archive-de.com » DE » N » NEUSTADTWERKE.DE

Total: 564

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NeuStadtWerke | Energiespartipps
    dass der Heizkörper nicht mehr komplett von heißem Wasser durchflossen wird Dadurch verschlechtert sich die Wärmeabgabe und die Heizung benötigt eine längere Zeit um die gewünschte Zimmertemperatur zu erreichen Heizung prüfen Zwei typische Anzeichen verraten Ihnen ob sich Luft in Ihren Heizkörpern befindet 1 Ihre Heizung gibt Glucks Geräusche von sich wenn Sie das Thermostatventil aufdrehen 2 Ihre Heizung wird am oberen Rand nicht mehr richtig warm Heizung entlüften Das Entlüften der Heizkörper können Sie mit etwas handwerklichem Geschick auch selbst vornehmen Einige Heizkörper besitzen Entlüftungsventile die Sie von Hand auf und zudrehen können Bei anderen Ventiltypen benötigen Sie eventuell Werkzeug wie z B eine Rohrpumpenzange Vorsicht Das Wasser im Heizkörper kann heiß sein Achten Sie darauf dass das Wasser beim Entlüften nicht auf ihre Hände spritzt 1 Heizung aufdrehen Damit die Luft überhaupt entweichen kann müssen Sie die Heizung aufdrehen 2 Gefäß unter das Ventil halten Halten Sie ein kleines Gefäß wie z B eine Tasse unter das Entlüftungsventil so dass das entweichenden Wasser direkt in das Gefäß laufen kann 3 Ventil vorsichtig öffnen Öffnen Sie das Entlüftungsventil langsam und vorsichtig Halten Sie das Ventil so lange geöffnet bis nur noch Wasser und keine Luft mehr aus dem Ventil

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/energiespartipps/tippid/76.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • NeuStadtWerke | Energiespartipps
    über alle Fördermöglichkeiten rät der Initiativkreis Erdgas Umwelt Zur umfassenden Sanierung gehört oft auch das Ersetzen alter Rippenheizkörper durch moderne Heizkörper oder durch eine Fußbodenheizung Gas Brennwertheizungen passen sich durch ihren großen Modulationsbereich dem wechselnden Wärmebedarf flexibel an ganz gleich ob Heizkörper oder Fußbodenheizungen zum Einsatz kommen Welche Programme gibt es Die wichtigsten Adressaten auf Bundesebene sind die KfW Förderbank und das Bundesamt für Wirtschaft Dazu kommen Landes sowie häufig auch regionale oder lokale Fördermöglichkeiten Schließen sich einzelne Programme gegenseitig aus Vor allem Zuschüsse sind häufig nicht beliebig kumulierbar Stehen noch genügend Mittel zur Verfügung Manche Fördertöpfe sind im Lauf eines Jahres ausgeschöpft und können erst im Folgejahr wieder in Anspruch genommen werden Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht Passt das Förderprogramm zur geplanten Maßnahme Zu beachten sind Förderhöchstgrenzen technische Mindestanforderungen das Mindestalter der Immobilie oder auch Einkommensobergrenzen Wichtig ist auch ob das Programm nur für selbstgenutzte oder auch für vermietete Wohnungen gilt Welche Zinssätze und sonstigen Bedingungen gelten aktuell für die Förderdarlehen Hier bietet das CO2 Gebäudesanierungsprogramm der KfW in der Regel die besten Konditionen Unter anderem wird bei Erreichen des Neubaustandards ein 15 prozentiger Restschuldenerlass gewährt Deckt dieses Programm nicht die kompletten zuwendungsfähigen Kosten ab können weitere Programme

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/energiespartipps/tippid/77.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Ausbildungsinformation
    Location Über uns Unternehmen Karriere Ausbildungsinformation Hinweis Für diese Rubrik wurden leider noch keine Inhalte hinterlegt

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/ausbildungsinformation.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    der NEUSTADT WERKE sind am Donnerstag 01 10 2015 13 00 bis 18 00 Uhr Donnerstag 10 12 2015 13 00 bis 18 00 Uhr Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 0 91 61 785 587 oder per E

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/235.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    Location Über uns Unternehmen Aktuelles News Stories Aktuelle News finden Sie hier NEUSTADTWERKE sind Tourpate 17 227

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/236.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Energiespartipps
    in den allgemein anerkannten Vorteilen dieser Wärmeerzeuger Hierzu die Verbraucher Initiative Die Brennwerttechnik ist die zurzeit effizienteste Form mit fossilen Brennstoffen zu heizen Gegenüber herkömmlichen neuen Heizgeräten erzielen Gas Brennwertheizungen bis zu 15 Prozent höhere Nutzungsgrade Dabei wird aus dem Abgas durch Kondensation Wärme gewonnen Der Jahresheizenergieverbrauch eines durchschnittlich gedämmten Einfamilienhauses mittleren Alters liegt nach Informationen des Initiativkreis Erdgas Umwelt zwischen 20 000 und 25 000 Kilowattstunden kWh Energie pro

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/energiespartipps/tippid/75.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Energiespartipps
    komplett von heißem Wasser durchflossen wird Dadurch verschlechtert sich die Wärmeabgabe und die Heizung benötigt eine längere Zeit um die gewünschte Zimmertemperatur zu erreichen Heizung prüfen Zwei typische Anzeichen verraten Ihnen ob sich Luft in Ihren Heizkörpern befindet 1 Ihre Heizung gibt Glucks Geräusche von sich wenn Sie das Thermostatventil aufdrehen 2 Ihre Heizung wird am oberen Rand nicht mehr richtig warm Heizung entlüften Das Entlüften der Heizkörper können Sie mit etwas handwerklichem Geschick auch selbst vornehmen Einige Heizkörper besitzen Entlüftungsventile die Sie von Hand auf und zudrehen können Bei anderen Ventiltypen benötigen Sie eventuell Werkzeug wie z B eine Rohrpumpenzange Vorsicht Das Wasser im Heizkörper kann heiß sein Achten Sie darauf dass das Wasser beim Entlüften nicht auf ihre Hände spritzt 1 Heizung aufdrehen Damit die Luft überhaupt entweichen kann müssen Sie die Heizung aufdrehen 2 Gefäß unter das Ventil halten Halten Sie ein kleines Gefäß wie z B eine Tasse unter das Entlüftungsventil so dass das entweichenden Wasser direkt in das Gefäß laufen kann 3 Ventil vorsichtig öffnen Öffnen Sie das Entlüftungsventil langsam und vorsichtig Halten Sie das Ventil so lange geöffnet bis nur noch Wasser und keine Luft mehr aus dem Ventil kommt 4 Ventil schließen Schließen

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/energiespartipps/tippid/76.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Aktuelles
    Ist dies der Fall bitten wir Sie sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen um die Ursache herauszufinden Wir helfen Ihnen gerne Stromzähler zeigen in der Regel den Verbrauch in Kilowattstunden an ausgenommen sind Zähler mit einem Stromwandler Wasser und Erdgaszähler zeigen den Verbrauch in Kubikmeter an Außer bei Erdgaszählern kann als Verbrauch immer die Differenz zwischen dem aktuellen Zählerstand und dem vom Jahresanfang angesetzt werden Beim Gaszähler muss

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/aktuelles/newsid/234.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •