden Sie auf dieser Website ferner stehen dazugehörige Lehrmaterialien zum Download bereit Bei Fragen oder Beratungsbedarf zur Nuklearmedizin aus den an der Gesellschaft beteiligten Bundesländern steht der Vorstand der GNS gerne als Ansprechpartner zur Verfügung Die GNS hat derzeit etwa 300 Mitglieder Zur Verwirklichung der o g Ziele erhebt

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/index.php?cat=Informationen%20zur%20GNS (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    entscheidet über die Aufnahme und bringt sie der Mitgliederversammlung zur Kenntnis Von Ehrenmitgliedern und Mitgliedern im Ruhestand wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben 4 Die Mitgliedschaft erlischt durch den Tod Austritt oder Ausschluss Der Austritt kann nur zum Jahresende erfolgen Er muss dem Vorstand bis 30 November schriftlich erklärt worden sein Ein Mitglied kann ausgeschlossen werden wenn es a drei Jahre hintereinander den Mitgliedsbeitrag trotz Mahnung nicht gezahlt und auch keinen begründeten Stundungs Und Erlassantrag gestellt hat dem entsprochen worden ist b rechtskräftig mit Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte bestraft worden ist oder c den Vereinsinteressen zuwiderhandelt oder das Ansehen der GNS geschädigt hat Der Ausschluss wird von der Mitgliederversammlung mit Zweidrittelmehrheit beschlossen Er setzt einen Antrag des Vorstandes voraus der dem auszuschließenden Mitglied mindestens einen Monat vor der Mitgliederversammlung durch eingeschriebenen Brief mitzuteilen ist Der Beschluss der Mitgliederversammlung wird dem Betroffenen schriftlich übermittelt 5 Das höchste Organ der GNS ist die Mitgliederversammlung Die Beschlussfassung in der Mitgliederversammlung erfordert eine Mehrheit der erschienen Mitglieder Zu einem Beschluss der eine Änderung der Satzung enthält ist eine Mehrheit von ¾ der anwesenden Mitglieder nach 33 BGB notwendig Nur ordentliche Mitglieder sind stimmberechtigt Außerordentliche Mitglieder können mit beratender Stimme an der Mitgliederversammlung teilnehmen Ein Mitglied ist nicht stimmberechtigt wenn die Beschlussfassung einen Vertrag oder ein anderes Rechtsgeschäft zwischen dem Mitglied und der GNS betrifft Über die Mitgliederversammlung sind Niederschriften zu fertigen die vom Vorsitzenden und dem Schriftführer zu unterzeichnen sind 6 Anträge auf Änderung der Satzung müssen mit Begründung von mindestens 5 ordentlichen Mitgliedern gestellt werden Sie müssen 8 Wochen vor der nächsten Mitgliederversammlung beim Vorsitzenden eingehen so dass sie zusammen mit den Einladungen zur nächsten Mitgliederversammlung verschickt werden können 7 Vorstand Die GNS hat einen Vorstand der durch die Mitgliederversammlung aus der Mitte der Mitglieder gewählt wird Der Vorsitzende und die 3 Stellvertreter müssen aus den 4 beteiligten Bundesländern sein Dem Vorstand müssen zusätzlich der Schriftführer der Kassenführer und 2 weitere Mitglieder angehören Mindestens 2 Mitglieder des Vorstands müssen Naturwissenschaftler sein Der Vorstand gibt sich eine Geschäftsordnung Der Vorsitzende und seine 3 Stellvertreter bilden den geschäftsführenden Vorstand im Sinne 26 BGB Der Vorsitzende ist allein vertretungsberechtigt während die 3 Stellvertreter nur gemeinsam vertretungsberechtigt sind 8 I Die Wahl des Vorstandes ist geheim und findet in einer ordentlichen oder außerordentlichen Mitgliederversammlung statt Wahlvorschläge werden vom Vorstand der Mitgliederversammlung unterbreitet Weitere Wahlvorschläge können in der Mitgliederversammlung aus dem Kreis der Mitglieder eingebracht werden Die Durchführung obliegt einem Wahlausschuss Näheres regelt die Wahlordnung Gewählt ist wer die einfache Stimmenmehrheit der anwesenden Mitglieder auf sich vereinigt Die Amtszeit der neugewählten Vorstandsmitglieder beginnt jeweils am 1 Januar nach dem Wahltermin II Der Vorstand wird für die Dauer von 2 Jahren gewählt Die Mitglieder des Vorstandes bleiben bis zu einer Neu oder Wiederwahl im Amt Eine mehrmalige Wiederwahl des Kassenführers ist möglich III Scheidet ein Mitglied des Vorstandes im Laufe seiner Amtszeit aus so ist von der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung ein Ersatzmann für die restliche Amtszeit zu wählen Gewählt ist wer die einfache Mehrheit der anwesenden Mitglieder erhält IV Die Vorstandsmitglieder

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/index.php?cat=Satzung%20der%20GNS (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    2008 M Freesmeyer D Gottschild Jena Thüringen 2007 J Meller G Hiltermann Leer in Ostfriesland Niedersachsen 2006 C Pfeiffer R Steinke Tangermünde Sachsen Anhalt 2005 H Döge Chemnitz Sachsen 2004 R P Baum Bad Berka Thüringen 2003 J Dressler Celle Niedersachsen 2002 H J Otto Magdeburg Sachsen Anhalt 2001 W G Franke Meissen Sachsen 2000 D Gottschild Jena Thüringen 1999 W Becker Göttingen Niedersachsen 1998 T Mende Halle Sachsen Anhalt

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/index.php?cat=Jahrestagungen (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    Alle Veranstaltungen der letzten Jahre sind unter der jeweiligen Jahreszahl zu finden 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 Home Informationen zur GNS Satzung der GNS Jahrestagungen MTRA Weiterbildung Vorstand Downloads Stellenbörse Links

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/index.php?cat=MTRA%20Weiterbildung (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    Klinikum Chemnitz gGmbH Flemmingstr 2 09116 Chemnitz Tel 0371 33333100 Fax 0371 33333755 E Mail Stellvertreter Dr med Elke Conrad HELIOS Klinikum Erfurt GmbH Klinik für Nuklearmedizin Chefärztin Nordhäuser Straße 74 99089 Erfurt Tel 0361 7812440 Fax 0361 7812442 E Mail Prof Dr Lilli Geworski Stabsstelle Strahlenschutz und Abteilung Medizinische Physik Medizinische Hochschule Hannover MHH Carl Neuberg Str 1 30625 Hannover Tel 0511 5322677 Fax 0511 5322676 E Mail Jana

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/index.php?cat=Vorstand (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    Formulare Download von pdf Dateien Mitgliedsantrag Adressänderung Mitgliedsbeitrag Einzugsermächtigung Einzugswiderruf Home Informationen zur GNS Satzung der GNS Jahrestagungen MTRA Weiterbildung Vorstand Downloads Stellenbörse Links Login Impressum Sitemap Letzte Änderung Login

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/index.php?cat=Downloads (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen
    haben wir zur Zeit keine offene Stellen zu besetzen Home Informationen zur GNS Satzung der GNS Jahrestagungen MTRA Weiterbildung Vorstand Downloads Stellenbörse Links Login Impressum Sitemap Letzte Änderung Login Bereich

    Original URL path: http://www.nuklearmedizin-sachsen.de/index.php?cat=Stellenb%C3%B6rse (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •