archive-de.com » DE » N » NEUSTADTWERKE.DE

Total: 564

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    Hauptkriterium für die Festlegung der Grenzwerte ist dabei dass der lebenslange Konsum von Trinkwasser aus dem Hahn gesundheitlich unbedenklich sein muss Dies gilt auch für Spuren von Aluminiumrückständen für die es in der Trinkwasserverordnung strenge Grenzwerte gibt Unser Trinkwasser hält in diesem Bereich die Grenzwerte nicht nur ein sondern diese Grenzwerte werden deutlich unterschritten Bekannt sei dass andere Nahrungsmittel erhöhte Konzentrationen von Aluminium aufweisen können Dies gelte jedoch gerade nicht für Trinkwasser aus dem Hahn Die Kunden können sich bei uns jederzeit über die Qualität des Trinkwassers in Neustadt informieren Für andere Lebensmittel gibt es kaum Grenzwerte für Aluminium und auch keine Kennzeichnung des Aluminiumgehaltes in solchen Lebensmitteln Zur besseren Information der Verbraucher wäre es jedoch hilfreich wenn vergleichbare transparente Regelungen wie beim Trinkwasser auch bei anderen Lebensmitteln festgelegt würden Dadurch könnten Irritationen und Missverständnisse vermieden werden so Geschäftsführer Karl Heinz Kolb Aluminiumwert im Trinkwasser Der Parameter Aluminium ist in der deutschen Trinkwasserverordnung analog zur EUTrinkwasserrichtlinie als Indikatorwert festgelegt Die Anforderung beträgt 0 2 Milligramm Al pro Liter Trinkwasser Eine mögliche Trübung des Trinkwassers durch Aluminium beginnt ab 0 1 Milligramm pro Liter und kann sich durch die Gegenwart von Eisen im Trinkwasser verstärken A l u m iniumgehalt im

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/231.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • NeuStadtWerke | Energiespartipps
    zu senken Der Initiativkreis Erdgas Umwelt informiert wie jeder die Heizkosten wirksam senken kann Ein effizientes und gut gewartetes Heizgerät ist die einfachste Art um Energie einzusparen Alte Geräte mit einem niedrigen Wirkungsgrad von circa 65 Prozent verbrauchen etwa ein Drittel mehr als Wärmeerzeuger mit Gas Brennwerttechnik Darüber hinaus gibt es aber weitere Energiesparmöglichkeiten für die kein Geld ausgegeben werden muss Grundsätzlich sollten keine Gegenstände und auch keine Gardinen die Heizkörper verdecken da sich sonst die Wärme nicht richtig ausbreiten kann Es ist nicht ratsam Heizkörper zum Wäschetrocknen zu benutzen Die Wärme in den einzelnen Räumen wird zumeist durch Thermostatventile geregelt Nachts und bei Abwesenheit kann man die Heizung herunterregeln Allerdings ist dabei zu beachten dass der Frostschutz gewährleistet ist und die Räume nicht zu stark auskühlen Das erneute Aufheizen benötigt mehr Energie als die kontiuierliche Beheizung rät der Initiativkreis Erdgas Umwelt Wer sich nur kurz in Räumen aufhält sollte dafür nicht die Heizung hochdrehen Darüber hinaus sorgt auch die zentrale Regelung am Heizkessel bei richtiger Einstellung für sparsamen Betrieb zum Beispiel durch die automatische Absenkung der Temperatur in der Nacht Beim falschen Lüften geht außerdem viel Wärme verloren Die Kippstellung des Fensters sollte daher im Winter vermieden werden Kurzes

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/energiespartipps/tippid/70.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Energiespartipps
    anschliessendem Gebrauch ein und nach Gebrauch ausschalten Das gilt für die Kaffeemaschine wenn der Kaffee durchgelaufen ist ebenso wie für den Computer wenn eine Arbeitspause mal länger als 30 Minuten dauert Energiesparen beginnt schon beim Einkauf der Geräte Oftmals ist ein Gerät mit geringerer Leistung und damit geringerem Energieverbrauch vollkommen ausreichend Das Umweltzeichen Blauer Engel erweist sich hier als eine wertvolle Entscheidungshilfe Mit dem Umweltzeichen Energy Star sind beispielsweise jene Computer gekennzeichnet die im Standby Betrieb nur 30 Watt Leistung beanspruchen Noch sparsamer im Verbrauch PCs die vom Standby Modus in den so genannten Sleep Modus schalten Die Leistungsaufnahme beträgt dann nur noch wenige Watt lediglich der Hauptspeicher und die Tastatursteuerung werden mit Strom versorgt Kopierer ständig unter Strom Auch beim Kopieren geht unnötig viel Energie verloren genauer beim Nicht Kopieren Da viele Geräte häufig längere Zeit ungenutzt unter Strom stehen wird insgesamt mehr Strom im Standby Betrieb als beim Kopieren verbraucht Die Energiespartaste hilft den Stromverbrauch um bis zu 20 Prozent zu senken Für alle Geräte ob Computer Bildschirm oder Drucker gilt Nach Arbeitsende abschalten Dann kann der private Energiesparer auch mit gutem Gewissen seinen Arbeitsplatz verlassen Über 60 Prozent des Büromülls sind aus Papier bzw Pappe auch viele unnötige Kopien lassen diesen Papierberg stetig wachsen Kleine Maßnahmen können hier Zeichen setzen Statt für jeden Mitarbeiter eine Kopie anzufertigen reicht es oft aus Dokumente in den Umlauf zu geben und dann zentral abzulegen Auch doppelseitiges Kopieren trägt zum Einsparen von Papier und Energie bei Zudem ist auch die Herstellung von Papier energieintensiv Wer vom weißem Papier auf Recyclingpapier umsteigt entlastet die Umwelt erheblich Der Frischwasserverbrauch ist um 90 Prozent der Energieverbrauch um 80 Prozent geringer gegenüber der Herstellung von holzfreiem Papier Ebenso wie der Kopierer ist auch das Faxgerät ein heimlicher Stromschlucker Bei der Neuanschaffung sollte die Wahl deshalb

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/energiespartipps/tippid/71.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    letzten Schliff Bis zum Wochenende vom 17 04 19 04 2015 beziehen die NEUSTADT WERKE Ihr neues Gebäude Ab dem 20 04 2015 finden Sie uns wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten in unserem Kundenzentrum in der Markgrafenstraße 24 Montag bis Donnerstag von 08 00 Uhr 12 30 Uhr und 14 00 Uhr 16 30 Uhr Freitag 08 00 Uhr 12 30 Uhr oder nach Vereinbarung Hinweis Aufgrund des Umzugs ins

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/229.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    meisten Einzelbüros zugunsten von Mehrpersonenbüros wird nicht nur der Kundenservice durch optimierte Prozesse und Abläufe verbessert Auch die Produktivität sowie die interne Kommunikation profitieren von den kürzeren Wegen Und nicht zuletzt erhielt die N ERGIE Netz GmbH einen eigenen Gebäudeteil mit separatem Eingang der bereits im Herbst bezogen wurde Entsprechend stolz war NEUSTADT WERKE Chef Karl Heinz Kolb bei der Eröffnung des neuen Gebäudes Ich bin froh dass wir dieses Mammutprojekt mit vereinten Kräften gestemmt haben Und das ohne in der schwierigen Übergangszeit die Kunden zu vernachlässigen Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besonders die Kollegen von der N ERGIE haben das Vorhaben nach Kräften unterstützt und die Einschränkungen die durch die Umbauphase gegeben waren mit viel Flexibilität und Einfallsreichtum bewältigt Wir freuen uns alle auf die neuen Räumlichkeiten und die positive Resonanz aus der Bevölkerung Im März vergangenen Jahres begannen die Umbauarbeiten Und gleich von Beginn an wurde das Team des Ingenieurbüros Beck auf eine harte Probe gestellt So musste zunächst der geplante Anbau aufgrund der unvorhergesehenen Bodenbeschaffenheit in einer alternativen Bauweise konzipiert werden Und auch im weiteren Verlauf des Umbaus galt es immer wieder im Detail viele Fragestellungen hinsichtlich Statik Brandschutz Heizung Lüftung sowie der Beschattung zu klären die sich aus dem Zustand des Altbestands erst ergeben hatten Trotz dieser zahlreichen widrigen Umstände wurden sowohl der Zeitplan als auch der gesteckte Rahmen für die Baukosten mit 1 5 Millionen Euro eingehalten Mein besonderer Dank gilt daher den Herren Walter Beck und Jörg Beck Gemeinsam mit ihrem Team haben sie für jede Überraschung die sich im Laufe des Umbaus ergeben hat immer eine vertretbare meist optimale Lösung gefunden und diese zeitnah umgesetzt Dies war ausschlaggebend dafür dass das Projekt gemeinsam mit allen beteiligten Unternehmen wie geplant erfolgreich abgeschlossen werden konnte Und nicht zuletzt möchte ich mich sowohl bei den Kunden

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/230.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Energiespartipps
    Heizkörper verdecken da sich sonst die Wärme nicht richtig ausbreiten kann Es ist nicht ratsam Heizkörper zum Wäschetrocknen zu benutzen Die Wärme in den einzelnen Räumen wird zumeist durch Thermostatventile geregelt Nachts und bei Abwesenheit kann man die Heizung herunterregeln Allerdings ist dabei zu beachten dass der Frostschutz gewährleistet ist und die Räume nicht zu stark auskühlen Das erneute Aufheizen benötigt mehr Energie als die kontiuierliche Beheizung rät der Initiativkreis

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/energiespartipps/tippid/70.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    um angeblich günstigere Tarife zu verkaufen da angeblich eine Preisanpassung erfolgen soll Hinter solchen Haustüraktionen und Anrufen stecken Energieanbieter die oft nicht seriös vergleichen sondern vielmehr das Vertrauen der Kunden missbrauchen um diese schnell für sich zu gewinnen Im Glauben günstig Energie ggf sogar immer noch von Ihrem Stadtwerk zu beziehen kümmern sich dann viele Kunden nicht mehr um den Preis und zahlen mehr als sie das bei den NEUSTADT WERKE n tun würden Oft genug sind angebliche Topangebote nur Augenwischerei So sind Preise die 1 Cent pro Kilowattstunde unter der örtlichen Grundversorgung liegen nur auf den ersten Blick ein guter Preis Tatsächlich liegen diese deutlich über den Preisen der Produkttarife der NEUSTADT WERKE Wichtig ist auch die Preise langfristig zu beobachten denn zu den sehr günstigen Einstiegspreisen liefert kein Billiganbieter auf Dauer In den meisten Fällen steigen die Preise bereits nach einigen Monaten spätestens aber nach einem Jahr Auch angebliche Preisgarantien greifen oft nicht vollständig da gesetzlich geregelte Abgaben und Umlagen in der Regel davon ausgenommen sind Die NEUSTADT WERKE sind keinesfalls an solchen Aktionen beteiligt Hier werden die Preise kundenscharf kalkuliert um langfristig ein günstiges Preisniveau und eine sichere Versorgung zu bieten Der Energiemarkt ist ein stark umkämpfter

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/228.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    Gebäude den letzten Schliff Bis zum Wochenende vom 17 04 19 04 2015 beziehen die NEUSTADT WERKE Ihr neues Gebäude Ab dem 20 04 2015 finden Sie uns wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten in unserem Kundenzentrum in der Markgrafenstraße 24 Montag bis Donnerstag von 08 00 Uhr 12 30 Uhr und 14 00 Uhr 16 30 Uhr Freitag 08 00 Uhr 12 30 Uhr oder nach Vereinbarung Hinweis Aufgrund des

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/229.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •