archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Verband für 2013 nicht euphorisch :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Fahrzeuge auf die genannten 440 000 angestiegen Insgesamt managten die VMF Mitgliedsgesellschaften 2012 somit 543 000 Fahrzeuge Durch den hohen Marktanteil lässt die VMF Statistik Ru ckschlu sse auf die Verhältnisse im Gesamtmarkt zu auch wenn sie nur einen Teil des Flottenmarktes abbildet Die Fabrikate deutscher Hersteller haben demnach einen Anteil von u ber 80 in deutschen Fuhrparks Volkswagen blieb nicht nur in absoluten Zahlen sondern auch mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 20 9 minus 0 6 Prozentpunkte die beliebteste Fuhrparkmarke Auch Ford musste 0 6 Prozentpunkte hergeben konnte mit einem Anteil von 17 8 aber den zweiten Platz halten Die beiden Marken des Volkswagen Konzerns Audi und VW dominieren nach wie vor gemeinsam mit rund 35 und sind stärkste Marken in den Fuhrparks der VMF Mitglieder Während BMW und Mercedes wiederum zwischen 8 und 9 Marktanteil haben hielt Opel den dritten Platz und schob sich mit 14 6 1 Prozentpunkt näher an das Spitzenduo heran Die VMF Gesellschaften sind vor allem bei größeren Fahrzeugflotten ab 200 Fahrzeugen mit einem hohen Marktanteil von gut 50 stark vertreten Im letzten Jahr konzentrierte sich der VMF besonders auf Zukunftsthemen die den Fuhrparkmarkt in den nächsten Jahren besonders beeinflussen werden Eine umfassende Studie wurde dazu mit dem CAR Center Automotive Research an der Universität Duisburg Essen durchgefu hrt und mit der Expertise der Mitgliedsunternehmen und bedeutender Fuhrpark Kunden abgerundet Die Erkenntnisse nutzen wir um unsere Marktstellung auch fu r die Zukunft zu festigen sowie weitere Branchenstandards als Vorreiter zu setzen resu miert Velte Die Einfu hrung von VMF Service Plus dem automatisierte Managementprozess fu r Wartung Inspektion und die Gewinnung von Werkstattpartnern bildete einen der Schwerpunkte des Jahres 2012 Die Werkstätten nutzen den Prozess immer mehr und das ist sowohl fu r den Kunden wie auch die Werkstatt selbst von großem Nutzen Da

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/03/verband-fuer-2013-nicht-euphorisch-49738/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • BMW baut den Vorstand um :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Krüger wird der frühere Vertriebschef von Audi Peter Schwarzenbauer übernehmen Bei den übrigen Vorstandsressorts wird es keine Veränderungen geben gab BMW am heutigen Donnerstag bekannt Schwarzenbauer ist bei BMW nicht unbekannt Er stieg 1984 nach seinem Studium bei den Münchner Autobauern ein 1994 wechselte er zu Porsche und wurde 2003 Chef von Porsche Amerika 2008 ging er zu Audi Schwarzenbauers Vertrag bei der VW Tochter war im vergangenen Jahr nicht

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/03/bmw-baut-den-vorstand-um-49364/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gewerbeoffensive von Ford :: DMM Der Mobilitätsmanager
    99 Nutzfahrzeugkunden und Käufer der Modelle Focus C MAX Grand C MAX Kuga Mondeo S MAX und Galaxy profitieren darüber hinaus von einem Gewerbebonus in Höhe von 1 000 Euro Die Ford Gewerbeoffensive beinhaltet darüber hinaus ein Finanzleasing Angebot mit einer Ratenhöhe von 1 1 der unverbindlichen Preisempfehlung Das Angebot gilt bei 36 Monaten Laufzeit und einer Gesamtfahrleistung von 45 000 km 15 000 km Jahr für die Baureihen Focus C MAX Grand C MAX Kuga Mondeo S Max und Galaxy Ebenfalls über 36 Monate und 15 000 km Jahresfahrleistung gilt das Ford Flatrate Full Service Leasingpaket alle Pkw Baureihen außer Ka das neben konstant niedrigen Leasingraten für nur zehn Euro pro Monat einTechnikpaket mit der Kostenübernahme für alle Wartungs und Inspektionsarbeiten Haupt HU und Abgasuntersuchungen AU sowie für Verschleißreparaturen im vereinbarten Umfang beinhaltet Die Ford Modelle kombinieren repräsentatives Design und fortschrittliche Technologien mit hoher Qualität Zuverlässigkeit undWirtschaftlichkeit Sie sind daher auch auf dem Gewerbesektor traditionell erfolgreich so die Kölner Durch den kontinuierlichen Dialog mit unseren Kunden und Händlern sind wir in der Lage auch spezialisierte Marktsegmente mit maßgeschneiderten Angeboten bedienen zu können sagt Gabriel Sommer Verkaufsleiter für kleine und mittlere Flottenkunden der Ford Werke GmbH Quelle Ford Die aktuelle

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/03/gewerbeoffensive-von-ford-49234/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Management :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Kortüm den Vorstandsvorsitz der Webasto SE und führt in Personalunion den Unternehmensbereich Dach Systeme weiter weiterlesen Management Sedran stellvertretender Opel Chef In seiner heutigen außerordentlichen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Adam Opel AG Dr Thomas Sedran 47 mit sofortiger Wirkung zum Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt weiterlesen Management Porsche Italien bekommt neuen Chef Zum 1 September 2012 übernimmt Pietro Innocenti die Geschäftsführung der Porsche Italia S p A Der 45 Jährige folgt auf Dr Loris Casadei der dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung steht weiterlesen Anzeige Management Internet zum Nachrüsten im Geschäftsauto Funkwerk Dabendorf bietet ab sofort einen UMTS Car Router mit dem Autobesitzer und Flottenbetreiber ihre Fahrzeuge mit einem WLAN Hotspot für den Internetzugang nachrüsten können weiterlesen Management Fuhrparks ordern weniger Firmenautos Die Talfahrt auf dem EU Automarkt geht angesichts der Schuldenkrise ungebremst weiter Jetzt trifft es auch den gewerblichen Markt in Deutschland Die Zulassungen von neuen Geschäftswagen in Unternehmensflotten sind ebenfalls weiterlesen Management Ratgeber für Fuhrparkverantwortliche Die internationale Leasinggesellschaft LeasePlan steigt 2012 in das Herausgeberteam für den neuen Ratgeber Dienstwagenmanagement ein Dabei verantwortet der neue Partner in Kooperation mit Deloitte und dem F A Z Institut vor weiterlesen Management Service Koordination für Großkunden Mit FleetSite hat der Mercedes Benz

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/management/uebersicht/7/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • LeasePlan Deutschland modernisiert FleetReporting :: DMM Der Mobilitätsmanager
    FleetReporting möchten wir diesen neuen Anforderungen gerecht werden und die Erwartungen unserer Kunden erfüllen sagt Gunter Glück Geschäftsleitung Vertrieb und Kundenbetreuung bei LeasePlan Deutschland Die neue Version von FleetReporting steht Kunden ab sofort zur Verfügung Auf der neuen Benutzeroberfläche werden die relevanten Fuhrparkdaten im Dashboard Format angezeigt Übersichtliche Diagramme geben Fuhrparkleitern damit einen noch schnelleren Überblick über die wichtigsten Kennzahlen die sie im Tagesgeschäft benötigen Informationen die darüber hinaus erforderlich sind können mit wenigen Mausklicks individuell hinzugefügt werden Zusätzlich sind neue Auswertungen zu den Themen Fahrzeugbestand Fahrzeugbestellungen und Kilometer Abweichungen verfügbar Zugang erhalten LeasePlan Kunden wie gewohnt über www leaseplan de Selbstverständlich bleiben alle bisherigen Funktionalitäten auch im neuen FleetReporting erhalten FleetReporting ist ein Beispiel für die modernen elektronischen Prozesse die LeasePlan entwickelt um das Fuhrparkmanagement effizienter zu gestalten Den Beginn der e Commerce Entwicklung bei LeasePlan markierte im Jahr 2000 das Kostenreporting Tool Plan8Push ein Vorläufer von FleetReporting Seither arbeitet das Unternehmen konsequent an der Weiterentwicklung seiner elektronischen Prozesse Zu den wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre gehören e Manager die Kommunikationsplattform für Fuhrparkleiter e Driver der Internetkonfigurator und kalkulator für Fahrer e Papers und e Papers Plus die digitalen Fahrzeugakten FleetReporting e Damage die Online Unfallmeldung und e Supplier

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/03/leaseplan-deutschland-modernisiert-fleetreporting-49122/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nachhaltige Fuhrparkmanagement-Lösungen :: DMM Der Mobilitätsmanager
    statt und bringt die Fach und Führungskräfte der Branche zum praxisbezogenen Networking zusammen Kontinuierlich steigende Kraftstoffpreise innerbetriebliche Kostensenkungsinitiativen sowie gesetzliche Vorgaben zu immer höheren ökologischen Standards setzen die Abteilung für Fuhrpark und Travel Management unter massiven Druck Eine kontinuierliche Optimierung von Strukturen und Prozessen kann mittelfristig eine Entlastung auf der Kostenseite schaffen Dennoch muss deutlich mehr getan werden um sich langfristig gegenüber den ökonomischen und ökologischen Anforderungen angemessen aufzustellen Es gilt Mobilitätskonzepte zu prüfen sich über die Möglichkeiten durch den Einsatz neuer Technologien zu informieren und sich gemeinsam mit der Fachabteilung über alternative Anreizsysteme zur Mitarbeitermotivation abzustimmen Ist ein neues Mobilitätskonzept identifiziert so gilt es dieses im Unternehmen entsprechend durchzusetzen keine leichte Aufgabe und ohne den Rückhalt der Geschäftsleitung nicht denkbar Mit dabei ist Masternaut einer der europaweit führenden Anbieter von Telematik gestützten Lösungen für das Management mobiler Mitarbeiter Masternaut bietet ein breites Portfolio an modularen skalierbaren Lösungen für ein zukunftsweisendes Mobilitätsmanagement und hilft nach eigenen Angaben europaweit bereits mehr als 10 000 Kunden ihre Fuhrparkkosten zu senken den Return on Investment zu steigern Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und die Sicherheit ihrer Mitarbeiter zu erhöhen Quelle BME Masternaut Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/03/nachhaltige-fuhrparkmanagement-loesungen-49040/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Opel Insignia mit neuem 1 %-Leasing :: DMM Der Mobilitätsmanager
    interessantes Angebot geschnürt das bis einschließlich 30 Juni gilt Für alle Insignia Modelle ab der Ausstattung Edition mit Dieselmotorisierung ab 130 PS gilt eine Leasingrate in Höhe von 1 der UPE Bezogen werden müssen die Fahrzeuge über ein neu abzuschließendes oder bestehendes Lieferabkommen Quelle Opel Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/03/opel-insignia-mit-neuem-1-leasing-49021/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Forster neu im Verwaltungsrat von Volvo :: DMM Der Mobilitätsmanager
    die Volvo Car Group gehört Seit dem 9 Januar 2013 ist Carl Peter Forster zudem Mitglied des Aufsichtsrates der Geely Automobil Holdings Co Ltd Von 2004 bis 2009 war Carl Peter Forster Präsident von General Motors Europe bevor er 2010 als CEO an die Spitze des indischen Automobilherstellers Tata Motors wechselte Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/02/forster-neu-im-verwaltungsrat-von-volvo-48447/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •