archive-de.com » DE » M » MVWIT.DE

Total: 601

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Basisbewegungen protestieren gegen verschlechterte Wohnbedingungen in Europa | Mieterverein Witten
    Hipoteca PAH organisiert um ihre Wohnrechte durch eine breite Mobilisierung von unten zu schützen PAH hat tausende Zwangsräumungen blockiert Leerstehende Gebäude die von Finanzinstituten angesammelt worden waren wurden besetzt um tausende Familien zu versorgen die wohnungslos geworden waren Ein Urteil des Gerichtshofes der EU hat bestätigt dass das Spanische Hypothekenrecht missbräuchlich ist und gegen Europäische Verbraucherschutzbestimmungen verstößt Aber die von der konservativen Partei PP geführte Spanische Regierung hat die Gerichtsentscheidung weitgehend abgelehnt und nur Teile umgesetzt Die Regierung hat außerdem wiederholt die Umsetzung einer Volksinitiative für gesetzliche Reformen ILP blockiert obwohl diese Initiative von 90 der Bevölkerung unterstützt wird Heute am 9 Mai startet PAH in Barcelona und anderen Städten Aktionen mit denen die WählerInnen informiert und die PolitikerInnen an ihre Verantwortung dafür erinnert werden dass Tausende obdachlos und für ihre ganzes Leben verschuldet sind Die drei Forderungen der Volksinitiative ILP sind dringender denn je 1 ein Moratorium gegen Zwangsräumungen 2 Einführung einer Dación en pago Regel im spanischen Recht Sie bedeutet dass die Immobilien Schulden der ehemaligen Hauseigentümer gestrichen werden müssen sobald die zwangsverwalteten Häuser an die Bank gefallen sind 3 Umwandlung von Eigentums Wohnungen die in die Hände der Banken gefallen sind in Wohnungen die zu regulierten Mieten überlassen werden Die neue PAH Kampagne wird zeigen dass die selbstorganisierten BürgerInnen wachsam und voller Kampfbereitschaft sind Eine demokratische Politik ist nicht die die in den Büros der Banken und hinter verschlossenen Türen abgestimmt wird sondern die Politik die von den BürgerInnen gefordert wird wenn es sein muss auch auf der Straße Ähnlich wie in etlichen anderen Ländern wurden in FRANREICH in den letzten zehn Jahren die Immobilienpreise verdoppelt und die Mieten um 50 erhöht Wie die Organisation Droit au Logement Recht auf Wohnen DAL betont wurde diese Kostensteigerung durch investor orientierte Stadt erneuerungs maßnahmen Privatisierungen Steuererleichterungen für Immobiliengeschäfte und

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/aktuell/sozial/index.php/art_00002543 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Kontakt und Geschäftsszeiten | Mieterverein Witten
    00 13 00 Uhr u 14 00 17 00 Uhr Freitags 10 00 14 00 Uhr in der Schillerstraße 13 in Witten Telefon 02302 51793 Wünschen Sie eine Beratung vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin Die Schillerstraße 13 liegt an der Ecke zur Gerichtsstraße direkt am Vosschen Garten ehem Stadtbad gegenüber Sparkasse und Amtsgericht 5 10 Minuten vom Hbf Bushaltestellen Saalbau Linien 350 320 oder Husemannstraße an der Sparkasse Linien 378 379 250 320 Parken mit Parkscheibe an Gerichts oder Schillerstr Oder gebührenpflichtig am Saalbau Bankverbindung Konto Nr 42887 BLZ 452 500 35 Sparkasse Witten Postanschrift Postfach 1928 58409 Witten Fax 02302 27320 Email kontakt AT mvwit de Diese Email Adresse ist NICHT für die Rechtsberatung und NICHT für den Schriftwechsel von und mit Vermietern gedacht Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin Arbeitsbereich Mietergemeinschaften Wohnungspolitik Öffentlichkeitsarbeit Projekte Tel 02302 276171 Email knut unger AT mvwit de Keine Rechtsberatung per Email Keine Entgegennahme ungefragter Vermieterschreiben DRUCKVERSION MieterInnenverein Witten u Umg e V Schillerstr 13 58452 Witten Öffnungszeiten Mo u Di 13 00 19 00 Uhr Do 10 00 13 00 Uhr 14 00 17 00 Uhr Fr 10 00 14 00 Uhr Tel 02302 51793 Konto Nr 42887 BLZ 452 500

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/ueber/kontakt/ (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • SUCHE | Mieterverein Witten
    UND TIPPS Habitat News Bibliothek Service f r Mitglieder Links Impressum SUCHE Suche nach genauer Ausdruck jedes Wort Suche in Titeln Volltext Suche Suche in dieser Seite Empfehlungen Habitat Netz letzte 3 Monate ohne Datum letztes Jahr Abbrechen SUCHE Die Inhalte auf dieser Seite geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder Für die Inhalte sind die angegebenen Autoren verantwortlich Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte von verlinkten Seiten

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/service/suche/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • NRW-Mieterland? | Mieterverein Witten
    hatte der Rat der Stadt mehrheitlich beschlossen diesen historisch einmaligen Griff in die Taschen der BürgerInnen in den sogenannten Haushaltssanierungsplan aufzunehmen Dadurch meint die Stadt die Anforderungen des Landes aus dem sogenannten Stärkungspakt Stadtfinanzen erfüllen und einen von der Kommunalaufsicht genehmigten Haushalt erstellen zu können Zugleich setzt sich der Rat damit unter Druck bis 2016 massive Kürzungen und Privatisierungen vorzunehmen Mehr lesen MieterInnenRat 01 09 2013 Häuser dürfen nicht nur Finanzanlagen sein Es ist wie verflixt Das ist das Land NRW in der glücklichen Lage aus den Mitteln des ehemaligen Wohnungsbauvermögens jährlich 800 Mio Euro in die Förderung des dringend benötigten sozialen Wohnungsbaus zu stecken aber die Wohnungsunternehmen nehmen das günstige Geld nicht an So geschehen 2012 Die Mittel wurden bei weitem nicht ausgeschöpft Also hat das Land für 2013 es noch mal günstiger gemacht und vergibt jetzt Baukredite für NULL Prozent Zinsen Vielleicht wird jetzt ein wenig mehr gebaut Mehr lesen mvwit de 07 03 2013 pdf Stop Annington Zeit sich zu wehren Wir sind überzeugt dass eine organisierte solidarische Zusammenarbeit der Mieterinnen und Mieter sowie anderer Betroffener in der Lage ist berechtigte Forderungen gegenüber der Deutschen Annington durchzusetzen heißt es in der am 7 März 2013 in Düüseldorf vorgestellten Gründungserklärung des Aktionsbündnisses von Mietern und Nachbarn der Deutschen Annington Der Gründungserklärung haben sich neben Initiativen und Mieterbeiräten aus Aachen Bonn Essen und Dortmund auch mehrere Mietervereine sowie das Mieterforum Ruhr und der DMB NRW angeschlossen Document Aktionsbündnis von Mietern und Nachbarn der Deutschen Annington Gründungserklärung 2013 pdf PDF DOWNLOAD MieterInnenverein Witten 26 02 2013 NRW Enquetekommission Neue Finanzinvestoren legt Abschlussbericht vor Am 26 Februar wurde der lange erwartete Abschlussbericht der Enquetekommission des Landtages Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren der Presse vorgestellt Die im Konsens der meisten Fraktionen formulierten Handlungsempfehlungen bleiben größtenteils vage Von einem ausgeabeiteten Handlungskonzept zur Beendigung der Finanzialisierung der Wohnungswirtschaft kann ebenso wenig die Rede sein wie von einem Programm für die Bewältigung der Folgen Denn dazu hätte die Kommission offen mehr Finanzmittel für die Wohnungspolitik fordern müssen Jetzt ist es Aufgabe der Landesregierung aus den vagen Anregungen der Kommission Gesetzentwürfe zu machen die aber ebenfalls kein Geld kosten dürfen Mehr lesen Mieterforum Ruhr 22 02 2013 Wohnraumförderung 2013 Quartiersaufwertung statt günstige Wohnungen Mit ihrem am 21 Februar vorgestellten Wohnraumförderungsprogramm 2013 steigt die Landesregierung ein in den bereits im Koalitionsvertrag angekündigten Umbau der sozialen Wohnraumförderung zur Quartiersaufwertung Höhere Sozialmieten und flexiblere Standards sollen die Förderung für die Wohnungswirtschaft attraktiver machen Die Öffnung des Programms für Maßnahmen der Stadtentwicklung soll den schuldengebremsten Landeshaushalt entlasten Mehr lesen Mieterforum Ruhr 21 02 2013 Soziale Wohnraumförderung 2013 Mieterforum kritisiert Landesprogramm Am 21 2 2013 hat die Landesregierung NRW die neuen Wohnraumförderbestimmungen WFB und das Wohnraumförderprogramm 2013 bekannt gegeben Das Mieterforum Ruhr hat die darin enthaltenen Kürzungen Mieterhöhungen und Umstrukturierungen kritisiert Mehr lesen Mieterforum Ruhr 21 02 2013 Soziale Wohnraumförderung 2013 Mieterforum kritisiert Landesprogramm Am 21 2 2013 hat die Landesregierung NRW die neuen Wohnraumförderbestimmungen WFB und das Wohnraumförderprogramm 2013 bekannt gegeben Das Mieterforum Ruhr hat die darin enthaltenen Kürzungen Mieterhöhungen

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/top/nrw/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Verkauf und Privatisierung | Mieterverein Witten
    von Thyssen und Krupp Mehr lesen MieterInnenverein Witten 02 09 2013 Annenstraße 21 Verkauft betrogen vergessen Der Verkauf des Gebäudes Annenstraße 21 21b war eines der heiklen Privatisierungsgeschäfte die 2010 den langjährigen Geschäftsführer der kommunalen Siedlungsgesellschaft zu Fall brachten Das Strafverfahren gegen den altgedienten Sozialdemokraten wurde Anfang dieses Jahres gegen Zahlung von 3000 Euro eingestellt In dem privatisierten Objekt folgt unterdessen ein unfähiger Eigentümer dem nächsten Im Juni sollte den Mietern sogar das Wasser abgedreht werden Stadt und Siedlungssgesellschaft SGW entziehen sich ihrer Verantwortung Mehr lesen MieterInnenRat 01 09 2013 Kaufen oder raus Nach einer Zwangsversteigerung ihres Hauses an der Breite Straße 72 zahlten zwei Familien ihre Miete irrtümlich an den alten Eigentümer Die neue Eigentümerin wollte die Wohnungen gewinnbringend verkaufen und verklagte die Familien wegen Zahlungsverzugs auf Räumung Das Amtsgericht Witten gab der Klage statt Mehr lesen MieterInnenverein Witten 03 07 2013 Annington Börsen Exit gescheitert Jetzt Wohnungen und Service verbessern Am späten Abend des 2 Juli 2013 sagte das größte deutsche Wohnungsunternehmen die Deutsche Annington einen seit längerem geplanten Börsengang in letzter Minute ab Zu dem geforderten Preis von 18 bis 21 pro Aktie hatten sich bei weitem nicht genügend Käufer für das Papier gefunden Nun muss die Deutsche Annington den angestrebten Teil Exit der investierten Fonds erneut verschieben Vielleicht eine Chance eine Verbesserung der Wohnungen durchzusetzen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 26 06 2013 Börsenprospekt Deutsche Annington plant Verkauf von einem Fünftel ihrer Wohnungen Die Deutsche Annington hat vor ihrem für Anfang Juli geplanten Börsengang erstmals ihre Portfolio Strategie offen gelegt Laut den im Börsenprospekt veröffentlichten Daten will sich der größte deutsche Vermieter von rund einem Fünftel seiner Wohnungen trennen Zugleich sollen 36 des Wohnungsbestandes mieterhöhungswirksam modernisiert werden Beim Rest soll sich von Mieterhöhungen abgesehen wenig ändern Ein Teil der Mieter muss damit verstärkt mit Mieterhöhungen und Umwandlungen rechnen ein anderer mit Vernachlässigung und dem Verkauf an unfähige Kleinfonds Mehr lesen Dossier Annington 07 03 2013 Deutsche Annington Mit dem Kauf der Viterra von der E on AG im Sommer 2005 wurde die Deutsche Annington DAIG zum größten deutschen Wohnungsunternehmen Hinter der DAIG stecken Private Equity Fonds der britischen Terra Firma Durch die Verbriefung ihrer Schulden durch Wohnungsverkäufe Einsparungen bei Service und Instandhaltung sowie durch Personalabbau versuchte der Finanzinvestor die Annington in der Gewinnzone zu halten und den Wiederverkaufswert zu steigern Bezahlen müssen das die Mieter und die Beschäftigten Zahlreiche Wohnviertel der Annington befinden sich in einem schlechten Instandhaltungszustand Durch Einführung einer zentralen Hotline hat sich die Erreichbarkeit für Mieter dramatisch verschlechtert Inzwischen sieht TerraFirma die Zeit gekommen die Annington an die Börse zu bringen Für die Mieter bleibt das Problem erhalten ZUM THEMA MieterInnenverein Witten 15 12 2011 Genossenschaft gegen Mieter Seit Frühjahr 2011 unterstützt der MieterInnenverein Witten den Mieterrat in Haßlinghausen Über die Köpfe ihrer Mitglieder hinweg hatte dort die Schwelmer Soziale Wohnungsgenossenschaft 84 Sozialwohnungen an den Immobilien Unternehmer Lohbeck verkauft Mehr lesen MieterInnenverein Witten 15 12 2011 Immobilieninvestor Lohbeck ließ Schwelmer Brauerei sterben Als der Schwelmer Unternehmer Rolf Lohbeck 2000 die von Schließung bedrohte Brauerei

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/top/verkauf/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Energie & Klima | Mieterverein Witten
    Mehr lesen MieterInnenverein Witten 06 12 2011 Chronik Anti Atom Protest und Energiewende in Witten 2011 11 März 2011 Im AKW Fukushima in Japan kommt es nach Erdbeben und Tsunami zur Kernschmelze Dabei gelangt eine gewaltige Menge Radioaktivität in die Umwelt Wasser und Nahrungsmitteln in der Umgebung werden verstrahlt Die Einwohner müssen das Gebiet verlassen Die japanische Atomaufsicht ordnet die Katastrophe auf der Internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse mit der Höchststufe ein Mehr lesen MieterInnenverein Witten 06 12 2011 Stadtwerke Das alte fossile Gesicht Während sich die Stadtwerke mit ihrem neuen Strom Angebot ein grünes Image geben zeigen sie mit ihren Beteiligungen an Trianel Kraftwerken das alte klimaschädliche Gesicht In Lünen soll 2012 ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen An diesem Kraftwerk sind die Stadtwerke über die Energie und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet EWMR beteiligt Das neue Kraftwerk wird für einen immensen Ausstoß des klimasschädlichen CO2 sorgen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 02 12 2011 Stadtwerke setzen auf massenhaft Wasserstrom Die Stadtwerke überraschten im November mit der Ankündigung ab dem 1 1 2012 den Privatkunden nur noch Ökostrom zu liefern Automatisch und ohne Öko Aufschlag Der TÜV zertifizierte Wasserstrom komme aus in natürlichen bergigen Regionen Norwegens gelegenen Wasserkraftwerken sagte der Wittener Stadtwerkesprecher Thomas Lindner der auch gleich ein paar erstaunlich verdächtig runde Zahlen zur Hand hatte Durch die Erhöhung des Öko Strombezugs um 200 Mio Kilowattstunden im Jahr würden 100 000 Tonnen CO2 eingespart In Zukunft wolle man das Angebot auf Geschäftskunden ausweiten Mehr lesen Dossier Stadtwerke 01 12 2011 Stadtwerke Witten ein lokaler Energieversorger als Vermieter Die kommunalen Stadtwerke Witten sind ein lokaler Netzbetreiber und Grundversorger für Strom Erdgas und Wasser Außerdem betreiben sie kommunale Schwimmbäder und das Fahrgastschiff Schwalbe auf der Ruhr Die Stadtwerke Witten sind zusammen mit den Stadtwerken Bochum und Herne Teil des Energieverbundes EMWR Ab 1 1

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/top/energie/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • HARTZ IV: Wohnen u. Arbeitslosigkeit | Mieterverein Witten
    Erhöhung der angemessenen Wohnfläche bei der Bestimmung der Richtwerte der angemessenen Kosten der Unterkunft und Heizung behandelt Der MieterInnenverein Witten begrüßt diesen Antrag und erinnert noch einmal an seine Forderung und die rechtliche Notwendigkeit die Wohnflächen für BezieherInnen von Sozialleistungen nach SGB II Hartz IV und SGB XII Grundsicherung Sozialhilfe zu erhöhen Die rechtliche Verpflichtung dazu ergibt sich aus der höchstrichterlichen Sozialrechtsprechung in Verbindung mit den seit dem 1 1 2010 maßgeblichen Wohnraumnutzungsbestimmungen WNB des Landes NRW Mehr lesen MieterInnenverein Witten 11 05 2010 pdf Hartz IV Widerspruch gegen zu geringe Kosten der Unterkunft einlegen Der MieterInnenverein empfiehlt allen betroffen Mieter innen ihre Hartz IV und Grundsicherungsbescheide zu prüfen Wurden die Kosten der Unterkunft oder Heizung nach dem 1 1 2010 nicht in voller Höhe übernommen sollten die Betroffenen umgehend Widerspruch einlegen und sich dabei auf die geltenden Wohnraumnutzungsbestimmungen berufen Document MieterInnenverein WItten Tabelle Richtwerte Kosten der Unterkunft in Witten Abweichungen Jobagentur und MV Witten 2010 pdf PDF DOWNLOAD MieterInnenverein Witten 07 04 2010 Linke beantragt Anhebung der Unterkunftskosten Die Linksfraktion im Wittener Stadtrat hat die Anhebung der Richtwerte für die Kosten der Unterkunft auf die neuen Wohnflächen der Wohnraumnutzungsbestimmungen beantragt Mehr lesen MieterInnenverein Witten 31 03 2010 Mieterverein fordert 5 qm mehr für Erwerbslose Der MieterInnenverein Witten fordert die Stadt und die JobAgentur EN auf die seit dem 1 Januar 2010 geltende neue Rechtsgrundlage für die Berücksichtigung der angemessenen Wohnflächen bei den Kosten der Unterkunft für BezieherInnen von Leistungen nach SGB II ALG II und Grundsicherung SGB XII unverzüglich umzusetzen Gegenwärtig so der Verein werde die Wohnfläche für die LeistungsbezieherInnen auf Werte begrenzt die nach den neuen Wohnraumnutzungsbestimmungen des Landes WNB um 5 Quadratmeter zu niedrig liegen Mitverantwortlich für diese Situation seien Arbeitshinweise des Landes Sozialministeriums MAGS die sich im Widerspruch zur höchstrichterlichen Rechtsprechung befinden Mehr lesen MieterInnenverein Witten 10 02 2010 Hartz IV Keine Sparpauschalierung der Unterkunftskosten Das Bundesverfassungsgericht hat grundlegende Veränderungen bei der Berechnung der Regelsätze für Leistungen nach SGB II gefordert Die Politik muss diese Grundsätze nun umsetzen Ausgang offen Zugleich sind auch die zusätzlichen Leistungen für die Kosten der Unterkunft umstritten Der Bund hat seine Beteiligung an den Kosten reduziert und die Kommunen suchen nach Einsparmöglichkeiten In diesem Zusammenhang wird immer wieder eine Pauschalierung der Kosten der Unterkunft diskutiert Eine solche Sparpauschale unterhalb der tatsächlichen Kosten würde jedoch zu Vertreibungen führen und wäre wahrscheinlich verfassungswidrig Eine Entbürokratisierung der Leistungsgewährung für die Kosten der Unterkunft wäre nur dann möglich wenn die Ausgaben deutlich gesteigert werden Mehr lesen MieterInnenverein Witten 14 08 2009 Hartz IV im EN Kreis Neue Grenzen für die Unterkunftskosten Die Jobagentur EN hat zum 1 Juli ohne Beratung mit den Sozialberatungsstellen und dem Sozialausschuss neue Regelungen zu den Leistungen für Unterkunft und Heizung für Arbeitslose SGB II erlassen Diese Regelungen führen vor allem für Alleinstehende zu Verschlechterungen Ihnen stehen nur noch 45 statt bislang 48 qm zu Und damit sinken auch die Angemessenheitsgrenzen für die Miete und die Nebenkosten Der Arbeitslosenberatung sind bereits erste Betroffene bekannt Unter anderem werden Nebenkostennachforderungen nicht mehr akzeptiert

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/top/hartz/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Wohnprojekte | Mieterverein Witten
    und Diskussionen um Wohnprojekte und neue Nachbarschaften hat sich ein kleiner Kreis interessierter Wittener heraus kristallisiert der nach neuen Lösungen für das Wohnen und Zusammenleben in Witten sucht In vielen Gesprächen und Spaziergängen zu denkbaren Objekten haben sich inzwischen die folgenden Grundsätze herausgebildet Mehr lesen MieterInnenverein Witten 10 08 2009 Parteien zu Wohnprojekten MieterInnenverein Wären Sie bereit einer Überlassung kommunaler Grundstücke und Gebäude an Wohnprojekte in Erbpacht zuzustimmen Würden Sie bei der Bemessung der Pacht oder der Kaufpreise zu Abschlägen bereit sein wenn im Gegenzug das Projekt verbindlich Leistungen im öffentlichen Interesse erbringt Mehr lesen MieterInnenverein Witten 12 04 2009 Diskussion um neue Wohnformen und Nachbarschaft Im März fand in Haus Witten eine gut besuchte Tagung zu gemeinschaftlichen Wohnprojekten und Nachbarschaften statt Mehr lesen MieterInnenverein Witten 01 03 2009 Denkmäler im Angebot Das alte Rathaus in Herbede das Häuschen am Helenenturm eine alte Villa am Stadtpark Seit geraumer Zeit versucht die Stadt neben Baugrundstücken auch eine Reihe von Gebäuden mit historischer Bedeutung zu verkaufen Bevor diese denkmalgeschützten Häuser verfallen ist es immer besser es findet sich ein Erwerber der in den Erhalt investiert Noch besser wäre freilich die Stadt würde diese Häuser selbst oder in Partnerschaft mit NutzerInnen renovieren und die Wohnungen vermieten oder verpachten Dann würden nicht nur die bisherigen BewohnerInnen ihre Heimat behalten Es könnten auch öffentliche Interessen gewahrt bleiben Mehr lesen TERMIN Sa 15 11 2008 15 00 Uhr Gevelsberg VHS Mittelstraße 86 88 WogEN Wohnen für Generationen im EN Kreis WoGEN Wohnen für Generationen im EN Kreis Unter diesem Titel lädt die VHS des Süd Kreises gemeinsam mit der Demografiebeauftragten und etlichen weiteren Einrictungen zu einer Veranstaltung um gemeinschaftlichen Wohnformen am 15 11 in Gevelsberg Sa 15 11 2008 15 00 Uhr 18 00 Uhr Uhr Gevelsberg VHS Mittelstraße 86 88 Mehr lesen TERMIN Di 04

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/top/wohnprojekte/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •