archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Jubiläumsauto rollt in Solihull vom Band :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Fahrbahn auf einen Durchmesser von rund 80 Zentimetern Jedes Mal wenn der Range Rover entriegelt wird erscheint dieses Bild das gleiche Motiv wurde übrigens in den Moment an die Mauern des Werks Solihull projiziert als der sechsmillionste Land Rover die Fertigungsbänder verließ Erstmals dem Publikum präsentiert wird der Land Rover mit der Herstellungsnummer 6 000 000 auf der Auto Shanghai die vom 22 bis 29 April in der chinesischen Megacity

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/04/jubilaeumsauto-rollt-in-solihull-vom-band-68355/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • KFZ-Steuerbescheide prüfen :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Kfz Steuer von den Finanzämtern übernommen hat sind zehn der Steuerbescheide fehlerhaft zitiert der Club eine Erhebung des Bundes der Steuerzahler NRW Hier geht es um das Geld der Bürger Es darf nicht der Eindruck entstehen dass öffentlich rechtliche Obhutspflichten verletzt werden sagt ACE Anwältin Yasmin Domé Der Zoll hatte als eine Behörde des Bundes im ersten Halbjahr 2014 die Steuerveranlagung von den Finanzämtern übernommen sie sind den Bundesländern unterstellt Im Zuge der Übertragung der Zuständigkeiten ist es laut Club zu einer Reihe von Pannen gekommen unter anderem wurden aufgrund von Softwareproblemen fehlerhafte Steuerbescheide ausgestellt Dabei sind Steuern zum Teil doppelt eingezogen worden Der Beschluss die Verantwortlichkeiten neu zu regeln stammt aus dem Jahr 2009 Die Bundeszollverwaltung hatte also fast fünf Jahre Zeit um sich auf die Umstellung vorzubereiten Gerade eine Bundesbehörde hat besondere Sorgfaltspflichten wenn es um Rechtsgüter der Bürger geht und sie darf sich solche Fehler nicht erlauben mahnte ACE Rechtsexpertin Domé Autofahrern empfiehlt der ACE im Zweifel die Kfz Steuerbescheide auf der Website des Bundesministeriums für Finanzen zu prüfen Quelle ACE NF Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/04/kfz-steuerbescheide-pruefen-68374/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Datenbank soll Tachobetrüger stoppen :: DMM Der Mobilitätsmanager
    zugeordnet die im Laufe eines Autolebens anfallen So fragen die Kfz Versicherer bei jedem Vertragsschluss nach dem jeweiligen Kilometerstand des Fahrzeugs Auch Prüf und Überwachungsunternehmen wie TÜV Dekra etc erheben bei ihren Untersuchungen Daten zur Laufleistung Gleiches gilt für Werkstätten und Reparaturunternehmen Sie alle könnten ihre diesbezüglichen Informationen in die neue Datenbank einspeisen und so die Ermittlung realer Kilometer Angaben ermöglichen Kfz Versicherer sprechen sich grundsätzlich für den Aufbau einer solchen Datenbank aus da sie durch die kriminellen Tachomanipulationen ähnlich geschädigt werden wie ihre Kunden So werden private Gebrauchtwagen Käufer Berechnungen zufolge im Schnitt um mehr als 3 000 Euro betrogen weil ihnen ein zurückgedrehter Kilometerzähler eine geringere Laufleistung des betreffenden Fahrzeugs vorgaukelt Doch damit nicht genug Eine solche Täuschung kann nicht nur zusätzlich erheblich höhere Folgekosten nach sich ziehen weil das Fahrzeug abgenutzter und somit reparaturanfälliger ist als angenommen Durch die Manipulation können auch Sicherheitsrisiken entstehen Für die Kfz Versicherer wiederum bedeuten die Kilometertäuschungen dass sie für Schäden an künstlich verjüngten Autos oft mehr leisten müssen als dies dem tatsächlichen Wert des Autos entspricht Dieser Betrug hat somit letztlich auch wieder Einfluss auf die Tarife aller ehrlichen Versicherungsnehmer Deshalb findet etwa die HUK COBURG Deutschlands größter Kfz Versicherer die

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/04/datenbank-soll-tachobetrueger-stoppen-68233/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Über 64 % gewerblicher Anteil im März :: DMM Der Mobilitätsmanager
    630 Neuwagen und einem Plus von 6 4 ab meldet das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg Auch im März dominierten die Anteile der deutschen Marken die Pkw Neuzulassungen Den größten Anteil verbuchte VW mit 20 8 14 3 gefolgt von Mercedes mit 8 6 4 6 und Audi mit 8 5 12 3 Bei den Importeuren lag Skoda mit einem Anteil von 5 6 1 4 vorne Im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichneten Jeep 122 7 und Suzuki 99 3 die stärksten Zuwächse In den Segmenten zeigte sich die Kompaktklasse mit 25 8 am stärksten Die Wohnmobile legten um 44 4 zu die SUV um 17 1 Die höchsten Einbußen wiesen die Vans 12 7 gefolgt von der Oberklasse 3 6 auf Alle anderen Segmente konnten gegenüber dem Vorjahresmonat einen Zuwachs verzeichnen 1 278 Elektrofahrzeuge wurden neu zugelassen ein Plus von 55 3 Über die Hälfte der Neuwagen waren Benziner 51 4 46 9 waren mit einem Dieselmotor ausgestattet Der durchschnittliche CO 2 Ausstoß der Neuwagen fiel mit 130 5 g km um 3 3 geringer aus als vor einem Jahr Quelle KBA DMM Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/04/ueber-64-gewerblicher-anteil-im-maerz-67964/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Ausblick auf den neuen Honda Civic :: DMM Der Mobilitätsmanager
    des Civic Fünftürers einläuten Im Anschluss folgt die Einführung der nächsten Generation des Civic Type R dem sportlichen Vorzeigemodell aus der Civic Modellreihe Mit der 10 Generation des Civic kommen in den USA auch zum ersten Mal die neuen VTEC Turbomotoren aus der Earth Dreams Technology Antriebsgeneration von Honda zum Einsatz Exportiert wird der Civic Fünftürer aus England wo er im Honda Werk in Swindon HUM Honda of the UK

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/04/ausblick-auf-den-neuen-civic-67966/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Auto bedeutet Flexibilität :: DMM Der Mobilitätsmanager
    sein 13 erwarten den neuesten Stand der Technik und 10 ein renommiertes Fabrikat Interessant sind die Spitzenwerte bei der persönlichen Einstellung zum Auto wenn man bei den Altersgruppen genau hinsieht Der Spitzenwert bei der immer vorhandenen Flexibilität liegt hier mit 83 in der Gruppe der 18 bis 39 jährigen Autofahrer für die Gruppe der Fahrer über 60 Jahre ist es mit 78 die Nutzung des Autos als reines Fortbewegungsmittel Das Thema Carsharing findet in Deutschland nur in wenigen Köpfen wirklich statt Als Mobilitätsalternative kennen es 10 nicht und 56 nur dem Namen nach allgemein dafür interessiert haben sich 31 Konkret mit Anbietern und deren Leistung haben sich nur 3 auseinandergesetzt 4 der befragten Autofahrer nutzen Carsharing aktuell Eine Alternative zum eigenen Auto ist es für gerade einmal 2 Ob die Ausgaben in diesem Jahr im Vergleich zu 2014 steigen werden wollte der KÜS Trend Tacho wissen 12 wollen mehr und 2 deutlich mehr ausgeben 9 weniger und 3 deutlich weniger investieren Damit bewegen sich die geplanten Ausgaben oder Einsparungen auf dem Vorjahresniveau Auch wo gespart werden soll haben die Autofahrer definiert 75 verzichten auf Autozubehör 63 suchen günstige Tankstellen auf und 55 beabsichtigen weniger Auto zu fahren Günstige Serviceangebote wollen 54 suchen 53 günstigere Werkstätten und 52 fahren ihre Reifen länger Ebenfalls 52 werden optische Mängel nicht beheben 36 wechseln die Autoversicherung 22 reparieren privat 12 verschieben anstehende Reparaturen Auf ein kleineres Auto wollen 8 der Befragten umsteigen Wenn es um die Art des Fahrzeuges geht das gekauft werden soll so wollen 42 Neuwagen 24 Tageszulassungen 21 Vorführwagen 34 Gebrauchtwagen 7 sind noch unentschieden Bei dieser Frage waren Mehrfachantworten möglich Und dann wäre da noch die entscheidende Frage nach dem finanziellen Einsatz für den Autokauf Die Ausgabenbereitschaft für den Neuwagen ist mit 29 250 Euro hoch Auch für den Gebrauchten

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/04/auto-bedeutet-flexibilitaet-67927/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Peugeot Partner: robuster und sparsamer Geschäftswagen :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Eingang Mirror Link Funktion zum sicheren Bedienen eines kompatiblen Smartphones über den Bord Touchscreen sowie optionalem DAB Digitalradio mit Musikwiedergabe in MP3 Qualität und Aufnahmefunktion Der Partner Tepee ist in vier Ausstattungsniveaus als 72 kW 98 PS starker Benziner ab 17 600 Euro und als BlueHDi Diesel mit 73 kW 99 PS bestellbar Bereits ab dem zweiten Ausstattungsniveau Active verfügt er u a über manuelle Klimaanlage MP3 fähiges Radio elektrische Fensterheber vorn Schiebetüren auf beiden Seiten und Geschwindigkeitsregelanlage mit Begrenzer Bei der Outdoor Version kommen Grip Control drei Einzelsitze in Reihe zwei und LED Tagfahrlicht hinzu Im höchsten Niveau Allure das ebenso auf der Active Version basiert bleiben mit Audioanlage mit Touchscreen Bluetooth und Mirror Link LED Tagfahrlicht Nebelscheinwerfern mit Kurvenlichtfunktion elektrisch verstell beheiz und anklappbaren Außenspiegeln Regensensor Einparkhilfe vorn und hinten und Klimaautomatik kaum Wünsche offen Im Innenraum setzen das neue Armaturenbrett in Onega Grau und die neuen Sitzpolster Cadaska Rot oder SPA besondere Akzente Zudem sind die Außenfarben Moka Grau und Artense Grau neu verfügbar Der neue Partner Kastenwagen ist in zwei Längen in zwei Ausstattungsniveaus sowie als Plattform Fahrgestell oder Doppelkabine erhältlich Bei der Komfort Plus Variante sind u a MP3 fähiges Radio höhenverstellbarer Fahrersitz und Multiflex

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/04/peugeot-partner-robuster-und-sparsamer-geschaeftswagen-67933/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Fahrer von Kombi`s fahren besonders viele Kilometer :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Pkw Die zur Policierung einer Kfz Versicherung notwendigen Kundenangaben zur jährlichen Fahrleistung wurden nach Marke Modell Aufbauart und Alter des Fahrzeugs ausgewertet Die durchschnittliche jährliche Pkw Fahrleistung eines Skoda Superb Kombi liegt bei 17 538 Kilometern und damit im Vergleich der Automodelle am höchsten Auf Platz zwei und drei folgen ebenfalls zwei Dienst und familientaugliche Pkw Modelle Mit einem Opel Insignia Kombi fuhren Halter im vergangenen Jahr durchschnittlich 16 217 Kilometer Besitzer eines VW Golf VI Variant legten 16 035 Kilometer zurück Unter den TOP 10 finden sich keine Fahrzeuge der Premiumhersteller wie z B BMW oder Mercedes Möglicher Grund Die Kosten pro Kilometer durch Wertverlust Betriebs und Fixkosten sind für gängige BMW oder Mercedes Modelle meist höher als beispielsweise für ein Skoda oder Opel Modell Die wenigsten Kilometer pro Jahr fuhren Besitzer eines Smart Coupé Mit nur 8 439 Kilometern waren sie weniger als halb so viel unterwegs wie Skoda Superb Fahrer Auch Halter eines Peugeot 106 Limousine 9 102 km und eines Fiat Punto Limousine 9 180 km legten im Vergleich wenige Kilometer p a zurück Möglicherweise haben sie eine geringere Fahrleistung weil kleine Automodelle eher in der Stadt gefahren werden Halter eines Transporters fuhren 2014 mit 13 844 Kilometern am meisten Sie legten im Schnitt 1 941 Kilometer 16 Prozent mehr zurück als der deutsche Pkw Fahrer im Durchschnitt 11 903 km Überdurchschnittlich viele Kilometer sind auch Besitzer von Kombis 13 408 km SUVs 13 367 km und Vans 12 803 km unterwegs Die wenigsten Kilometer legten Cabriofahrer mit jährlich 10 443 Kilometern zurück Sie fuhren damit rund zwölf weniger im Jahr als der Durchschnitt Möglicher Grund Cabrios haben oft ein Saisonkennzeichen und werden nicht das ganze Jahr über genutzt Je älter ein Pkw ist desto geringer ist die jährliche Fahrleistung Mit einem maximal fünf Jahre alten

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/03/fahrer-von-kombis-fahren-besonders-viele-kilometer-67618/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •