archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • LeasePlan und das Geburtstags-Update :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Play zur Verfügung Die bisherigen Funktionen von LeasePlan Mobil bleiben selbstverständlich erhalten so der Neusser Leasingspezialist Unterstützung bei der Parkplatzsuche Die Parkplatzsuche in fremden Städten gehört für Vielfahrer zu den höchsten Stressfaktoren Deshalb unterstützt der Gratisparkplatz Finder bei der Suche nach kostenfreien öffentlichen Parkplätzen Mit einer Suchfunktion per GPS Umkreis Lokalisation oder durch die Eingabe einer Stadt können Fahrer nach kostenfreien öffentlichen Parkplätzen suchen Diese werden übersichtlich durch Stecknadeln auf einer Karte angezeigt In einer Listenansicht wird u a eine kurze Standortbeschreibung der Parkplätze angezeigt sowie die jeweilige Entfernung War die Parkplatzsuche erfolgreich können Fahrer mit dem neuen Parkassistenten auf einer Karte markieren wo sie ihr Fahrzeug abgestellt haben Der Assistent merkt sich die Parkposition und zeigt bei Bedarf den Rückweg zum Fahrzeug an Wer keinen kostenlosen Parkplatz finden konnte der kann mit der Funktion Parkzeitalarm die Parkuhr im Blick behalten CO 2 Werte senken Mit dem CO 2 Rechner können Fahrer spielend leicht herausfinden mit welch einfachen Maßnahmen sie den Kraftstoffverbrauch ihres Fahrzeugs und damit auch die CO 2 Emissionswerte verringern können Garantiert emissionsfrei ist die Fahrt durch die Rush Hour in dem Spiel LeasePlan Racer das als zusätzliches Gimmick im Jubiläums Update enthalten ist Bei diesem Geschicklichkeitsspiel muss

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/06/leaseplan-und-das-geburtstags-update-51848/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Elektronisches Fahrzeug-Rücknahmeprotokoll :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Rücknahme anschaulich festhält Durch acht Fotos werden somit der Fahrzeugzustand z B sauber verschmutzt die Wetterverhältnisse z B Regen Schnee oder auch die Rücknahme Bedingungen vor Ort z B Tiefgarage festgehalten Mit dem elektronischen Rücknahmeprotokoll möchten wir für alle Beteiligten noch mehr Transparenz bei der Fahrzeugrücknahme schaffen und damit die Nachvollziehbarkeit der Bewertung erhöhen so Dieter Jacobs Geschäftsleitung Fuhrparkmanagement bei LeasePlan Deutschland Durch die Digitalisierung des Protokolls wird gleichzeitig eine

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/05/elektronisches-fahrzeug-ruecknahmeprotokoll-51118/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Riesiges Akzeptanznetzwerk ab heute live :: DMM Der Mobilitätsmanager
    eine Marke als Akzeptanzstelle hat Die Mineralölkonzerne Shell und Total haben aus der Not der Kunden eine Tugend gemacht und die gegenseitige Anerkennung ihrer beiden Kartensysteme beschlossen und mit Wirkung zum Freitag 17 Mai offiziell umgesetzt Inhaber einer dieser Karten profitieren damit von einem noch dichteren Stationsnetz mit hoher Viele unserer Kunden setzen aktuell noch mehr als nur eine Tankkarte in ihrem Fuhrpark ein um genügend Stationen zur Verfügung zu haben weiß Grischau Sauerberg Geschäftsführer der euroShell Deutschland GmbH Co KG Dank Erweiterung des Akzeptanznetzwerks wird eine Zweitkarte überflüssig und Fahrer finden leichter eine Station in ihrer Region Ferner ermöglicht der Wechsel zur Einkartenstrategie unseren Kunden neben Kosteneinsparungen auch Einkaufsvorteile bei einer Mengenbündelung so Sauerberg weiter Auch Jean Philippe Torres Direktor TOTAL Tankstellen sieht nur Vorteile Wir können noch besseren Service bieten und haben im Kartenmarkt die Nase vorn Von der Kooperation versprechen sich die Partner weiteres Wachstum im deutschen Markt Verwaltung vom Schreibtisch aus Karten bestellen und sperren den Kraftstoffverbrauch und die Kraftstoffausgaben regelmäßig überwachen sowie Verbrauchs und Ausnahmeberichte erstellen das alles ist mit Papier umständlich und mühselig Online Verwaltung ist angesagt Für Inhaber von euroShell Cards für einen Fuhrpark macht die webbasierte Administration viel Sinn Die Internetplattform Shell Card Online z B wartet laut Anbieter mit vielen leistungsstarken Funktionen auf Und sie bietet hohe Sicherheit und ganz wichtig einen besseren Schutz vor Kartenbetrug So wird der Mobilitätsmanager oder Firmenchef per intelligenter E Mail Warnung informiert sobald auffällige Tankkartentransaktionen festgestellt werden Der Chef pesönlic oder sein Fuhrparkleiter können selbst Alarme einstellen die bei Überschreiten von Kaufhöchstbeträgen oder bei Einsatz einer Karte am falschen Ort oder zum falschen Zeitpunkt ausgelöst werden Das System bietet zudem ein vielfältiges Berichtswesen vom Kraftstoffverbrauch des Fuhrparks bis hin zu Transaktionen und Ausnahmen Die Reports kann man sich regelmäßig per E Mail zuschicken lassen Rechnungen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/05/riesiges-akzeptanznetzwerk-ab-heute-live-51018/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Kasko-Versicherung gegen Vorkasse :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Unklar ist ob für die Vorkassetarife ein Aufschlag verlangt wird Wird nicht gezahlt trage der Autoversicherer in der Regel sechs bis acht Wochen das Schadenrisiko bis das Fahrzeug von der Zulassungsbehörde stillgelegt werde Die Admiral Direkt hält einen Zuschlag von 25 bis 35 auf den Vorkassetarif für gerechtfertigt Als Ursache für die höhere Schadenhäufigkeit bonitätsschwacher Fahrer gilt vor allem die psychische Belastung Autofahrer die sich den ganzen Tag mit ihren Gläubiger stritten wären unkonzentriert und würden daher schlechter Auto fahren Zudem würden solche Personen in der Regel ältere und schlechter gewartete Fahrzeuge nutzen und ihre Versicherung öfter betrügen Die Zahl der Bonitätsauskünfte an Versicherungen ist seit 2004 von rund 6 Mio Auskünften auf derzeit schätzungsweise 20 Mio Auskünften gestiegen Mit einer Ablehnung durch die Autoversicherung müssen derzeit vor allem die 3 4 Mio Personen rechnen die bereits eine Eidesstattliche Versicherung früher Offenbarungseid leisten mussten Als Treffer gelten die rund 2 1 Mio Personen die sich lediglich in einem Inkassoverfahren befinden Als mittlere Treffer werden die 2 3 Mio Personen bewertet die bereits in einem gerichtlichen Mahnverfahren befinden In die negativste Kategorie hart befinden sich derzeit die 3 4 Mio Personen bei denen die Überschuldung bereits gerichtlich festgestellt wurde Die aktuelle

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/05/kasko-versicherung-gegen-vorkasse-50971/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Alphabet Denmark setzt Easy+ ein :: DMM Der Mobilitätsmanager
    die Fahrzeuge beim Hersteller nur mit der absolut notwendigen Ausstattung bestellt da die Steuer auf nachträgliche Einbauten nicht anfällt So werden die noch fehlenden Ausstattungen vor der Auslieferung von den örtlichen Autowerkstätten nachträglich eingebaut Dieses Retrofitting als auch die Besteuerung aus der Sicht des Fahrers sowie von Alphabet werden neben den Beschaffungsabläufen der Flottenkunden in Easy abgebildet Damit hat Easy Dänisch gelernt und zeigt einmal mehr die Vorteile bezüglich seines Einsatzes im internationalen Kontext Aber nicht nur das hat den Ausschlag für Easy gegeben Nicolai Paulsen Project Business Development Manager bei Alphabet DK erläutert weitere Gründe Die Dänen haben ein feines Gespür für Design Easy passt da nicht nur mit seinem modernen Layout sondern hilft uns auch dabei unsere Zeit optimal zu nutzen bzgl Kundenbetreuung Definition von Angeboten etc Dank Easy sind die Zeiten wo wir sämtliche Angebote per pdf zu unseren Kunden hin und her geschickt haben nun vorbei Easy ist eine komfortable Web Lösung die die Prozesskette von der Konfiguration Kalkulation über den Vergleich von Parkplätzen mit just in time Kalkulationen und dem Auslösen der Bestellung unterstützt Leasinggesellschaften und Fuhrpark Betreiber nutzen Easy bereits um ihre Fahrzeugabläufe im nationalen und internationalen Kontext abzubilden und entsprechende Einsparpotentiale durch automatisierte

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/05/alphabet-denmark-setzt-easy-ein-50904/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • VMF steigert Marktanteil um 4,5 Prozent :: DMM Der Mobilitätsmanager
    aber den zweiten Platz halten Die beiden Marken des Volkswagen Konzerns Audi und VW dominieren nach wie vor gemeinsam mit rund 35 und sind stärkste Marken in den Fuhrparks der VMF Mitglieder Während BMW und Mercedes wiederum zwischen 8 und 9 Marktanteil haben hielt Opel den dritten Platz und schob sich mit 14 6 1 Prozentpunkt näher an das Spitzenduo heran Die VMF Gesellschaften sind vor allem bei größeren Fahrzeugflotten

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/04/vmf-steigert-marktanteil-um-45-prozent-50060/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Praxiswissen rund ums Fuhrparkmanagement :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Mitglieder des Ver ban des aber auch Fuhrparkverantwortliche oder Fuhrparkmitarbeiter die noch nicht zum Mitgliederkreis zählen sind zu dieser Veranstaltung einge laden In den Workshops kann aktiv mitgearbeitet und gemein sam mit Kollegen und Experten nutzbares Know how für die eigene Praxis entwickelt und ausgetauscht werden Schwerpunkte sind intelligente Fuhrparkmanagementsysteme und deren Kalkulation Arbeitsplatz und Aufgabenbeschreibungen für Fuhrparkverantwortliche sowie Aus schreibungen und deren Gestaltung Außerdem wird über den Nutzen von Firmenwagen im war for talents diskutiert und dem Paradigmenwechsel von der Car Policy zur Mobility Policy Erstmals werden wir Speedbraining anbieten sagt Prinzing Hierbei kann zeitlich getaktet über wichtige Aspekte des Fuhrparkmanagement diskutiert und gesprochen werden Die Themen sind sehr vielfältig und werden von den Teilnehmern mitbestimmt Ziel ist es die Verbandsmitglieder und Besucher noch stärker in den Dialog zu bringen Abgerundet wird die Veranstaltung durch zwei juristische Vorträge zur Haftung durch Mitarbeiter bei Schäden und mehr Rechtssicherheit bei der Nutzung Pool und Leihfahrzeugen Das Verbandsmeeting ist für Mitglieder des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement und interessierte Fuhrparkmanager sowie Fuhrparkmitarbeiter offen und beginnt am 6 Juni im Esperanto Hotel und Kongresszentrum in Fulda Der Anmeldeschluss ist der 20 Mai 2013 Programm Teilnahmebedingungen und weitere Informationen www fuhrparkverband de Die aktuelle Ausgabe 11 12

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/04/praxiswissen-rund-ums-fuhrparkmanagement-50004/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Verband für 2013 nicht euphorisch :: DMM Der Mobilitätsmanager
    000 Fahrzeuge auf die genannten 440 000 angestiegen Insgesamt managten die VMF Mitgliedsgesellschaften 2012 somit 543 000 Fahrzeuge Durch den hohen Marktanteil lässt die VMF Statistik Ru ckschlu sse auf die Verhältnisse im Gesamtmarkt zu auch wenn sie nur einen Teil des Flottenmarktes abbildet Die Fabrikate deutscher Hersteller haben demnach einen Anteil von u ber 80 in deutschen Fuhrparks Volkswagen blieb nicht nur in absoluten Zahlen sondern auch mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 20 9 minus 0 6 Prozentpunkte die beliebteste Fuhrparkmarke Auch Ford musste 0 6 Prozentpunkte hergeben konnte mit einem Anteil von 17 8 aber den zweiten Platz halten Die beiden Marken des Volkswagen Konzerns Audi und VW dominieren nach wie vor gemeinsam mit rund 35 und sind stärkste Marken in den Fuhrparks der VMF Mitglieder Während BMW und Mercedes wiederum zwischen 8 und 9 Marktanteil haben hielt Opel den dritten Platz und schob sich mit 14 6 1 Prozentpunkt näher an das Spitzenduo heran Die VMF Gesellschaften sind vor allem bei größeren Fahrzeugflotten ab 200 Fahrzeugen mit einem hohen Marktanteil von gut 50 stark vertreten Im letzten Jahr konzentrierte sich der VMF besonders auf Zukunftsthemen die den Fuhrparkmarkt in den nächsten Jahren besonders beeinflussen werden Eine umfassende Studie wurde dazu mit dem CAR Center Automotive Research an der Universität Duisburg Essen durchgefu hrt und mit der Expertise der Mitgliedsunternehmen und bedeutender Fuhrpark Kunden abgerundet Die Erkenntnisse nutzen wir um unsere Marktstellung auch fu r die Zukunft zu festigen sowie weitere Branchenstandards als Vorreiter zu setzen resu miert Velte Die Einfu hrung von VMF Service Plus dem automatisierte Managementprozess fu r Wartung Inspektion und die Gewinnung von Werkstattpartnern bildete einen der Schwerpunkte des Jahres 2012 Die Werkstätten nutzen den Prozess immer mehr und das ist sowohl fu r den Kunden wie auch die Werkstatt selbst von großem Nutzen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/03/verband-fuer-2013-nicht-euphorisch-49737/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •