archive-de.com » DE » N » NORDTUR.DE

Total: 127

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Finnlines
    Rabatt auf Personen Kabinenpreise der Rückfahrt bei gleichzeitiger Buchung der Hin und Rückfahrt bis 25 Inhaber der CampingKeyEurope CKE erhalten bei Finnlines zusätzlich bis zu 25 Ermäßigung auf den Tarif des Wohnmobils Gespanns Nutzen Sie den kostenfreien Bestell und Buchungsservice von Nordtur Reise Service für die CampingKeyEurope Card und Ihr Finnlines Ticket 30 30 Ermäßigung auf den Personenpreis mit InterRail Ticket InterRail Rund um die Ostsee Bei Buchen von mindestens
    http://nordtur.de/html/finnlines.html (2016-05-02)


  • DFDS
    1 6 Millionen Passagiere und über 215 000 PKW DFDS Lisco bedient die Strecken Kiel Klaipeda und Karlshamn S Klaipeda Fahrplan 2015 Route Kopenhagen Oslo Kopenhagen Alle Angaben ohne Gewähr Irrtum und Änderungen vorbehalten Mit DFDS Lisco von Kiel nach Klaipeda Lettland Mit DFDS Lisco von Karshamn Schweden nach Klaipeda Lettland Mit DFDS Serena Seaways von Stockholm Kappelskär nach Tallin Paldiski Schiffe Kopenhagen Oslo Pearl of Scandinavia Crown of Scandinavia
    http://nordtur.de/html/dfds.html (2016-05-02)

  • Viking Line
    Fahrplanänderung 28 05 2011 Abfahrt Stockholm 21 00 Ankunft Helsinki 14 30 Uhr Keine Abfahrten am 11 04 12 04 Stock Turku 20 10 Turku Stockholm 8 45 Keine Abfahrten 13 04 Stock Turku 20 10 Turku Stockholm 8 45 Keine Abfahrten 21 03 Helsinki Tallin 21 30 Uhr 22 03 26 03 Hel Tal und Tall Hel Keine Abfahrten 27 03 Tallin Helsinki 08 00 Uhr Fahrplanabweichung 2011 Sonderkurzreise Stockholm Riga Stiockholm 05 06 07 12 13 07 19 20 07 02 03 08 09 10 08 2011 VIKING LINE Kombitickets mit TT Line Stenaline und Scandlines Travemünde Trelleborg Stockholm Turku oder Stockholm Helsinki Rostock Trelleborg Stockholm Turku oder Stockholm Helsinki Rostock Gedser Helsingör Helsingborg Stockholm Turku oder Stockholm Helsinki Puttgarden Rödby Helsingör Helsingborg Stockholm Turku oder Stockholm Helsinki Kiel Göteborg Stockholm Turku oder Stockholm Helsinki Grenå Varberg Stockholm Turku oder Stockholm Helsinki Frederikshavn Göteborg Stockholm Turku oder Stockholm Helsinki VIKING LINE Kurzseereisen Stockholm Mariehamn Stockholm Stockholm Helsinki Stockholm Stockholm Riga Stockholm Stockholm Tallinn Stockholm Stockholm Turku Stockholmi Helsinki Tallinn Helsinki Travemünde Helsinki Stockholm Helsinki Travemünde Travemünde Helsinki Tallinn Helsinki Travemünde Alle Angaben ohne Gewähr Änderungen und Irrtum vorbehalten In Kombination mit Nach Finnland Estland ReisepaketePLUS Wer die neuen
    http://nordtur.de/html/viking_line.html (2016-05-02)

  • Campingreise Oslo, Berge Lillehammer
    geht von Beitostølen aus über Valdresflya nach Kvikne im Østerdal Beitostölen Valdresflya Vågå Otta Dombås Oppdal Ulsberg Kvikne Von Beitostølen fahren sie auf dem RV51 über Valdresflya im Winter gesperrt Valdresflya ist ein schöner Gebirgspass mit vielen Sehenswüdigkeiten Der höchste Punkt der Strecke liegt 1389 ü d M Auf Valdresflya fühlen sich die zahmen Rentiere wohl oft kann man große Herden vom Weg aus sehen Speziell im Herbst bietet die Natur hier ein fantastisches Schauspiel mit bunten Herbstfarben Die Tour über den Valdresflya endet in Randen von dort aus fahren sie auf dem RV15 in Richtung Vågåmo und Otta In Otta fahren sie auf der E6 nach Dombås Die Fahrt nach Dombås ist 47 km weit Sie kommen an Sel Dovreskogen und Dovre vorbei Dovre ist ein ursprüngliches Zentrum der Dovre Kommune Mehr Informationen über Attraktionen und Sehenswürdigkeiten siehe Dovreguiden www etojm com Norsk Turer DovreRomsdalTrondelag Dovresiden shtml www dovrenett no Die nächste Ortschaft ist Dombås Nach weiteren ca 10 km Fahrt erreichen sie das PlusCamp Hageseter ihren nächsten Aufenthalt Hageseter liegt auf der alten Alm Gautåseter ca 915 m ü d M Auf dieser Alm gibt es weiterhin traditionelle Almwirtschaft aber heutzutage auch einen modernen Touristbetrieb Schon im Jahre 1936 beherbergte die Familie Hage Reisende zusätzlich zur Almwirtschaft Aktivitäten Pluscamp Hageseter ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Naturerlebnisse im Gebirge hier gibt es eine vielfältige Flora und Fauna Hervorzuheben sind Moschusochse und Rentier Wir können sie für eine Moschus eine Elchsafari oder für eine Reittour vermitteln Verkauf von Karten für die Rentierjagd in der Umgebung Snøhetta 2286 meter hohes Gebirge das höchste ausserhalb des Jotunheimen Hier können sie alleine auf markierten Loipen oder mit Führer Skilanglaufen Fischen Es gibt hervorragende Angelmöglichkeiten in Flüssen und Bergseen Kulturangebot Der Wallfahrtsweg und der alte Königsweg nach Nidaros Trondheim liegt direkt vor der Nase und geht vorbei an Vesle Hjerkinn einem alten Siedlungsort wo archäologische Ausgrabungen gemacht wurden Nach ihnen wurde der Siedlungsplatz in die Wikingerzeit datiert Fjellhage Gebirgsgarten in Kongsvoll 890 m ü d M ein Naturgarten wo die lokale Flora und Vegetation bewundert werden kann 300 Arten St Olavs Hestesko Abdruck im Gebirge der einem grossen Pferdehuf ähnelt Der Erzählung nach soll es ein Abdruck vom Pferd des heiligen Olav gewesen sein Nachdem sie hier oben in den Bergen vieles erlebt haben geht ihre Reise weiter Sie fahren auf der E6 in Richtung Oppdal wo wir einen kleinen Aufenthalt empfehlen können Mehr Infos finden sie auf www opplev oppdal no Von Oppdal aus fahren sie nach Ulsberg hier ist der Eingang zu Barnas Naturverden Natur für Kinder Hier finden sie eine spannende Gebirgsgegend wo die Abschnitte zwischen den Robbenhäusern an Kinderfüsse angepasst sind mit Tagesetappen von ca 6 km Die Robbenhäuser sind Rekonstruktionen der Blockhütten in denen die Pilger auf ihrem Weg nach Nidaros übernachteten Die Häuser besitzen ein Rauchloch im Dach und rund um eine offene Feuerstelle sind Bänke angeordnet Falls sie mit Kindern reisen empfehlen wir ihnen hier einen Halt In Ulsberg fahren sie auf dem RV 3
    http://nordtur.de/html/campingreise_oslo-_berge_lillehammer.html (2016-05-02)

  • Campingreise Westnorwegen & Bergen
    unter www fordearr no und www forde kommune no Jeden Sommer im Juli wird das Internationale Folkmusikfestival in Førde das grösste seiner Art in Norwegen veranstaltet Aus der ganzen Welt kommen die Künstler um an den Veranstaltungen an vielen Plätzen in der Stadt Førde teilzunehmen in den Strassen im Museum in der storstova im Førdehuset in Hotels in Kirchen usw Mehr Information erhalten sie im Internet unter www fordefestival no Florø Nachdem sie von Førde wieder aufgebrochen sind biegen sie von der E39 zwischen Naustdal und Eikefjord auf den rv 5 nach Florø ab Die Strasse schlängelt sich am Fjord entlang nach Naustdal und wechselt zwischen Naustdal und dem Naustdaltunnel in östlicher Richtung Kr 40 Maut für PKW Nach dem Naustdal Tunnel geht die Strasse nach Westen und führt durch eine abwechslungsreiche und vielfältige Landschaft Richtung Küste und Meer Von Stavang richtet sich der Weg wieder hin zum Fjord und Eikefjord wo sie wieder auf den rv 5 nach Florø treffen Ca 15 min westlich vor Eikefjord auf dem rv 611 kommen sie nach Ausevika Hier befindet sich eine der ältesten und bemerkenswertesten Felszeichnungen Norwegens mit über 300 Tier und Menschendarstellungen Ihr Alter wird auf über 3000 Jahre geschätzt Mehr Information finden sie im Touristbüro Flora oder im Internet www vestkysten no Hier gibt es auch eine Übersicht über Veranstaltungen Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten in den Gemeinden Naustdal Flora und Bremanger Endlich nähern sie sich Flora und der Küste wo sich Himmel und Meer am Ende des Horizonts vereinigen Florø ist ein Eldorado was Freizeitangebote und Veranstaltungen in Zusammenhang mit dem Meer angeht Die Stadt selbst ist eine kostbare Perle Vollrestaurierte Seemanns und Fischerhütten aus dem 19 Jhdt die zu Restaurants und Shops umgestaltet wurden laden zum bummeln und speisen ein Die aktive Aufrechterhaltung der Besiedlung auf den vielen Inseln vor Florø wird nicht zuletzt auch durch die täglichen Abgänge der Linienschiffe dorthin gesichert Machen sie doch auch eine Fahrt mit diesen Schiffen und geniessen sie die herrliche Insellandschaft Möchten sie noch mehr über die Umgebung und das Leben auf den Inseln in alter und neuer Zeit wissen so können sie bei einer der vielen Touristtouren im Sommer teilnehmen Hier können sie Meeresfische Fyrsafari Leuchtturmsafari Kinn Svanøy Schwaneninsel u v m sehen und erleben Viele spannende Veranstaltungen warten in einem aktivitätsreichen Sommer auf sie und wir nennen unter anderem Kinnaspelet Sildabord Heringsspezialitäten Irsk Norsk irisch norwegisches Festival Meeresfischfestival Information über Florø unter www flora kommune no Der nächste Stopp und Übernachtungsort ist Pluscamp Krokane Pluscamp Krokane liegt ausserhalb des Zentrums von Florø ist aber zu Fuss gut zu erreichen Der Campingplatz liegt schön am Meer und hat einen feinen Strand Hier locken vorm Wind schützende und von der Sonne aufgewärmte Felsen Oder mieten sie sich ein Boot zu einer Angeltour Pluscamp Krokane liegt am weitesten westlich in Norwegen neben dem rv 5 etwa 2 km vom Zentrum Florø s 4 km vom Flugplatz und 3 km von der Schnellbootanlegestelle entfernt Hier finden sie 19 Hütten von hohem Standard Davon haben 17 eingebaute Dusche WC Alle Hütten sich winterisoliert und haben TV Auf dem Campingplatz gibt es 35 Zelt Caravanplätze Sanitäranlage mit Duschen Küche und Waschraum auch für Behinderte geeignet Entlehrungsstelle für Caravantoiletten Auf dem Campingplatz gibt es einen Kiosk Das nächste Cafe ist 2 km entfernt Freizeitaktivitäten Baden und Tauchen Ausgebautes Wandergebiet in der Nähe viele Wanderwege In Florø finden sie viele Angebote an Meerestouren und zu den vielen Inseln davor Gutes Dienstleistungsangebot in Florø Havhesten badeland Stadtwanderung in Florø Fahrradtouren Gletscherwanderung Angeln Unzählige Möglichkeiten zum Fjord und Meeresangeln auch organisierte Angeltouren Süsswasserfischen Kultur Küstenmuseum Kinnaspelet historisches Schauspiel Kriegsmuseen Felsenzeichnungen Weitere Informationen über Florø im Internet www vestkysten no Etappe 3 rv 5 Florø Storebru rv 615 Hyen Hestenesøyra Sandane E39 Byrkjelo rv 60 Innvik Olden Loen 146km Nach den herrlichen Tagen draussen an unserer schönen Küste soll die Rundreise nun weitergehen Sie starten vom Pluscamp Krokane aus und fahren zuerst den rv 5 nach Storebru wo sie auf den rv 615 abbiegen der sie nach Sandane bringt Nachdem sie idyllische Orte wie Nesholmen Hyen und Hestenesøyra passiert haben geht es längs des Gloppenfjords nach Sandane Dies ist das Zentrum von der Gloppen Gemeinde hier gibt es unter anderem Möbel und Holzfabriken Fenster und Glasproduktion Sandane ist auch ein Schulzentrum Wir empfehlen ihnen einen Besuch im Nordfjord Folkemuseum mit seinen 35 alten Gebäuden oder der Holvikjekta ein im Jahre 1881 erbautes Boot oder die Oldtimersammlung im Autohistorischen Museum von Sogn und Fjordane Von Sandane geht es dann weiter auf der E39 nach Byrkelo und biegen auf den rv 60 ab Nun geht es bergaufwärts zum Utviksfjellet Der höchste Punkt der Strasse liegt bei genau 600 m ü d M Auf der Fahrt abwärts bekommt man eine wundervolle Aussicht über den Nordfjord und zu den Orten Utvik und Innvik Stoppen sie in einer der Haltebuchten um die tolle Aussicht zu geniessen und zu fotografieren Nach der Abfahrt vom Utviksfjell kommen sie zuerst durch Utvik dann durch Innvik zwei idyllische kleine Orte ganz unten am Fjord gelegen Nun geht die Fahrt weiter nach Olden dass ein bekannter Touristenort im Inneren Nordfjord ist Olden wird im Sommer von vielen Kreuzfahrtschiffen angelaufen und deren Passagiere buchen gewöhnlich eine Tour zum Briksdalsgletscher der weiter oben im Tal liegt Dieses Mal sollen sie keinen Halt in Olden machen sondern die Fahrt zum dem 10 km entfernten auch bekannten Touristenort Loen fortsetzen Hier ist der nächste Aufenthalt im Pluscamp Sande Pluscamp Sande liegt ganz idyllisch an der Seite des blaugrünen Losees umgeben von hohen Bergen Wasserfällen und Gletscherausläufern Pluscamp Sanden ist mit seinen 70 Einheiten ein mittelgrosser Campingplatz Sanitäranlagen mit Duschen Sauna Waschmaschinen Trockner Küche Entlehrungsstation für Wohnmobile Wohnwagen Solarium und Aromatherapie 18 Hütten Appartments Einfachstandard Hütten Pluscamp Hütten und Ferienwohnungen Grosser Kiosk und Cafe Frühstück Lunch und Mittagessen Pluscamp Sande eignet sich als Ausgangspunkt für Wanderungen und vielerlei Aktivitäten An der Rezeption können sie Wegbeschreibungen guten Rat und Tips für Unternehmungen bekommen Für mehr Info schauen sie auf unsere Homepage www sande camping no Freizeitaktivitäten Boot und
    http://nordtur.de/html/campingreise_westnorwegen_-_bergen.html (2016-05-02)

  • Campingreise Mittelnorwegen & Trondheim
    sehen sie unter www nordfjord no und www stryn kommune no Beim ersten mal verweilen wir nur kurz in Stryn und fahren nach Loen weiter rv 60 Wegweiser Byrkelo Nun kommen wir rasch zu unserem Ziel und Übernachtungsort auf der 2 Etappe nach Loen und zum Pluscamp Sande Loen Loen Lodalen og Rake liegen im Herzen der einerseits hübschen und andererseits atemberaubenden Landschaft zwischen dem inneren Teil des Nordfjords und den mächtigen Schnee und Eismengen des Jostedalsbreens gletschers Hier wohnen etwa 600 Menschen Loen ist der touristische Schwerpunkt der Stryn Kommune Zahlreiche Hotels Pensionen Gasthäuser und viele Campingplätze zeugen davon Zusätzlich sind Industrie Ackerbau und Milchwirtschaft die wichtigsten Erwerbszweige der Einwohner Alte Grabhügel in der Umgebung zeugen von Menschen die hier bereits im Bronzezeitalter gewohnt haben Von Loen Mitte fahren sie nun im Tal des Lo Flusses entlang und kommen nach 4 5 km zum Pluscamp Sande Pluscamp Sandeliegt ganz idyllisch an der Seite des blaugrünen Losees umgeben von hohen Bergen Wasserfällen und Gletscherausläufern Pluscamp Sanden ist mit seinen 70 Einheiten ein mittelgrosser Campingplatz Sanitäranlagen mit Duschen Sauna Waschmaschinen Trockner Küche Entlehrungsstation für Wohnmobile Wohnwagen Solarium und Aromatherapie 18 Hütten Appartments Einfachstandard Hütten Pluscamp Hütten und Ferienwohnungen Grosser Kiosk und Cafe Frühstück Lunch und Mittagessen Pluscamp Sande eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Wanderungen und vielerlei Aktivitäten An der Rezeption können sie Wegbeschreibungen guten Rat und Tips für Unternehmungen bekommen Für mehr Info schauen über das PlusCamp Sande www sande camping no Freizeitaktivitäten Boot und Fahradverleih Spielplatz mit Trampolin und flachem Strand Aufenthaltsraum mit TV und Airhockey Naturpfade und gut markierte Bergwanderwege Fahrt mit Pferdekutsche zum Briksdalsbreen Gletscherwanderung auf dem Briksdalsbreen und Bødalsbreen Sommerskicenter Stryn Aromatherapie Vom 1 Juli bis 15 August bietet unsere Mitarbeiterin Åse Evebø eine erholsame und guttuende Aromatherapie an Hervorragend nach einer langen Bergtour Für mehr Info www evebo heilheitsterapi com Gletscherwanderung Es ist ein unbedingtes Muss für jeden Gast des Inneren Nordfjords einmal das ewige Eis zu besteigen Hier in Loen finden sie entsprechende Angebote sowohl für den einfachen Wanderer als auch für routinierte Bergsteiger Unsere Gletscherführer im Briksdal geleiten sie sicher auf den Briksdalsbreen den Bødalsbreen oder zur Lodalskåpa Eine Erinnerung fürs ganze Leben Für mehr Info schauen sie www briksdalsbre no und www strynglaciertours nn Fischen Der Losee ist ein hervorragendes Forellenrevier Alle die im Besitz einer Angelkarte sind können hier mit Angelrute Schnur oder Netz fischen Die Angel oder auf norwegisch Fischkarte gibt es an der Rezeption Auf dem Lo Fluss ist das Lachsangeln zeitweise verboten für Forellen gibt es jedoch keine Beschränkung Fjordfischen auf dem Nordfjord mit der Isabella Museen Ausstelungen Jostedalsbreen Nastonalparksenter Svormuseum in Hornindal Singerheimen Gesangshaus i Olden Gallerie Leiten in Stryn Für mehr touristische Information von Stryn Loen und Olden www nordfjord no www loeninfo com und www stryn kommune no Wenn die Zeit auf dem Pluscamp Sande vorbei ist brechen sie zur 3 Etappe unserer Rundreise auf Etappe 3 Loen Olden Byrkjelo Skei Fjærland Gaupne 144km Von Loen aus folgen sie dem rv 60 nach Olden auch ein bekannter Touristenort Vielleicht liegt dort gerade eines der weltgrössten Kreuzfahrtschiffe am Kai wenn sie vorbeifahren Weiter geht es durch Innvik und Utvik zwei kleine Orte ganz dicht am Fjord gelegen Anschliessend passieren sie dass Utvikfjellet an dem sie dann bei 600 m ü d M vorbeifahren Für die Winterurlauber gibt es hier Skilifte und Alpinabfahrt Unten im Tal kommen sie dann nach Byrkelo wo sie dann auf der E39 nach Skei weiterfahren Ein schöner Abstecher auf dieser Strecke führt sie nach Stardalen oder zum Breimsvatn Skei i Jølster Skei ist das Zentrum der Jølster Kommune es ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt Wir empfehlen einen Stopp in Audhild Vikens Webstube die hier auch Verkauf betreibt www audhild viken no www jolster no Sie biegen auf den rv 5 nach Fjærland Ziemlich schnell nähern wir uns dem Fjærlandstunnelen der die Gemeinden Lunde in Jølster und Bøyabreen in Fjærland verbindet Der Tunnel ist 6385 Meter lang Wenn sie aus dem Tunnel kommen sollten sie anhalten um einen blick auf den Bøyabreen zu werfen ein Gletscherausläufer des Jostedalbreens In Fjærland können sie sich die Ausstelungen im Norsk Breemuseum Norwegische Gletschermuseum angucken Für mehr Informationen über das Gletschermuseeum www bre museum no In Fjærland müssen sie an der Mautstation bezahlen bevor sie durch 2 Tunnel mit insgesamt 10km Länge fahren Im Sogndalsdalen können sie dann auf einem der schönsten Rastplätze des Landes Pause machen Dieser liegt etwas weiter links des Weges bevor sie nach Fjærland kommen Als nächstes kommen sie nach Sogndal Hauptstadt des Bezirks Sogn und Handels und Schulzentrum In Sogndal geht es auf dem rv 55 Richtung Sognefjellet weiter Da passieren sie dann Hafslovatnet das für seine guten Forellen bekannt ist Nun kommen sie nach Luster Kommune Nach kurzer Zeit erreichen sie Gaupne unser nächster Aufenthalt Werfen sie doch auch einen Blick auf die Internetseite www lustertourist com Gaupne Zentrum der Grossgemeinde Luster Handels und Dienstleistungszentrum mit Kaufhäusern und grossem Angebot Industriebetriebe mit Produktion von Modulen und Schutzsystemen für Ölplattformen Offshore Konfektions Transfer und Betonwarenfabrik Gaupne ist das Zentrum für die Breheimkaftwerke Statkraft PlusCamp Sandvik Pluscamp Sandvik liegt in Gaupne beim Sognefjord 30 km westlich vor Sogndal Ein Campingplatz mit ca 60 Einheiten 10 Pluscamphütten und 12 Campinghütten Der Ort ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Bergtouren und Gletschertouren Sanitäranlage mit guter Kapazität Waschmaschine und Trockner Sauna und Solarium Wickelraum Behindertentoilette Gemeinschaftsküche mit Speiseraum und TV Rezeption mit 24Std Telefonservice Café Kiosk mit Lebensmittel Spielplatz und Bolzplatz Aktivitäten Breheimsenteret i Jostedalen Infocenter des Jostedalsbreen Nationalparks Hier erleben sie eine spannende Reise durch die letzten 20 000 Jahre www jostedal com Sommerskicenter Sognefjellet www skjolden com sommerski index htm Gletscherwanderung Im Jostedalen gibt es beste Vorraussetzungen für Gletscherwanderungen auf dem Nigardsbreen Das Jostedalen Gletscherführerverband gibt ihnen mehrere Alternativen für geeignete Gletschertouren Für mehr Info www jostedal breforarlag no Feigumfossen Wasserfall mit einer freien Fallhöhe von 218 m Fjordstube in Skjolden Kletterwand und Seilanlage Skicenter Sogn in Hafslo www sognskisenter no Fischen In der Luster Kommune finden sie über 100 gute Fischseen und Flüsse zusätzlich gibt
    http://nordtur.de/html/campingreise_mittelnorwegen_-_trondheim.html (2016-05-02)

  • Campingreise Ostnorwegen & Oslo
    sie nach Eidanger dort fahren sie auf der E 18 weiter nach Kristiansand Auf dieser Strecke passieren sie viele Perlen der Küste oder sie wagen einen Abstecher zu Sehenswürdigkeiten die nicht direkt an der E 18 liegen Das PlusCamp Kristiansand Hamresand liegt in naturschöner Umgebung am 3 km langen Badestrand Hamresand ca 11 km östlich vom Zentrum Kristiansands entfernt Hamresand ist eine kleine nette örtliche Gemeinde mit mehreren Facetten Hier beginnt der Frühling recht früh und im angenehm milden Klima können sie lange einsame Wanderungen am Strand unternehmen Sobald der Sommer beginnt wacht Hamresand richtig auf und es kommt eine Art Mittelmeerstimmung auf mit fröhlichen spielenden und badenden Menschen Dieses haben wir zu bieten Platz für 200 Campingeinheiten davon 180 mit Stromanschluß und 90 mit Kabelfernsehen 41 Hütten Räume 31 davon mit PlusCampstandard Sanitärräume mit Wasch und Trockenmaschinen Entleerungsmöglichkeit fürs Wohnmobil und ein Spielplatz In der Hauptsaison ist ein Imbiß geöffnet und sie finden einen Kiosk der auch frische Brotwaren anbietet Ein Restaurant befindet sich ca 200 Meter vom Campingplatz entfernt Kristiansand Die Stadt ist die fünftgrößte des Landes und wurde im Jahre 1641 von dem dänischnorwegischen König Christian IV gegründet Kristiansand bietet etwas für jeden Geschmack es gibt vielfältige Angebote Um etwas mehr über die Stadt und ihre Angebote zu erfahren riskieren sie doch einen Blick auf www rkkom no Aktivitäten 3 km langer Sandstrand mit Salz und auch Süßwasser toller Spielplatz für die Kinder Minigolf in nächster Nähe Wasserrutschbahn Kristiansand Dyrepark mit vielen spannenden Dingen unter anderem der Tierpark mit kleinen und großen Tieren Kaptein Sabeltann Kapitän Säbelzahn Kardemomme by Kardamomstadt Skomakergata Schuhmacherstraße Opplevelsessenter Erlebniscenter Elchsafari Tauchen Ausführliche Informatonen im Internet unter www sorlandet com Fischen Lachsfischen im Topdalselva viele kleine Gewässer in denen man fischen kann oben in der Bergheide Fischereikarte an der Rezeption erhältlich Meeresfischen Angeltouren aufs Meer mit dem Boot Kultur Christiansand Kunstforrening Kunstverein Tegenbua Galleri Geitodden Søgne Gamle Prestegård altes Pfarrhaus Kristiansand Domkirke Nach einigen erholsamen Tagen und schönen Erlebnissen auf den glattgeschliffenen Felsen des Sørlands setzen sie ihre Reise fort Etappe 3 Kristiansand Setesdal Setesdalheiane Hovden Haukeligrend RV9 Haukeli grend Haukeliseter Røldal Etne E134 Übernachtung im Kyrping Camping 360km Die Etappe 3 beginnt in Kristiansand und sie fahren auf dem rv 9 in Richtung Haukeligrend Die Reise geht nun durch das bekannte und schöne Setesdal Das Setesdal erstreckt sich nach Norden in Richtung Haukeli und Hardangervidda Durch das Tal fließt der Fluß Otra Genauer gesagt beginnt das Setesdal etwas südlich von Evje und geht in Richtung Bjåen in der Kommune Bykle Evje und Hornnes sind die bevölkerungsreichsten Gemeinden in Setesdal mit über 3000 Einwohnern Evje hat sich zum Handelszentrum für Indre Agder entwickelt Das Zentrum von Evje liegt zentral am rv 9 und ist ein Verkehrsknotenpunkt Direkt südlich von Evje befindet sich der Setesdal Mineralpark eine Touristenattraktion dort können sie in einigen alten Gruben selbst Mineralien abbauen Zum Mineralienmuseeum und Setesdal siehe auch www mineralparken no www setesdal com Nachdem sie die Tour durch das Setesdal und über die Setesdalheide beendet haben gelangen
    http://nordtur.de/html/campingreise_ostnorwegen_-_oslo.html (2016-05-02)

  • PKW Rundreise Westnorwegen
    Abstecher nach Balestrand dem Urlaubsort von Kaiser Wilhelm II von dem die Räume des der Welt größten Holzhotels Kvikne noch heute zeugen und seinem Aquarium das die Welt des Sognefjordes unter Wasser zeigt geht es wieder mit der Fähre über den Fjord nach Vangsnes und Vik i Sogn In Vilk sehenswert ist die schöne Stabkirche Hopperstad aber auch die Mittelalterliche Hove Steinkirche An der Käse Bar der Molkerei kann man Gammalost den Käse der Wikinger probieren Dieser Käse wird weltweit nur hier hergestellt Über das Vikafjellgebirge eine der schönsten Straßen Westnorwegens geht es durch schneebedeckte Berge hinunter in das Mykdalen dem großen Skigebiet und weiter nach Flåm Übernachtung und Frühstück im Fretheim Hotell Flåm direkt am Kreuzfahrthafen und der Talstation der berühmten Flåmsbahn 4 Tag Flåm Zeit für Flåm Unternehmen Sie eine unvergessliche Fahrt mit der Flåmsbahn eine der Weltwunder der Ingenieurskunst Auf 20km Länge führt sie 800 Meter hinauf nach Myrdal auf die Hardangervidda Europas größtes Hochplateau Oder fahren Sie mit dem Ausflugsboot oder schnellen Rib Booten der Fjord Safari in den Nærøyfjord Norwegens engsten Fjord und UNESCO Weltnaturerbe Ein Spaziergang zum Brekkefossen bietet sich ebenso an wie eine Fahrt durch den weltlängsten Straßentunnel nach Lærdal zum Norwegischen Wildlachscenter und zurück über den Snøvegen mit dem besten Fotomotiv über den Aurlandsfjord an der vom Berg freischwebend in den Fjord gebauten Aussichtsplattform Stegastein Und abends sollten Sie eines der best prämierten Biere Norwegens in Ægir Brauerei genießen 2 Übernachtung und Frühstück im Fretheim Hotell Flåm 5 Tag Flåm Eidford ca 205km Über Tunnel geht es hinauf ins Gebirge Aurlandsfjell und über Hol weiter zum berühmten Wintersportort Geilo Besuchen Sie direkt am Ortseingang die Messerschmiede Brusletto wo wunderschöne Jagd und Gebrauchsmesser in handwerklicher Tradition gefertigt werden Ein Höhepunkt der Reise folgt mit der Fahrt weiter über die Hardangervidda mit ca 8000 qm Europas größtem Hochplateau Kehren Sie ein in die Dyranut Fjellstova und probieren Sie das traditionelle Bergessen Rømmegraut med flesk das hier noch zubereitet und serviert wird Biegen Sie ab zu Fossli Hotell und erleben Sie von dort den imposanten Wasserfall Vøringfoss den drittgrößten aber meist besuchten Wasserfall Norwegens In Øvre Eidfjord erwartet Sie das Hardangervidda Natursenter mit seiner imposanten Ausstellung über Flora und Fauna und eines imposanten Panoramafilms über einen Hubschrauberflug über das Hochplateau Von hier geht es hinunter an den berühmten Hardangerfjord ins Touristenstädtchen Eidfjord Übernachtung und Frühstück im Hotel Resort Vøringfoss Eidfjord 6 Tag Eidfjord Bergen ca 149 km Über die erst 2013 eröffnete Hardangerbrücke mit 1 380 Meter Norwegens längste Hängebrücke geht es auf die andere Seite des Hardangerfjords und an dessen Ufern entlang nach Norheimsund Hier lockt die Norwegische historische Schiffswerft Fartøyvern Senter sowie der beeindruckende Wasserfall Steindalsfossen bei welchem man zwischen der Felswand und dem Wasserfall hindurch spazieren kann Über das Kvamsfjell Bergens Wintersportregion geht es zurück zur Hansestad Bergen dem Ausgangspunkt dieser Reise Übernachtung und Frühstück im Best Western Hotel Hordaheimen Bergen 7 Tag Bergen Rückreise Genießen Sie den Vormittag in der Hansestadt Wenn Sie mit der Fähre nach Dänemark zurückreisen ist die
    http://nordtur.de/html/pkw_rundreise_westnorwegen.html (2016-05-02)