archive-de.com » DE » N » NEWFLEET.DE

Total: 1072

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Management :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Insignia mit neuem 1 Leasing Kein schlechtes Geschäft für rechnende Mobilitätsmanager und Freiberufler Opel bietet ein 1 Firmen Leasing für Insignia Dieselmodelle weiterlesen Management Forster neu im Verwaltungsrat von Volvo Der deutsche Automobilmanager Carl Peter Forster ist in den Verwaltungsrat Board of Directors der Volvo Car Group berufen worden weiterlesen Management Fahrtenbuch App für iOs und Android Tomtom bietet ab sofort eine Fahrtenbuch App für Android Smartphones und Apple iPhones zum Download weiterlesen Anzeige Management Verbesserte Erwartungen Beim Mobilienleasing vorrangig betreffend Straßenfahrzeuge halten sich die optimistischen und pessimistischen Einschätzungen für 2013 derzeit die Waage teilt der Bundesverband Deutscher Leasing Unternehmen BDL mit weiterlesen Management Neue Leiterin Verkauf an Behörden und Sonderabnehmer Marina Poriou 43 ist ab 01 Januar 2013 in der Abteilung Flottengeschäft und Remarketing der Ford Werke für den Bereich Verkauf an Behörden und Sonderabnehmer zuständig weiterlesen Management Opel wieder mit eigener Leasingsparte Für Mobilitätsmanager und Freiberufler die Fahrzeuge von Opel als Geschäftswagen fahren ist das eine gute Nachricht Der Rüsselsheimer Autobauer hat künftig wieder eine eigene Leasinggesellschaft weiterlesen Management Stabiles Neugeschäft beim Leasing in 2012 Die Leasing Wirtschaft realisiert 2012 Investitionen in Höhe von 50 Mrd Euro Damit hält die Branche ihr Neugeschäft stabil 0 5 Angesichts der

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/management/uebersicht/5/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Management :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Erleichterung für Fuhrparkverantwortliche Die Münchner carmobility GmbH eine hundertprozentige Tochter von Volkswagen Leasing bieten ihren Kunden ab sofort eine professionelle Rechnungskonsolidierung über alle Lieferanten weiterlesen Management Bosch Navi jetzt mit Fahrtenbuch und Eco Trainer Die Bosch Navigation fürs iPhone seit dem letzten Update mit vier Sternen die bestbewertete Premium Navigation im App Store präsentiert mit dem aktuellen Update ein Fahrtenbuch sowie einen Eco Trainer weiterlesen Management Volvo ernennt neuen Präsidenten und CEO Der Aufsichtsrat der Volvo Car Group hat Håkan Samuelsson bisher Mitglied dieses Gremiums mit sofortiger Wirkung zum neuen Präsidenten und CEO des schwedischen Automobilherstellers ernannt weiterlesen Anzeige Management Euromobil hat neuen Geschäftsführer Dr Frank Woesthoff 53 bisher Leiter des Produkt und Innovationsmanagements der Volkswagen Financial Services AG ist zum 1 Oktober 2012 in die Geschäftsführung der Euromobil GmbH eingetreten weiterlesen Management LeasePlan öffnet Fuhrparkmanagement Dienstleistungen Es gibt einen neuen Trend im Flottenmarkt Auch Fuhrparkbetreiber von eigenverwalteten und selbstfinanzierten Kauffuhrparks bzw fremdgeleasten Fuhrparks fragen bei LeasePlan Deutschland immer häufiger reine weiterlesen Management Ford mit neuer Gewerbewochen Offensive Unter dem Motto Die gehen an die Arbeit und nicht ins Geld startet Ford vom 01 bis 31 Oktober 2012 seine nächste Gewerbewochen Offensive weiterlesen Management Serviceplan Gruppe mit Corporate Carsharing Die

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/management/uebersicht/6/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinsam für Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologie :: DMM Der Mobilitätsmanager
    saubere Lösungen umsteigen so Jaenicke Die Initiative konzentriert sich insbesondere auf Elektromobilität mit Brennstoffzellenautos ihr Anteil soll kontinuierlich steigen Auch die notwendige Infrastruktur wird sukzessive ausgebaut Bis 2023 sollen allein in Deutschland rund 400 Wasserstofftankstellen entstehen Der japanische Automobilhersteller nimmt bei der Brennstoffzelle eine Vorreiterrolle ein Bereits seit Herbst 2015 bietet er mit dem Mirai das erste in Großserie gefertigte Brennstoffzellenfahrzeug der Marke an Die viersitzige Familienlimousine ist ohne CO 2 und Schadstoffemissionen unterwegs Wasserstoff wird in der Brennstoffzelle in elektrische Energie umgewandelt die den 113 kW 154 PS starken Elektromotor antreibt Als Emission entsteht lediglich Wasser Trotzdem bietet das 4 89 m lange Modell eine ähnliche Reichweite wie konventionell angetriebene Fahrzeuge auch der Tankvorgang dauert nicht wesentlich länger Elektromobilität muss emotional sein und Leidenschaft wecken für den Antrieb der Zukunft Elektrofahrzeuge mit Wasserstoff Brennstoffzellen bieten dafür die besten Voraussetzungen erklärt Alexander Dobrindt Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur In seinem Ministerium fiel Ende Januar der Startschuss für die deutschlandweite Werbekampagne Entsprechende Motive werden in den nächsten Wochen an den Flughäfen Berlin Tegel Düsseldorf Frankfurt München und Stuttgart sowie in Online und sozialen Medien platziert Neben Toyota beteiligen sich folgende Partner an der Initiative Wasserstoff Brennstoffzelle Deutschland Linde AG Nationale

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2016/01/gemeinsam-fuer-wasserstoff-und-brennstoffzellentechnologie-73507/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Bosch entwickelt Diagnosesystem für E-Autos :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Elektrofahrzeugen Im Rahmen des Projekts DINA hat das Konsortium daher von Juli 2012 bis Juli 2015 Standards für die Diagnose und die Reparatur des Hochvoltsystems im E Mobil erarbeitet und geeignete Messmethoden erforscht Zudem wurde ein Gesamt Diagnosesystem für Hochvoltbatterie Wechselrichter Motor und Ladesystem erarbeitet welches das Erkennen und Lokalisieren von Problemen im Antriebsstrang des Elektrofahrzeugs ermöglicht Das ermöglicht den Werkstätten eine sogenannte modularisierte Instandsetzung Durch die gezielte Ermittlung von Fehlern müssen nicht ganze Systeme ausgetauscht werden Vielmehr lassen sich künftig die einzelnen defekten Teile punktgenau ermitteln und ersetzen Die Reparatur erfolgt dadurch nicht nur schneller sondern auch erheblich günstiger Speziell bei der Hochvoltbatterie die aus zahlreichen eigenständigen Zellen besteht ist es besonders wichtig Fehler exakt lokalisieren zu können Um die Instandsetzung des Energiespeichers künftig zu erleichtern enthalten die Ergebnisse der Studie auch konkrete Vorschläge zum Aufbau künftiger Batteriesysteme Die vom Konsortium erarbeiteten Methoden zur Diagnose und Reparatur fließen nun in Entwicklungsprojekte der Automobilindustrie ein Wie wichtig der Forschungsgegenstand des DINA Projekts ist zeigt ein Blick auf den After Sales Bereich Eine einwandfreie Prüfung und Diagnose des Antriebsstrangs ist beispielsweise im Rahmen technischer Prüfungen wie der Hauptuntersuchung unerlässlich Zudem hängt auch der Wert eines E Fahrzeugs stark vom Zustand dem Alter und der Funktionstüchtigkeit dem sogenannten State of Health der wertvollen Hochvoltbatterie ab Für die Ermittlung dieses Gesundheitszustands brachte das Projekt wesentliche Erkenntnisse Ebenso erfordert die Antriebsart auch neue Messgeräte und Ausstattungen für Werkstätten und Prüfstände Hierfür lieferte die Studie Empfehlungen und Ansätze für Entwicklungsarbeiten Mit rund 100 Akteuren aus Industrie und Wissenschaft ist der Spitzencluster Elektromobilität Süd West einer der bedeutendsten regionalen Verbünde auf dem Gebiet der Elektromobilität Der Cluster der von der Landesagentur e mobil BW GmbH gemanagt wird verfolgt das Ziel die Industrialisierung der Elektromobilität in Deutschland voranzubringen und Baden Württemberg zu einem wesentlichen Anbieter elektromobiler Lösungen

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/bosch-entwickelt-diagnosesystem-fuer-e-autos-73085/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • 1 Million E-Autos bis 2020 ist nicht zu schaffen :: DMM Der Mobilitätsmanager
    diskutiert Allerdings ist ihre Finanzierung weiterhin ungeklärt Es geht jetzt darum die Elektromobilität unter den gegebenen Rahmenbedingungen auch in Deutschland weiterzuentwickeln erklärt Autoexperte Stricker Mittelfristig gibt es keine Alternative um die verschärften Emissionsvorgaben bis 2025 zu erreichen In der Europäischen Kommission werden derzeit bereits die neuen CO2 und Verbrauchsziele für 2025 erörtert Diese könnten um weitere 18 bis 28 unter den Werten von 2020 liegen Hinzu kommen die Änderungen der Emissionstests über die aktuell debattiert wird Real Driving Emissions RDE sollen den echten Schadstoffausstoß auf der Straße messen und nicht mehr wie bisher am Prüfstand unter Laborbedingungen Laut Bain Analyse werden die Kosten für Li Ionen Batteriesysteme bis zum Jahr 2018 deutlich sinken von heute 260 Euro kWh auf dann unter 150 Euro kWh Durch die Weiterentwicklung der Batterietechnologie sind ab 2022 sogar 110 Euro kWh möglich prognostiziert Stricker Der Rückgang der Kosten in den nächsten Jahren um mehr als 50 wird den Strukturwandel zusätzlich befeuern Von kurzfristigen Entwicklungen nicht verunsichern lassen Parallel wird die Politik die Umweltauflagen erneut verschärfen sodass die Kosten für konventionelle Antriebe durch die weitere Optimierung von Motoren und Abgastechnologie weiter steigen werden Gerechnet über den gesamten Lebenszyklus werden sich die Kosten reiner Elektroautos mit der erforderlichen Reichweite und entsprechender Batteriekapazität gegenüber Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor etwa 2022 angleichen Der exakte Zeitpunkt dieser Kostenparität hängt von verschiedenen nicht genau prognostizierbaren Faktoren ab Dazu gehört die Entwicklung des Öl und Treibstoffpreises Hinzu kommen nationale und lokale politische Entscheidungen wie Null Emissions Zonen in Innenstädten Hersteller und Zulieferer brauchen heute bereits ein klares Zielbild wo sie in fünf Jahren in puncto Elektromobilität stehen wollen wenn die Gesamtkostenbasis konkurrenzfähig wird so Bain Partner Stricker Von kurzfristigen Entwicklungen dürfen sie sich nicht verunsichern lassen Um die Emissionsziele jenseits von 2020 zu erreichen ist die weitere Elektrifizierung des Antriebsstrangs unumgänglich Bain sieht

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/12/1-million-e-autos-bis-2020-ist-nicht-zu-schaffen-73072/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Prototyp auf dem Weg nach Madrid :: DMM Der Mobilitätsmanager
    fuhr der Prototyp durch Perpignan Marseille und Lyon bevor er in das Technikzentrum der Gruppe in Vélizy im Großraum Paris zurückkehrte Der autonome Modus ohne Eingreifen des Fahrers wurde während der Reise auf genehmigten Streckenabschnitten verwendet Das Auto passte seine Geschwindigkeit selbst an und wechselte zum Überholen die Spur achtete auf andere Fahrzeuge Geschwindigkeitsbeschränkungen und Infrastruktur Im Juli war die Gruppe der erste Autohersteller der die Genehmigung erhielt offene Straßentests in Frankreich durchzuführen Es wurden vier autonome Prototypen verwendet die bislang über 10 000 Testkilometer absolviert haben 2016 wird PSA über ca 15 solcher Prototypen verfügen Die Erweiterung der Genehmigungen auf Spanien ermöglicht es den F E Teams autonome Fahrzeugfunktionen über das französische Straßennetz hinaus zu entwickeln Als Kommentar zu dieser Reise sagte Gilles Le Borgne Executive Vice President Forschung und Entwicklung für PSA Peugeot Citroën Ich bin stolz zu sehen dass das autonome Fahrzeug das von unseren Teams in den Technikzentren der Region Paris entwickelt wurde in Europa Grenzen überquert Die Reise durch Spanien bei der man sich vor allem um die Herausforderungen der Mensch Maschine Schnittstelle im autonomen Modus gekümmert hat wurde ermöglicht durch die enge Zusammenarbeit mit dem Automobiltechnologiecenter von Galicien CTAG Diese technische Leistung ist ein

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/11/prototyp-auf-dem-weg-nach-madrid-72576/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Günstig Strom tanken :: DMM Der Mobilitätsmanager
    Preisschwankungen am Strommarkt zum Vorteil der Elektroautofahrer nutzt Die smarte Ladestation ermittelt die tagesaktuellen Preise an der Strombörse und erstellt daraufhin einen optimalen Ladeplan Erst wenn der benötigte Strom besonders günstig erhältlich ist setzt der Ladevorgang ferngesteuert und vollautomatisch ein An windigen und sonnigen Tagen wird besonders viel alternative Energie erzeugt Die Folge sind niedrige Strompreise Sobald der ZOE an die smarte Ladestation angeschlossen ist wird der Ladezustand über das Datenzentrum an die Schwarmmanager Plattform von The Mobility House übermittelt Die Software ermittelt auf Grundlage der schwankenden Strompreise einen optimalen Ladeplan Sobald die Energie besonders günstig zu beziehen ist startet der Ladevorgang vollautomatisch ohne dass der Fahrer aktiv werden muss Ist die Batterie voll wird der Ladevorgang ebenfalls ferngesteuert beendet Den Strom erwirbt The Mobility House rund um die Uhr über seinen Partner GETEC Energie an der Strombörse Weiterer Vorteil der smarten Ladestation Die leistungsstarken 22 kW Aggregate reduzieren die Ladezeit und ermöglichen mit 400 Volt Ladestrom beim ZOE eine Aufladung der Fahrzeugbatterie von 80 Prozent innerhalb von einer Stunde Quelle Renault NF Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/11/guenstig-strom-tanken-72327/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Fünf Umweltsterne für den Prius :: DMM Der Mobilitätsmanager
    die sich ebenfalls an jeder haushaltsüblichen Steckdose aufladen lassen bekommt der Technik Pionier als einziges Modell die Bestwertung Angetrieben von der 100 kW 136 PS starken Kombination aus Benzin und Elektromotor verbraucht der Toyota Prius Plug in Hybrid in der Ausstattungslinie Life genormt nur 2 1 Liter bzw 5 2 kWh je 100 Kilometer Im realitätsnahen EcoTest liegt der Verbrauch bei 3 6 Litern bzw 3 7 kWh je 100 Kilometer Die CO2 Emissionen betragen 106 Gramm pro Kilometer Bis zu 25 Kilometer legt das Fahrzeug sogar rein elektrisch und somit lokal emissionsfrei zurück wenn die Lithium Ionen Batterie vollgeladen ist Für seinen EcoTest ermittelt der ADAC die durchschnittlichen Verbrauchswerte im Autobahnzyklus in unterschiedlichen simulierten Fahrsituationen im Innenstadtverkehr und im neuen Weltzyklus WLTC Außerdem wird die Kraftstoff Herstellung berücksichtigt und so die sogenannte Well to Wheel Bilanz ermittelt Die Kombination hat realitätsnahe Verbrauchs und CO2 Werte zur Folge Quelle Toyota NF Als einziges Plug in Hybridmodell mit Top Note ausgezeichnet Foto Toyota Die aktuelle Ausgabe 11 12 2015 Gesteuert a us dem All Moderne Navigationsgeräte lotsen ab 2020 noch genauer mehr Jetzt abonnieren Das Portal für Planer Entscheider Geschäftsreisende Meistgelesene News Lexus mit neuen Modellen und Foren BMW meldet Absatz

    Original URL path: http://www.newfleet.de/news/artikel/lesen/2015/09/fuenf-umweltsterne-fuer-den-prius-71287/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •