archive-de.com » DE » N » NATURPARK-ARNSBERGER-WALD.DE

Total: 227

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Warsteiner Young Riders Trophy
    1 Mein Naturpark 2 2 Landschaftsphänomene 2 3 Lehrpfade 2 4 Termine Exkursionen Warsteiner Young Riders Trophy Ein spektakulärer internationaler Springreiter Wettkampf in Warstein Hier kommen Pferde Liebhaber voll auf ihre Kosten Lassen auch Sie sich von der Spannung einfangen Die Warsteiner Champions Trophy WCT findet jährlich in der ersten Novemberwoche statt Top Springreiter von internationaler Klasse führen spannende Wettkämpfe und die Warsteiner Young Riders Trophy bietet ebenfalls den Nachwuchsreitern

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/natur/termine_exkursionen/117060100000001800.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Die Sperrmauer
    der Anlage Die besagte Mauer wurde von 1908 bis 1913 aus Bruchsteinen erbaut und zählte seinerzeit als größte Stauanlage Europas Im Mai 1943 wurde sie bei einem Bombenangriff auf einer Länge von 77 Metern zerstört Glücklicherweise war der Wiederaufbau im selben Jahr möglich und die Schäden konnten schnellstmöglich beseitigt werden Die 40 Meter hohe und 650 Meter lange Sperrmauer staut noch heute den Möhnesee auf Höhe der Ortschaft Günne zu

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/kultur/bauwerke/117060100000001782.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Alte Günner Mühle
    wurde 1913 als Elektromühle errichtet Hierfür wurden Kalk Sandstein Grauwacke Klinker und Tonziegel als Baustoffe eingesetzt In ihren jungen Tagen wurde sie dann als Kornmühle genutzt bis ca 1970 der Mahlbetrieb eingestellt wird Dieser war zu jener Zeit für Klein Müller nicht mehr rentabel Seit 1985 wurde das Gebäude nicht mehr bewohnt und verrottete langsam bis die Gemeinde Möhnesee die verfallene Mühle im Jahr 1989 kauft und mit Hilfe des

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/kultur/bauwerke/117060100000001783.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Die Drüggelter Kapelle
    Museen 3 4 Sitten und Bräuche Die Drüggelter Kapelle Ein Bauwerk mit vielen Rätseln in Delecke Wandern Sie hoch über dem Möhnetal und besuchen Sie dort die Drüggelter Kapelle Die Kapelle wurde im 12 Jahrhundert von Kreuzrittern errichtet Ihr Bau entstand in Anlehnung an die Grabeskirche in Jerusalem als Sühnekapelle durch Graf Gottfried II von Arnsberg Sie besteht aus einem Rundbau mit Säulen Kapitellen und romanischen Gewölbeformen Noch heute wirft

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/kultur/bauwerke/117060100000001784.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Der Bismarckturm
    die Haar Die Bauphase des 18 m hohen Turms dauerte von 1914 1934 Der aus Grauwacke bestehende Bismarckturm sollte ursprünglich zum 100 Geburtstag von Bismarck fertig gestellt sein Mit ihm sollte ein Denkmal geschaffen werden von dem man einen großartigen Blick nach allen Richtungen genießen kann Der Turm wurde zwei Jahre nach seiner Fertigstellung als Aussichtsturm genutzt so wie es ihm auch zugedacht war Danach erhielt er aber andere Nutzungen

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/kultur/bauwerke/117060100000001787.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Das Torhaus
    Sie dieses alte Gebäude und genießen Sie das gemütliche Ambiente in seinem Innern Das Torhaus wurde 1911 errichtet und diente als Pförtnerhaus zu dem ehemaligen Wildpark Die Zufahrt in den Wildpark führte dabei direkt durch das Gebäude 1964 wurde der Tordienst vollständig eingestellt nachdem schon fast 10 Jahre kein Wildpark mehr existierte Das alte Pförtnerhaus wurde dann als Restaurant und später als Restaurant Cafe Hotel Komplex umfunktioniert Heute können Sie

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/kultur/bauwerke/117060100000001788.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Das Jagdschloss St. Meinolf
    Schloss im Fachwerkstil bei St Meinolf 1891 wurde das Schloss früher Wilhelmsruh genannt mit einfachen Mauersteinen durch die Hamburger Bankiersfamilie von Donner erbaut Ab 1911 wurde es dann durch mehrere An und Umbauten in ein repräsentatives Gebäude im Fachwerkstil verwandelt und mit einem Turm versehen Diese Fachwerk Architektur bestimmt den individuellen Charme des Gebäudekomplexes und lädt zum Träumen ein Allein das Grundstück umfasst rund 45 000 Quadratmeter Nach Baron von

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/kultur/bauwerke/117060100000001789.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Die Kanzelbrücke
    3 3 Museen 3 4 Sitten und Bräuche Die Kanzelbrücke Ein beeindruckendes Bauwerk zwischen Wamel und Völlinghausen Bewundern Sie die älteste Brücke des Möhnesees mit ihrer faszinierenden Architektur Die Kanzelbrücke gilt als schönste Brücke des Möhnesees Sie wurde 1912 aus Kalk Sandstein und Grauwacke erbaut und besteht aus fünf Bögen Ihren Namen erhielt die 35 m lange Brücke durch ihr Erscheinungsbild da ihre Pfeiler an die Kanzel einer Kirche erinnern

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/kultur/bauwerke/117060100000001790.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •