archive-de.com » DE » N » NEUSTADTWERKE.DE

Total: 564

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NeuStadtWerke | natürlichnah - Kundeninfo
    natürlichnah Kundeninfo natürlichnah Kundeninfo Sie möchten unsere aktuelle Ausgabe der Kundeninfo natürlich nah in der Ausgabe 2015 11 hier lesen Klicken Sie einfach auf folgendes Dokuement natürlichnah Ausgabe 2015 11

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/natuerlichnah-kundeninfo.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • NeuStadtWerke | Elektromobilität
    Genießen Sie das neue Fahrgefühl und das auch noch Umweltschonend Hier finden Sie eine aktuelle Broschüre zur Elektromobilität des Verbands der Bayerischen Energie und Wasserwirtschaft e V VBEW Unsere Elektrotankstellen Wir betreiben drei Elektrotankstellen Eine nur für Elektrofahrräder am Montespertoliplatz nähe des Marktplatzes und zwei nur für Elektroautos Eine davon befindet sich direkt bei unserem Betriebsgebäude in der Markgrafenstraße 24 und eine am Großparkplatz bei der NeuStadtHalle Die drei Ladestationen

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/elektromobilitaet2.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Geschichte
    Hochbehälter an der Nürnberger Straße gebaut Mit dem Betrieb der Elektropumpen wurde das Wasserwerk gleichzeitig der beste Kunde für das Elektrizitätswerk Überlegungen die bei der Stromerzeugung anfallende Restwärme nicht ungenutzt zu lassen führten zur Errichtung einer städtischen Warmbadeanstalt Von 1910 bis 1932 fuhr unter städtischer Regie ein Elektroomnibus von der Stadt zum Hauptbahnhof Seit 1928 beziehen die Stadtwerke neben der Eigenerzeugung erstmals Fremdstrom von der Überlandwerkzentrale Ipsheim 1937 sind alle Neustädter Haushalte mit Strom versorgt Nach dem 2 Weltkrieg entschied man sich das Gleichstromnetz in ein Wechselstromnetz umzubauen was zu diesem Zeit punkt bereits unabdingbarer Stand der Technik war Fremdstrom liefert seit 1950 das Fränkische Überlandwerk FÜW 1953 war die Umstellung auf Wechselstrom geschafft die Eigenerzeugung wurde gedrosselt und später abgestellt Zusammen mit einem neuen Hochbehälter für die Wasserversorgung und der Kläranlage wurde 1955 eine neue Umspannstation eingeweiht Ende der 60iger Jahre beginnt man das Niederspannungs Freileitungsnetz kontinuierlich durch erdverlegte Kabel zu ersetzen Seit dem 30 November 1967 bezieht die Stadt Fernwasser von der Fernwasserversorgung Franken FWF Als Jahresabnahmemenge wurden 76 000 cbm vereinbart was ca 1 5 des damaligen Gesamtbedarfs entsprach Im Januar 1970 lieferte die Kohlenmühle erstmals Strom aus Wasserkraft ins öffentliche Netz seit März 1974 auch die Wasenmühle 1976 wird ein zweiter Hochbehälter am Eichelberg gebaut Für eine 20 kV Schaltanlage musste ein neues Gebäude gebaut werden Man entschied sich für den Standort an den Herrenbergen Ende 1986 wurde mit dem Bau begonnen Das FÜW errichtete gleichzeitig eine Doppelleitung vom Umspannwerk Diespeck nach Neustadt Am 12 Mai passierte das was man in einem anderen Zusammenhang wohl als Super GAU bezeichnen würde Um 11 49 Uhr ging bei den Stadtwerken das Alarmsignal Netzausfall ein Nach einigen Überprüfungen lokalisierte man den Fehlerort an der Kreuzung der Bundesstraße B8 und der Aisch Der Stromausfall betraf das gesamte Stadtgebiet Die beiden

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/geschichte.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Schulprojekte
    wie man mithilfe einer Brennstoffzelle chemische Energie in elektrische Energie umwandeln und nutzen kann Station 3 Haus der Zukunft Das Haus der Zukunft verdeutlichte uns die Nutzungsmöglichkeiten erneuerbarer Energien im eigenen Haus Durch eine Windkraftanlage eine Photovoltaikanlage und einen Solarkollektor wurde der Haushalt mit Strom und Warmwasser versorgt Auch das Elektroauto kann mit dem hauseigenen Strom aufgeladen werden Station 4 Pumpspeicherkraftwerk An diesem Modell wurde die Funktionsweise eines Pumpspeicherkraftwerks dargestellt Man findet diese Art von Wasserkraftwerken in bergigen Regionen Sie dienen der Speicherung von Energie durch Hinaufpumpen von Wasser in Stauseen welches dann später wieder hinabgelassen wird und über Turbinen und Generatoren wiederum Strom erzeugt NEUSTADTWERKE fördern Grundschule NEUSTADT WERKE fördern die Grundschulen Umweltprojekt zum Thema ENERGIE erleben und verstehen Umweltschutz gerade in Bezug auf den Klimawandel ist sehr wichtig Deshalb sollte bereits bei jungen Menschen das Bewusstsein für umweltgerechtes Handeln gefördert werden Nach der positiven Resonanz vom letzten Jahr haben auch in diesem Jahr die NEUSTADT WERKE als Sponsoren für die Deutsche Umwelt Aktion e V DUA fungiert Die 3 Klassen der Comenius Grundschule und der Grundschule Neues Schloss konnten somit am 17 03 und am 19 03 09 am Umweltprojekt Energie erleben und verstehen teilnehmen Das Thema Strom steht in den 3 Klassen auf dem Lehrplan und wird im Heimat und Sachkunde Unterricht behandelt Um die ganze Thematik nochmals zu vertiefen wird die Teilnahme am Umweltprojekt besonders von den Lehrkräften sehr befürwortet In je 2 Schulstunden vermittelt die Umweltbeauftragte der DUA Frau Brigitte Hildner den Schülern Wissen rund um das Thema Energie Anhand spannender und kindgerechter Spiele und Vorführungen werden Themen wie Welche Energieträger gibt es Wie wird Energie umgewandelt Welche Erneuerbaren Energien gibt es und Wie können wir Energie sparen gemeinsam mit den Schülern erarbeitet Zu Beginn wurden die Schüler ermuntert mit Bewegungen und Geräuschen Begriffe darzustellen

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/engagement.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Stellenangebote
    Location Über uns Unternehmen Karriere Stellenangebote Stellenangebote Zur Zeit liegen keine Stellenangebote vor

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/karriere.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Kurzbilanz
    Anlagevermögen 14 192 13 510 B Umlaufvermögen Vorräte 620 285 Forderungen 1 906 2 258 liquide Mittel 228 1 302 16 946 17 355 Passiva 2013 TEUR 2013 TEUR A Eigenkapital 7 541 7 286 B Empfangene Zuschüsse 2 140

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/statistiken.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Strom
    neustadtwerke de Betriebsleitung Klaus Stöhr Betriebsleitung Prokurist Telefon Telefax Mobil Email 09161 785 113 09161 785 313 01520 9338501 stoehr neustadtwerke de Störung Strom Tel 08 00 7 85 12 34 kostenlos Zentrale falls Ihr Ansprechpartner nicht erreichbar ist Tel 0 91 61 7 85 0 Fax Verwaltung 0 91 61 7 85 150 Fax Technik 0 91 61 7 85 151 Kommunikationsdaten Lieferant gemäß BK6 06 009 Kommunikationsdaten Lieferant

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/strom4.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • NeuStadtWerke | Erdgas
    Email 09161 785 128 09161 785 328 luger neustadtwerke de Störung Gas Tel 01 80 2 71 36 00 Zenrale falls Ihr Ansprechpartner nicht erreichbar ist Tel 0 91 61 7 85 0 Fax Verwaltung 0 91 61 7 85 150 Fax Technik 0 91 61 7 85 151 Kommunikationsdaten Lieferant gemäß BK7 06 067 Kommunikationsdaten Lieferant pdf Kundenberatung Vertrieb Wir helfen Ihnen gerne weiter wenn es um Fragen zu

    Original URL path: http://www.neustadtwerke.de/erdgas4.html?art=print (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •