archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Änderungen bei der Hauptuntersuchung :: DMM Der Mobilitätsmanager
    der Termin für die nächste HU künftig nicht mehr wie bisher am eigentlichen Fälligkeitsdatum sondern am tatsächlichen HU Termin Eine Einladung zum Zeitschinden Nein Denn wer zukünftig mehr als zwei Monate überzieht dessen Fahrzeug wird einer vertieften Hauptuntersuchung unterzogen die mit einer 20 ig höheren Gebühr zu Buche schlägt Daneben droht wie bisher auch eine Geldbuße durch die Polizei Zudem riskieren Autofahrer wenn die mit einem Fahrzeug mit abgelaufener HU Plakette einen Unfall verursachen der Versicherungsschutz Föderal Der Wegfall der Rückdatierung wird gemeinsam mit allen anderen Änderungen bei der HU in den meisten Bundesländern mit dem endgültigen Inkrafttreten der Novelle wirksam voraussichtlich ab Juli Ausnahme Baden Württemberg Dort wurde die Rückdatierung bereits am 01 April 2012 ausgesetzt also sofort nach dem Bundesratsbeschluss In Bayern Sachsen und Hamburg wird bis zum Inkrafttreten weiter rückdatiert In Hessen wurde die Rückdatierung bereits im vergangenen Jahr aufgehoben Praxiserprobt Der Sachverständige muss eine Probefahrt mit mindestens 8 km h durchführen weil erst dann bei allen Fahrzeugmodellen die elektronischen Systeme aktiviert sind und dann entsprechend mit dem HU Adapter überprüft werden können Vernetzt Diese elektronischen Sicherheitsassistenten wie Airbag ABS ESP oder Abstandsregler etc rücken künftig stärker in den Fokus der Hauptuntersuchung Mit einem so genannten HU Adapter mit dem die Tüv Sachverständigen an die OBD Schnittstelle On Board Diagnose des Fahrzeugs andocken können sie erkennen ob die Sicherheitsassistenten auch wirklich sicher funktionieren Diese Prüfung wird jedoch erst schrittweise ab 2013 für ab Juli neu zugelassene Fahrzeuge eingeführt Transparent Weiteres Novum gültig für alle Fahrzeuge auf dem Weg zur Plakette Zukünftig arbeiten alle Prüforganisationen bundesweit mit einem einheitlichen Mängelbaum Die praktische Folge für den Autofahrer Im Prüfbericht gibt es zu festgestellten Mängeln nun eine eindeutige Beschreibung wo der Mangel festgestellt wurde Fehlt es z B an der Beleuchtung bekommt es der Autofahrer künftig schwarz auf weiß dass

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2012/04/aenderungen-bei-der-hauptuntersuchung-42450/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Alfred Rieck neu im Vorstand von Opel :: DMM Der Mobilitätsmanager
    inne darunter Managing Director von Skoda Deutschland Marketing Director von Skoda Auto in Bratislava und Project Director Sales and Marketing von VW Luxury Cars in Wolfsburg Vor seiner Zeit bei VW war Alfred Rieck für Volvo in Schweden und den Niederlanden tätig Rieck folgt auf Alain Visser der sich entschlossen hat das Unternehmen zu verlassen und neue Aufgaben zu übernehmen In seiner neuen Position bei Opel berichtet Riek an den

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2012/03/alfred-rieck-neu-im-vorstand-von-opel-42274/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Mercedes-Benz startet Notrufsystem :: DMM Der Mobilitätsmanager
    zur Markteinführung der neuen A Klasse eingeführt wird Alle Mercedes Modelle die nach dem 1 Juni 2012 neu auf den Markt kommen werden über den MB Notruf in Kombination mit COMAND Online verfügen Abgesehen von möglichen Mobilfunkgebühren entstehen dem Mercedes Kunden für den Notruf keinerlei Kosten Nach einem schweren Unfall kommt es auf jede Sekunde an Der Notruf nutzt diese entscheidende Phase und kann nach einem schweren Crash automatisch die Rettungsdienste verständigen Werden die Airbags oder Gurtstraffer ausgelöst und ist COMAND Online mit einem Mobiltelefon verbunden werden die exakte GPS Position des Fahrzeugs und dessen Fahrgestellnummer VIN per SMS an die Notruf und Serviceleitstellen des Bosch Communication Center gesendet die Positionsdaten dabei auch parallel per DTMF Verfahren Doppeltonmehrfrequenz Selbst wenn die Insassen bewusstlos sind oder z B gar nicht genau wissen wo sie sich gerade befinden können die vom Communication Center alarmierten Rettungskräfte genau und schnell informiert werden Außerdem baut das Fahrzeug innerhalb kurzer Zeit eine Sprachverbindung zum Bosch Communication Center auf Besonders praktisch und unter Umständen im Notfall hilfreich Kommuniziert wird dabei nicht in der jeweiligen Landessprache sondern in jener Sprache die der Fahrer bei COMAND Online eingestellt hat Auch manuell lässt sich ein Notruf absetzen da sich der Eintrag Mercedes Benz Notruf immer an erster Stelle des Telefonbuchs befindet Geografisch wird eCall in mehreren Stufen eingeführt Am 1 Juni 2012 startet der automatische Notruf in neun europäischen Ländern Deutschland Frankreich Italien Spanien Großbritannien Österreich Belgien Niederlande sowie der Schweiz Ende 2012 kommen 19 weitere Länder hinzu Die Europäische Kommission hat im Rahmen ihrer eSafety Initiative angekündigt eCall bis 2015 verbindlich bei Neuwagen einführen zu wollen Nach Angaben der EU Kommission könnte durch die sofortige eCall Benachrichtigung und die Kenntnis der Koordinaten der Unfallstelle die Anfahrtszeit der Rettungskräfte in ländlichen Gebieten um 50 und in Städten um 40 verringert

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2012/03/mercedes-benz-startet-notrufsystem-41932/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Hyundai baut Netz der Fleet Business Center aus :: DMM Der Mobilitätsmanager
    bis 70 solcher Kompetenzzentren in Deutschland installiert haben erklärt Kai Hesselbach Leiter Großkunden Gebrauchtwagen bei HMD Hesselbach sieht die größte Stärke des koreanischen Importeurs in seinem Vollsortiment vom vom Kleinstwagen i10 über den Bestseller i30 dem Mittelklasse Modell i40 bis hin zum Transporter H 1 Damit bietet das Produkt Programm Fahrzeuge für sehr unterschiedliche Anforderungen Mit den besonderen Serviceleistungen in den Business Centern soll es gelingen das Potenzial zum Nutzen der Firmenklientel weiter ausschöpfen Mit speziell ausgebildeten Service und Verkaufskräften bedient Hyundai hier die Gewerbekunden entsprechend ihres Bedarfs Dies reicht von längeren Öffnungszeiten über erweiterte Mobilitätsangebote und bargeldlose Abrechnung bis hin zur individuellen Beratung Dazu gehören z B auch festgeschriebene Arbeitskosten Diese ermöglichen ein effektives Controlling der Wartungskosten und eine exakte Planung der zu erwartenden Ausgaben für die Flotten Inspektionen Hyundai setzt das Fleet Business Center Konzept mittlerweile in 23 europäischen Ländern und über 300 Business Centern um Zum Leistungspaket gehören u a eine fünfjährige Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie wettbewerbsfähige Betriebskosten über die gesamte Lebenszeit der Fahrzeuge Mit diesem Paket konnte HMD 2011 die Zahl der sogenannten echten gewerblichen Zulassungen gegenüber dem Vorjahr um 59 steigern www hyundai fleet de Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2012/02/hyundai-baut-netz-der-fleet-business-center-aus-41333/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Arval integriert ADAC-Rettungskarte im Firmenfuhrpark :: DMM Der Mobilitätsmanager
    integriert Das Kit wird bei der Übernahme eines neuen Leasingfahrzeuges durch die Netzwerkpartner ausgehändigt Damit unterstützt Arval einmal mehr Initiativen zur Erhöhung der Sicherheit auf den Straßen Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende Meistgelesene News Lexus mit neuen Modellen und Foren BMW meldet Absatz Bestmarke für den Januar Toyota

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2012/01/arval-integriert-adac-rettungskarte-im-firmenfuhrpark-41046/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Management :: DMM Der Mobilitätsmanager
    und 20 September erstmals auf der IAA in weiterlesen Management Flatrate Full Service Leasing für Ford Firmenkunden Ford und die Ford Bank bieten allen Gewerbetreibenden ab sofort besonders attraktive Mobilitätsangebote für den neuen Focus weiterlesen Management Fahrzeugrückgabe leicht gemacht Bei der Rückgabe von Leasingfahrzeugen gibt es oft Probleme Wie man Überraschungen vermeiden kann weiterlesen Management Reifengarantie von BMW und MINI BMW und die Tochtermarke Mini bieten ab September 2011 eine kostenlose Reifengarantie an weiterlesen Anzeige Management Importeursfabrikate holen auf Mit 351 681 Pkw befindet sich der Relevante Flottenmarkt 10 Pkw und mehr Firma auf seinem höchsten Halbjahres Stand seit Beginn der Datenaufbereitung durch Dataforce im Januar 2001 weiterlesen Management Betriebskosten klettern weiter Die anhaltend hohen Treibstoffpreise haben das Autofahren in Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten stark verteuert Darunter leiden auch Flottenbetreiber und Einzelgewerbetreibende weiterlesen Management Bäderland HH setzt auf ALD und Renault Die Hamburger Leasinggesellschaft ALD stellt der Bäderland Hamburg zukünftig denGroßteil des Fuhrparks weiterlesen Management Dachser least Poolfahrzeuge bei Mobility Concept Die Dachser GmbH Co KG aus Kempten ein Mobility Concept Kunde der ersten Stunde mit über 650 Leasingverträgen wechselt nun auch bei den zum Einsatz kommenden Poolfahrzeugen zu Mobility Concept ins Fullservice Leasing weiterlesen Management Zulassung von

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/management/uebersicht/11/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • 90 Jahre lange Unternehmenshistorie :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Deutschland wollen das Erbe von Citroën sowie das Wissen über die Marke und ihre Historie wahren Mit der nun beschlossenen Kooperation werden die aktiven und engagierten Citroën Fans und Clubs verstärkt in dieses Engagement eingebunden Die Vereinbarung beinhaltet darüber hinaus unter anderem die Zusammenarbeit bei Veranstaltungen und Projekten sowie bei Initiativen in den Bereichen Politik und Gesellschaft Stephan Lützenkirchen Direktor Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei Citroën Deutschland Die Geschichte von Citroën heute und in Zukunft zu wahren ist uns ein großes Anliegen Wir verfügen über eine über 90 Jahre lange Unternehmenshistorie mit immer wieder innovativen Highlights die stets Ausdruck der Citroën Markenwerte Mut Kreativität und Anspruch waren und heute noch sind Stephan Joest Amicale Citroën Deutschland Wir freuen uns die bisher überaus erfolgreiche partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Citroën Deutschland GmbH weiter ausbauen zu können Citroën hat mit seinen zahlreichen innovativen Modellen Geschichte geschrieben diese mobilen Kulturgüter möchten wir mit Unterstützung der Citroën Deutschland GmbH und den steigenden Aktivitäten der Sammler und Clubs gemeinsam erhalten In Deutschland vertritt Amicale Citroën über 12 000 Mitglieder und bildet damit die weltweit drittgrößte Clubgemeinschaft für Liebhaber französischer Automobile Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2012/11/90-jahre-lange-unternehmenshistorie-46709/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Fahrzeugdaten des KBA retten Leben :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Straßenverkehr zugelassenen Kraftfahrzeuge registriert Ab dem 1 Februar 2013 sind die Zentralen Leitstellen für Brandschutz Katastrophenschutz und Rettungsdienst berechtigt zur Vorbereitung der Rettung von Personen aus Fahrzeugen die benötigten Informationen anhand des Kennzeichens direkt aus dem ZFZR der Flensburger Behörde abzurufen Auf Basis dieser automatisierten In formationen kann die Leitstelle insbesondere auch die zu dem verunfallten Fahrzeug passende Rettungskarte selektieren und den Rettungskräften vor Ort zur Verfügung stellen Die Rettungskarte wird von den Fahrzeugherstellern erstellt und enthält wichtige für die Unfallrettung relevante Informationen zu dem Fahrzeug Hier zeigt sich erneut dass die Daten des Kraftfahrt Bundesamtes mit Blick auf die Sicherheit aller am Verkehr Beteiligten unverzichtbar sind so Ekhard Zinke Präsident des KBA Dabei spielten nicht nur die Fahrzeugdaten sondern auch ein sehr schnelles Antwort Zeitverhalten und eine rund um die Uhr Verfügbarkeit wie sie das KBA gewährleistet eine wesentliche Rolle so Zinke weiter Mit Inkrafttreten der durch das Bundesverkehrsministerium auf den Weg gebrachten Ersten Verordnung zur Änderung der Fahrzeug Zulassungsverordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 19 Oktober 2012 findet diese Änderung zum genannten Stichtag Eingang in die für die Datenübermittlung ausschlaggebende Fahrzeug Zulassungsverordnung FZV In einem Pilotbetrieb werden einige Leitstellen bereits vor dem genannten Termin das neue Verfahren erproben

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2012/11/fahrzeugdaten-des-kba-retten-leben-46714/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •