archive-de.com » DE » M » MVWIT.DE

Total: 601

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • ALG II: Achtung Umzüge!
    das Geld möglichst viel Qualität bekommen dass Ihnen das Umfeld auch morgen noch zusagt und dass die Quadratmetermiete nicht besonders hoch ist Lassen Sie sich nicht in feuchte und miese Substandard Wohnungen drängen Einen Umzug werden Sie sich möglicher Weise nicht oft leisten können Ganz besonders achten sollten Sie auch darauf dass die Heizkosten nicht zu hoch sind und dass die Vorauszahlungen für Heiz und Nebenkosten nicht zu niedrig angesetzt

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/print.php?print=00000558 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Energiesperre vermeiden
    Anfang des Jahres erhielt eine Mieterin in Witten die Rechnung der Stadtwerke mit einer Nachforderung für Strom und Gas Als Leistungsbezieherin reichte sie diese beim Jobcenter ein Und dann passierte monatelang nichts Weder übernahm das Jobcenter die Nachforderungen noch wurden die erhöhten Abschläge gezahlt Bald flatterten ihr Mahnungen der Stadtwerke ins Haus Auch die Schreiben des MieterInnenvereins mit dem Vermerk Eilsache blieben zunächst unbeantwortet Als der zunehmend verzweifelten Mieterin mit

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/print.php?print=00002527 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieter siegen im Nebenkostenstreit
    der Probleme wurde durch das selbstherrliche Verhalten der Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft erschwert Eine gerichtliche Klärung wurde unausweichlich Das Amtsgericht sah u a einen formalen Fehler darin dass die Kreishandwerkerschaft Wasserkosten für 13 Monate berechnete obwohl der Abrechnungszeitraum eindeutig 12 Monate betragen muss Außerdem enthielt die Abrechnung Nebenkostenpositionen die nicht im Mietvertrag vereinbart worden waren Die bloße Zahlung der Nebenkostenposition begründet nach der neusten Rechtsprechung des BGH keine Vertragsänderung Dieser Klarstellung

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/print.php?print=00001962 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Nutzerwechselkosten sind vom Vermieter zu zahlen
    der Wohnung werden von der Abrechnungsfirma oftmals Kosten für Zwischenablesung Nutzerwechselgebühr erhoben Bei diesen Kosten handelt es sich nach der Entscheidung BGH VIII ZR 19 97 um Verwaltungskosten welche nicht vom Mieter zu zahlen sind Knut Unger MieterInnenverein Witten html copy www mvwit de pub de recht urteile sonst 080915160419 htm Die Inhalte auf dieser Seite geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder Für die Inhalte sind die angegebenen

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/print.php?print=00001808 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Neue Heizkostenverordnung: 70 % nach Verbrauch
    Messgeräte im Haus aus Diese Regelungen ist nunmehr geändert worden Es gilt in vielen Fällen zwingend ein Verteilungsschlüssel 30 70 Das heißt Es dürfen nur 30 der Heizkosten nach der Wohnungsgröße verteilt werden 70 müssen nach Verbrauch umgelegt werden Dieses gilt für alle Wohnungen in Häusern die mit Gas oder Öl beheizt werden nicht bei Fernwärme oder Wärmecontracting bei denen die Heizleitungen gedämmt sind und die vor 1995 errichtet und danach nicht umfassend modernisiert wurden Das heißt Für die allermeisten Wohnungen Mieter deren Verbraucheinheiten überdurchschnittlich sind zahlen damit in Zukunft mehr Das kann zu gravierenden Ungerechtigkeiten führen Gerade bei Dachwohnungen oder Wohnungen über ungedämmten Kellerde cken Untersuchungen zeigen dass der lagebedingte Nachteile in einem Haus dazu führen können dass der Verbrauch fünfmal höher ist als beim Nachbarn Rechtlich noch nicht ganz klar ist bislang ob dem Mieter die Änderung des Verteilerschlüssels vorab mitgeteilt werden muss Eine rechtzeitige Mitteilung an die Mieter wäre natürlich dafür erforderlich dass sich die Mieter mit ihrem Heizverhalten bzw ihrer Vorauszahlung auf die geänderte Abrechnung einstellen können Außerdem kann es aus technischen Gründen in Extremfällen Ausnahmen von der 30 70 Regel geben Auch hier sind bis zur abschließenden rechtlichen Klärung viele Fragen offen Diese werden sich

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/print.php?print=00002092 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Ökostrom im Test
    Haus zu bekommen Denn dem Strom sieht man seine Herkunft nicht an Die Qual der Wahl des richtigen Anbieters beginnt schon bei den unterschiedlichen Gütesiegeln neudeutsch Label und Zertifizierungen Denn Ökostrom ist keine geschützte Produktbezeichnung wie es diese zum Beispiel für Biolebensmittel gibt Und es ist sogar legal Zertifikate z B von Wasserenergie zu kaufen und damit konventionell aus Fossilträgern erzeugten Strom zu Ökostrom umzuetikettieren VERTRAUEN Bei der Suche nach dem richtigen Ökostromanbieter unter Berücksichtigung individueller Präferenzen und des Preis Leistungsverhältnisses helfen die Verbraucherzentralen Energie Portale im Internet oder z B das Öko Institut e V Aus dem großen Angebot treffen diese in der Regel bereits eine Vorauswahl Denn es gibt zwar eine überschaubare Anzahl bundesweiter Vertragspartner dafür aber umso mehr Regionalbieter und spezialisierte Tochterunternehmen von Energieunternehmen Dazu kommen noch Wahltarife der einzelnen Unternehmen Auf eine Vorauswahl stützten sich Stiftung Warentest und Öko Test als sie Stromherkunft Preise und Kundenfreundlichkeit unter die Lupe nahmen siehe Infokasten Gemeinsam ist den Tests zunächst dass die gängigen Siegel für nicht ausreichend aussagefähig gehalten werden Allein bei den äußerst strengen Kriterien nach denen das Grüner Strom Label verschiedener Umwelt und Verbraucherschutzverbänden vergeben wird kann vom gewünschten Zusatznutzen für die Umwelt ausgegangen werden Dieser entsteht wenn aus den Erlösen in neue umweltschonende Kraftwerke investiert wird und konventionell erzeugter Strom allmählich vom Markt verdrängt wird Auch an einer Zusatzbezeichnung Gold kann dieser Mehrwert erkennbar sein ERGEBNISSE Den bundesweit verfügbaren Ökostromanbietern schneiden die großen Vier Naturstrom Lichtblick Greenpeace Energie und EWS Schönau bei Öko Test gut ab Überraschenderweise können sich diese unabhängigen Lieferanten hinsichtlich Kundenfreundlichkeit Transparenz und Preis Leistungsverhältnis im Vergleichstest von Stiftung Warentest unter insgesamt 16 getesteten Anbietern auch gegen die Großen Vier Eon RWE und Vattenfall gut behaupten Das zeigt dass grüner Strom längst aus der alternativen Nische herausgetreten ist Die gesamten Testergebnissen finden Sie

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/print.php?print=00002285 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • | Mieterverein Witten
    to use near mvwit de AND filepad AND type AND access AND status OR at line 2 sel query SELECT id target type filelink filepad place country date format filedate d m Y AS date date format filedate a as day time format starttime H i as starttime time format endtime H i as endtime Tit Utit Vsp Txt author authoremail organization rights economy policy environment social strategies discourses movements region en fr es de date pass mainlink piclink picalt link1 link1 descr link2 link2 descr link3 link3 descr dos name lib author lib type lib title lib url lib year lib descr lib editor lex name term term trans sources status mvwitDOTde FROM mvwitDOTde de WHERE target mvwit de AND filepad AND type AND access AND status ORDER BY C standrd1You have an error in your SQL syntax check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near mvwit de AND filepad AND type AND access AND status OR at line 2 MieterInnenverein Witten u Umg e V Schillerstr 13 58452 Witten Öffnungszeiten Mo u Di 13 00 19 00 Uhr Do 10 00 13 00 Uhr 14 00 17 00 Uhr

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/top/energie/index.php/http:/ (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieter-Kündigung - Häufige Fragen zu falschen Gerüchten
    festlegen komt man auf diesem Weg nicht frühzeitig aus dem Mietvertrag heraus Etwas anderes gilt wenn man die Wohnung zeitweise untervermieten will und der Vermieter das grundsätzlich ohne Verweis auf Gründe die in der Person des Untermieters liegen können verweigert Dann kann man ein Recht auf fristlose Kündigung haben Frank H fragt Meine Mutter ist verstorben Jetzt möchte ich das Mietverhältnis kündigen Ich habe gehört dass ich in diesem Fall eine Kündigungsfrist von einem Monat habe Stimmt das Antwort Nein dass stimmt nicht Die normale Kündigungsfrist des Mieters beträgt drei Monate Diese Frist gilt auch dann wenn der allein lebende Mieter der Wohnung verstorben ist und der Erbe dann die Wohnung kündigen möchte Dann kann der Erbe innerhalb eines Monats nachdem er von dem Sterbefall Kenntnis erlangt hat mit der gesetzlichen Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen Veronika U fragt Ich habe mir eine neue Wohnung angesehen und den Mietvertrag bereits unterschrieben Jetzt habe ich mich doch entschlossen nicht umzuziehen und in meiner alten Wohnung zu bleiben Ich habe im Internet gelesen dass man innerhalb von 14 Tagen vom Mietvertrag zurücktreten kann Stimmt diese Auskunft Antwort Nein diese Information stimmt nicht Es gibt kein allgemeines gesetzliches Rücktrittsrecht bei Mietverträgen Daher sollte man sich den Mietvertrag genau durchlesen und sich im Zweifel beraten lassen bevor man den Vertrag unterschreibt Nur in ganz besonderen Ausnahmefällen kann ein Mietvertrag aus nahmsweise angefochten werden z B wenn einem der Vermieter erhebliche Mängel der Wohnung arglistig verschwiegen hat Oder bei sogenannten Haustürgeschäften wenn man den Vertrag förmlich aufgebötigt bekommt Sofern man einen Mietvertrag be reits unterschrieben hat kann man allenfalls versuchen mit dem Vermieter zu reden und einen Mietaufhe bungsvertrag abzuschließen Sofern keine Einigung möglich ist muss das Mietverhältnis fristgerecht gekündigt werden Hans G fragt Ich habe gehört dass man ein Mietverhältnis auch fristlos kündigen kann

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/print.php?print=00001522 (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •