archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Nachdenkliches beim VDA Neujahrsempfang :: DMM Der Mobilitätsmanager
    VDA in den vergangenen Monaten am meisten beschäftigt habe seien die Konsequenzen aus der Manipulation von Software Wissmann betonte Lassen Sie mich klarstellen Defeat devices zur Manipulation von Tests sind illegal und sie widersprechen unserem Selbstverständnis Jetzt geht es um Aufklärung guten Kundenservice und neue Strukturen Bei dieser schwierigen Aufgabe wünschen wir der neuen Führung von VW alles erdenklich Gute An Bundesverkehrsminister Dobrindt gewandt sagte Wissmann Wir werden Sie und die EU Kommission bei Ihrem Weg ein besseres Prüfregime zu schaffen und die Integrität der Prozesse zu sichern konstruktiv begleiten Wir haben selbst ein großes Interesse daran Er fügte allerdings hinzu Meine Bitte Aus diesen Vorgängen kein Pauschalurteil über die Automobilindustrie und ihre über 800 000 Beschäftigten allein in Deutschland abzuleiten Dazu gehört auch dass wir gemeinsam einer Diskreditierung der Dieseltechnologie die Stirn bieten Die Softwaremanipulation hat mit der Dieseltechnologie nichts zu tun Wir müssen deshalb die Vorteile des Diesels für die CO 2 Senkung stärker bewusst machen Das werde nicht von heute auf morgen gelingen das brauche Zeit Wissmann Aber es ist wichtig Der Klimagipfel in Paris hat sich zum Ziel bekannt den CO 2 Ausstoß zu verringern um so einen wesentlichen Beitrag zum globalen Klimaschutz zu leisten Klar ist Wer Ja sagt zum Klimaschutz muss auch Ja sagen zum Diesel Darum brauchen wir den Diesel Würden in Deutschland nur noch Dieselfahrzeuge zugelassen werden würde nur durch die Neufahrzeuge pro Jahr so viel CO 2 eingespart werden wie eine Kleinstadt mit 60 000 Einwohnern jedes Jahr emittiert Deshalb halte die deutsche und europäische Automobilindustrie am Diesel fest Wir sind davon überzeugt dass der Diesel nicht nur beim Verbrauch und damit bei den CO 2 Emissionen seine Vorteile ausspielen kann Mit modernster Abgastechnologie konkret Euro VI kann er auch die anspruchsvollsten Schadstoffgrenzwerte einhalten Und zwar legal und ohne Tricks unterstrich der VDA Präsident Klar ist auch Der Diesel ist nicht das Ende des automobilen Alphabets Um die Klimaschutzziele zu erreichen investieren unsere Unternehmen Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung für alternative Antriebe sagte Wissmann Allein im vergangenen Jahr haben die deutschen Automobilhersteller zehn neue E Modelle auf den Markt gebracht Insgesamt habe die deutsche Automobilindustrie 29 Serienmodelle mit Elektroantrieb vorgestellt Laut Electric Vehicle Index von McKinsey zähle Deutschland damit gemeinsam mit China und Japan zu den wichtigsten Herstellerländern von Elektrofahrzeugen Wissmann weiter Besonders erfreulich ist der Markterfolg den die deutschen Hersteller mit ihren Elektroautos in den USA haben Innerhalb eines Jahres haben sie ihren Marktanteil mehr als verdoppelt und von 9 auf gut 20 gesteigert Um die notwendige Marktdurchdringung auch in Deutschland zu erreichen müsse die Politik kluge Anreize setzen die stimulieren und fördern Ich freue mich dass in den vergangenen Tagen und Wochen die Debatte wieder aufgenommen wurde betonte Wissmann Auch beim zweiten großen Innovationstrend dem vernetzten und automatisierten Fahren seien die deutschen Unternehmen führend Wissmann Bis wir alle Vorteile der neuen Mobilität nutzen können gilt es einige Hürden zu nehmen Dabei sind wir auf die Unterstützung der Politik angewiesen Wissmann ging zudem auf die Flüchtlingskrise ein In allen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/nachdenkliches-beim-vda-neujahrsempfang-73545/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • CSR-Beauftragte in der DKV Group :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Servicekartenanbieter DKV Euro Service und NOVOFLEET gehören ihr nachhaltiges und verantwortliches Handeln nach außen und innen weiter stärken Gleichzeitig sollen die damit verbundenen sozialen kulturellen und ökologischen Aktivitäten und Projekte ausgebaut werden Nixtatis berichtet direkt an Marketing Director Ulrich Wolter Quelle DKV NF Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/csr-beauftragte-in-der-dkv-group-73532/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neue Mittelmotor-Roadster mit Vierzylinder-Motoren :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Damit sprinten die neuen Modelle noch schneller Der 718 Boxster beschleunigt mit PDK und Sport Chrono Paket in 4 7 Sekunden von null auf 100 km h minus 0 8 Sekunden Der 718 Boxster S legt diese Disziplin mit gleicher Ausstattung in 4 2 Sekunden zurück minus 0 6 Sekunden Als Höchstgeschwindigkeit erreicht der 718 Boxster 275 km h der 718 Boxster S 285 km h Mit dem Turbokonzept von Porsche steigen die Fahrleistungen und es sinkt der Verbrauch Der Vierzylinder Boxermotor mit PDK verbraucht im 718 Boxster 6 9 l 100 km minus 1 0 l 100 km gemäß NEFZ Der 2 5 Liter Turbo Boxermotor mit PDK im 718 Boxster S begnügt sich mit 7 3 l 100 km minus 0 9 l 100 km Serienmäßig sind die 718 Modelle mit einem Sechsgang Schaltgetriebe ausgerüstet Als Option steht das Porsche Doppelkupplungsgetriebe PDK jetzt auch mit Kraftstoff sparenden virtuellen Gängen zur Wahl Das Bugteil des neuen Roadsters zeigt eine deutlich stärker profilierte Formgebung Die Front wirkt breiter und maskuliner Die deutlich größeren Kühllufteinlässe in der Front stellen das neue Turbomotoren Konzept auch äußerlich dar Abgerundet wird die Front des 718 Boxster durch die neu gestalteten Bi Xenon Hauptscheinwerfer mit integriertem LED Tagfahrlicht Als neue Option stehen LED Hauptscheinwerfer mit Vierpunkt Tagfahrlicht zur Wahl In der Seitenansicht ist die neue Modellreihe an den eigenständig neu gestalteten Kotflügeln und Schwellern erkennbar Vergrößerte Lufteinlassblenden mit zwei Lamellen sollen den dynamischen Auftritt betonen Die Türen kommen ohne zusätzliche Griffschalen aus Neue 19 Zoll große Räder sind beim 718 Boxster S serienmäßig Optional stehen auch Räder mit einem Durchmesser von 20 Zoll zur Wahl Das neu gestaltete Heck der 718 Boxster wirkt durch die Akzentleiste mit integriertem Porsche Schriftzug zwischen den Rückleuchten deutlich breiter Die komplett neu entwickelten Heckleuchten zeichnen sich aus durch die

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/neue-mittelmotor-roadster-mit-vierzylinder-motoren-73529/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neues SEAT-Autohaus in Bochum :: DMM Der Mobilitätsmanager
    und besondere Verkaufsangebote an Mit Kleinwagen über Kompakt und Mittelklassemodelle bis zu Kombis und Vans wird ein großes Spektrum für jede Zielgruppe abgedeckt Das neue SEAT Design stellt den Kunden konsequent in den Mittelpunkt Große Glasflächen tragen zu einer offenen und transparenten Atmosphäre bei Alle Bereiche des Showrooms sind bereits vom Eingang aus zu sehen und so angeordnet dass sie ein intuitives Showroom Erlebnis bieten Die Gestaltung ist modern und

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/neues-seat-autohaus-in-bochum-73526/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Super-Sportler von Jaguar :: DMM Der Mobilitätsmanager
    zweisitzigen Aluminium Sportwagens noch weiter aus Dank eines weiter gesenkten Gewichts und nochmals angehobener Leistung bringt er die Performance des Fahrzeugs und das Fahrerlebnis des Fahrers auf ein neues Niveau ohne dabei Komforteinbußen hinnehmen zu müssen und den vielseitigen Charakter eines jeden Jaguars aufzuweichen Der neue F TYPE SVR ist der erste von Special Vehicle Operations entwickelte Jaguar und profitiert von unserem ganzen Wissen und der Erfahrung beim Bau absoluter Hochleistungsfahrzeuge Das Ergebnis ist ein 322 km h schneller Supersportwagen den man bei jedem Wetter und jeden Tag fahren kann wir haben auch eine Cabrio Variante aufgelegt damit man den Sound des neuen Titan Auspuffsystem ungefiltert genießen kann so John Edwards Geschäftsführer Jaguar Land Rover Special Operations Der neue F TYPE SVR ergänzt den Modelljahrgang 2017 des F TYPE Coupés und Cabriolets bestehend aus F TYPE F TYPE S F TYPE British Design Edition und F TYPE R Special Vehicle Operations ist verantwortlich für die Entwicklung von High Performance Varianten existierender Jaguar und Land Rover Modelle personalisierten Fahrzeugen und hochwertigen Sonderserien in limitierter Stückzahl Quelle Jaguar NF Foto Jaguar Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/neuer-super-sportler-von-jaguar-73523/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Opel's Sportwagen der Zukunft :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Rädern in Roller Skates Design sind eine Reminiszenz an das zu seiner Zeit ebenfalls avantgardistische Opel Motorrad Motoclub 500 Ansonsten finden sich beim GT Concept nur wenige Zitate aus der Vergangenheit Die lange Motorhaube der Verzicht auf eine Kofferraumklappe der zentral angeordnete Doppelauspuff und der Name nehmen Bezug auf den Ur GT Ansonsten zeigt sich der Opel GT Concept eigenständig Eine Besonderheit sind die großen Türen mit den integrierten Seitenscheiben die einen nahtlosen Übergang zwischen Glas und Lackfläche zeigen Fahrer und Beifahrer steigen nachdem sie eine Tastfläche in der roten Signaturlinie im Dach berührt haben durch die sich elektrisch weit öffnenden Türen in das Fahrzeug ein Auch groß gewachsene Piloten sollen dort bequem Platz finden Beim Öffnen tauchen die Türen ein gutes Stück in die vorderen Radhäuser ein Diese platzsparende und patentierte Aufhängung ermöglicht einen großen Öffnungswinkel Der kompakte Sportler ist damit gerade für den Einsatz im urbanen Raum optimiert Für sicheren Überblick im Stadtverkehr sorgen zwei Kameras hinter den vorderen Radhäusern die ihre Bilder auf Monitore links und rechts im Cockpit übertragen Die Frontscheibe setzt sich in einem gläsernen Panoramadach fort Das GT Concept verfügt über Hauptscheinwerfer mit integrierten Blinkern Diese leuchten mittels topmoderner Projektionstechnologie dreidimensional auf Dazu passt das adaptive Voll LED Licht der neuesten Generation Bereits mit dem neuen Astra debütierte 2015 in der Kompaktklasse das Opel IntelliLux LED Matrix Licht das blendfreies Fahren mit Dauerfernlicht ermöglicht Im Opel GT Concept ist nun die nächste Entwicklungsstufe des intelligenten Lichtsystems zu finden Abgerundet wird das Lichtdesign mit den ebenfalls dreidimensional ausgearbeiteten Rückleuchten Wie bereits beim ersten GT und der US Sportwagenikone Corvette aus dem Hause GM findet im GT Concept ein Frontmittelmotor seinen Platz Der Fahrzeugschwerpunkt liegt somit tief und mittig ideal für sportliches Handling und beste Kurvendynamik In das Fahrzeug ist ein drehmomentstarker Einliter Dreizylinder Turbomotor eingebaut

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/opels-sportwagen-der-zukunft-73519/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nur noch neue Jahresvignette ab 01.02.2016 :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Österreich für Pkw Motorräder und leichte Wohnmobile Der Tarif für die Jahresvignette beträgt 85 70 Euro Pkw bzw 34 10 Euro für Motorräder Erhältlich sind auch 10 Tages und 2 Monats Vignetten Wer ohne gültige Vignette fährt muss mit einer Ersatzmautzahlung von 120 Euro rechnen Quelle GTÜ NF Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/nur-noch-neue-jahresvignette-ab-01022016-73517/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • FCA mit neuem MOPAR-Chef :: DMM Der Mobilitätsmanager
    als Sales Manager MOPAR Service Parts Customer Care bei der deutschen Handelsorganisation von Fiat Chrysler Automobiles tätig Seine neue Führungsposition umfasst neben der Verantwortung für Sales Marketing und Logistik auch die Zuständigkeit für Technical Services und Customer Care Alings folgt auf Daglef Seeck der am 01 Juli 2013 zur FCA Germany AG kam und das Unternehmen nun auf eigenen Wunsch verlassen hat Quelle FCA NF Die aktuelle Ausgabe 11 12

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/fca-mit-neuem-mopr-chef-73510/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •