archive-de.com » DE » N » NACHHALTIG-LEBEN.DE

Total: 142

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Unternehmer
    dem Schweizer Unternehmer Schmidtheiny gegründet wurde In ihm sind mehr als 110 der führenden Unternehmen der Welt zusammengeschlossen die sich für nachhaltige Entwicklung in ihren Unternehmen einsetzen Die Unternehmen sollen ein Umweltmanagement einführen und sich am Öko Audit beteiligen Eco Design Langlebigkeit Recyclingfähigkeit und Reparierbarkeit sollen die neuen Dienstleistungen auszeichen Der Weg von der Wiege bis zur Bahre des Produkts soll möglichst umweltfreundlich sein Gunter Pauli hat mit seiner ZERI Initiative der Null Emissionen den Weg gewiesen der zu gehen ist Dabei wird der Abfall des einen Prozesses zum Eingangsstoff eines anderen So werden Industriecluster zusammengestellt bis kein Abfall mehr übrig ist Das Prinzip ist schon an einigen Industrien angewandt worden Immer mehr Unternehmen machen Inzwischen Nachhaltigkeitsberichte An den Produkten hat das aber noch nicht viel geändert Auch bieten nur wenige Unternehmen Dienstleistungen statt Produkte an Kofi Anan Generalsekretär der UN hat einen Global Compact für Unternehmer gestartet in dem sie sich zu Neun Prinzipien für Menschenrechte Arbeit und Umwelt bekennen sollen Es gibt auch einige Zusammenschlüsse die sich für den Klimaschutz einsetzen Hier seinen nur die Initiative e5 oder die Initiative der Finanzdienstleister bei der UNEP UNEPFI genannt buecherfinder bookbutler Literatur Gunter Pauli Upcycling Wirtscahften nach dem Vorbild der

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/unternehm.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Bauern (Landwirte)
    durch Gülle und dem Spritzen von Pestiziden Ökologischer Landbau schont den Boden und das Grundwasser Zudem sind die Nahrungsmittel weniger mit Schadstoffen belastet Doch den Biobauern droht Unheil durch die Gentechnik Durch den Pollenflug kann dann eine Gentechnikfreie Nahrung nicht mehr gewährleistet werden Die Biodiversität im ökologischen Landbau steigt weil nicht mehr alle Unkräuter weggespritzt werden Zudem geraten die Bauern immer mehr in finanzielle Schwierigkeiten weil Maschinen Saatgut und Ställe

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/bauern.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Vegetarier
    kein Fleisch Menschen gehören zu den Primaten und die ernähren sich rein pflanzlich Es sollten keine Tiere mehr wegen unseres Fleischkonsums getötet werden Auch kann man auf Milchprodukte und Eier und Honig verzichten Veganer verzichten auch auf Wolle von Tieren und Seide und Leder Die vegetarische Lebensweise ist viel ökologischer als der Fleischverzehr Es soll hier nicht der strenge Veganismus gepredigt werden aber wenn man überlegt dass die Erde bei

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/vegetar.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Bodenschutz
    Fläche eines anderen Biotops verbessert werden Hier muß Wald oder ein anderes Biotop neu geschaffen werden Durch Imissionen aus der Luft oder durch Gülle und Klärschlamm kann es zu Anreicherungen von gefährlichen Schwermetallen und anderen Giften kommen Auch Industriebrachen sind Altlasten Ebenso wie alte wilde Müülkippen Sie sollten alle im Altlastenkatalog verzeichnet sein Es gibt über 100 000 Flächen mit Altlasten in Deutschland Diese Flächen sollten alle wieder saniert werden doch das ist schwierig weil einmal kontaminierter Boden nur schwer wieder saniert werden kann Es gibt zwar Pilotprojekte wo Öl durch Bakterien zersetzt wird aber bei anderen Giften ist das schwierig meist kann nur der Boden ausgekoffert werden und auf die Sondermülldeponie gebracht werden Auch das Grundwasser kann geschädigt werden In einigen Städten ist es vorgekommen das Baugebiete auf ehemaligen Müllhalden und kontaminierten Flächen gebaut wurden Osnabrück ist hier beispielhaft vorgegangen Aufgedeckt wurden diese Vergehen erst als immer mehr Kinder erkrankten Denn giftige Gase sind dem Boden entwichen Beim Flächenrecycling von Altlasten kommt es auch auf Rechtssicherheit an Auch sollen die Flächen möglichst kostengünstig saniert werden Meist sind die Firmen denen die Flächen gehörten in Konkurs gegangen so das der Staat dafür aufkommen muß Die IABG ist hier als Vermittler

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/boden.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Gewässerschutz
    zu einem Abwasserkanal verkam Mittlerweile werden Bäche und Flüsse wieder renaturiert Viele Seen z B in Schweden versauerten durch den sauren Regen und drohten umzukippen Deshalb muß die Luftqualität auch besser werden Die Immissionen müssen abgebaut werden Viele Flüsse wurden in Deiche gezwängt Wenn es nun stark regnet dann treten die Flüsse über die Ufer Früher hatte man natürliche Überschwemmungsgebiete Diese wurden aber bebaut Das muß zum Teil wieder rückgängig

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/gewaesser.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Luftreinhaltung
    einhalten müssen Zu den Haupt Luftverschmutzern gehören Kraftwerke Chemieanlagen Heizungen und der Verkehr Die Haupt Verschmutzungsstoffe sind CO NOx SO2 und Feinstaub Diese Stoffe können meist aber per Filter oder Katalysator abgeschieden werden Besser wäre es natürlich wenn diese Stoffe gar nicht erst entsstehen würden den auch die Filterstäube müssen auf die Sonderabfalldeponie Der Waldboden ist mittlerweile durch das NOx aus der Luft weit überdüngt Das hat natürlich auch Auswirkungen auf den Wald Auch Magerwiesen sind von dieser Überdüngung betroffen Die Schadstoffe SO2 und NOx sind auch verantwortlich für das Waldsterben Sie greifen direkt die Bäume an und den Waldboden Zusätzlich ist das NOx auch noch für die bodennahe Ozonbildung verantwortlich Die TA Luft wurde erstmals 1974 angewendet 1986 wurde sie überarbeitet Die neueste Version kommt aus dem Jahre 2002 Sie wurde kürzlich veröffentlicht Auch Feinstäube wie z B Ruß aus Dieselmotoren ist gefährlich Der Ruß aus Dieselmotoren ist krebserregend Aber es gibt Katalysatoren dafür die den Ruß umwandeln Auch in Heizungen und anderen Verbrennungsstätten entsteht Ruß Bei Ölheizungen ist das aber sehr wenig und bei Kraftwerken wird der Staub größtenteils herausgefiltert Müllverbrennungsanlagen haben heute starke Filter und Rauchgasreinigungen nachgeschaltet so das nicht mehr viele Schadstoffe in die Luft gelangen

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/luft.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Culture Jamming
    Dazu vergibt sie einen Greenwash Award Bei Reclaim the Streets geht es darum die Straßen der Stadt wieder zurück zu gewinnen Dafür werden spontane Straßenparty organisiert bei denen man nur das Datum und die Stadt aber nicht den Ort kennt Dann werden die Straßen in Beschlag genommen und eine Party wird auf der besetzten Straße gefeiert Das vorgehen ist immer ziemlich subversiv aber in den USA und Großbritannien ist es

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/culture.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Protestbrief an Autohersteller
    zu beteiligen Sie haben Forschungsmittel um das 1 Liter Auto möglich zu machen Sie könnten auch auf andere Treibstoffe wie z B den Wasserstoff umschwenken Ich möchte Sie dazu auffordern möglichst schnell das 1 Liter Auto oder ein vergleichbares Automobil zu erschwinglichen Kosten zu produzieren Das sind Sie den zukünftigen Generationen schuldig Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Mit umweltfreundlichen Grüßen Altavista com Abacho de Suchen com Metacrawler de google com

    Original URL path: http://www.nachhaltig-leben.de/protest.htm (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •