archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Award "Grüne Flotte" verliehen :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Leasing sowie NABU Präsident Olaf Tschimpke die Awards Ausgezeichnet wurden in drei Fuhrparkgrößenklassen diejenigen Unternehmen mit dem größten Anteil umweltfreundlicher Fahrzeuge des Volkswagen Konzerns Bei den kleinen Fuhrparks bis 100 Fahrzeuge setzte sich die Firma move elevator mit einem umweltfreundlichen Fahrzeuganteil von 97 5 an die Spitze Bei den mittelgroßen Fuhrparks zwischen 101 und 200 Fahrzeugen gewann das Deutsche Rote Kreuz Cuxhaven Hadeln mit einem Anteil von 89 7 Bei den großen Fuhrparks über 200 Fahrzeuge siegte die Firma Krieger Anlagen mit einem Anteil von 73 9 bereits zum zweiten Mal in Folge Darüber hinaus wurden Volkswagen Financial Services und der NABU auf der Award Verleihung selbst für ihr Nachhaltigkeitsengagement gewürdigt und erhielten aus den Händen der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf die Auszeichnung UN Dekade Biologische Vielfalt Die Umweltministerin Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist eine gemeinsame Herausforderung für Politik Gesellschaft und Wirtschaft Das freiwillige Engagement von Volkwagen Financial Services und NABU zeigt Ökologie und Ökonomie gehen Hand in Hand Von diesem modellhaften Projekt profitiert der Moorschutz in Bayern Mit der Wiedervernässung des Königsdorfer Weidfilz werden wertvolle Lebensräume für seltene Tier und Pflanzenarten geschaffen und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet Die Auszeichnung unterstreicht dass wir mit der Projektpartnerschaft mit dem NABU und der Verzahnung von Automobil und Umweltschutzthemen genau den richtigen Ansatz bei unserem Nachhaltigkeitsengagement gewählt haben betonte Künne Und NABU Präsident Olaf Tschimpke ergänzte Was mich dabei besonders freut ist dass die Auszeichnung diesmal den Aspekt der Biodiversität in den Mittelpunkt stellt Und für deren Erhalt kann der Moorschutz in Deutschland einen entscheidenden Beitrag leisten Die Prämierung des Umwelt Programms zum Projekt im Rahmen der UN Dekade ist bereits die dritte Auszeichnung von unabhängiger Seite Bereits 2010 erhielten Volkswagen Financial Services und der NABU für die gemeinsame Kooperation den ÖkoGlobe 2012 wurde das Umwelt Programm zusätzlich als Ausgewählter

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/09/award-gruene-flotte-verliehen-62732/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Neue Supercharger-Stationen eröffnet :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Der zweite Supercharger wurde kürzlich am Hotel Kaiserhof in Salzburg in Betrieb genommen und ist bereits der dritte in Österreich Er ermöglicht nicht nur bequemes Langstreckenreisen zwischen Innsbruck und Linz sondern auch von Wien nach München Die neuen Standorte sind ein weiterer Schritt in Richtung eines großflächigen Supercharger Netzwerkes in Tesla s wichtigsten Märkten unter ihnen Skandinavien UK Benelux Frankreich und natürlich die DACH Region Zum heutigen Zeitpunkt gibt es

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/09/neue-supercharger-stationen-eroeffnet-62688/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • BMW i Batterien als flexibler Speicher :: DMM Der Mobilitätsmanager
    nach dem Fahrzeugleben in der Regel noch über eine hohe Kapazität verfügen wurden zu stationären Speichersystemen zusammengeschlossen Nun werden sie als flexible Speicher für erneuerbare Energien und zur Sicherung der Stabilität des Stromnetzes eingesetzt Die Belastbarkeit und die Effizienz dieser Speicher werden an zwei Anwendungsfällen untersucht als Leistungspuffer für Schnellladestationen sowie zur Speicherung von Solarstrom und zur Erhöhung des Eigenverbrauchs Senator Frank Horch E Mobilität ist eines der Zukunftsthemen überhaupt und damit ein Innovationstreiber für den Standort Hamburg Wir unterstützen Innovations und Investitionsbereitschaft in Themenfeldern wie sauberer Antriebstechnologie und erneuerbaren Energien um Lebensqualität Umweltverträglichkeit und Zukunftsperspektiven unserer Stadt dauerhaft zu sichern Gebrauchte Batterien im realen Anwendungsfall zu erproben ermöglicht in Zukunft die Brücke zwischen nachhaltiger Elektromobilität und der Energiewende in Deutschland zu bilden sagt Dr Julian Weber Leiter Innovationsprojekte Elektromobilität bei der BMW Group Die Erkenntnisse aus den Projekten können auf viele weitere Anwendungen übertragen werden und so zusätzliche Möglichkeiten an der Schnittstelle von e Mobilität und der Nutzung regenerativer Energien schaffen Im Probebetrieb wurden die Batteriespeicher unterschiedlich stark beansprucht um ihre Tauglichkeit zu überprüfen Im regulären Betrieb geht es nun darum die komplexer werdenden Anforderungen von Netz und Markt zu erfüllen Unser erklärtes Ziel ist es diese Batteriespeicher in das Energiesystem zu integrieren und einer Vielzahl solcher kleinen lokalen Anlagen über den Stromhandel einen Marktzugang zu verschaffen Dafür wird jetzt zum Beispiel versucht die Batterien entsprechend den Anforderungen des Stromnetzes zu laden und zu entladen Am Ende sollen sie unter anderem dem Strommarkt als Primärregelenergie zur Verfügung stehen erklärt Pieter Wasmuth Vattenfall Generalbevollmächtigter für Hamburg und Norddeutschland Die Projektkooperation von Vattenfall und der BMW Group ist zunächst auf die Dauer von fünf Jahren angelegt und untersucht mögliche Einsatzgebiete für Second Life Batterien Die Projektpartner erhoffen sich dabei neue Erkenntnisse über mögliche Einsatzgebiete für diese Batterien sowie zum Alterungsverhalten und

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/09/bmw-i-batterien-als-speicher-62546/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Onlinefähige Ladestation installiert :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Andreas Umland Leiter der Business Unit New Business bei SMA In seiner Solar Academy zeigt SMA Fachkräften Planern und Beratern im Energiebereich wie das intelligente Energiemanagement genau funktioniert und macht mit dem Demonstrationsbereich die Solarmobilität praxisnah erfahrbar Die BELECTRIC Ladeboxen wurden eigens dafür entwickelt den Solarstrom zur Anwendung zu bringen Wir steuern unsere Technologieprodukte bei um gemeinsam mit SMA die Verknüpfung von Mobilität und Sonnenstrom weiterzuentwickeln sagt Sebastian Bachmann Geschäftsführer von BELECTRIC Drive Die Ladeinfrastruktur des unterfränkischen Herstellers lässt sich nicht nur ideal mit selbst erzeugtem PV Strom kombinieren sondern ist auch kompatibel mit allen gängigen Ladekarten und E Roaming Plattformen So können sich z B auch Kunden von BMW ChargeNow per Intercharge App bequem für den Ladevorgang freischalten SMA und BELECTRIC arbeiten bereits seit etwa einem Jahr zusammen um gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern Lösungen für die Integration der Elektromobilität in das intelligente Energiemanagement von Industrie und Gewerbebetrieben zu entwickeln BELECTRIC Drive ist ein Unternehmen der BELECTRIC Gruppe mit Sitz im Innopark Kitzingen Ziel des Unternehmens ist es Photovoltaik und Elektromobilität miteinander zu verknüpfen um so umweltfreundliche Mobilität zu ermöglichen Die Kitzinger entwickeln und produzieren die hierfür benötigte intelligente Ladeinfrastruktur Sie ist kostengünstig in der Wartung flexibel im Design und

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/09/onlinefaehige-ladestation-installiert-62349/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neue Elektroauto-Ladestation in Niestetal :: DMM Der Mobilitätsmanager
    ist der Umstieg auf Elektroautos besonders interessant Dadurch können sie ihren Energiebedarf für Mobilität durch kostengünstigen selbst erzeugten Solarstrom decken Gleichzeitig steigern sie den Eigenverbrauch ihrer Solaranlage deutlich denn Elektrofahrzeuge sind nicht nur große Stromverbraucher sondern können auch als Speicher genutzt werden Damit sind sie ideal für die dezentrale Energieversorgung erläutert Andreas Umland Leiter der Business Unit New Business bei SMA In seiner Solar Academy zeigt SMA Fachkräften Planern und Beratern im Energiebereich wie das intelligente Energiemanagement genau funktioniert und macht mit dem Demonstrationsbereich die Solarmobilität praxisnah erfahrbar Die BELECTRIC Ladeboxen wurden eigens dafür entwickelt den Solarstrom zur Anwendung zu bringen Wir steuern unsere Technologieprodukte bei um gemeinsam mit SMA die Verknüpfung von Mobilität und Sonnenstrom weiterzuentwickeln sagt Sebastian Bachmann Geschäftsführer von BELECTRIC Drive Die Ladeinfrastruktur des bayerischen Herstellers lässt sich nicht nur ideal mit selbst erzeugtem PV Strom kombinieren sondern ist auch kompatibel mit allen gängigen Ladekarten und E Roaming Plattformen So können sich z B auch Kunden von BMW ChargeNow per Intercharge App bequem für den Ladevorgang freischalten SMA und BELECTRIC arbeiten bereits seit etwa einem Jahr zusammen um gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern Lösungen für die Integration der Elektromobilität in das intelligente Energiemanagement von Industrie und Gewerbebetrieben zu

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/09/neue-elektroauto-ladestation-in-niestetal-62284/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Rotterdam hat das beste Förderprogramm 
für Elektroautos :: DMM Der Mobilitätsmanager
    lang kostenlos im Stadtzentrum parken und erhalten bis zu 1 450 Euro wenn sie zuhause eine Ladestation einrichten die mit grünem Strom arbeitet Die Stadt baut zudem ihr Netz an öffentlichen Schnellladestationen aus Durch die Verschrottung alter Fahrzeuge und die Unterstützung von Käufern die ihr altes Auto durch ein emissionsfreies Elektrofahrzeug ersetzen leistet Rotterdam einen enormen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität sagt Jordi Vila Managing Director von Nissan in den Niederlanden Fahrzeuge wie der e NV200 und der Leaf sind die perfekte Lösung für Flotten in den Innenstädten und auch für Privatkunden die die Lebensqualität in ihrer Heimatstadt verbessern möchten Die Rotterdam Initiative ist nur eine von mehreren Maßnahmen mit denen die Null Emissions Mobilität in den Niederlanden gefördert wird So lässt sich in Amsterdam der Preis für einen neuen e NV200 Visia Flex auf 5 650 Euro senken Ohnehin kostet ein Transporter oder Taxi mit Elektroantrieb in den Niederlanden dank staatlicher Unterstützung 3 000 Euro weniger als in anderen Ländern Hinzu kommen lokale Fördermaßnahmen durch Städte und Gemeinden in Höhe von bis zu 7 000 Euro Um in den Genuss der enormen Nachlässe zu kommen ist allerdings Eile geboten Die Rotterdamer Abwrackprämie gibt es nur für die ersten 5 000 Kunden die zudem bis Ende November den Kaufvertrag unterschrieben haben müssen Die Fahrzeuge werden dann Ende des Jahres ausgeliefert Nissan erwartet dass der Absatz in Europa in den nächsten zwölf Monaten rapide wächst 2013 wurden 45 000 Neuzulassungen gezählt darunter 11 120 Leaf und bis 2015 wird ein Anstieg auf 400 000 Einheiten erwartet das wären rund 3 5 des gesamten Pkw Marktes Der e NV200 ist das zweite vollelektrisch betriebene Fahrzeug vder Marke Er kombiniert den Antriebsstrang des Leaf des mit mehr als 130 000 Einheiten meistverkauften Elektroautos der Welt mit den uneingeschränkten Transporterqualitäten des konventionell betriebenen NV200

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/09/rotterdam-hat-das-beste-foerderprogramm-fuer-elektroautos-62171/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Ökologie :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Staatsministerin für weiterlesen Ökologie Mobilität in der digitalen Zukunft Der Volkswagen Konzern treibt die markenübergreifende Zusammenarbeit in seiner Informationstechnologie weiter voran Ziel ist digitale Innovationen noch zügiger effizienter und kundenorientierter umzusetzen weiterlesen Ökologie 26 Wasserstofftankstellen in Deutschland 2013 wurden weltweit elf neue Wasserstoff Tankstellen eröffnet Damit befinden sich bis zum März 2014 insgesamt 168 Tankstellen weltweit in Betrieb Das ist das Ergebnis der sechsten Jahresauswertung von H2stations org einer weiterlesen Anzeige Ökologie Deutsche Post mit mit alternativer Flotte Deutsche Post DHL hat seine alternative Fahrzeugflotte im vergangenen Jahr um weitere 4 000 auf aktuell 10 500 umweltfreundliche Fahrzeuge ausgebaut Die Investitionen in neue Technologien und Kraftstoffkonzepte sind Teil des weiterlesen Ökologie Der neue American Way of Drive Von wegen nur Big Block und V8 Amerikaner denken um Die Alternativen sind moderne Downsizing Motoren mit Benzindirekteinspritzung Diesel Aggregate oder sogar reine Elektroantriebe Diese drei Trends belegt auch das kürzlich weiterlesen Neue Geschäftswagen Ökologie Volkswagen präsentiert den neuen e Golf Volkswagen präsentiert in Berlin im Rahmen der e Mobilitätswochen noch bis zum 21 März den Golf unter den Elektrofahrzeugen den neuen e Golf¹ ein 140 km h schnelles Elektroauto mit bis zu 190 Kilometer Reichweite weiterlesen Ökologie Intelligentes Stromnetz für Elektro Fuhrpark

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/oekologie/uebersicht/8/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Positive Umweltbilanz für den Audi TT :: DMM Der Mobilitätsmanager
    der Ingolstädter Autobauer in seiner neuen Umweltbilanz zur dritten TT Generation berichtet spart jedes Exemplar damit über den gesamten Lebenszyklus rund 5 5 Tonnen an Treibhausgasen Dazu zählen neben Kohlendioxid unter anderem auch Methan Lachgas und halogenhaltige organische Emissionen Zur positiven Umweltbilanz des Audi TT tragen eine Reihe von Technologien bei darunter auch der Leichtbau Dank eines intelligenten Materialmix ist es den Audi Ingenieuren zum zweiten Mal in Folge gelungen das Leergewicht des Autos zu senken Waren es beim ersten Modellwechsel 2006 bis zu 90 Kilogramm Gewichtsersparnis so wiegt der neue TT mit 2 0 TFSI Motor gerade einmal 1 230 Kilogramm Das sind nochmals rund 50 Kilogramm weniger als sein Vorgängermodell Gewichtsreduzierung und intelligente Leichtbau Maßnahmen wirken sich auch auf die Produktion des Autos aus Hier konnte die Treibhausgas Emission um rund neun Prozent beziehungsweise 800 Kilogramm reduziert werden ein Ergebnis von dem der Kunde profitiert Bereits ab dem ersten Kilometer bietet die neue TT Generation eine bessere Umweltbilanz als ihre Vorgänger Quelle Audi hd Foto Audi Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende Meistgelesene News Lexus mit neuen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/08/positive-umweltbilanz-fuer-den-audi-tt-61780/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •