archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aus für den Claim "Das Auto" :: DMM Der Mobilitätsmanager
    um manipulierte Abgaswerte zusammen der das Image von Europas größtem Autobauer und den Ruf des Dieselantriebs rund um den Erdball massiv beeinträchtigt Dass The Car in USA und Das Auto in Europa verschwindet ist binnen vier Monaten der zweite VW Claim der aufgegeben wird Wie DMM und NewFleet mehrfach berichteten hatten die Wolfsburger jenseits des Großen Teichs eine großangelegte Kampagne zum Pushen von Dieslefahrzeugen gestartet um mehr Autos und darunter nicht zuletzt viele Selbstzünder an Man und Frau zu bringen weil in den USA die Verkaufszahlen nicht den eigenen Ansprüchen entsprachen Dazu bewarb der Autobauer die als emmissionsstark verschrienen Selbstzünder als besonders saubere clean diesel u a auch in einem Werbespot mit drei älteren Damen die darüber diskutieren ob Diesel nun dirty seien oder nicht Eine der Frauen widersprach vehement Man habe schließlich das Jahr 2015 und die Autos wären viel sauberer als früher Um ihren Kontrahentinnen das zu demonstrieren hielt sie kurzerhand ihr weißes Halstuch direkt vor den Auspuff und siehe da alles blieb strahlend weiß Like really clean diesel war am Ende des Spots auf dem Bildschirm zu lesen Really clean diesel Vor dem Hintergrund des gewaltigen Manipulationsskandals erschien die Werbungen in einem ganz anderen Licht Und das möglicherweise aufgebaute feine Image VW s war schnell dahin heute sogar schlechter denn je Marketingexperten sagen heute dieser Claim sei keine gute Idee gewesen Ganz anders eine VW Käfer Werbung aus dem 1960er Jahren sie gilt bis heute als beste VW Werbekampagne aller Zeiten Idee und Umsetzung der Käfer Kampagne stammten von der kleinen aber feinen New Yorker Agentur DDB Deren Werbetexter legten damals den amerikanischen Automobilinteressenten überzeugend dar dass sie ein deutsches Fahrzeug kaufen sollten noch dazu eins dass nach damaligen US Maßstäben so winzig war dass es kaum den Namen Auto verdiente Und sie holte die Leute bei

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/aus-fuer-den-claim-das-auto-73132/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Home :: DMM Der Mobilitätsmanager
    sichern Für viele geht es bald in den lang ersehnten Urlaub Wer mit dem Auto fährt sollte darauf achten dass das Gepäck auch richtig verstaut ist Der ADAC hat in einem Test gezeigt das ein 20 Kilogramm schwerer Koffer bei einem Crash weiterlesen Recht Steuern Versicherung Garantiezusage ist bindend Wenn Autohersteller ihren Kunden Garantie zusichern dann müssen sie auch dazu stehen Wenn sich nachträglich herausstellt dass nicht alles aus dem Kleingedruckten der Garantiebedingungen erfüllt ist gilt trotzdem die einmal weiterlesen Spotlight Schaeffler zeigt Mobilität für morgen Innovationen und Technologien die Automobile künftig noch umweltfreundlicher sicherer und komfortabler machen zeigt Schaeffler auf der Detroit Auto Show 11 bis 24 Januar 2016 Mit seinem umfangreichen Produktportfolio für weiterlesen Anzeige Spotlight Farbe des Autos sagt viel aus Die Farbe und der Stil des Autos soll zeigen wie die Fahrer von der Welt gesehen werden wollen Eine von Ford in Auftrag gegebene Studie bestätigte kürzlich dass die Wahl der Autofarbe tatsächlich einiges über die weiterlesen Spotlight Mitsubishi Plug in Hybrid Outlander an der Spitze Der Mitsubishi Plug in Hybrid Outlander hat sich erneut die Spitze in seinem Fahrzeugsegment verteidigt mit mehr als 2 000 Neuzulassungen in den ersten elf Monaten Damit hat der Plug in Hybrid SUV der Welt das Ergebnis des weiterlesen Personalia Neuer Leiter Vertrieb bei Peugeot Die Position des Leiters Vertrieb übernimmt Uwe Bodendiek 53 bei der Peugeot Deutschland GmbH In dieser Funktion verantwortet Bodendiek ab dem 1 Januar2 016 den gesamten Vertrieb der in Köln ansässigen Importzentrale von weiterlesen Recht Steuern Versicherung Telematik im Auto immer beliebter Autofahrer interessieren sich immer mehr Telematik Dienste Sie stoßen in Deutschland auf wachsende Akzeptanz Angebote die bei Unfällen Hilfe rufen und Diebstahlsicherung sowie Beweissicherung im Schadenfall unterstützen weiterlesen Recht Steuern Versicherung Gefährliches Rückwärtsfahren Der Geschäftstermin naht Man steht in unter Druck Dann auch noch knapp die Einmündung verpasst und in aller Eile ein Stück zurückgesetzt Wer dabei einen Unfall verursacht bekommt unter Umständen einen Teil der Schuld weiterlesen Spotlight Energieeffizienzklassen immer wichtiger Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Deutschen Energie Agentur dena ergeben hat ist die Kennzeichnung von Neuwagen nach Energieeffizienzklassen für kaufinteressierte Verbraucher immer wichtiger 73 von Geschäfts weiterlesen Spotlight Empfindliche Strafen bei Beleidigungen Gesten und Worte die im Straßenverkehr Ärger machen sind laut ADAC keine Kavaliersdelikte Wer einen anderen beleidigt absichtlich kränkt oder sich verächtlich äußert begeht eine Straftat die mit Geld oder Freiheitsstrafen weiterlesen Neue Geschäftswagen Ford Langzeittestfahrt für Unternehmer geht in die Verlängerung Aufgrund der steigenden Nachfrage startet die Ford Langzeittestfahrt ab dem 1 Januar 2016 deutschlandweit bei allen teilnehmenden Händlern neu durch Firmenkunden können somit auch weiterhin die längste Probefahrt Deutschlands weiterlesen Spotlight BAST rechnet mit weniger Unfällen In diesem Jahr wird es nach Schätzungen der Bundesanstalt für Straßenwesen BASt voraussichtlich weniger Unfälle mit Personenschaden und weniger Verunglückte geben als im Vorjahr Die Zahl der im Straßenverkehr getöteten weiterlesen Spotlight Das ändert sich 2016 für Autofahrer Auch im nächsten Jahr wird es einige wichtige Änderungen für Autofahrer geben die es zu beachten gilt Mobil in Deutschland e

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/home/uebersicht/10/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Diesel so günstig wie lange nicht mehr :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Barrel Rohöl der Sorte Brent kostet derzeit deutlich weniger als 38 US Dollar und ist damit so günstig wie seit vielen Jahren nicht mehr Der ADAC rechnet kurzfristig nicht mit einem Anstieg der Kraftstoffpreise Ausführliche Informationen über aktuelle und historische Preisentwicklungen an den Zapfsäulen sowie über die preiswertesten Tankstellen in der Nähe gibt es über die App ADAC Spritpreise sowie über www adac de tanken Quelle ADAC NF Grafik ADAC

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/diesel-so-guenstig-wie-lange-nicht-mehr-73128/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Auto-Aufreger des Jahres :: DMM Der Mobilitätsmanager
    LKW Fahrer sollten Fairness walten lassen und nach Engstellen wieder so weit rechts wie möglich fahren Diesel Verbot in Städten soll die Umweltbilanz nachhaltig verbessern obwohl der Anteil der Diesel PKW an den Emissionen nicht einmal 3 beträgt Abhilfe Verkehrsführung so gestalten dass nicht dauernd angehalten und wieder angefahren werden muss sondern der Verkehr rollen kann Diesel PKW haben so wirksame Abgasreinigungssysteme dass ihr Umweltvorteil durch den geringen Verbrauch überwiegt Drängler und Abstandskiller missachten die Faustformel Abstand halbes Tachotempo also bei 100 km h mindestens 50 Meter Besonders ärgerlich sind die Reindrängler die dadurch den eingehaltenen Sicherheitsabstand halbieren Abhilfe auf Abstand achten und notfalls nach rechts ausweichen wenn der Drängler zu nahe kommt E Autos auf Busspuren sind eine große Gefahr für die Busfahrgäste und alle Passanten an Haltestellen denn sie behindern den Vorrang der Busse auf Busspuren und fahren so lautlos dass sie von Fußgängern und Radfahrern überhört werden Besonders gefährlich bei scharfen Bremsmanövern kann sich im Bus oberhalb von 11 km h kein Fahrgast mehr festhalten schwere Verletzungen drohen Abhilfe Busspuren nicht für E Autos und andere Verkehrsteilnehmer freigeben Ego Parker und Parkraumverschwender sind die Zeitgenossen die so schräg in Parklücken stehen dass der Platz daneben nicht mehr nutzbar ist Oft sind es SUV und Minivan Fahrer die die Größe ihres Autos falsch einschätzen In Parkhäusern werden bis zu einem Fünftel der Parkplätze durch gedankenlose Ego Parker verschwendet Abhilfe Hinweisschilder platzsparend Parken schon an der Zufahrt anbringen Parkraum verstärkt überwachen Beweisfotos an die Ego Parker verteilen Gischtspritzer sind Autofahrer die bei Regen nach dem Überholen so knapp einscheren dass die Sicht des Überholten massiv eingeschränkt wird oder die den Schneematsch in die Fahrspur neben ihnen verdrängen Abhilfe nach dem Überholen auf Autobahnen erst mit größerem Abstand einscheren LKW in Tankstelleneinfahrten stehen dort um die Lenk und Ruhezeiten einhalten zu können weil es zu wenige LKW Ruheplätze gibt Bei Nacht extrem gefährlich weil man oft die Zu und Durchfahrten nicht mehr finden kann und in der Einfahrt höchste Unfallgefahr herrscht Abhilfe mehr LKW Ruheplätze auch in Nähe der Autobahn in Gewerbegebieten aber auch strikte Halteverbote wo nicht mindestens 4m Durchfahrtsbreite gegeben ist Parkplatzbeleuchtung an den Einfahrten und mehr Rücksicht der LKW Fahrer auf den laufenden Tank und Rastbetrieb LKW Raser auf Autobahnbrücken verursachen bei mehr als 10 Tonnen Achslast mit 90 km h mehr als das 10 fache an Bauschäden als wenn sie 60 km h fahren würden Abhilfe striktes LKW Tempo 60 auf Brücken mit 50 m Abstand für alle Brummis mit 10 Tonnen Achslast und mehr Nebelschlusslicht Blender die schon bei starkem Regen und bei Sichtweiten von mehr als 50 Meter die Nebelschlussleuchte einschalten obwohl sie damit nur 50 km h fahren dürfen Das hell blendende Nebelschlusslicht ist heller als das Bremslicht und erhöht die Gefahr eines Auffahrunfalls weil das eigene Bremslicht nicht mehr auffällt Die vermeintlich bessere Sicherung wird zur großen Gefahr Abhilfe Nebel Rückleuchte wirklich erst unterhalb von 50m Sichtweite einschalten das ist wenn man von einem Leitpfosten nicht zum nächsten sehen kann Radweg Zuparker

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/auto-aufreger-des-jahres-73126/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Mazda mit dem niedrigsten Kraftstoffverbrauch in den USA :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Automotive Technology Carbon Dioxide Emissions and Fuel Economy Trends Mazda zur Marke mit der besten Kraftstoffeffizienz gekürt Für die Flotte des Modelljahres 2014 ermittelte die Behörde eine Kraftstoffeffizienz von 29 4 Meilen pro Gallone mpg und CO2 Emissionen von 302 Gramm pro Meile Das entspricht einem Verbrauch von rund acht Litern je 100 Kilometer und einem CO2 Ausstoß von ca 190 g km Die Experten der EPA legten dabei nicht die offiziellen US Normverbrauchswerte zugrunde sondern angepasste Werte die den realen Verbrauch der Fahrzeuge unter Alltagsbedingungen widerspiegeln sollen Der Autobauer verkauft in den USA zurzeit nur Fahrzeuge mit SKYACTIV G Benzinmotoren Dieser dritte Erfolg ist auch deshalb bemerkenswert weil der japanische Automobilhersteller die niedrigsten Flottenverbrauchswerte erreicht ohne ein Hybrid oder Elektro fahrzeug anzubieten Der Schlüssel liegt in der SKYACTIV Technologie die mit effizienten Antrieben und konsequenter Gewichtssenkung herausragende Umwelt und Sicherheitseigenschaften erzielt ohne den markentypischen Fahrspaß zu beeinträchtigen Die SKYACTIV Technologien kommen in der gesamten Modellpalette zum Einsatz Quelle Mazda NF Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende Meistgelesene News Lexus mit neuen Modellen und Foren BMW meldet Absatz Bestmarke

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/mazda-mit-dem-niedrigsten-kraftstoffverbrauch-in-den-usa-73124/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Wichtige Änderungen in 2016 :: DMM Der Mobilitätsmanager
    nur noch fünf Jahre lang steuerfrei fahren Neue Sicherheitsvorschriften Neue Motorradtypen über 125 ccm Hubraum werden ab 01 Januar 2016 nur noch mit einer eingebauten ABS Bremse zugelassen Ab 2017 sollen auch alte Motorradmodelle von den Herstellern mit Stotterbremsen ausgestattet werden Die Stop and Go Bremse bietet 20 mehr Sicherheit als gewöhnliche Bremsanlagen Erste Hilfe Ohne Nachweis über den absolvierten Erste Hilfe Kurs gibt es keinen Führerschein Fahrschüler müssen ab Januar 2016 allerdings zwei Stunden mehr büffeln Das Erste Hilfe Training erweitert sich um zwei Unterrichtseinheiten Die Schulungsgebühren erhöhen sich entsprechend Schluss mit Lärm auf den Straßen Viele Sportwagenfahrer schwören auf einen angemessen lauten und knatternden Sound Damit ist ab Juli 2016 Schluss Die EU Verordnung 540 2014 verbietet sogenannte Austauschauspuffe in Neuwagen wenn diese lauter als die Standartausrüstung sind Damit verliert der beliebte Klappenauspuff seine Zulassung für Neuwagen Die Hersteller arbeiten jedoch bereits an Alternativen Maximal 78 Dezibel Um die Fahrer der schnellen Geschosse auf zwei Rädern wird es noch früher still Schon am 01 Januar 2016 gelten gemäß der UNECE R 41 04 Norm angepasste Lautstärkeregelungen Neue Motorradtypen werden ab dann nur noch zugelassen wenn sie nicht lauter als 78 Dezibel sind Die Geräuschwerte müssen am Fahrzeug notiert

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/wichtige-aenderungen-in-2016-73119/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Männer halten autonomes Fahren für sicher :: DMM Der Mobilitätsmanager
    der Autobauer die auf deutschen Straßen abseits von Pilotprojekten noch nicht anzutreffen ist Bereits heute können viele moderne Autos autonom einparken und Assistenzsysteme gehören in immer mehr Fahrzeugen zur Grundausstattung Unfallforscher sind sich einig Autonom fahrende Autos können schneller reagieren als es Menschen jemals möglich ist Doch die Vorstellung während der Autobahnfahrt zu schlafen ist für viele Autofahrer schwer zu fassen Vor allem das Thema Sicherheit spielt in den Einstellungen der Deutschen zu dieser Entwicklung eine große Rolle Die befragten Autofahrer sind geteilter Meinung ob der Mensch oder autonomes Fahren mehr Sicherheit versprechen Rund ein Drittel 34 gibt an Menschen würden auch in Zukunft sicherer fahren als autonome Autos Etwa gleich viele Befragte 37 geben der neuen Technik den Vorzug Knapp ein Viertel der Autofahrer bewertet beide Fahrweisen als gleich sicher Männer sind optimistischerMänner sind der neuen Technik gegenüber deutlich aufgeschlossener als Frauen Rund die Hälfte der befragten männlichen Autofahrer glaubt autonom fahrende Autos fahren in Zukunft sicherer als Menschen Nur rund ein Viertel gibt dem menschlichen Fahrer den Vorzug Frauen sehen die neue Technologie dagegen deutlich skeptischer Nur rund ein Fünftel 23 der befragten Frauen bewertet autonomes Fahren als sicherer Fast doppelt so viele Frauen glauben dass Menschen auch in Zukunft sicherer fahren können als autonom fahrende Autos Auch Versicherer sind gefragt Als Kraftfahrt Versicherer kommt AXA am Thema autonomes Fahren und seiner Versicherbarkeit nicht vorbei Schließlich handelt es sich dabei um eine richtungsweisende Technologie die unsere Straßen nachhaltig verändern wird sagt Daniel Schulze Lammers Leiter Kraftfahrtversicherungen bei AXA Hier sind Versicherer gefragt durch Informationsangebote wie dem Verkehrssicherheitsreport Sicherheit zu vermitteln und entsprechende Absicherungslösungen zu entwickeln Denn jeder sollte seinen Beitrag leisten um der Vision Zero ein Stück näher zu kommen so Schulze Lammers Die Vision Zero bezeichnet dabei das Ziel der Unfallforscher Straßen und Verkehrsmittel so zu gestalten

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/maenner-halten-autonomes-fahren-fuer-sicher-73117/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Verkaufsschlager: die VW Passat-Familie :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Zahl der deutschen Auslieferungen bei der Passat Limousine Der Erfolg zeigt sich auch in der Zulassungsstatistik Die Passat Familie belegt Platz 2 direkt hinter der Golf Familie Die achte Generation des Passat die erneut als Limousine und Variant angeboten wird gehört zu den innovativsten Automobilen ihrer Klasse Sie gab ihr Debüt im November 2014 und wurde komplett neu entwickelt Neben einem neuen Design und neuen Motoren hat der aktuelle Passat ein breites Spektrum an Assistenz Infotainment und Komfortsystemen Zur Angebotspalette zählt ebenso der Passat Alltrack für die Onroad und Offroad Welt Seit Ende September 2015 gehört auch der Passat GTE4 als erster Passat mit Plug In Hybridantrieb zur Familie Er wird von einem 1 4 Liter großen TSI Motor mit 115 kW 156 PS und einer E Maschine mit 85 kW 115 PS angetrieben Beide Motoren sind perfekt aufeinander abgestimmt und fusionieren zu einer Systemleistung von 160 kW 219 PS Rein elektrisch legt der Passat GTE vollständig emissionsfrei bis zu 50 Kilometer zurück Mit vollem Tank und geladener Batterie ergibt sich eine theoretische Reichweite von über 1 100 Kilometern Quelle Volkswagen NF Volkswagen Passat und Passat Variant Foto Volkswagen Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/verkaufsschlager-der-vw-passat-73116/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •