archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ein Pionier wird 20 :: DMM Der Mobilitätsmanager
    viele Menschen die den Sinn eines kompakten 4x4 Fahrzeugs einfach nicht verstanden An einem Punkt kam die Entwicklung aufgrund von internem Widerstand sogar zum Stillstand Das Entwicklungsteam wollte schon aufgeben als plötzlich Unterstützung aus einer unerwarteten Richtung kam und dem Projekt neues Leben einhauchte Die Rettung kam aus dem japanischen und europäischen Vertriebsteam Die Mitarbeiter dort standen in engem Kontakt mit den dortigen Märkten und hatten das Gefühl die Zeit sei reif für diese Art von Auto Gemeinsam brachten sie das Projekt zurück in die Spur und sie sollten Recht behalten Schon kurz nach seiner Einführung galt der RAV4 mit seinen lebhaften und außergewöhnlichen Fahreigenschaften als Trendsetter Vom Nischenmodell zum globalen Fahrzeug Im ersten Jahr verkaufte das Unternehmen 53 000 Einheiten des RAV4 im zweiten Jahr waren es schon doppelt so viele und 2013 sogar zehnmal so viele wie im ersten Verkaufsjahr Insgesamt hat der Hersteller seit der Einführung des RAV4 weltweit mehr als fünf Millionen Fahrzeuge verkauft davon mehr als 1 3 Millionen in Europa Und über 90 aller RAV4 sind bis heute auf den Straßen unterwegs Gleichwohl ist der Wettbewerb über diese 20 Jahre erheblich härter geworden Noch im Jahr 2010 konnte der Kunde im Kompakt SUV Segment zwischen zehn verschiedenen Modellen wählen heute tummeln sich dort schon 19 Modelle Die Fahrzeugklasse ist eine der wenigen auf dem europäischen Automarkt die immer noch wächst Zwischen 2008 und 2013 stieg der Absatz in diesem Segment um rund 36 In Westeuropa wurden im vergangenen Jahr 848 000 Einheiten verkauft weitere 387 000 Fahrzeuge wurden in Russland abgesetzt Die vierte Generation des RAV4 Das Kompakt SUV Segment ist seit 1994 nicht nur gewachsen es hat sich auch verändert und ist gereift Zu Anfang war ein kompaktes SUV für die Kunden häufig eine Alternative zu einem sportlichen Kompaktwagen oder einem Coupé Das heutige Wachstum wird vor allem von Familien angetrieben die nach einer attraktiven Alternative zu Vans und Kombis suchen Die neueste Generation des RAV4 bewahrt Design und Fahrspaß Charakter des Pioniers von 1994 berücksichtigt aber auch die sich wandelnden Kundenerwartungen Dazu hat das Unternehmen RAV4 Kunden in Europa China und Nordamerika befragt um zu erfahren was sie an ihrem Kompakt SUV am meisten schätzen Dabei nannten sie die Handlichkeit den leichten Einstieg und die damit verbundene Übersicht das ausgezeichnete Packaging die Vielseitigkeit und die auch unter schwierigen Bedingungen vertrauenserweckenden Fähigkeiten Dementsprechend legt die vierte Generation des RAV4 den Schwerpunkt stärker auf den Einsatz als Familienfahrzeug ohne dabei die Kerneigenschaften des Modells zu beeinträchtigen Zudem bietet der aktuelle RAV4 ein kraftvolleres und dynamischeres Design ein wertiges Interieur in Premium Qualität ein größeres Platzangebot in Innenraum und Gepäckabteil sowie mehr Komfort Vielseitigkeit und Sicherheit Vier Generationen RAV4 20 Jahre Evolution Erste Generation 1994 2000 Erster Urban AWD Dreitürer zur Markteinführung kompakt 3 69 m und leicht 2 0 Liter Motor 129 PS quer eingebaut ohne Getriebeuntersetzung permanenter Allradantrieb selbsttragende Karosserie unabhängige hintere Radaufhängung kompakte Abmessungen für leichte Manövrierbarkeit leichter Ein und Ausstieg Fünftürer 4 10 m und 2WD Variante ab 1996 Dreitürer mit

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/01/ein-pionier-wird-20-56733/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Kia-Studie GT4 Stinger gibt Ausblicke :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Unter der Motorhaube der Studie arbeitet eine leistungsoptimierte Version des 2 0 Liter Turbobenziners mit vier Zylindern Direkteinspritzung T GDI und 315 PS 232 kW Leistung Die Rennversionen des Optima verfügen über den gleichen Motortyp der mehr als 400 PS 294 kW mobilisieren kann erläutert Kearns Ein eng abgestuftes Sechsgang Schaltgetriebe leitet die Motorkraft an die Hinterräder die ebenso wie die Vorderräder mit groß dimensionierten Hochleistungsreifen ausgerüstet sind Pirelli P Zero hinten 275 35 R20 vorn 235 35 R20 Die speziell angefertigten 20 Zoll Aluminiumfelgen mit Zentralverschluss verfügen über Carbon Einsätze die die Stabilität erhöhen und das Gewicht reduzieren 15 Zoll große zweiteilige und gelochte Bremsscheiben Brembo Gran Turismo sorgen in Kombination mit Vierkolben Bremssätteln für eine optimale Verzögerung Das neu konzipierte Fahrwerk mit unabhängiger Doppelquerlenker Radaufhängung unterstreicht ebenfalls die sportlichen Ambitionen der Studie im Farbton Ignition Yellow Mit 4 31 Meter ist der Sportwagen kürzer als die Kompaktlimousine Forte und hat auch einen kürzeren Radstand 2 62 Meter In der Breite aber übertrifft der GT4 Stinger mit 1 89 Meter sogar den Cadenza die Limousine der oberen Mittelklasse Und seine Höhe von nur 1 25 Meter Höhe gut 20 Zentimeter niedriger als das B Segment Modell Rio trägt maßgeblich zur Rennsport Optik der Studie bei Das Gewicht von nur 1 304 Kilogramm ist nahezu gleichmäßig auf Vorder und Hinterachse verteilt 52 Prozent vorn 48 Prozent hinten Die kurz übersetzte Zahnstangenlenkung gibt dem Fahrer eine direkte Rückmeldung und gewährleistet eine optimale Lenkkontrolle Fans der Designsprache die Peter Schreyer Präsident und Chefdesigner der Kia Motors Corporation und der Hyundai Motor Company entwickelt hat werden die zentralen Gestaltungselemente des GT4 Stinger sofort erkennen Wir haben der Studie ein Außendesign gegeben das an eine Vakuumverpackung erinnert bei der sich die Folie eng an den Inhalt anschmiegt sagt Kearns Es sieht aus als seien die Karosseriebleche nicht angeschweißt sondern direkt um das Fahrgestell herum geformt worden Die Silhouette des GT4 Stinger wirkt gleichermaßen schlicht wie kraftvoll Der typische Kühlergrill zeigt sich hier in seiner jüngsten Variation und befindet sich dicht über dem Boden um eine maximale Belüftung des Motorraums sicherzustellen Er ist mit einem weißen Lichtband eingefasst und hat einen mehrschichtigen mattschwarzen Rand ein Element das sich in verschiedenen Bereichen der Studie wiederfindet Flankiert wird der Kühlergrill von vertikal positionierten LED Scheinwerfern Zusammen mit den Lufteinlässen zur Kühlung der Vorderradbremsen die elegant in den Frontstoßfänger integriert sind unterstreichen sie das klare schnörkellose Frontdesign Unterhalb des Stoßfängers sorgt ein Frontsplitter aus Carbon für den optimalen Anpressdruck der Vorderreifen Die lange Motorhaube steigt zur Frontscheibe hin an Auf der völlig glatten Oberfläche des flammend gelben Metalls setzen nur zwei Chromleisten an den Luftauslässen zusätzliche Akzente Die Haube umspannt eng die vorderen Radhäuser die in Form von zwei muskulösen Auswölbungen über den Vorderrädern hervortreten Die charakteristische Kante an der Oberseite der Kotflügel geht in die Schulterlinie über die sich bis zum Heck zieht In den A Säulen befinden sich schlitzförmige Aussparungen die nicht nur das Fahrzeuggewicht reduzieren sondern die Säulen auch transparent machen Damit hat der Fahrer

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/01/kia-studie-gt4-stinger-gibt-ausblicke-56681/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • 2014 bringt der Automobilbranche leichtes Wachstum :: DMM Der Mobilitätsmanager
    1 9 im Vergleich zu 2013 als 12 338 660 Neuwagen zugelassen wurden Für Deutschland wurden 2013 2 952 431 Fahrzeuge zugelassen Für 2014 gehen die Schätzungen von einer Steigerung von 3 3 aus Diese Prognose basiert auf dem Ergebnis einer Umfrage von CECRA welche die Interessen der Kfz Händler und Werkstätten in Europa vertritt Die Prognose gilt für die 28 EU Mitgliedstaaten mit Ausnahme von Malta für die keine Zahlen verfügbar waren sowie Island Norwegen und die Schweiz Für einige Länder wurde eine Abschätzung vorgenommen weil die CECRA Mitgliedschaft noch nicht alle EU Länder umfasst Sowohl der CECRA Präsident Jean Paul Bailly als auch der ECD Vorsitzende Jaap Timmer betonen dass 2014 wahrscheinlich ein leichtes Wachstum bringen wird und ein Wendepunkt sein könnte obwohl wir noch einen weiten Weg vor uns haben Außerdem müssen übermäßige Rabatte und Selbstzulassungen eingeschränkt werden Die ECD Abteilung fordert Autohersteller auf diese Prognose bei der Festlegung ihrer Verkaufsziele in Kooperation mit ihrem Netzwerk in ganz Europa zu berücksichtigen Quelle Cecra kw Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende Meistgelesene News Lexus mit neuen Modellen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2014/01/2014-bringt-der-automobilbranche-leichtes-wachstum-56684/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • BMW verzeichnet besten November Absatz aller Zeiten :: DMM Der Mobilitätsmanager
    neuen Modelle haben wesentlich zum Wachstum der Marke beigetragen Vom neuen 3er GT der im Juni auf den Markt kam konnte die Group bis Ende November 18 355 Fahrzeuge ausliefern Der 3er GT ist damit ein wichtiger Treiber für den Erfolg der 3er Reihe die per November 2013 mit insgesamt 451 774 Vj 364 271 verkauften Fahrzeugen 24 0 über dem Vorjahr liegt Auch das neue 4er Coupé das genügend Platz für Geschäftsreisen bietet und das erst im Oktober 2013 Markteinführung hatte konnte bereits 9 938 mal verkauft werden Die Verkäufe des 5er der wie der X1 3er 6er und 7er weltweit Marktführer in seinem Segment ist stiegen bis Ende November um 2 7 auf 332 280 Vj 323 665 Einheiten Deutliche Zuwächse verbuchte der 6er mit einem Plus von 19 6 auf 24 976 Vj 20 886 Fahrzeuge Vor rund einem Monat hat die Group im Werk Oxford den neuen MINI vorgestellt Trotz des bevorstehenden Modellwechsels verzeichnete MINI mit weltweit 24 873 Vj 25 078 0 8 verkauften Einheiten im November einen Absatzwert auf dem hohen Vorjahresniveau In den ersten elf Monaten des Jahres konnte trotz des weiterhin herausfordernden Marktumfelds in Europa mit 274 575 Vj 272 775 0 7 verkauften Automobilen der entsprechende Vorjahreswert leicht übertroffen werden Wachstumstreiber war auch der neue Paceman 12 350 der im März 2013 auf den Markt kam Die Group konnte in den ersten elf Monaten in nahezu allen Märkten ein Absatzwachstum verzeichnen In Europa liegt der Absatz der BMW Group bis Ende November mit insgesamt 784 398 ausgelieferten Fahrzeugen etwa auf dem Niveau des Vorjahres Vj 786 812 0 3 In Asien stiegen die Verkäufe von Januar bis November um 17 4 auf 522 070 Fahrzeuge Vj 444 865 Auf dem chinesischen Festland verzeichnete das Unternehmen mit 354 153 Auslieferungen ein Plus

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/12/bmw-verzeichnet-besten-november-absatz-aller-zeiten-56046/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Schneeketten aus Verbundwerkstoff :: DMM Der Mobilitätsmanager
    auf das klassische Kettengeflecht auf ein innovatives Verbundwerkstoffnetz mit galvanisierten Metallringen Diese weltweit patentierte Technologie gewährleistet hohe Mobilität Die ABS und ESP kompatiblen Schneeketten bieten neben einer besonders einfachen Handhabung hohe Sicherheit bei winterlichen Bedingungen Die hervorragende Bodenhaftung ermöglicht ein exzellentes Fahrverhalten in Kurven und beim Bremsen ADAC und ÖAMTC beurteilten die neuartigen Helfer nach intensiven Tests mit der Note gut Weiterer Vorteil Dank eines Reflektors in der Felgenmitte ist das Auto auch bei Nacht von der Seite besonders gut sichtbar Einfache und felgenschonende Montage Die besonders leichten Schneeketten sind bei Front und Heckantrieb unkompliziert und schnell anzubringen Aufgrund ihrer Elastizität können sie einfach über den Reifen gestreift werden Mit dieser platzsparenden Montage sind sie auch für Autos mit engen Radkästen geeignet Einmal aufgezogen liegen sie eng am Reifen an sodass Schleudereffekte minimiert werden Der innovative Verbundwerkstoff reduziert auch die Geräuschentwicklung im Vergleich zu herkömmlichen Schneeketten Zudem sind alle Metallelemente im Bereich der Lauffläche des Reifens angeordnet Dadurch ist die Fahrhilfe besonders felgenschonend selbst beim Einsatz auf Reifen mit Alufelgen Auch die Demontage gelingt besonders nutzerfreundlich und mit wenigen Handgriffen Info Montagefilm und Größenzuordnung www sicher durch den Winter de Quelle Michelin NF Aus Verbundwerkstoff sind die innovativen Schneeketten Easy

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/12/schneeketten-aus-verbundwerkstoff-56052/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neues Führungs-Duo bei der AutoVision :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Sumitomo Bordnetze berufen Vor seinem Wechsel zur AutoVision GmbH im August 2013 war Klöpffer drei Jahre lang Chief Finance Officer bei Volkswagen India Bernd Gander ist Diplom Wirtschaftsingenieur Nach seinem Einstieg beim Konzern 1981 leitete er unter anderem das Konzerncontrolling für mehrere Regionen 2003 wechselte er zu Volkswagen Motor Polska wo er den Bereich Finanzen und Controlling verantwortete Ab 2006 war Gander Leiter des Controllings für Investitionen und der Anlagenrechnung

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/12/neues-fuehrungs-duo-bei-der-autovision-55799/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Toyota Verso mit neuem Dieselmotor :: DMM Der Mobilitätsmanager
    6 D 4D zum Einsatz Damit stehen für den Toyota Kompakt Van künftig drei Dieselmotoren und zwei Benziner zur Verfügung die ein Leistungsspektrum bis 130 kW 177 PS abdecken Der neue 1 6 Liter Selbstzünder aus der Kooperation mit BMW bildet den Einstieg in die Diesel Motorenpalette des kompakten Toyota Vans und ist mit CO2 Emissionen von lediglich 119 g km zugleich der verbrauchsärmste Motor der Modellreihe Das Triebwerk entwickelt im Bereich von 1 750 bis 2 250 U min ein maximales Drehmoment von 270 Nm Im Technical Centre von Toyota Motor Europe in Belgien wurde die Entwicklung des Verso 1 6 D 4D vorangetrieben Dabei lag der Schwerpunkt auf der nahtlosen Verbindung des Motors mit dem Toyota Getriebe und der Fahrzeugelektronik Zahlreiche Komponenten wurden neu entwickelt von den Motorlagern über ein Zweimassen Schwungrad bis hin zum Getriebegehäuse und einer Start Stop Automatik die Kraftstoffverbrauch und Emissionen weiter verringert Die Produktion des Verso 1 6 D 4D beginnt im Januar 2014 im türkischen Toyota Werk in Adapazari Dort läuft neben dem Verso auch die neue Generation des Toyota Corolla vom Band Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/12/toyota-verso-mit-neuem-dieselmotor-55805/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Peugeot 2008 erobert den Flottenmarkt :: DMM Der Mobilitätsmanager
    mit STOP START Die Dieselvariante mit 68 kW 92 PS ist ab 20 950 Euro 17 605 Euro ohne MwSt verfügbar das Modell mit 84 kW 115 PS startet ab 22 100 Euro 18 571 Euro ohne MwSt Die Serienausstattung des 2008 Business Line basiert auf dem Niveau Active und umfasst unter anderem elektrisch verstell und beheizbare Außenspiegel manuelle Klimaanlage Lederlenkrad LED Tagfahrlicht Nebelscheinwerfer WIP Bluetooth und einen multifunktionalen Touchscreen Zur Ausstattung des 2008 Business Line gehört ein exklusives Business Paket das unter anderem mit Sitzheizung vorn Einparkhilfe hinten elektrisch anklappbaren Außenspiegeln 16 Zoll Leichtmetallfelgen Navigationssystem inklusive zwei Europakarten Updates und der Connect Box ausgestattet ist Mit diesem Paket profitieren gewerbliche Kunden zusätzlich von einemoptiway ServicePlus Vertrag über 36 Monate ab Erstzulassung bei einer maximalen Laufleistung von 60 000 Kilometern Zur zweijährigen Herstellergarantie kommt dabei ein Jahr zusätzlicher Schutz inklusive kostenloser Wartungen gemäß Wartungsplan und kostenlosem Ersatz von Verschleißteilen sowie die Mobilitätsgarantie Professional Assistance hinzu Informationen unter http services peugeot de optiway serviceplus Auch in puncto Sicherheit ist auf den 2008 Verlass Der Mini SUV erzielte jüngst mit fünf Sternen die Bestnote beim EuroNCAP Crashtest Als Business Line sind mittlerweile sechs Modelle erhältlich Neben dem 2008 haben sich bereits die

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2013/11/peugeot-2008-erobert-den-flottenmarkt-55430/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •