archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Interessante Newcomer für die Flotte :: DMM Der Mobilitätsmanager
    wie es auch bei den Normalversionen von S60 bzw V60 der Fall ist Letzterer zählt bei den Kölnern zu den Top 3 in Sachen Verkaufszahlen hinter V40 und XC60 Im laufenden Jahr will Volvo Cars Germany etwa 36 000 Fahrzeuge hier zu Lande auf die Straßen bringen Könnte gelingen denn allein im ersten Halbjahr waren es schon 17 107 Und dabei ist noch nicht mal der neue XC 90 berücksichtigt der seit 13 Juni im Handel ist und von dem sich die Marke jede Menge verspricht bis heute 5 000 Bestellungen erwartete Zulassungszahl 4 300 zum Ende des Jahres So ist durchaus denkbar dass der Marktanteil in Deutschland von 1 1 auf 1 2 klettern wird wie es Deutschland Geschäftsführer Thomas Bauch erwartet Die aktuell in Elbflorenz Dresden vorgestellten jüngsten Mitglieder der CC Familie verbinden sportlich robustes Design mit hoher Funktionalität und edlem Charakter Jedenfalls sehen beide im Auge des Betrachers irgendwie besser aus als ihre Normalgeschwister Die Preise starten bei 36 350 Euro brutto für den Kombi in der Einstiegsversion Kinetic Der S60 CC rollt ausschließlich in der Top Ausstattung Summum zu Preisen ab 43 840 Euro brutto vor Im Vergleich zu den Basismodellen verfügen die beiden Querfeldein Modelle über eine um jeweils 65 mm höhere Bodenfreiheit Mit 201 mm bewegen sie sich auf SUV Niveau und bringen auch andere Vorzüge der Geländewagen mit z B leichteren Ein und Ausstieg oder die immer beliebtere erhöhte Sitzposition Verstärkt wird der Offroad Charakter durch einen Unterfahrschutz vorn und hinten sowie markante Radhausverbreiterungen Zur eigenständigen Optik trägt zudem der Frontgrill mit der für die CCs typischen schwarzen Wabenstruktur bei S60 CC Die Cross Over Limousine wird laut Thomas Bauch nicht nur weil sie sehr elegant wirkt ebenfalls am deutschen Markt angeboten auch wenn die Bundesrepublik eher ein Land des Kombi und der SUV ist Die Kölner wollen halt mal ausprobieren wie der S60 CC ankommt Käufer dürfen sich auf eine umfangreiche Serienausstattung freuen mit Leder Sportsitzen mit elektrischer Einstellung und Memory Funktion für den Fahrersitz Frontscheiben und Sitzheizung vorn sowie digitaler Instrumentenanzeige An Bord finden sich außerdem das Audiosystem High Performance Sound eine Zwei Zonen Klimaautomatik zahlreiche weitere Komfort Details sowie die komplette Sicherheitsausrüstung mit sechs Airbags Fahrdynamikregelung ESC und das City Safety System zur Vermeidung von Auffahrunfällen Optische Akzente setzen 18 Zoll große Leichtmetallfelgen und eine Metallic Lackierung Angetrieben wird der Viertürer vom D4 2 0 l Diesel aus der neuen Drive E Motorengeneration Der Vierzylinder leistet 140 kW 190 PS Mit einem Durchschnittsverbrauch von 4 2 l 100 km nach NEFZ und CO 2 Emissionen von 111 g km gilt der D4 als höchst effizientes Aggregat Von einem Gang zum anderen geht s serienmäßig per Sechsgang Schaltgetriebe Optional gibt s eine Geartronic Achtgang Automatik In bergigen und schneereicheren Regionen empfehlen wir den Wagen gleich mit Allradantrieb Und wer s mag kann die Limousine auch mit dem bewährten 2 4 l 5 Zylinder Diesel D4 AWD ordern der ebenfalls 140 kW 190 PS leistet und einen Durchschnittsverbrauch von 5 7 l

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/07/interessante-newcomer-fuer-die-flotte-69990/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Dienstwagen für stilbewusste Geschäftskunden? :: DMM Der Mobilitätsmanager
    nachgefragt Diesen Trend will der Tivoli durch ein effizientes Verbrauchsverhalten und geringe CO2 Emissionswerte bedienen Damit tritt SsangYong tatkräftig gegen andere große Automobilhersteller an und will seinen Marktanteil steigern Und das nicht nur im Segment der kleinen kompakten SUV sondern auf dem gesamten SUV Markt Der Tivoli ist das erste Modell das seit der Fusion von SsangYong und Mahindra Mahindra neu vorgestellt wird Nach 42 Monaten Entwicklungsarbeit und Investitionen in Höhe von 280 Millionen Euro ist er nicht nur in den Bereichen Design Zuverlässigkeit Sicherheit Innenraum und Funktionalität besonders wettbewerbsfähig sondern auch durch die Verfügbarkeit eines Allradantriebs der ihn von vielen anderen SUVs seiner Klasse abhebt Für Gewerbekunden ist das neue 1 6 Liter eXDi160 Dieselaggregat das eine starke Leistung zeigt und sich dabei umweltverträglich und geräuscharm gibt Auch beim ebenfalls neu entwickelten 1 6 Liter e XGi160 Benzinmotor wurde besonderer Wert auf Treibstoffeffizienz gelegt Beide Motoren sind mit Schalt oder Automatikgetriebe sowie mit Front oder Allradantrieb erhältlich Die Sicherheit der Insassen hat beim Tivoli höchste Priorität Er bietet höchste Standards in seiner Klasse und beeindruckt mit sieben Airbags Beifahrer Seiten und Kopfairbags sowie Knieairbag für den Fahrer elektronischem Stabilitätsprogramm ESP Überschlagschutz ARP Bremsassistent Berganfahrassistent sowie Warnblinkautomatik ESS Reifendruckkontrollsystem und einer Warn bzw Erinnerungsfunktion für alle fünf Sicherheitsgurte Kunden die ein praktisches Fahrzeug für den Alltag suchen überzeugt der Tivoli mit einem der größten Innenräume sowie einem der geräumigsten Kofferraumvolumen seiner Klasse und einer großen Anzahl von Ablagemöglichkeiten User Chooser die ihren Dienstwagen individuell gestalte wollen haben viele Möglichkeiten So gibt es sechs verschiedene Hintergrundfarben beim Supervision Armaturenbrett Acht attraktive Außenfarben können mit einem schwarzen Innenraum verschiedenen Stoffen Textilleder Stoff oder Lederpolsterung kombiniert werden Das Smart Steer System ermöglicht darüber hinaus eine Auswahl von drei unterschiedlichen Steuereinstellungen der Servolenkung Die Markteinführung des Tivoli im Januar diesen Jahres in Korea startete

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/07/dienstwagen-fuer-stilbewusste-geschaeftskunden-69960/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Peugeot geht mit dem 208 in die 2 Generation :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Start Stop Automatik Das Ende der Ottomotoren bildet ein 1 6 Liter Aggregat mit 88 kW 120 PS und Automatikgetriebe Wer es richtig dynamisch möchte der bekommt den bereits seit vielen Jahren bekannten 1 6 Liter GTI mit 121 kW 165 PS Das Dieselangebot ist mit einem 1 6 Liter BlueHDI und zwei Leistungsstufen übersichtlich gehalten Beide mit Start Stop Automatik ausgerüstet liefern 73 kW 99 PS und 254 Newtonmeter bei 1750 Umdrehungen sowie 88 kW 120 PS und 300 Newtonmeter bei ebenfalls 1750 Umdrehungen ab Die getesteten Benzin mit 110 PS und Dieselmotoren mit 120 PS bringen einen nicht nur im Stadtverkehr zügig vorwärts Auf kurzen Autobahnstrecken und erst Recht auf den umliegenden Landstraßen kaum nie das Gefühl auf untermotorisiert zu sein Die sehr präzise arbeitende Lenkung gibt stets direkte Rückmeldung und so machen auch die Spitzkehren auf einer kleinen Bergstrecke keine Mühe Bereits serienmäßig ab dem Basismodell ist der 208 mit sechs Airbags ESP mit ASR ABS und einem Reifendruckkontrollsystem ausgerüstet Optional erhältlich sind unter anderem eine Geschwindigkeitsregelanlage Servolenkung und Zentralverriegelung mit Fernbedienung Mit der Sonderausstattung Active City Brake hält ein weiteres Sicherheitsfeature Einzug im 208 Es ermöglicht eine automatische Bremsung bei einem Kollisionsrisiko im Stadtverkehr und zwar bei Geschwindigkeiten unterhalb von 30 km h Das System arbeitet mit einem Lasersensor im oberen Teil der Windschutzscheibe Weiteres neues Ausstattungsdetail ist die Rückfahrkamera Ein zusätzliches Hilfslinienraster erleichtert das Manövrieren Darüber hinaus kann der 208 auf Wunsch mit der Einparkhilfe Park Assist bestellt werden Die aktive Parkhilfe ermöglicht automatisches Ein und Ausparken in Längsrichtung zur Fahrbahn Der Park Assist erkennt eine passende Lücke zwischen Fahrzeugen oder Hindernissen und manövriert den kleinen Franzosen automatisch in diesen Zwischenraum Die Bedienung von Gas Bremse und Kupplung liegt in der Verantwortung des Fahrers Der Fahrer kann jederzeit in den Parkvorgang eingreifen Mit allen Motorisierungen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/07/peugeot-geht-mit-dem-208-in-die-2-generation-69954/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Honda HR-V kommt im September :: DMM Der Mobilitätsmanager
    erwartet serienmäßig eine Klimatisierungs automatik ein Geschwindigkeitsregelanlage Tempomat und eine automatische Fahrlichtschaltung Die mittlere Ausstattungsvariante Elegance startet ab 21 890 Euro und verfügt zusätzlich über Regensensor Parksensoren vorne und hinten und ein Audiosystem Upgrade mit sechs Lautsprechern Das neue Smart Touch Interieur umfasst ein Bedienfeld für die überarbeitete Zwei Zonen Klimatisierungsautomatik Mit einer Teilleder Innenausstattung schlüssellosem Zugang und Smart Entry Start sowie einer Rückfahrkamera wartet die höchste Ausstattungsvariante Executive auf die ab 25 190 Euro verfügbar ist Das Gefühl von Geräumigkeit wird durch das Panorama Glasschiebe und Hebedach mit Kipp und Schiebefunktion verstärkt Vervollständigt wird das Design durch 17 Zoll Leichtmetallfelgen Wer sich für die Variante Elegance oder Executive entscheidet erhält zudem das Infotainmentsystem Honda CONNECT Das auf Android basierende System ermöglicht die vom Smartphone bekannten Multi Touchscreen Bedienfunktionen und wird über einen 7 Zoll Touchscreen in der Mitte der Armaturentafel bedient Das System ist mit einer Reihe vorinstallierter Apps ausgestattet Weitere Apps können ganz einfach über das Honda App Center heruntergeladen werden Das System erlaubt den schnellen Zugriff auf zahlreiche Internetdienste wie Internet Browsing Echtzeit Verkehrsinformationen aktuelle Nachrichten und Wetterinfos Facebook und Twitter Neuigkeiten sowie Musik Streaming Die integrierte Garmin Satellitennavigation ist bei der Ausstattungsvariante Executive serienmäßig enthalten und bei der Ausstattungsvariante Elegance optional verfügbar Der City Notbremsassistent CTBA gehört beim HR V zur Serienausstattung In der Elegance und Executive Ausführung sind zudem die fortschrittlichen Fahrerassistenzsysteme von Honda verfügbar die eine Kombination aus Kamera und Radartechnologie nutzen Diese aktiven Sicherheitssysteme umfassen das Kollisionswarnsystem Forward Collision Warning die Verkehrszeichenerkennung Traffic Sign Recognition die Intelligente Geschwindigkeitsregelung Intelligent Speed Limiter den Spurhalteassistenten Lane Departure Warning und den Fernlichtassistenten High Beam Support System Der HR V ist wahlweise mit einem 1 5 i VTEC Benzinmotor mit 130 PS oder einem 1 6 i DTEC Dieselmotor mit 120 PS erhältlich In Verbindung mit dem

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/07/honda-hr-v-kommt-im-september-69870/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Hyundai tauft seinen ix35 in Tucson :: DMM Der Mobilitätsmanager
    die Ansprüche europäischer Geschäfts und Privatfahrer im Hyundai Europe Technical Center in Rüsselsheim designt und entwickelt Wie sein Vorgänger ix35 wird er in Nosovice Tschechien gebaut Neben einem dynamischen Design einer in diesem Segment ungewöhnlich breiten Motorenpalette und der vorbildlichen Sicherheit standen bei der Entwicklung des Tucson besonders die Fahrfreude und der Fahrkomfort im Fokus der Ingenieure Die Preise des Tucson im Detail Der Hyundai Tucson Classic ist mit Frontantrieb und Sechsgang Schaltgetriebe als Benziner blue 1 6 GDI mit 97 kW 132 PS ab 22 400 Euro zu haben Der Einstieg in die Diesel Welt ist beim Tucson besonders attraktiv Der 1 7 Liter CRDi mit 85 kW 116 PS kostet als Classic 24 750 Euro Für den Trend ab 24 900 Euro stehen zusätzlich Allradantrieb und der Top Benziner 1 6 T GDI mit 130 kW 177 PS zur Verfügung Zudem kann der Kunde hier zwischen Sechsgang Schaltgetriebe 7 Gang Doppelkupplungsgetriebe und Sechsstufen Automatik wählen Ausschließlich den Ausstattungslinien Style ab 29 950 Euro und Premium ab 34 450 Euro ist der 136 kW 185 PS starke Top Diesel vorbehalten Quelle Hyundai NF Am 10 Juli rollt der neue Hyundai Tucson zu den Händlern Foto Hyundai Die aktuelle Ausgabe

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/07/hyundai-tauft-seinen-ix35-in-tucson-69819/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Business-Edition für den Mondeo :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Pilot System vorn und hinten sowie 16 Zoll Leichtmetallrädern im 10 Speichen Design Bei winterlichen Bedingungen sorgt die Heizfunktion für Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen auch ohne lästiges Eiskratzen schnell für Durchblick während die individuell und variabel beheizbaren Vordersitze zügig mit wohliger Wärme verwöhnen Velours Teppichfußmatten vorn und hinten runden das Angebot ab In der Summe der Einzelposten addiert sich der Wert der Mehrausstattung auf über 2 500 Euro In der Preisliste startet die Business Edition des neuen Mondeo bei 27 500 Euro Stefan Wieber Direktor Gewerbe und Großkundengeschäft der Ford Werke GmbH Mit der neuen Mondeo Business Edition wurde nun nach dem Mondeo Vignale und dem für diese Baureihe ab sofort verfügbaren Allradantrieb der letzte Mosaikstein für ein zielgruppenspezifisches Ausstattungsangebot gesetzt das speziell auf den gewerblichen Vielfahrer abzielt Ford bietet die Mondeo Business Edition als fünftürige Limousine und in der Kombi Version Turnier an Auf der Motorenseite stehen für die Business Edition zwei EcoBoost Benziner mit 92 kW 125 PS 1 0 Liter in Kombination mit einem 6 Gang Schaltgetriebe und mit 118 kW 160 PS 1 5 Liter in Kombination wahlweise mit einem 6 Gang Schaltgetriebe oder einer 6 Gang Automatik sowie drei TDCi Turbo Diesel bereit die o 88 kW 120 PS 1 5 Liter in Kombination mit einem 6 Gang Schaltgetriebe 110 kW 150 PS 2 0 Liter in Kombination wahlweise mit einem 6 Gang Schaltgetriebe oder mit einer direktschaltenden Ford PowerShift Automatik und 132 180 PS 2 0 Liter in Kombination wahlweise mit einem 6 Gang Schaltgetriebe oder mit einer direktschaltenden Ford PowerShift Automatik leisten Alle Motoren sind nach Euro 6 eingestuft Start Stopp Systeme gehören für alle Motorisierungen zur Serienausstattung Für die Business Edition kann auf Wunsch auch der Intelligente Allradantrieb von Ford bestellt werden und zwar für die 110 kW TDCi Diesel Variante in Kombination

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/07/business-edition-fuer-den-mondeo-69791/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gut beschützt auf Geschäftsreise mit dem Tiguan :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Gange war Doch dann setzte sich der Wolfsburger sofort an die Spitze der Verkaufszahlen 600 000 Kunden entschieden sich weltweit für ihn Die erhöhte Sitzposition mit der guten Sicht auf das Verkehrsgeschehen das hohe Sicherheitsniveau das Raumangebot die hohe Praktikabilität effiziente Antriebe VW Qualität Gründe gibt es viele Der Tiguan mit seiner schärfer gestalteten Frontpartie erinnert deutlich an den größeren Bruder Touareg Und das gilt für beide Varianten die zivile mit tiefer Schürze und 18 Grad Böschungswinkel und den Offroader mit 28 Grad Böschungswinkel und Unterbodenschutz Auch die neuen Rückleuchten mit der doppelten L Grafik folgen der Optik des großen VW Geländewagens Innen macht der Tiguan jetzt ebenfalls mehr her Neben neuen Bezugsstoffen und neuen Blenden um die Luftausströmer werten auch Türdekorleisten in den Topversionen das Ambiente auf In Parkgaragen aufgrund der Aussenmaße 4 43 Länge 1 81 Breite 170 Höhe hat er eine sehr gute Wendigkeit obwohl der Wendekreis doch recht weit ist einen halben Meter weniger und es wäre optimal Das Kofferraumvolumen überzeugt Es beträgt je nach Rücksitzkonfiguration 470 bis 1510 Liter Die 60 40 geteilbare Rücksitzbank kann um 16 Zentimeter in der Länge verschoben und die Lehne in der Neigung eingestellt werden Das Cockpit ist wie gewohnt bei Volkswagen übersichtlich aufgebaut Alle Bedienelemte befinden sich dort wi sie auch intuitiv erwartet werden Ganz oben angeordent und damit optimal im Blickfeld für Fahrer und Beifahrer befinden sich die Audio und Navigationssysteme Die Seriensportsitze auf Alcantara sind auch für Rückengeschädigte sehr zu empfehlen Für das Busines Paket mit Gepäckraum Wendematte Netztrennwand Radio Composition Media nimmt VW 785 Euro extra Das Premium Business Paket kostet 1490 Euro und beinhaltet außerdem noch den Car Net Guide 6 Inform Geschwindigkeitsregelanlage Mittelarmlehne Müdigkeitserkennung Navigationssystem Discover Media sowie Telefonschnittstelle in Verbindung mit dem Car Net Alle sieben Tiguan Motoren sind aufgeladene Vierzylinder Direkteinspritzer die

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/07/gut-beschuetzt-auf-geschaeftsreise-mit-dem-tiguan-69690/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Renault bringt den Talisman :: DMM Der Mobilitätsmanager
    ein dynamisches und unverwechselbares Äußeres mit dem die von Renault Designchef Laurens van den Acker konzipierte Renault Formensprache jetzt auch in der Mittelklasse debütiert Außerdem bietet die neue Limousine maximale Sicherheit für Fahrer und Passagiere Der einfach auszusprechende Name Talisman symbolisiert diese Eigenschaften nach typischer Renault Manier in allen Märkten in denen das Fahrzeug verkauft wird Quelle Renault NF Renault bringt den Talisman Foto Renault Die aktuelle Ausgabe 11 12

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/06/renault-bringt-den-talisman-69705/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •