archive-de.com » DE » M » MVWIT.DE

Total: 601

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stockum | Mieterverein Witten
    Einträge gefunden Klicken Sie auf die Titel MieterInnenverein Witten 12 08 2009 Chaos bei Annington Eine Familie im Einzugskampf Mehr Kundenservice und eine bessere Erreichbarkeit versprach die DAIG mit Einführung ihrer neuen bundesweiten Hotline Seit Wochen erleben Wittener Mieter aber eher Verantwortungslosigkeit und Unerreichbarkeit Zum Beispiel diese junge Familie die seit Monaten um die Fertigstellung einer Wohnung in Witten Stockum ringt Mehr lesen MieterInnenverein Witten 25 09 2007 Siedlungsgesellschaft gibt Lutherstraße auf Der jetzige Geschäftssitz an der ehemaligen Molkerei an der Lutherstraße soll teilweise abgerissen die Grundstücke vermarktet werden Ein städtebaulicher Wettbewerb für Wohnen am Lutherpark wurde bereits ausgelobt Die neue Zentrale des städtischen Wohnungsunternehmens soll nach Stockum verlegt werden Mehr lesen MieterInnenverein Witten 25 09 2007 Industrie sucht Flächen Frischluft und Freizeit bedroht Weil in einigen Wittener Industriebetrieben zur Zeit die Aufträge brummen wird dringend nach Erweiterung oder Verlagerungsflächen gesucht Dadurch geraten öffentliche Einrichtungen und die Wittener Landschaft unter Druck Mehr lesen Neue Abfrage MieterInnenverein Witten u Umg e V Schillerstr 13 58452 Witten Öffnungszeiten Mo u Di 13 00 19 00 Uhr Do 10 00 13 00 Uhr 14 00 17 00 Uhr Fr 10 00 14 00 Uhr Tel 02302 51793 Konto Nr 42887 BLZ 452 500

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/stadtteile/stockum/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Sprockh?vel | Mieterverein Witten
    das Mieterleben in der betroffenen Siedlung weiter Bei einer Versammlung Ende Oktober stellten sich Angestellte der mit der Verwaltung betrauten Lohbeck Firma DOMO Immobilien vor Mehr lesen MieterInnenverein Witten 13 12 2007 HWG Verkauf Ein beschämender Vorgang für die Genossenschaften Im Streit um den Verkauf der HWG Wohnungen haben der MieterInnenverein Witten und der Mieterbeirat Vormholz die Hattinger Wohnstättengenossenschaft in den letzten Monaten zu Zugeständnissen bewegt Dadurch kann hoffentlich größerer Schaden für die Mieter und die betroffenen Bestände abgewendet werden Wir hoffen auch dass der Erwerber die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt Der Verkauf ganzer Standorte mit Genossenschaftswohnungen bleibt aber ein für die Wohnungsgenossenschaften beschämender Vorgang Mehr lesen MV Witten 13 12 2007 pdf HWG Sozialcharta Mieterschutz für verkaufte Genossenschaftsmieter Die Hattinger Wohnstätten Genossenschaft HWG hat 553 Wohnungen in Witten Sprockhövel Velbert Bochum und Hagen an die RL Ruhrliegenschaften ERSTE und ZWEITE GmbH verkauft Der veröffentlichte 10 des Kaufvertrages regelt einige Schutzbestimmungen für die betroffenen Mieterinnen und Mieter Document Hattinger Wohnstätten Genossenschaft eG HWG Sozialcharta 2007 pdf PDF DOWNLOAD MieterInnenverein Witten 11 12 2007 HWG gibt Verkauf von 553 Genossenschaftswohnungen bekannt Die Hattinger Wohnstättengenossenschaft HWG hat heute den Verkauf ihrer Wohnungsbestände außerhalb Hattingens an zwei neu gegründete Firmen des Immobilieninvestors Jörg Frigge die RL Ruhr Liegenschaften DRITTE und ZWEITE GmbH bekannt gegeben Nach Angaben der HWG wurde eine Sozialcharta vereinbart über deren Inhalte die betroffenen Mieter aber nicht offiziell informiert wurden Mehr lesen MieterInnenverein Witten 20 11 2007 HWG Wohnungen werden an Kapitalanleger privatisiert Am 19 11 07 fand eine Vertreterversammlung der HWG statt bei der über die kurzfristig bevorstehende Unterzeichnung der Kaufverträge über die 553 HWG Wohnungen informiert wurde Auch der Name des Käufers wurde bekannt gegeben Einen Beschluss zu dem Verkauf hat die Vertreterversammlung nicht getroffen Dies ist nach Ansicht der HWG Führung nicht erforderlich Mehr lesen MieterInnenverein

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/stadtteile/sprockhoevel/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Stadtplanung | Mieterverein Witten
    die Seele Wittens In Generationen geschaffene öffentliche Plätze Parkanlagen und Gebäude bilden das Gesicht das Gedächtnis das Leben einer Stadt In Witten aber wird aus finanziellen Gründen Schritt für Schritt alles verkauft was die Seele der Stadt ausmacht Nach dem Stadtbad und vielen historischen Gebäuden sollen jetzt sogar die als Standesamt genutzte Villa Lohmann samt Teilen des Stadtparks sowie der zentrale Kornmarkt privatisiert werden Mehr lesen MieterInnenverein Witten 10 08 2009 Zukunft für Gartenland Zur Förderung des sozialen Zusammenhangs gehört auch die Sicherung und Entwicklung der Gartennutzungen in Privatgärten auf Grabeland und in Kleingartenanlagen Privatisierungen und Baumaßnahmen führen zur Verdrängung dieser Nutzungen Der MieterInnenverein fragte deshalb die Parteien Wie wollen Sie das Angebot an Kleingärten Grabeland und Mietergärten sichern und bedarfsgerecht weiter entwickeln Wie sollen Verluste an Grabeland durch Überplanung oder Privatisierung ausgeglichen werden Mehr lesen MV Witten 14 11 2008 pdf FNP Baulandausweisung für Eigenheime nicht begründet In einer zusammenfassenden Stellungnahme zur Begründung des FNP hat der MieterInnenverein noch einmal dargelegt dass die Einschätzung des Wohnbauflächenbedarfs für fast auchschließlich Eigentumsmaßnahmen nicht auf einer empirischen Basis beruht sondern interessengeleitet und ideologisch ist Document MV Witten Stellungnahme zur Offenlage des Flà chennutzungsplans 2008 pdf PDF DOWNLOAD MieterInnenverein Witten 02 05 2008 Treffen vor Ort Soziale Stadtorte und Wohnformen in Annen Im Rahmen der Reihe Vernetzungstreffen Wohnprojekte Nachbarschaften für Witten Wohnprojekte Nachbarschaften für Witten des Mieterinnenvereins in Zusammenarbeit mit der VHS findet das nächste Treffen am 6 Mai vor Ort am zukünftigen Park der Generationen und im Stadtteilbüro des Projektes Soziale Stadt in Annen statt Mehr lesen MieterInnenverein Witten 11 02 2008 Drei Könige Mieterverein begrüßt Minderungsurteil Der Mieterinnenverein Witten hat das Urteil des Wittener Amtsgerichtes zur Mietminderung an Drei Könige begrüßt Das Urteil unterstreicht dass auch Mieter bei Baumaßnahmen in ihrem Umfeld nicht völlig rechtlos sind sagt Vereinsprecher Knut Unger Es

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/stadtplanung/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Kommunalpolitik | Mieterverein Witten
    Frank Nolte Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Witten Mitte eG und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Wittener Wohnungsunternehmen sagt Diese Grundsteuererhöhung entspricht einer Erhöhung der Wohnkosten für unsere Mieter in Höhe von 168 000 Euro im Jahr Mehr lesen MieterInnenverein Witten 23 09 2014 Beispielloser Griff in die Taschen der Bürger Gegen die Erhöhung der Grundsteuer in Witten Mit Empörung reagiert der MieterInnenverein Witten auf die Pläne der Stadt Witten die Grundsteuer B bis 2016 auf einen Hebesatz von 910 Punkten zu erhöhen Gestern hatte der Rat der Stadt mehrheitlich beschlossen diesen historisch einmaligen Griff in die Taschen der BürgerInnen in den sogenannten Haushaltssanierungsplan aufzunehmen Dadurch meint die Stadt die Anforderungen des Landes aus dem sogenannten Stärkungspakt Stadtfinanzen erfüllen und einen von der Kommunalaufsicht genehmigten Haushalt erstellen zu können Zugleich setzt sich der Rat damit unter Druck bis 2016 massive Kürzungen und Privatisierungen vorzunehmen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 07 05 2014 Gericht hält Wittener Mietspiegel nicht mehr für qualifiziert In einem Gerichtsverfahren um eine Mieterhöhung der Deutschen Annington hat das Amtsgericht Witten festgestellt dass es sich bei dem Wittener Mietspiegel nicht um einen sogenannten qualifizierten Mietspiegel handelt Denn nach dem gerichtlichen Gutachten eines Statistik Professors der Universität Duisburg Essen wurde der Mietspiegel 2011 nicht nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt Der MieterInnenverein Witten sieht seine Kritik an der unzureichenden Methodik und Finanzierung der Wittener Mietspiegel bestätigt und fordert von der Stadt Witten eine Neuerhebung die wissenschaftlichen Anforderungen genügt Dazu sei ein entsprechender Haushaltstitel zu schaffen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 05 03 2013 Wittener Kommunalpolitiker stimmen für unbegründete Mieterhöhungen Bei nur einer Gegenstimme Linke hat der Haupt und Finanzausschuß der Stadt Witten am 4 März einer Anhebung der Wittener Mietspiegels um etwa 4 Prozent zugestimmt Der MieterInnenverein Witten hatte gefordert diese Anhebung abzulehnen Schon der bisherige Mietspiegel sei statistisch nicht vollständig belegt und liege zum Teil höher als die Marktmieten in Witten Außerdem seien die Mieten in Witten in den letzten 2 Jahren nicht um 4 gestiegen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 22 02 2013 Mietspiegel Sozialausschuss stimmt unbegründeten Mietererhöhungsmöglichkeiten zu Der Ausschuss für Soziales Wohnen und Integration der Stadt Witten ist am 20 Februar 2013 dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt den bisherigen Mietspiegel um den Lebenshaltungskostenindex fortzuschreiben und auch die neue Tabelle als qualifiziert anzuerkennen Der Beschluss wurde nur mit eigener Gegenstimme gefasst Der MieterInnenverein bedauert diese erneute unnötige Entscheidung des Sozialausschusses für die Ermöglichung weiterer Mieterhöhungen und fordert den Haupt und Finanzausschuss auf diesem frü die Mieter schlechten Beispiel nicht zu folgen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 18 02 2013 pdf Mietspiegel MieterInnenverein bittet Ausschüsse um Ablehnung der Fortschreibung Der MieterInnenverein Witten hat den Sozial und den Hauptausschuss gebeten die Fortschreibung des Wittener Mietspiegels und seine Anerekennung als qualifizierter abzulehnen Schon der bisherige Mietspiegel beruhe nicht vollständig auf objektiven Daten Vor allem für ehemalige Sozialsiedlungen aus den 50er und 60er Jahren liege schon der bisherige Mietspiegel über den tatsächlich verlangten Mieten Document Fortschreibung des Wittener Mietspiegels ablehnen 2013 pdf PDF DOWNLOAD MieterInnenverein Witten 08 02 2013 MieterInnenverein lehnt Fortschreibung des Mietspiegels ab Der MieterInnenverein Witten lehnt

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/kommune/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Finanzen | Mieterverein Witten
    lesen MieterInnenverein Witten 11 05 2012 Mieterhöhungen für den Stadtbankrott Mit Erhöhungen der Bruttomieten zwischen etwa 24 bis 70 Euro im Jahr müssen die Wittener MieterInnen rechnen wenn der Vorschlag der Stadtverwaltung umgesetzt wird den Hebesatz der Grundsteuer B von 470 v H auf 590 v H zu erhöhen Aus Sicht des MieterInnenvereins wäre dies nur dann akzeptabel wenn die Einnahmen zu realen Verbesserungen der Leistungen in der kommunalen Wohnungs und Quartierspolitik genutzt würde Das ist aber nicht der Fall Die Einnahmen der geplanten Mieterhöhungen werden im Haushaltsdefizit verschwinden ohne dass auch nur ein Lichtlein am Ende des Tunnels sichtbar wird Mehr lesen MieterInnenverein Witten 28 04 2012 Ratschlag gegen das Wittener Streichkonzert mit Vertretern von Verdi Musik Heute Samstag 28 4 2012 lädt das Wittener Forum für das Recht auf Kultur und Stadt um 17 Uhr vor dem Saalbau in Witten zu einem öffentlichen Ratschlag ein Es geht um Stand der Kürzungspläne im Wittener Haushalt und die Gefährdung der Wittener Tage für Neue Kammermusik Als fachkundige Gäste unseres haben sich der Komponist Gerhard Haugg angekündigt sowie Friedrich Kullmann Vorsitzender des Landesfachgruppenvorstandes Musik in ver di NRW Wir dokumentieren das bei dieser Gelegheit verteilet Flugblatt Mehr lesen Forum für das Recht auf Kultur und Stadt 21 04 2012 Aufruf Für das Recht auf Kultur und Stadt Am 13 Mai wird in NRW ein neuer Landtag gewählt Es sieht momentan ganz danach aus dass er sich vorrangig damit beschäftigen wird wie die Verschuldung der öffentlichen Haushalte gebremst wird Mehr lesen MieterInnenverein Witten 21 04 2012 Haushaltssanierung in Witten Weiter abwärts Am 20 21 April informierte die Stadt Witten über die Lokalpresse zu Elementen des Sanierungsplans für den kommunalen Haushalt Da nur ein Teil der Vorschläge zu realen Minderausgaben oder Mehreinnahmen führt handelt es sich um ein indirektes Eingeständnis der Stadt dass

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/kommune/finanzen/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Arbeit und Soziales | Mieterverein Witten
    auf umfangreiche Kürzungen von Leistungen Schließungen von Einrichtungen oder Erhöhungen der Grundsteuern die von allen bezahlt werden müssen Jetzt müssen die engagierten BürgerInnen und Organisationen in Witten überlegen was zu tun ist Der MieterInnenverein Witten lädt deshalb ein zu einer OFFENEN VERSAMMLUNG Gegen das Totsparen der Stadt Witten Für einen solidarischen Stärkungspakt von unten Dienstag 13 Dezember 2011 19 Uhr Gemeindezentrum Johanniskirche Bonhoeffer Straße Witten Mehr lesen MieterInnenverein Witten 11 05 2010 Anspruch auf 5 qm mehr für Erwerbslose Wohnflächenantrag im Sozialausschuss Witten In der morgigen Mittwoch 17 Uhr Sitzung des Rats Ausschuss für Soziales Wohnen und Integration wird unter anderem ein Ratsantrag der Linksfraktion zur Erhöhung der angemessenen Wohnfläche bei der Bestimmung der Richtwerte der angemessenen Kosten der Unterkunft und Heizung behandelt Der MieterInnenverein Witten begrüßt diesen Antrag und erinnert noch einmal an seine Forderung und die rechtliche Notwendigkeit die Wohnflächen für BezieherInnen von Sozialleistungen nach SGB II Hartz IV und SGB XII Grundsicherung Sozialhilfe zu erhöhen Die rechtliche Verpflichtung dazu ergibt sich aus der höchstrichterlichen Sozialrechtsprechung in Verbindung mit den seit dem 1 1 2010 maßgeblichen Wohnraumnutzungsbestimmungen WNB des Landes NRW Mehr lesen MieterInnenverein Witten 17 04 2010 Schwere Wege leicht machen Schwere Wege leicht machen so lautet das Motto einer Kampagne der Frauenhäuser in NRW Ziel ist es von Gewalt betroffenen Frauen und ihren Kindern schnellen und unbürokratischen Zugang zu Schutz und kompetenter Hilfe zu gewährleisten unabhängig von ihrem Einkommen ihrer Nationalität ihrer beruflicher Situation oder ihrer Mobilität Mehr lesen MieterInnenverein Witten 13 04 2010 Nach dem Verkauf fiel der Service weg Nach dem Verkauf einer Seniorenwohnanlage in Bommern mussten die BewohnerInnen vorübergehend auf wichtige Serviceleistungen verzichten für die sie ein hohe Miete zahlen Nachdem der MieterInnenverein tätig geworden war konnte ein Teil der Probleme einstweilen gelöst werden Aber bei der Notrufbereitschaft gibt es weiterhin gefährliche Verschlechterungen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 14 08 2009 Hartz IV im EN Kreis Neue Grenzen für die Unterkunftskosten Die Jobagentur EN hat zum 1 Juli ohne Beratung mit den Sozialberatungsstellen und dem Sozialausschuss neue Regelungen zu den Leistungen für Unterkunft und Heizung für Arbeitslose SGB II erlassen Diese Regelungen führen vor allem für Alleinstehende zu Verschlechterungen Ihnen stehen nur noch 45 statt bislang 48 qm zu Und damit sinken auch die Angemessenheitsgrenzen für die Miete und die Nebenkosten Der Arbeitslosenberatung sind bereits erste Betroffene bekannt Unter anderem werden Nebenkostennachforderungen nicht mehr akzeptiert die nach den bisherigen Regelungen in Ordnung gewesen wären Mehr lesen MieterInnenverein Witten 12 08 2009 Starker Rückgang Sozialwohnungen in Witten Auf über 170 Seiten beschäftigt sich der Masterplan Wohnen also der wohnungs politische Teil des gerade beschlossenen Stadtentwicklungskonzeptes Witten 2020 mit der Frage wie man Witten als Standort für neue Eigenheime und Eigentumswohnungen stärken kann Das Wohnen zur Miete führt im Stadtentwicklungskonzept ein Schattendasein Zwar findet Erwähnung dass die Mietwohnungsbestände erneuert werden müssten aber die Stadt verfügt über keine quantitative Untersuchung zu der Frage wie und wo Menschen mit niedrigem Einkommen in Zukunft gut wohnen sollen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 09 08 2009 Arbeitslosenberatung in Witten Seit Anfang

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/soziales/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Hartz IV | Mieterverein Witten
    gewesen wären Mehr lesen MieterInnenverein Witten 09 08 2009 Arbeitslosenberatung in Witten Seit Anfang Mai führt die Arbeitslosenberatung des HAZ regelmäßig Sprechstunden in den Räumen des MieterInnenvereins Witten durch Im Auftrag des HAZ Hattingen Arbeit und Zukunft berät der Sozialwissenschaftler Stephan Schulze Bentrop Erwerbslose von Arbeitslosigkeit Bedrohte und GeringverdienerInnen kostenlos zu allen Fragen rund um Arbeitslosengeld Hartz IV und andere Sozialleistungen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 10 04 2008 Hartz IV Bundessozialgericht begrenzt die Kürzung von Heizkosten Nach einem Urteil des Bundessozialgerichts können zahlreiche Bezieher innen von Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung auf eine Korrektur ihrer Bescheide zur Übernahme der Heizkosten hoffen Denn die Job Agentur hat in zahlreichen Fällen zu hohe Anteile für die Warmwasserkosten von den Heizkosten abgezogen Der MieterInnenverein rät Betroffen zum Widerspruch und fordert von der JobAgentur EN eine unbürokratische Rückerstattung der zuviel gekürzten Beträge Mehr lesen MieterInnenverein Witten 03 12 2006 Auch im EN Kreis Ärger mit Heizkosten bei ALG II Auch im Ennepe Ruhr Kreis missachtet die JobAgentur weiterhin systematisch die Rechtsprechung zur Übernahme der Heizkosten Lagen die tatsächlichen Heizkosten über den festgesetzten Pauschalen wurden sie in einer Vielzahl von Fällen nicht übernommen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 03 12 2006 ALG II Kaution als Darlehen unzulässig Im SGB II ist eindeutig geregelt dass bei einem notwendigen Umzug die Kaution für die neue Wohnung von der ARGE JobAgentur übernommen werden muss Sie kann die Kaution so sichern dass sie bei Auszug oder Ende des ALG II Bezugs zurückgezahlt werden muss aber nicht während des Leistungsbezugs Trotzdem gibt es im EN Kreis viele Beispiele dafür dass die Kaution nur auf Darlehensbasis übernommen wird Die Arbeitslosen müssen dann die Kaution vom Regelsatz abstottern Mehr lesen MieterInnenverein Witten 26 11 2006 Hartz IV Höhere Kosten für ärmere Städte Die EN Städte mit hohen Arbeitslosenzahlen Witten Hattingen müssen sich in höherem

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/soziales/hartz/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Geschichte(n) | Mieterverein Witten
    eine 90järige Geschichte zurückblicken Unsere direkte Vorläuferorganisation der Mieterschutz Verein für Witten und Umgegend e V wurde am 19 Oktober 1919 gegründet Aus diesem Anlass hat unser Vorstandmitglied der Sozialhistoriker Ralph Klein begonnen in den Archiven zu wühlen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 10 08 2009 Wohnungsnot und Kommunalpolitik Die 20er Jahre in Witten Nach Kriegsende und Novemberrevolution war den Regierenden in Staat und Stadt bewusst dass schnell mehr getan werden musste um das Wohnungselend zu vermindern Sei es um der Ausdehnung der revolutionären Bewegung vorzubeugen sei es um die eigene Klientel zu versorgen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 20 06 2007 Arbeitergärten unter Verdrängungsdruck Von der offiziellen Stadtplanung weitgehend ignoriert gibt es in Witten viele Gärten für die die Nutzer eigentlich keine Papiere haben Oft handelt es sich um Grabeland das den Mietern und Arbeitern der Wittener Industriebetriebe früher zur freien Nutzung überlassen wurde Die Gartennutzer teilen sich das Land seit langem oft ganz selbstständig auf Während anderswo englischer Rasen und Blockhütten aus dem Baumarkt dominieren werden in den Arbeitergärten auch weiterhin Bohnen und Kartoffeln Kirschen und Erdbeeren und natürlich die berühmten Wittener Zwiebeln gezogen Durch Privatisierungen Bauprojekte Stadtplanung gerät diese Freizeit und Selbstversorgungskultur in den letzten Jahren immer mehr unter Druck Mehr lesen MieterInnenverein Witten 01 07 2006 60 Jahre Arbeiterwohnen an Hardel und Wannen Am Hardel und am Wannen steht die Nachbarschaft durch die Privatisierung der Häuser stark unter Druck Rund 60 Jahre guter nachbarschaftlicher Beziehungen in der Werkssiedlung gehen zu Ende Mehr lesen MieterInnenverein Witten 26 03 2006 Abschied vom Hotel Dünnebacke Als Wiebke Feierabend am Heiligabend 2005 das Hotel verließ war ein für alle Mal Schluss Das Hotel Dünnebacke hörte auf zu bestehen Frühere Schließungen des bekanntesten und ältesten noch betriebenen Wittener Hotels waren lediglich von vorübergehender Dauer gewesen Nun will Immobilien Besitzer Detaille in dem Gebäude

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/geschichte/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •