archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FCA Bank mit neuen Leiter Vertrieb :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Thomas Lamperstorfer blickt auf eine 20 jährige Karriere im Porsche Konzern zurück wo er in verschiedensten Vertriebsfunktionen einschlägige Erfahrungen für seine neue Aufgabe sammeln konnte Im Anschluss an seine Tätigkeit als Filialleiter der AKB Privat Handelsbank erfolgte der Einstieg bei Porsche 1993 als Verkaufsleiter der Porsche Financial Services GmbH Nach Stationen als Leiter Vertrieb Deutschland und Director Sales International leitete er ab 2002 bei der Dr Ing h c F Porsche AG den Vertrieb Werkswagen Ab 2008 war er als Managing Director der Porsche Schweiz AG verantwortlich für die erfolgreiche Implementierung der neu gegründeten Importgesellschaft Mit der Erweiterung der Präsenz durch einen zusätzlichen Porsche Standort in Zürich übernahm er ab 2011 die Geschäftsführung des bestehenden sowie des neuen Porsche Zentrums Der gebürtige Frankfurter absolvierte nach dem Abschluss der Höheren Handelsschule erfolgreich eine Ausbildung zum Bürokaufmann Seinen MBA schloss er im Jahre 2011 an der St Galler Business School Schweiz ab Thomas Lamperstorfer berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Herrn Klaus Bentz Vorsitzender der Geschäftsführung der FCA Bank Deutschland GmbH Quelle FCA NF Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/fca-bank-mit-neuen-leiter-vertrieb-72002/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Skoda wächst profitabel :: DMM Der Mobilitätsmanager
    ist ein Anstieg von 12 7 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum In den ersten neun Monaten 2015 erzielte die Marke Umsatzerlöse in Höhe von 9 3 Milliarden Euro Das entspricht einem Plus von 5 7 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Januar bis September 2014 8 8 Milliarden Euro Das Operative Ergebnis stieg um 12 7 auf 734 Millionen Euro Januar bis September 2014 651 Millionen Euro Mixeffekte sowie verbesserte Materialkosten trugen zum Ergebniszuwachs bei Außerdem wirkten sich die Wechselkurse positiv auf das Operative Ergebnis aus Die operative Marge lag per Ende September 2015 bei 7 9 und damit über dem vergleichbaren Vorjahreswert von 7 4 Die Netto Liquidität stieg um 32 3 auf 3 0 Milliarden Euro Die Sachinvestitionen erreichten 277 Millionen Euro Januar bis September 2014 362 Millionen Euro Die positive Entwicklung zeigt die finanzielle Stärke des Unternehmens und ist die finanzielle Basis für die Fortsetzung der Modelloffensive zu der neuerdings auch die neue Generation des Superb gehört Im dritten Quartal des Jahres erfolgte die sukzessive Markteinführung der Limousine der Superb Combi startete im September in die ersten elf europäischen Märkte Quelle Skoda NF Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/skoda-waechst-profitabel-72009/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Ruhige Verkehrslage erwartet :: DMM Der Mobilitätsmanager
    ist man mit Winter oder Ganzjahresreifen jetzt auf der sicheren Seite In einigen Bergregionen hat der Winter seine Fühler schon weit ausgestreckt Autoreisenden empfiehlt der Club daher die Strecken dort nur noch mit Winterreifen zu befahren Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko Großräume Rhein Ruhr Berlin Hamburg Dresden A1 Köln Bremen Hamburg Lübeck beide Richtungen A2 Oberhausen Dortmund Hannover Berlin Beide Richtungen A3 Passau Nürnberg Würzburg Frankfurt Köln beide Richtungen A4 Aachen Köln Olpe Erfurt Chemnitz Dresden beide Richtungen A5 Basel Karlsruhe Frankfurt Kassel beide Richtungen A6 Kaiserslautern Mannheim Heilbronn Nürnberg beide Richtungen A7 Füssen Reutte Ulm Würzburg Hamburg Flensburg beide Richtungen A8 Salzburg München Stuttgart Karlsruhe beide Richtungen A9 München Nürnberg Berlin beide Richtungen A61 Ludwigshafen Koblenz Mönchengladbach beide Richtungen A67 Frankfurt Mannheim beide Richtungen A81 Singen Stuttgart Heilbronn beide Richtungen A93 Kiefersfelden Rosenheim beide Richtungen A95 Garmisch Partenkirchen München beide Richtungen A96 München Lindau A99 Autobahnring München Strecken mit teils umfangreichen Baustellen A1 Hamburg Saarbrücken A2 Berlin Hannover Dortmund A3 Passau Nürnberg Würzburg Frankfurt Köln Oberhausen A4 Görlitz Dresden Chemnitz Erfurt Olpe Köln Aachen A5 Basel Karlsruhe Frankfurt Kassel A6 Saarbrücken Mannheim Heilbronn Nürnberg A7 Flensburg Hamburg Kassel Würzburg Ulm Füssen Reutte A8 Karlsruhe Stuttgart München Salzburg A31 Bottrop Gronau Lingen Ems Meppen Leer A33 Bielefeld Brilon A40 Dortmund Essen Duisburg Venlo A45 Aschaffenburg Gießen Hagen Dortmund A46 Düsseldorf Wuppertal Brilon A57 Nimwegen Krefeld Köln A61 Hockenheim Ludwigshafen Koblenz Venlo Strecken mit Vollsperrungen A46 Heinsberg Düsseldorf zwischen AS Erkelenz Ost 9 AD Holz 11 Vollsperrung in beiden Richtungen vom 23 10 2015 22 00 Uhr bis 26 10 2015 05 00 Uhr A46 Düsseldorf Wuppertal zwischen AS Düsseldorf Bilk 23 AS Düsseldorf Holthausen 25 Vollsperrung in beiden Richtungen vom 24 10 2015 12 00 Uhr bis 25 10 2015 22 00 Uhr A72 AD Bayerisches Vogtland Borna zwischen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/ruhige-verkehrslage-erwartet-71769/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • VW trotz des Skandals weiter beliebt :: DMM Der Mobilitätsmanager
    sind zentrale Ergebnisse einer Online Umfrage der weltweit tätigen Markenberatung Prophet zum Thema Wie ist Ihre Meinung zum VW Skandal um manipulierte Abgaswerte zu der 1 000 Erwachsene in Deutschland interviewt worden sind Der Abgasskandal ist in den Augen der Befragten offenbar kein Einzelfall Andere Autohersteller manipulierten Verbrauchswerte ebenso vermuten deutliche 91 der Befragten VW sei nur der erste bekannte Fall dem weitere folgen könnten Einen langfristigen Schaden für die Marke Made in Germany durch die Affäre sieht die Mehrheit der Befragten 60 laut der Online Umfrage nicht Die Marke VW hat bei den Menschen ein hohes Guthaben aufgebaut viele Modelle sind sehr beliebt und legendär Mit dem jüngsten Skandal wird jedoch ähnlich wie an der Börse Guthaben verbraucht bewertet Prophet Partner Felix Stöckle die Ergebnisse der Umfrage Die aktuelle Krise sollte nach Meinung des Berliner Beraters genutzt werden um einen glaubhaften Wandel der Unternehmenskultur einzuleiten VW hat jetzt die Chance zu einem fokussierten Konzern zu werden und die hierarchischen Strukturen die durch Unterwürfigkeit geprägt waren zu überwinden Die möglichen Milliarden Strafzahlungen seien allerdings eine Gefahr für den Konzern wenn Zukunftsinvestitionen zurückgefahren würden um zu Sparen befürchtet Stöckle Der wichtigste negative Effekt der Strafzahlungen ist dass sie direkt auf das

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/vw-trotz-des-skandals-weiter-beliebt-71772/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nissan Qashqai profitiert von neuen Typklassen :: DMM Der Mobilitätsmanager
    niedriger ein Fahrzeug eingestuft wird desto besser ist die Schadensquote dadurch wird im Idealfall die Versicherung günstiger Während die Haftpflichtversicherung nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft GDV für 70 der Kunden 2016 unverändert bleibt müssen sich rund 45 der Kasko Versicherten auf neue Einstufungen einstellen Für vier geht es aufwärts für 40 abwärts Einer der großen Gewinner ist der Qashqai der sich um gleich vier Klassen verbessert Neben den günstigeren Versicherungseinstufungen profitieren Qashqai Fahrer vom wirtschaftlichen Antrieb Mit 1 6 Liter Diesel Schaltgetriebe und Frontantrieb benötigt das Crossover Modell nur 4 4 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer was CO2 Emissionen von 116 g km entspricht 4 6 l 100 km und 120 g km CO2 bei 18 und 19 Zoll Felgen Sparmeister ist der 81 kW 110 PS starke 1 5 Liter Einstiegsdiesel mit dem der Verbrauch auf 3 8 Liter je 100 Kilometer und die CO2 Emissionen auf 99 g km sinken 4 0 l 100 km und 103 g km CO2 bei 18 und 19 Zoll Felgen Der zu Preisen ab 19 990 Euro erhältliche Qashqai wird in vier Ausstattungslinien und vier Motorisierungen wahlweise mit Front und Allradantrieb angeboten Quelle Nissan NF Die aktuelle Ausgabe 11 12

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/nissan-qashqai-profitiert-von-neuen-typklassen-71502/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Jetzt auf Winterreifen wechseln :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Schnee Schneematsch oder Eisglätte ohne Winterreifen unterwegs ist muss in Deutschland mit einem Bußgeld von 60 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen Bei Behinderung im Straßenverkehr drohen 80 Euro und ein Punkt Bei einem Unfall aufgrund falscher Bereifung kann dies bei grober Fahrlässigkeit zu einer erheblichen Leistungskürzung durch die Kaskoversicherung führen Außerdem droht dem Autofahrer der mit Sommerreifen unterwegs ist bei der Regulierung eines Schadens mit der Haftpflichtversicherung der Gegenseite eine Mithaftung Wer mit dem Auto ins Ausland reist sollte sich vorab über die Winterreifenpflicht in dem jeweiligen Land informieren da diese in Europa nicht einheitlich geregelt ist In Deutschland fordert der Gesetzgeber eine Mindestprofiltiefe von 1 6 Millimetern bei der Bereifung Der ADAC empfiehlt aus Sicherheitsgründen Winterreifen bereits ab einer Profiltiefe von vier Millimetern auszutauschen Wer die Winterreifen aufgezogen hat sollte die Sommerreifen bis zur nächsten Saison richtig einlagern Durch Kennzeichnung der Räder mit Kreide zum Beispiel vr für vorne rechts wird die Montage nach dem Winter erleichtert Kompletträder Reifen auf Felgen sollten mit erhöhtem Luftdruck 0 5 bar höher als die Herstellervorgabe liegend übereinander gelagert werden Reifen ohne Felgen müssen senkrecht auf einem trockenen Boden stehen und sollten alle paar Wochen gedreht werden Quelle ADAC DMM Foto

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/jetzt-auf-winterreifen-wechseln-71516/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Man spricht von enttäuschter Liebe :: DMM Der Mobilitätsmanager
    des VW Konzerns geliefert auch die Programme die den Testzyklus erkannten und die Motoreinstellungen veränderten Umprogrammiert und dann eingesetzt wurden sie aber von VW Bosch warnte den Autobauer vor dem Einsatz der Software Schon in den Monaten vor der Affäre hatte es Ärger zwischen Bosch und Volkswagens damaligem VW Chef Martin Winterkorn gegeben Der schlug Krach weil er vom Zulieferer nicht die georderte Menge von Turboladern für Benzin und Dieselmotoren

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/man-spricht-von-enttaeuschter-liebe-71452/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Toyota weitet Car-Sharing-Projekt aus :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Bedingungen in der Großstadt Resultierend aus einer Kundenbefragung nach der ersten Projektphase wurde die Anzahl der Standplätze die sich alle in der Nähe öffentlicher Bahnstationen befinden auf 30 erhöht Der Kunde kann das Fahrzeug dort entgegen nehmen und an einem beliebigen dieser Orte wieder abstellen Betrieben werden die Parkplätze vom Kooperationspartner Park24 In der aktuellen Projektphase die vom 20 Oktober bis März 2016 angesetzt ist kommt auch ein neues Fahrzeugmanagement System zum Einsatz das Toyota bereits für sein Projekt Ha mo nutzt Statt mit ihrem Mitgliedsausweis können Kunden die Fahrzeuge jetzt mit Hilfe des eigenen Smartphones öffnen und auch wieder verschließen Unter dem Namen Ha mo der für harmonische Mobilität steht testet das Unternehmen bereits seit Oktober 2012 Car Sharing Lösungen unter anderem auch in Europa in der französischen Alpenstadt Grenoble Auch dort entfällt die Parkplatzsuche 70 i ROAD und COMS können auf speziell ausgewiesenen Flächen abgestellt werden Zudem erleichtern die äußerst kompakten Abmessungen der Fahrzeuge in Grenoble wie in Tokio das Planen und Bauen weiterer Parkplätze und Ladestationen Ziel von Ha mo ist die Etablierung eines neuen städtischen Transport Netzwerks das individuelle und öffentliche Verkehrsmittel kombiniert Luftverschmutzung und Energieverbrauch reduziert und den Verkehrsfluss in Städten und Ballungsräumen verbessert Quelle

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/10/toyota-weitet-car-sharing-projekt-aus-71457/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •