archive-de.com » DE » N » NATURPARK-ARNSBERGER-WALD.DE

Total: 227

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Parkplatz Delecke Süd
    Heversberg den Pfad zum Rennweg hinauf zurück über den Waldweg geringe bis starke Steigung A 7 5 9 km ca 1 Std 40 Min den asphaltierten Fuß und Radweg am Ufer der Hevehalbinsel entlang bis zum Torhaus seitlich der B 229 und über den Pfad durch den Wald zurück geringe bis mäßige Steigung kurzfristig stärkerer An bzw Abstieg Besonderheiten im Landschaftsraum 1 Delecker Steinbruch 2 Naturschutzgebiet Hevearm 3 Naturschutzgebiet Kleine

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001371.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Parkplatz Förmecketal
    zum Parkplatz geringe bis mäßige Steigung A 5 4 3 km ca 1 Std 10 Min durch den Wald auf den Wirtschaftsweg entlang des Siepens auf den Rennweg über den Wirtschaftsweg entlang des Förmeckesiepens zurück zum Parkplatz geringe bis mäßige Steigung Besonderheiten im Landschaftsraum 1 Delecker Steinbruch 2 Naturschutzgebiet Hevearm 3 Naturschutzgebiet Kleine Schmalenau Hevesee 4 Waldreservat Breitenbruch Neuhaus 5 Jagdschloss St Meinolf Nachfolgend finden Sie Verlinkungen zu den entsprechenden

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001378.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Parkplatz Jugendherberge
    entlang des Siepen über den Pfad in die Siedlung vorbei am Atrium auf die Uferstraße und zurück zur Jugendherberge geringe bis mäßige Steigung A 11 2 6 km ca 45 Min über die Süduferstraße zum Trimmpfades entlang des Pfades vorbei an der Schutzhütte über den Wirtschaftsweg und den Pfad wieder hinunter zum Südufer entlang der Uferstraße zurück geringe bis mäßige Steigung A 12 3 8 km ca 1 Std entlang der Uferstraße zum Trimmpfad auf geschotterten Wegen vorbei am Spielplatz und der Wildbachbrücke durch den Fichtenforst um das Siepen herum am Hohen Stoß vorbei zum Südufer entlang der Uferstraße zurück geringe bis mäßige Steigung A 15 7 6 km ca 2 Std 10 Min entlang des Südufers und über den Trimmpfad zum Rennweg auf dem Rennweg zum Torhaus von dort entlang des Seeweges nach Sankt Meinolf weiter durch den Wald wieder zum Rennweg den Rennweg queren und auf dem Pfad hinunter zur Jugendherberge geringe bis starke Steigung Besonderheiten im Landschaftsraum 1 Delecker Steinbruch 2 Naturschutzgebiet Hevearm 3 Naturschutzgebiet Kleine Schmalenau Hevesee 4 Waldreservat Breitenbruch Neuhaus 5 Jagdschloss St Meinolf Nachfolgend finden Sie Verlinkungen zu den entsprechenden Sehenswürdigkeiten und zur Legende im PDF Format Legende Jugendherberge im PDF Format Wenn Sie

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001376.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Parkplatz Minigolf
    über den Pfad bis zum Wirtschaftsweg auf dem Weg zurück zum Parkplatz geringe bis mäßige Steigung Besonderheiten im Landschaftsraum 1 Delecker Steinbruch 2 Naturschutzgebiet Hevearm 3 Naturschutzgebiet Kleine Schmalenau Hevesee 4 Waldreservat Breitenbruch Neuhaus 5 Jagdschloss St Meinolf Nachfolgend finden Sie Verlinkungen zu den entsprechenden Sehenswürdigkeiten und zur Legende im PDF Format Legende Minigolf im PDF Format Wenn Sie eine Wanderung im Rundwanderwegesystem am Möhnesüdufer planen können Sie sich hier

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001374.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Parkplatz Torhaus
    Seeweges und über den Wirtschaftsweg zum Jagdschloss St Meinolf über den Forstweg und auf dem Pfad durch den Wald zum Rennweg auf dem Rennweg zurück zum Torhaus geringe bis starke Steigung A 6 2 2 km ca 35 Min entlang des Rennweges die B 229 überqueren weiter auf dem Rennweg den Pfad hinunter zum Fuß und Radweg entlang des Ufers zum Torhaus zurück geringe bis mäßige Steigung kurzfristig starker An bzw Abstieg A 7 5 9 km ca 1 Std 40 Min seitlich entlang der B 229 bis zum Pfad in den Wald über den Pfad zum asphaltierten Fuß und Radweg entlang des Ufers um die Hevehalbinsel herum zum Torhaus zurück geringe bis mäßige Steigung kurzfristig starker An bzw Abstieg A 15 7 6 km ca 2 Std 10 Min über den Asphalt und Schotterweg nach St Meinolf weiter entlang des Forst und Waldweges den Rennweg queren und den Pfad hinunter zur Jugendherberge entlang des Südufers und über den Trimmpfad wieder zum Rennweg auf dem Rennweg zurück zum Torhaus geringe bis starke Steigung Besonderheiten im Landschaftsraum 1 Delecker Steinbruch 2 Naturschutzgebiet Hevearm 3 Naturschutzgebiet Kleine Schmalenau Hevesee 4 Waldreservat Breitenbruch Neuhaus 5 Jagdschloss St Meinolf Nachfolgend finden Sie Verlinkungen zu

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001373.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Parkplatz Trimmpfad
    entlang der Uferstraße zurück geringe bis mäßige Steigung A 15 7 6 km ca 2 Std 10 Min über den Trimmpfad zum Rennweg auf dem Rennweg zum Torhaus von dort entlang des Seeweges nach Sankt Meinolf weiter durch den Wald wieder zum Rennweg den Rennweg queren und auf dem Pfad hinunter zur Jugendherberge entlang des Südufers wieder zum Trimmpfad geringe bis starke Steigung Besonderheiten im Landschaftsraum 1 Delecker Steinbruch 2

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001375.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Parkplatz Jagdschloß
    2 Std 10 Min über den Forstweg und den Pfad durch den Wald den Rennweg queren und den Pfad hinunter zur Jugendherberge entlang des Südufers und über den Trimmpfad wieder zum Rennweg auf dem Rennweg zum Torhaus von dort entlang des Seeweges zurück geringe bis starke Steigung Besonderheiten im Landschaftsraum 1 Delecker Steinbruch 2 Naturschutzgebiet Hevearm 3 Naturschutzgebiet Kleine Schmalenau Hevesee 4 Waldreservat Breitenbruch Neuhaus 5 Jagdschloss St Meinolf Nachfolgend

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001379.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Parkplatz Bockstall
    den kleinen Waldpfad einbiegen und an dessen Ende dem Schotter und Waldweg rechts folgen auf Waldwegen parallel zur B 229 zum Parkplatz zurück mäßige bis starke Steigung A 2 2 5 km ca 30 Min über einen Stichweg ein Stück parallel zur B 229 am Ende die Bundesstraße queren dem Weg links durch den Mischwald folgen über Schotterwege zur Bundesstraße und über den Stichweg zurück zum Parkplatz A 3 5 9 km ca 1 Std 15 Min über einen Stichweg ein Stück parallel zur B 229 am Ende die Bundesstraße queren dem Weg links durch den Mischwald folgen dem Schotterweg durch das Naturschutzgebiet folgen über den Brandenburgweg und dem Briefträgerweg auf den Plackweg und zurück zum Parkplatz mäßige Steigung A 4 6 2 km ca 1 Std 15 Min am Rastplatz vorbei dem Waldweg Plackweg folgen dem kreuzenden Schotterweg nach links entlang der Berbke folgen weiter über den Sternberg bis zur Eselsbrücke über Schotter und Waldwege in Richtung Bundesstraße auf einem Waldweg parallel zur B 229 zurück zum Parkplatz mäßige Steigung kurzzeitig starker An und Abstieg Besonderheiten im Landschafsraum 1 Wannebach 2 Eselsbrücke in der Niedereimer Mark 3 Wanderparkplatz Bockstall 4 Gedächtnisstätte Galgenberg 5 Wegekapellchen am alten Soestweg 6 Wegekapelle

    Original URL path: http://www.naturpark-arnsberger-wald.de/freizeit___erleben/wandern/117060100000001380.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •