archive-de.com » DE » N » NESENBACHER.DE

Total: 244

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Nesenbachers Cache-Talk
    Das Team Nesenbacher Der Name Wie wir zu Cachern wurden Eigene Caches Milestones Lieblingscaches Specials Heikes Kult Sprüche Tipps Tricks Greasemonkey Scripts Tools Webseiten Zeckenrennen Cacher Portraits Cacher Portraits so gehts Wanderprofi Sonnyleo KingfisherTeam hoelschi Cacher Stgt Fotogalerie Impressum Kontakt Links Letzte Änderung 30 09 14 Zeckenrennen aktualisiert 15 10 Neuer Post 2 Geocaching Pinball Turnier wir haben zu danken 02 07 Neuer Post Der Termin steht 12 07 Neuer Post Die Pokale sind da 09 05 aktualisiert 06 05 Neuer Post Kategorien Allgemein Eigene Caches Event Fotos Garmin GPSR Groundspeak Lost Places Milestone Nacht Caches Opencaching T5 Technik Terracaching Tipps Tricks Voting WordPress Suche Tag Wolke 10 Jahre Geocaching BirdsEye Bunker Burg der Beginn eigener Cache erster Cache Event Filmdose Firmware Fotos FTF Geburtstagscache Genuss Cachen Geo Imaging Geocaching Hochzeit Humor Karten Klettern Lost Place Milestone Nachtcache Nesenbacher Nesenbacher Friends neuer Cache Oregon OSM Preisknaller Public Viewing Schlauchboot Stammtisch Sternenhimmel T5 Technik Terracaching Tipps Tricks Underground Update Voting Wanderung Wathose Weihnachten WM Ärgernis WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better zufälliges Foto Archiv Oktober 2013 Juli 2013 Juli 2012 Mai 2012 März 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/archives/date/2009/08 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Nesenbachers Cache-Talk › Anmelden
    Nesenbachers Cache Talk Benutzername Passwort Angemeldet bleiben Passwort vergessen Zurück zu Nesenbachers Cache Talk

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/wp-login.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nesenbachers Cache-Talk
    aus dem Hause Ensinger verkostet werden Beim anschließenden Rundgang durchs Werk finden wir dann endlich auch eine Antwort auf die Frage Where have all the PETlings gone denn hier treffen wir sie dann Unsere kleinen Lieblinge die PETlinge die hier PET Rohlinge heißen Der eine oder andere wird sicherlich auf wundersame Weise den Weg in unsere Taschen finden Nach insgesamt 2 5 Stunden ist das Programm bei Ensinger beendet Abend Jeder der jetzt noch Lust hat darf uns gerne an die Grillstelle des idyllisch gelegenen etwa 1 Km entfernten Ensinger Sees begleiten N48 57 772 E8 57 955 Man kann dazu das Cachemobil entweder stehen lassen und zum See wandern oder zum Parkplatz bei N48 57 733 E8 57 542 fahren An der Grillstelle mit höhenverstellbarem Rost können mitgebrachte Würstchen o Ä gegrillt oder bei einem netten Spaziergang auch der eine oder andere Cache gehoben werden Tische und Bänke sind in begrenztem Umfang vorhanden Kosten Die ganze Sache ist kostenlos zum gemütlichen Abend am See sollte jedoch jeder sein Grillgut selbst mitbringen Anmeldung Anmelden könnt Ihr Euch durch einen Kommentar am Ende dieser Seite Bitte nennt Euren CG Namen und die Anzahl der Personen Kommen bis 31 Mai mindestens 25 Personen zusammen 45 maximal wird dieses inoffizielle und gnadenlos kommerzielle Event stattfinden Kinder sind leider erst ab 14 Jahren für die Betriebsbesichtigung zugelassen beim Grillen danach gibt es dann natürlich keine Begrenzungen Rauchen ist auf dem gesamten Werksgelände untersagt fotografieren hingegen erlaubt Zeige als Diashow Die Teilnehmerliste des Where have all the PETlings gone Events Nummer GC Name Anzahl Personen 0 Nesenbacher 4 This entry was posted on Donnerstag Mai 19th 2011 at 13 55 and is filed under Event You can follow any responses to this entry through the RSS 2 0 feed You can leave a response or

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/archives/3310 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nesenbachers Cache-Talk
    in der vorliegenden Form das Event nicht freischalten kann Kostenlose Events von denen niemand profitiert die keinerlei Links auf Firmen oder gar Gaststätten enthalten und der teilnehmende Geocacher sogar noch beschenkt wird haben kommerziellen Charakter Richtig Endlich mal ein Reviewer der mitdenkt Attraktive Events von Geocachern organisiert die sich in ihrer Freizeit für andere ohne selbst davon zu profitieren den A aufreißen könnten andere Geocacher dazu verleiten die Plattform so klasse zu finden dass sie eine kostenpflichtige Premium Membership bei Groundspeak beantragen einem kommerziellen Unternehmen welches eindeutig davon profitiert Wir geloben Besserung und werden auf dieser Plattform zur Sicherheit überhaupt kein Event mehr veröffentlichen Um ganz sicher zu gehen werden wir in Kürze auch alle von uns gelegten Caches ins Archiv schicken Sicher ist sicher denn man weiß ja nie wen man durch unbeabsichtigt interessante Caches dazu verleitet in die Kommerz Falle zu tappen This entry was posted on Dienstag Mai 17th 2011 at 00 54 and is filed under Eigene Caches Event Groundspeak You can follow any responses to this entry through the RSS 2 0 feed You can leave a response or trackback from your own site One Response to Events der etwas anderen Art das Ende Angeluzza

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/archives/3295 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nesenbachers Cache-Talk
    Geocaching Event Stimmung breit Heike war sichtlich nervös und angespannt Ob es denn auch allen gefällt Ihr Tag war gelaufen als sie mitbekam dass der Kaffee aus der fremden Maschine wohl mehr mit starkem Espresso gemein hatte als mit gewöhnlichem Kaffee Sie machte sich noch den ganzen Abend Gedanken und Vorwürfe Ihre Stimmung hellte sich erst etwas auf als die ersten überaus positiven Logs eintrafen Ich hingegen war im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Verlauf des Events Kunststück denn ich kämpfte ja nicht mit bunkereigenen Kaffeemaschinen sondern mischte mich unters Volk und bekam die Rückmeldungen der Gäste direkt mit Als alle Teilnehmer gegangen waren kehrten wir noch schnell den Eventraum durch halfen alles aufzuräumen und die Küche sauber zu machen Natürlich hielten wir noch ein Schwätzle mit den Mitarbeitern des Schutzbauten Vereins Sie lobten das unkomplizierte und disziplinierte Verhalten aller Teilnehmer und freuten sich dass ihre Führungen so gut ankamen Zeige als Diashow Beim 1 5er Event sollte alles besser werden zumindest der Kaffee In den zwei Wochen zwischen den Events hatten wir einige Verbesserungen ausgearbeitet doch als wir die Teilnehmerliste per Announcement in Erinnerung riefen brach eine ganze Flut von Absagen über uns herein Kein Problem das war ja nur logistischer Aufwand und die Warteliste war ja immer noch prall gefüllt Immerhin schaffte es letztendlich noch die Nr 43 der Warteliste ins Teilnehmerfeld Am Event selbst aber die Ernüchterung 14 Personen fehlten ohne abzusagen von denen zwei jedoch auf Fehler unsererseits zurückzuführen waren Zum Glück hatten wir noch einige wenige in der Hinterhand die bereit waren auch extrem kurzfristig einzuspringen vielen Dank dafür Mit dem Verlauf des Events selbst waren wir diesmal beide zufrieden und auch der Kaffee hatte eine erträgliche Stärke Zeige als Diashow Ein dickes Lob geht natürlich an die Teilnehmer beider Events Vielen Dank für Euer großes Interesse und natürlich für Eure Teilnahme Eure Pünktlichkeit Euer Verhalten im Bunker das Benehmen Eurer Kinder und das Interesse an den Führungen war absolut vorbildlich Auch mit der Bezahlung hat alles wunderbar geklappt wir hatten 35 an Wechselgeld dabei wären aber auch locker mit 15 ausgekommen Unser einziger Kritikpunkt ist die große Anzahl an Personen die ohne abzusagen fehlten Nicht nur weil es unfair uns gegenüber ist denn wir müssen ihre Plätze ja aus eigener Tasche bezahlen sondern vor allem ist es unfair denen gegenüber die noch auf der Warteliste standen und liebend gerne teilgenommen hätten Natürlich müssen wir uns daran aber auch teilweise selbst die Schuld einräumen denn die Lösung mit dem Zusatztermin war zwar gut gemeint im Nachhinein gesehen vielleicht aber doch nicht die beste Idee Leute die sich zu einem Event an einem bestimmten Tag angemeldet hatten einfach zu Teilnehmern eines zwar identischen zweiten Events zu erklären welches jedoch zu einem anderen Termin stattfindet Doch auch wir sind durchaus lernfähig Aussichten Nun ist es an der Zeit über ein etwaiges 2 Stuttgarter Atombunker Event nachzudenken das sicherlich nicht vor Herbst 2011 stattfinden wird Von uns aus wird es dieses Event gerne geben solange noch genügend

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/archives/3168 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nesenbachers Cache-Talk
    Währenddessen entwickelte sich der Gedanke Gruppenführungen und Geocaching Events miteinander zu verbinden weiter Wir recherchierten im Internet wo im Großraum Stuttgart man überall an Gruppenführungen teilnehmen könnte Einige interessante aber total unterschiedliche Locations stellten wir Euch dann kurz vor Weihnachten im Artikel Wünscht Euch was in Form eines Votings zur Auswahl Mit dabei war ebenfalls einer der Bunker die man in Stuttgart besichtigen kann Von Anfang an lag der Bunker dabei vorn und gewann letztendlich diese Umfrage überdeutlich mit fast 40 der Stimmen Nun gab es sowieso kein Zurück mehr den Worten mussten Taten folgen Wir kontaktierten den Schutzbauten Stuttgart e V und baten um einen freien Termin in zwei bis drei Monaten Wir bekamen den 16 4 genannt und er erschien uns irgendwie richtig Auf einem Grill Event im Januar weihten wir erstmals einige Freunde in unser Vorhaben ein Die Reaktionen darauf waren sehr unterschiedlich aber letztendlich führten sie dazu dass ein geheimnisvoller Unbekannter im Bunker als Osterhase verkleidet auftritt und für sein eigenes Event Werbung macht Höchste Zeit also selbst an der Führung teilzunehmen Diese fand Ende Februar statt und unsere Wahl fiel auf den Tiefbunker Feuerbach Sowohl vom Bunker der Ausstellung wie auch der Führung waren wir sehr beeindruckt Als wir am Ende des Rundgangs durch den Bunker im Event Raum standen war die Sache für uns klar Genau hier musste ein Geocaching Event stattfinden Bereitwillig bekamen wir von den Mitarbeitern alles gezeigt und alle Fragen beantwortet Die Eckdaten und der Termin für ein Event wurden kurzentschlossen festgelegt Der Name das Logo sowie Design und Inhalt des Listings entstanden noch in der selben Nacht die Eventseiten unserer Homepage in der darauffolgenden Dann landete das Listing beim Reviewer Zu diesem Zeitpunkt sah unsere eigene Einschätzung so aus Wir hofften dass wir irgendwie 50 Personen zusammen bekommen da wir

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/archives/3151 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nesenbachers Cache-Talk
    schon mal obwohl derartige Bauten ja eine große Faszination auf viele Geocacher ausüben Nun besteht Gelegenheit dazu dies zu ändern Am Samstag den 16 10 2010 um 14 18 Uhr wird im Pragsattel Bunker die Ausstellung Selbstschutz der Bevölkerung eröffnet die vom Verein Schutzbauten Stuttgart e V in Zusammenarbeit mit der Branddirektion Stuttgart realisiert wurde Die Ausstellung informiert über Notwasserversorgung Stromausfall Lebensmittel und Trinkwasserbevorratung Langzeitlebensmittel Hygiene unter erschwerten Bedingungen Notgepäck Hausapotheke und Erste Hilfe Brandschutz historischer Behördenselbstschutz Zur Ausstellungs Eröffnung gibt es auch ein Rahmenprogramm samt Bewirtung Wer jetzt alles nochmal genau nachlesen will kann sich den Flyer zur Ausstellung anschauen Der Verein Schutzbauten Stuttgart bietet übrigens auch Gruppenführungen in anderen interessanten Locations wie zum Beispiel dem insgesamt 800 Meter langen Pionierstollen in Stuttgart Mühlhausen an Wenn genügend Interesse besteht 20 Personen könnten wir ja gerne mal ein Besichtigungs Event mit anschließendem Besuch einer Besenwirtschaft organisieren This entry was posted on Donnerstag Oktober 14th 2010 at 13 14 and is filed under Allgemein Tipps Tricks You can follow any responses to this entry through the RSS 2 0 feed You can leave a response or trackback from your own site 2 Responses to Ausstellung im Pragsattel Bunker bsterix meint 14

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/archives/2364 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Nesenbachers Cache-Talk
    um 23 59 Uhr abgelaufen und der Termin für das Zusatz Event 1 5 Stuttgarter Atombunker Event somit fest Mit 56 der Stimmen habt Ihr Euch für den 30 April 2011 entschieden Das Listing und die Teilnehmerliste werden in den nächsten Tagen veröffentlicht This entry was posted on Montag März 14th 2011 at 00 23 and is filed under Event Voting You can follow any responses to this entry through

    Original URL path: http://www.nesenbacher.de/archives/3010 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •