archive-de.com » DE » N » NGAC.DE

Total: 186

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NGAC: Startseite
    ist neben der Adeligen Ganerbschaft des Haus Alten Limpurg vielleicht die letzte beseelte Großfamilie Alt Frankfurts Alfred Andreae Grundlagen der heutigen niederländischen Gemeinde sind die verwandtschaftlichen Beziehungen und die Tradition der in ihr vereinigten Familien und deren Verantwortung für den von ihnen gegründeten Almosenkasten der über die Jahrhunderte gepflegt und 1998 in eine Stiftung überführt wurde Im Jahr 2010 wurde das 425 jährige Jubiläum der Niederländischen Gemeinde begangen Das sogenannte

    Original URL path: http://www.ngac.de/?print=1&no_cache=1&type=1 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • NGAC: English
    as well as on its current form The Dutch Congregation has existed since 1585 It was established by Lutheran religious refugees from the Spanish Netherlands who found asylum in Frankfurt am Main and obtained citizenship here The story of many old established Frankfurt families is closely linked to the Dutch Congregation Along with the aristocratic Ganerbschaft of the House of Alten Limpurg the Dutch Congregation may well be the last of old Frankfurt s extended families Alfred Andreae Today the foundations of the Dutch Congregation are the relational ties and the tradition of the families unified within it along with their responsibility for the alms chest which they founded and maintained throughout the centuries In 1998 it was turned into a foundation In 2010 the Dutch Congregation celebrated its 425th anniversary The so called right of community is open to more people than you may think at first We would therefore like to invite you to get to know us and our history The NGAC s website is structured into three parts which you can explore via the navigation bar on the left Information on the Stiftung Niederländische Gemeinde Augsburg Confession registered charity Information on the Dutch Congregation of the

    Original URL path: http://www.ngac.de/service/sprachen/english/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • NGAC: Français
    ils ont obtenu le droit du citoyen L histoire de beaucoup de familles de Francfort est étroitement liée à la paroisse néerlandaise Les liens familiaux et la tradition des familles membres sont la base de l actuelle paroisse néerlandaise ainsi que leur engagement pour une caisse d aide sociale qu ils ont fondée et qui est aujourd hui une fondation En 2010 la paroisse néerlandaise fêtera ses 425 ans Il

    Original URL path: http://www.ngac.de/service/sprachen/francais/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • NGAC: Nederlands
    De geschiedenis van vele Frankfurtse families is nauw verbonden met de Nederlandse Gemeente De grondslag van de huidige Nederlandse Gemeente wordt gevormd door de verwantschappelijke betrekkingen en de tradities van de leden families en hun verantwoordelijkheid voor het door hun opgerichte armenfonds dat tegenwoordig een stichting is In het jaar 2010 viert de Nederlandse Gemeente haar 425 jarig bestaan Vele families die tot de oprichters van de Nederlandse Gemeente behoren

    Original URL path: http://www.ngac.de/service/sprachen/nederlands/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • NGAC: Suche
    Stiftung Gemeinde Mitgliederbereich Kontakt Impressum Sprachen Downloads Navigation Sitemap Suche Suche Schriftgröße A A A Druckversion Suche Erweiterte Suche Suchen nach Copyright NGAC Letzte Änderung 08 07 2015 English Français

    Original URL path: http://www.ngac.de/service/navigation/suche.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • NGAC: Geschichte der Stiftung
    heutigen Zeit Rechnung zu tragen Die karitativen und kulturellen Zwecken verpflichtete Vergabepolitik der NGAC Stiftung orientiert sich nach wie vor an den Wurzeln und der Tradition der Niederländischen Gemeinde stellt sich dabei aber neuen drängenden Problemen der heutigen Zeit Im 16 Jahrhundert fanden unsere Vorfahren als Glaubensflüchtlinge Aufnahme in der Stadt Frankfurt Nach Deutschland strömen auch heute zahllose politische Bürgerkriegs und Glaubensflüchtlinge sowie Arbeitsemigranten deren Integration uns vor gewaltige Herausforderungen stellt Die Integration dieser Menschen kann nicht nur vom Staat und den Kommunen geleistet werden sondern es ist auch bürgerschaftliches Engagement gefordert In den Frankfurter Schulen insbesondere in den Grund und Hauptschulen sind je nach Stadtteil bereits zwischen 40 und 90 der Kinder ausländischer oder nicht deutschsprachiger Herkunft In vielen Schulen wird bewundernswerte Arbeit geleistet von engagierten Lehrern Eltern und unter Einbeziehung ehrenamtlicher Tätigkeit Das gleiche gilt für eine Reihe engagierter Vereine die sich um die Integration von Kindern und Jugendlichen bemühen Je früher damit begonnen wird desto größer sind hier die Erfolgsaussichten In Erinnerung an das Flüchtlingsschicksal der Gründer der Niederländischen Gemeinde sollen daher solche Projekte unterstützt werden die sich die Förderung und Integration von Zuwandererkindern sowohl in sprachlicher als auch in sozialer Hinsicht zur Aufgabe gemacht haben Sprachkompetenz ist eine Schlüsselqualifikation und eine der wichtigsten Voraussetzungen für den schulischen und beruflichen Erfolg Kinder die in ihrer Familie wenig Sprachanregungen erhalten sind in ihrer Entwicklung häufig benachteiligt Daher ist es wichtig dass in außerfamiliären Lernorten eine gezielte Sprachförderung erfolgt Bei den Zuwendungen handelt es sich um Zusatz Förderungen insbesondere zu Projekten in denen bereits ehrenamtliche Arbeit geleistet wurde Das heißt Wir wollen nicht an die Stelle institutioneller Förderung treten sondern Projekte oder Maßnahmen dort unterstützen wo staatliche oder städtische Förderung nicht oder noch nicht vorhanden ist oder aber nicht ausreicht um gewünschte Ziele zu erreichen Gefördert wurden 2002 Georg

    Original URL path: http://www.ngac.de/stiftung/geschichte-der-stiftung/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • NGAC: Förderung / Projekte
    ist oder aber nicht ausreicht um etwas zu realisieren Antragstellung Die Stiftung NGAC hat ein zweistufiges Antragsverfahren eingeführt das helfen soll unnötigen Aufwand sowohl für die Antragsteller als auch für die Stiftung zu vermeiden Wenn Sie ein Projekt im Sinne des Stiftungszwecks anzubieten haben füllen Sie bitte unser Antragsformular aus und senden Sie uns dazu per Post eine kurze Projektbeschreibung Exposé die folgende W Fragen beantworten sollte Wer tut bzw plant was Wann Wo Weshalb Wozu Wie sieht die bisherige Finanzierung aus Welche Fördermittel werden beantragt Das Antragsformular finden Sie im Bereich Downloads als PDF Datei Die Projektbeschreibung Exposé sollte nicht mehr als zwei DIN A 4 Seiten umfassen In dem Kurz Antrag sollte auch Erwähnung finden inwieweit bei dem betreffenden Projekt ehrenamtliches Engagement involviert ist Voraussetzung für eine Förderungsbewilligung ist der Nachweis der Gemeinnützigkeit Steuernummer Freistellungsbescheinigung des Finanzamts Zeitplan Anträge sind jeweils bis zum 31 Oktober eines jeden Jahres zu stellen Gültig ist das Eingangsdatum nicht der Poststempel Bei Berücksichtigung des Projekts erfolgt die Förderung im Folgejahr Nach Prüfung und positiver Bewertung des Exposés durch die Stiftung kann der Antragsteller zur Abgabe eines kompletten Antrags aufgefordert werden Der Antrag sollte aus der Projektbeschreibung mit Zielsetzung sowie einem Zeit und

    Original URL path: http://www.ngac.de/stiftung/foerderung-projekte/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • NGAC: Spenden / Zustiftungen
    infolge ihres körperlichen geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe Anderer angewiesen sind Gemeinnützige Zwecke verfolgt die Stiftung durch Unterstützung und Förderung kultureller oder humanitärer Bestrebungen und Aufgaben in Frankfurt am Main Vornehmlich sind dies solche die angelegt sind auf die Bewahrung des kulturellen und sozialen Erbes der Stadt die Stärkung bürgerlich protestantischer Traditionen und die Überwindung religiös geprägter Konflikte die Bewahrung der durch christliche Nächstenliebe und Nothilfe geprägten Grundsätze und Grundlagen der evangelischen Glaubensflüchtlinge aus denen die Niederländische Gemeinde hervorgegangen ist Mildtätige Zwecke verwirklicht die Stiftung unter anderem durch Zuwendungen an die Stadt Frankfurt die Frankfurter Bürgerstiftung oder das Clementine Kinderhospital und durch die Förderung von Projekten die der Integration der Zuwanderer von heute dienen Langfristiges Ziel der Stiftung ist die Bewahrung der Erinnerung an die Niederländischen Einwanderer und deren Bedeutung innerhalb der Geschichte der Stadt Frankfurt die Errichtung eines allgemein zugänglichen Archivs für die auf den Vertriebenen der Protestanten Verfolgung im 16 Jahrhundert und ihrer Nachfahren beruhenden Kultur und Geschichte in Frankfurt am Main Steuerliche Begünstigung Stiftungen werden erheblich steuerlich begünstigt Das gilt auch für die Zuwendungen eines Stifters Für alle Formen der Beteiligung an der Stiftung Niederländische Gemeinde A C gilt sofern der Spender in Deutschland ansässig ist Einzelpersonen ebenso wie Unternehmen können bis zu 20 des Gesamtbetrages ihrer Einkünfte pro Jahr steuerlich begünstigt stiften Unternehmen können statt des Höchstbetrages von 20 des Gesamtbetrages der Einkünfte einen Höchstbetrag von 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter als Sonderausgaben geltend machen Wird im Rahmen der Stiftung Niederländische Gemeinde A C eine unselbständige Stiftung errichtet können bis zu 1 Million Euro bei gemeinsam veranlagten Ehepaaren bis zu 2 Millionen Euro als Sonderausgaben abgezogen und beliebig über 10 Jahre verteilt werden Dies gilt auch bei Zustiftungen in bereits bestehende Stiftungen Besonderheiten gelten

    Original URL path: http://www.ngac.de/stiftung/spenden-zustiftungen/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •