archive-de.com » DE » M » MVWIT.DE

Total: 601

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterverein Witten im Deutschen Mieterbund. Mietrecht, Mieterschutz, Wohnungspolitik, Stadtentwicklung.
    Wohnungskonzern drohte langjährigen Mietern mit Rauswurf Immer öfter verschicken Vermietungsfirmen an ihre Mieter Mahnschreiben die mit tatsächlichen Zahlungsverpflichtungen nichts zu tun haben Besonders extrem traf es jetzt MieterInnen der ehemaligen Stahlarbeitersiedlung Auf dem Höffken in Witten Heven Mindestens zehn Mietparteien erhielten im Oktober Tagen Drohbriefe der Grand City Property Ltd mit Sitz in Larnaka Zypern Das Tochterunternehmen der börsennotierten Grand City Properties S A 64 Tsd eigene Wohnungen forderte je Mietpartei zwischen 1000 und 9000 Euro an angeblichen Mietrückständen Andernfalls drohe die fristlose Kündigung heißt in dem Schreiben der Wohnungskonzerns der seit 2014 auch den juristischen Eigentümer der Wohnungen am Höffken kontrolliert die BSB VIII GmbH Mehr lesen zur Rubrik Schreiben an Grand City Zahlungserinnerungen unter Androhung von fristlosen Kündigungen Mit Schreiben vom 14 10 2015 warf die Grand City Property Ltd mindestens zehn Mieter in Witten Heven vor hohe Mietschulden zu haben Für neun der betroffenen Mieter hat sich der MieterInnenverein per Email und Post an die Grand City Property in Gelsenkirchen und Berlin gewandt Er hat gefordert dass die Mahnungen zurückgenommen werden Eine Antwort des Vermietungskonzerns liegt bislang nicht vor Wir dokumentieren das Schreiben des MieterInnenvereins Mehr lesen zur Rubrik LEG kauft Wohnungen der Immeo Nach Informationen des MieterInnenvereins Witten hat die LEG Immobilien AG alle Wittener Wohnungen des Konkurrenten Immeo S E erworben Der Mieterverein geht davon aus dass es sich um Teile eines Portfolios mit 3 500 Wohnungen handelt das die LEG nach Informationen von der letzten LEG Hauptversammlung erworben hat Der Mieterverein befürchtet nun einen verschlechterten Service und stärkere Mieterhöhungen in den ehemaligen Werkswohnungsbeständen von Thyssen und Krupp Mehr lesen zur Rubrik Vermieter in Witten Von der Genossenschaft HWG an den Finanzinvestor RL Ruhrliegenschaften Die Hattinger Wohnstätten Genossenschaft HWG hatte 2007 gegen den Protest der betroffenen MieterInnen ihren gesamten Wohnungsbestand außerhalb Hattingens veräußert Dazu gehörten auch 272 Sozialwohnungen in Witten Vormholz Seitdem hat sich die Siedlung nicht verbessert Es gab nur oberflächliche Schönheitsreperaturen und für viele Probleme fehlt der Ansprechpartner Hinzu kommen jedes Jahr Probleme mit der Betriebskostenabrechnung Und als wär das noch nicht genug werden bei Auslaufen der Sozialbindungen auch noch starke Mieterhöhungen verlangt Keine Schuld des Vermieters ist der gleichzeitige Verlust an öffentlichen Einrichtungen Ein Stadtteil auf dem Abstiegspfad ZUM THEMA zur Rubrik Deutsche Annington Mit dem Kauf der Viterra von der E on AG im Sommer 2005 wurde die Deutsche Annington DAIG zum größten deutschen Wohnungsunternehmen Hinter der DAIG stecken Private Equity Fonds der britischen Terra Firma Durch die Verbriefung ihrer Schulden durch Wohnungsverkäufe Einsparungen bei Service und Instandhaltung sowie durch Personalabbau versuchte der Finanzinvestor die Annington in der Gewinnzone zu halten und den Wiederverkaufswert zu steigern Bezahlen müssen das die Mieter und die Beschäftigten Zahlreiche Wohnviertel der Annington befinden sich in einem schlechten Instandhaltungszustand Durch Einführung einer zentralen Hotline hat sich die Erreichbarkeit für Mieter dramatisch verschlechtert Inzwischen sieht TerraFirma die Zeit gekommen die Annington an die Börse zu bringen Für die Mieter bleibt das Problem erhalten ZUM THEMA zur Rubrik BSB VIII Rosebud Real Estate Grundstücksgesellschaft BSB VIII GmbH so

    Original URL path: http://www.mvwit.de/ (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • | Mieterverein Witten
    Miete und Mieterh hung Nebenkosten HARTZ IV Wohnen u Arbeitslosigkeit Wohnprojekte Stadtentwicklung Wahlverprechen Wahlpr fsteine Kommunalwahlen 09 Ueber uns Kontakt und Geschäftsszeiten Mitglied werden Satzung Leistungen für Mitglieder diese Web Seiten Impressum Positionen Vor Ort in Witten Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik Leute Vermieter Stadtteile Innenstadt Witten West Witten Ost Heven Annen Herbede Rüdinghausen Stockum Sprockh vel Stadtplanung Kommunalpolitik Finanzen Arbeit und Soziales Hartz IV Geschichte n Bewegung Initiativen RECHT RAT UND

    Original URL path: http://www.mvwit.de/sitelist.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund für ein soziales Witten | Mieterverein Witten
    um Teile eines Portfolios mit 3 500 Wohnungen handelt das die LEG nach Informationen von der letzten LEG Hauptversammlung erworben hat Der Mieterverein befürchtet nun einen verschlechterten Service und stärkere Mieterhöhungen in den ehemaligen Werkswohnungsbeständen von Thyssen und Krupp Mehr lesen MieterInnenverein Witten 20 04 2015 Doppelte Mäuseplage bei den Ruhrliegenschaften in Vormholz Etwa 10 Familien aus der Plattenbausiedlung Ruhrhöhe Auf der Heide in Witten Vormholz wehren sich weiter gegen die 20 ige Mieterhöhung aus dem Jahr 2014 Zur Zeit laufen dazu die ersten Gerichtsverhandlungen an Mehr lesen MieterInnenverein Witten 17 04 2015 Europäische Bewohnerorganisationen gegen TTIP Der MieterInnenverein Witten und das Mieterforum Ruhr haben sich gemeinsam mit Mieter und Bewohnerorganisationen aus anderen europäischen Städten und Ländern gegen die Verabschiedung des umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP ausgesprochen In Folge des zwischen den Regierungen der EU und der USA geheim verhandelten Abkommens befürchten die Mietervereine dass bestehende oder geplante Mieterschutzbestimmungen unter den Druck transatlantischer Investoren geraten könnten Im Mittelpunkt der Mietersorgen stehen die diskutierten Schiedsgerichte und der Investitionsschutz Mehr lesen MieterInnenverein Witten 04 03 2015 Solidaritätsfest mit Kobane Am 8 März dem Weltfrauentag findet ab 14 Uhr in der Wittener WerkStadt ein Benefizveranstaltung zu Gunsten der Menschen in der und um die syrische kurdische Enklave Kobanê statt Es gibt ein buntes Kulturprogramm und Informationen Mehr lesen Solidaritätskreis Kobanê Witten 16 12 2014 Solidarität mit Kobanê Wittener Aktivist berichtet am Freitag Anhand selbstgemachter Fotos berichtet Zülfi Altunok am kommenden Freitag über seine aufrüttelnden Erlebnisse bei einem zweimonatigen Solidaritätsaufenthalt an der syrisch türksichen Grenze nahe Kobanê Eine gute Gelegenheit auch in Witten über Solidaritätsaktionen mit Rojava nachzudenken Mehr lesen MieterInnenverein Witten 13 12 2014 Mieterverein fordert Landeshilfen gegen unsoziale Grundsteuererhöhungen und Kürzungen in Witten In einer Resolution seiner Mitgliederversammlung hat der MieterInnenverein Witten seinen Protest gegen die geplanten beispiellosen Erhöhungen der Grundsteuer B bekräftigt Zugleich

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • TOP THEMEN | Mieterverein Witten
    eines Portfolios mit 3 500 Wohnungen handelt das die LEG nach Informationen von der letzten LEG Hauptversammlung erworben hat Der Mieterverein befürchtet nun einen verschlechterten Service und stärkere Mieterhöhungen in den ehemaligen Werkswohnungsbeständen von Thyssen und Krupp Mehr lesen zur Rubrik Energieversorgung und Klimaschutz WASSERSPERRUNG Mieterverein fordert konsequente Anwendung des Wohnungsaufsichtsgesetzes Die Mitgliederversammlung des MieterInnenvereins hat den Aufsichtsrat der Stadtwerke Witten aufgefordert zu der menschenverschtenden Wassersoperrung im Haus Sprockhöveler Straße 131 Stellung zu nehmen Die Notversorgung müsse sofort wieder hergestellt werden Die Stadt Witten müsse außerdem nach dem Wohnungsaufsichtsgesetz tätig werden und die Wiederherstellung der Versorgung anordnen und Ersatzvornahmen veranlassen Mehr lesen zur Rubrik Miete Mieterh hung Mietspiegel LEG kauft Wohnungen der Immeo Nach Informationen des MieterInnenvereins Witten hat die LEG Immobilien AG alle Wittener Wohnungen des Konkurrenten Immeo S E erworben Der Mieterverein geht davon aus dass es sich um Teile eines Portfolios mit 3 500 Wohnungen handelt das die LEG nach Informationen von der letzten LEG Hauptversammlung erworben hat Der Mieterverein befürchtet nun einen verschlechterten Service und stärkere Mieterhöhungen in den ehemaligen Werkswohnungsbeständen von Thyssen und Krupp Mehr lesen zur Rubrik Die zweite Miete Heiz Energie Nebenkosten Grand City Wohnungskonzern drohte langjährigen Mietern mit Rauswurf Immer öfter verschicken Vermietungsfirmen an ihre Mieter Mahnschreiben die mit tatsächlichen Zahlungsverpflichtungen nichts zu tun haben Besonders extrem traf es jetzt MieterInnen der ehemaligen Stahlarbeitersiedlung Auf dem Höffken in Witten Heven Mindestens zehn Mietparteien erhielten im Oktober Tagen Drohbriefe der Grand City Property Ltd mit Sitz in Larnaka Zypern Das Tochterunternehmen der börsennotierten Grand City Properties S A 64 Tsd eigene Wohnungen forderte je Mietpartei zwischen 1000 und 9000 Euro an angeblichen Mietrückständen Andernfalls drohe die fristlose Kündigung heißt in dem Schreiben der Wohnungskonzerns der seit 2014 auch den juristischen Eigentümer der Wohnungen am Höffken kontrolliert die BSB VIII GmbH Mehr lesen zur Rubrik Wohnen nach Hartz ALG II SGB II SGB XII ALG II Sind die Mietrichtwerte für Witten Seit Oktober 2012 gelten im Ennepe Ruhr Kreis neue Richtlinien für die Kosten der Unterkunft bei Bezug von Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung Obwohl das Jobcenter EN ein Urteil des Bundessozialgerichtes zu höheren Wohnungsgrößen für Alleinstehende umsetzen musste kam es für Witten zu einer Senkung der gefürchteten Angemessenheitsgrenzen Wurden früher für einen 1 Personenhaushalt im Regelfall bis zu 350 75 Miete incl kalte Nebenkosten übernommen sind es nunmehr nur noch 336 Für Altfälle gibt es Übergangregelungen was dazu beiträgt dass die Empörung ausbleibt Mehr lesen zur Rubrik Neuigkeiten aus dem Mieterverein 90 Jahre Mieterverein Witten Zwischen Mieterschutz und Arbeiterbewegung In diesem Jahr kann der MieterInnenverein Witten auf eine 90järige Geschichte zurückblicken Unsere direkte Vorläuferorganisation der Mieterschutz Verein für Witten und Umgegend e V wurde am 19 Oktober 1919 gegründet Aus diesem Anlass hat unser Vorstandmitglied der Sozialhistoriker Ralph Klein begonnen in den Archiven zu wühlen Mehr lesen zur Rubrik Neue Nachbarschaften Gemeinschaftliche Wohnprojekte Großer Bedarf an Sozialwohnungen Wenn Experten den Wohnungsmarkt in Witten als quantitativ ausgeglichen bezeichnen sagt das nichts über den großen Mangel an zeitgemäßen bezahlbaren Wohnungen z B für ältere MitbürgerInnen und

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/top/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Ueber uns | Mieterverein Witten
    02302 51793 Wünschen Sie eine Beratung vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin Mehr lesen Rat und Tat Mitglied werden im Mieterverein Witten Werden Sie Mitglied im MieterInnenverein Witten Als Mitglied haben Sie Ansprch auf Rechtsberatung und die anderen den Mitgliedern vorbehaltenen Leistungen des Vereins Der MieterInnenverein Witten ist eine Solidargemeinschaft Er finanziert sich allein aus den Beiträgen seiner Mitglieder Mehr lesen Satzung und Prinzipien Satzung des MieterInnenvereins Witten u Umg e V MieterInnen und Wohnungslose schließen sich seit mehr als 100 Jahren zusammen um sich für angemessene Wohnungen für alle einzusetzen Sie müssen hierbei Interessen der Haus und Grundbesitzer des Bau und Finanzkapitals bekämpfen die sich auf die ausschließliche wirtschaftliche Verwertung der Wohnungen und Grundstücke richten Viele Menschen leben auch heute noch unter unwürdigen und ungesicherten Verhältnissen Die staatliche Politik fördert das Eigentum begünstigt Besserverdienende und liefert das Wohnen der Vermarktung aus Wohnungslosigkeit ist ein Dauerproblem einkommensschwache MieterInnen werden durch steigende Mieten und Umwandlung verdrängt Kündigungsschutzbestimmungen werden ausgehöhlt Zusätzlich wird diese Situation durch hohe Arbeitslosigkeit ungesicherte Beschäftigungsverhältnisse und den Abbau von Sozialleistungen verschärft Mehr lesen Leistungen für Mitglieder Beratung und Interessenvertretung für Mitglieder Mitglieder haben Anspruch auf auf eine kostenlose individuelle Mietrechtsberatung und Unterstützung Unter anderem übernehmen wir den Schriftwechsel mit dem Vermieter Wir beraten unser Mitglieder in allen Rechtsfragen rund um das Wohnen und vertreten ihre Interessen gegenüber Vermietern Unternehmen und Behörden in der Regel aber nicht gegen andere Mieter Unten finden Sie einige Beispiele unserer Leistungen Für die Beratung vereinbaren Sie bitte während der Öffnungszeiten einen Termin in der Geschäftsstelle Tel 02302 51793 Mehr lesen zur Rubrik Impressum einschlie lich Pflichtangaben gem 6 TDG Impressum www mvwit de www mieterinnenrat de Herausgeber MieterInnenverein Witten u Umgeb e V Postfach 1928 D 58409 Witten Germany Schillerstr 13 D 58452 Witten Tel 02302 51793 Fax 02302 27320 email kontakt AT

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/ueber/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Positionen | Mieterverein Witten
    die wichtigsten Rahmenbedingungenh für das Wohnen zur Miete gesetzt Das betrifft vor allen das Mietrecht abner auch etliche andere Rechtsgebiete ZUM THEMA MieterInnenRat 01 09 2013 Wir sind alle Mieter der Banken Nach vier Jahrzehnten liberaler Vermarktung steht die soziale Wohnungspolitik vor einem Scherbenhaufen In den Großstädten kann sich kaum noch jemand eine vernünftige Wohnung leisten Aber auch in Witten werden MieterInnen aus ihren Wohnungen vertrieben um diese mit hoher Rendite zu vermarkten Auch in Witten nehmen die Wohnungskonzerne so viel Miete wie sie mit Unterstützung des Stadtrates kriegen können Zugleich vergammeln ehemalige Sozialsiedlungen weil ihre Eigentümer und deren Financiers nur daran interessiert sind Miete zu kassieren ohne etwas dafür zu tun Eine dem Markt geopferte Wohnungspolitik und eine bankrotte Stadt lassen die Mieter in Stich Mehr lesen MieterInnenRat 01 09 2013 Häuser dürfen nicht nur Finanzanlagen sein Es ist wie verflixt Das ist das Land NRW in der glücklichen Lage aus den Mitteln des ehemaligen Wohnungsbauvermögens jährlich 800 Mio Euro in die Förderung des dringend benötigten sozialen Wohnungsbaus zu stecken aber die Wohnungsunternehmen nehmen das günstige Geld nicht an So geschehen 2012 Die Mittel wurden bei weitem nicht ausgeschöpft Also hat das Land für 2013 es noch mal günstiger gemacht und vergibt jetzt Baukredite für NULL Prozent Zinsen Vielleicht wird jetzt ein wenig mehr gebaut Mehr lesen MieterInnenverein Witten 28 08 2013 Forderung Verbandsklagerecht für Mietervereine Immer wieder verlangen Großvermieter wie LEG oder Annington auch in Witten Mieterhöhungen die von den Mietern nicht nachvollzogen werden können oder sogar juristsich nicht begründet sind Im Einzelfall mögen die zwiefelhaften Mieterhöhungen gering erscheinen In der Masse aber füllen sie die Kassen der Konzerne und lassen die Mieten in Fläche steigen Mehr lesen MieterInnenverein Witten 28 08 2013 Gerechte Mieten können nur politisch definiert werden In Großstädten wie Köln oder Düsseldorf gibt es

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/positionen/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Vor Ort in Witten | Mieterverein Witten
    Anstatt mit den Mietern zu reden werden sie vor vollendete Tatsachen gestellt schimpft Liedtke Mehr lesen zur Rubrik Herbede Vormholz muss bewohnbar und bezahlbar bleiben Unter dem Titel Unser Wohnen muss bezahlbar bleiben Vormholz muss bewohnbar bleiben lädt der MieterInnenverein Witten zu einer öffentlichen Versammlung ein Mi 29 1 2014 18 00 ca 20 00 Uhr in der Vormholzer Grundschule Vormholzer Ring 54 Bei dieser Versammlung zu der wir auch einige Lokalpolitiker begrüßen wollen wir die aktuelle Auseinandersetzung um die Mieterhöhungen sowie die Situation im Wohngebiet aus Sicht der MieterInnen darstellen Gefragt wird auch nach kommunalpolitischen Unterstützungen und Lösungen für die zunehmenden Probleme im Stadtteil Mehr lesen zur Rubrik Rüdinghausen Rüdinghausen Wohnprojekt oder Investoren Plan Noch vor wenigen Monaten sah es so aus als würde die Bürgerinitiative Rettet den Günneman Kotten in Rüdinghausen eine echte Chance bekommen ihr Ziel zu erreichen Eine ökologisch orientierte Gemeinschaftssiedlung am Glasweg mit dem denkmalgerecht sanierten Günnemann Kotten als Nachbarschaftszentrum Inzwischen ist den Plänen ein anderer Investor in die Quere gekommen Mehr lesen zur Rubrik Stockum Chaos bei Annington Eine Familie im Einzugskampf Mehr Kundenservice und eine bessere Erreichbarkeit versprach die DAIG mit Einführung ihrer neuen bundesweiten Hotline Seit Wochen erleben Wittener Mieter aber eher Verantwortungslosigkeit und Unerreichbarkeit Zum Beispiel diese junge Familie die seit Monaten um die Fertigstellung einer Wohnung in Witten Stockum ringt Mehr lesen zur Rubrik Sprockh vel Versprechungen in Haßlinghausen Auch nach Ausstieg der Schwelmer geht das Mieterleben in der betroffenen Siedlung weiter Bei einer Versammlung Ende Oktober stellten sich Angestellte der mit der Verwaltung betrauten Lohbeck Firma DOMO Immobilien vor Mehr lesen zur Rubrik Stadtplanung und Stadtentwicklung in Witten Drei Könige Mieterverein begrüßt Minderungsurteil Der Mieterinnenverein Witten hat das Urteil des Wittener Amtsgerichtes zur Mietminderung an Drei Könige begrüßt Das Urteil unterstreicht dass auch Mieter bei Baumaßnahmen in ihrem Umfeld nicht völlig rechtlos sind sagt Vereinsprecher Knut Unger Es erinnert Vermieter daran dass sie rechtzeitig eine Wohnwertminderung ihrer Immobilien durch Baumaßnahmen verhindern müssen und mahnt die Stadtplanung die Interessen von Nachbarn nicht deshalb zu vernachlässigen weil sie Mieter sind Vor allem zeigt das Urteil aber auch dass Mietergärten zur Wohnung gehören können obwohl sie nicht im Mietvertrag stehen Mehr lesen zur Rubrik Kommunalpolitik in Witten Mieterhöhungen für den Stadtbankrott Mit Erhöhungen der Bruttomieten zwischen etwa 24 bis 70 Euro im Jahr müssen die Wittener MieterInnen rechnen wenn der Vorschlag der Stadtverwaltung umgesetzt wird den Hebesatz der Grundsteuer B von 470 v H auf 590 v H zu erhöhen Aus Sicht des MieterInnenvereins wäre dies nur dann akzeptabel wenn die Einnahmen zu realen Verbesserungen der Leistungen in der kommunalen Wohnungs und Quartierspolitik genutzt würde Das ist aber nicht der Fall Die Einnahmen der geplanten Mieterhöhungen werden im Haushaltsdefizit verschwinden ohne dass auch nur ein Lichtlein am Ende des Tunnels sichtbar wird Mehr lesen zur Rubrik Kommunalpolitik in Witten Finanzen Mieterverein fordert Landeshilfen gegen unsoziale Grundsteuererhöhungen und Kürzungen in Witten In einer Resolution seiner Mitgliederversammlung hat der MieterInnenverein Witten seinen Protest gegen die geplanten beispiellosen Erhöhungen der Grundsteuer B bekräftigt Zugleich wendet

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/vor_ort/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • RECHT, RAT UND TIPPS | Mieterverein Witten
    zu einer Kündigung führen Leider hat die Rechtsprechung dazu geführt dass die Rechtslage komplizierter geworden ist Wenn Ihnen eine Kündigung wegen eines Zahlungsrückstands zugestellt oder angedroht wird sollten Sie sich unbedingt im MieterInnenverein beraten lassen Mehr lesen zur Rubrik Wohnungssuche in Witten ALG II Achtung Umzüge Verlassen Sie sich bei Umzügen im EN Kreis besser nicht auf die derzeitigen Grenzwerte für die Kosten der Unterkunft Die JobAgentur EN verlangt dass Sie vor jedem Umzug die Zustimmung der Behörde einholen Nur dann wird Ihnen bei Notwendigkeit auch ein Umzugskostenzuschuss gewährt Mehr lesen zur Rubrik Arbeitslosengeld und Sozialhilfe Energiesperre vermeiden Bundesweit nimmt die Zahl der Menschen die aufgrund von Energieschulden ohne Heizung und Licht dastehen erschreckend zu Auch in Witten Dabei gehören Energieschulden die durch die Beheizung der Wohnung entstehen zu den Kosten der Unterkunft In der Regel muss das Jobcenter Nachforderungen der Stadtwerke für die Heizkosten übernehmen Auch Schulden für den Wohnungsstrom oder das Kochgas können auf Antrag als Darlehen übernommen werden Dies gilt allerdings nur dann wenn keine Ratenzahlung möglich ist und die Einstellung der Versorgung droht Mehr lesen zur Rubrik Abrechnung der Betriebs und Nebenkosten Mieter siegen im Nebenkostenstreit In einem Rechtsstreit über Nebenkosten und ihre Abrechung haben Mieter aus der Körnerstraße in Witten einen gerichtlichen Erfolg gegen ihre Vermie terin die Kreishandwerkerschaft errungen Das Amtsgericht Witten wandte konsequent die jüngere Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes an und erklärte die Vermieter Forderungen in mehreren Punkten für unbegründet Urt v 9 1 2009 Mehr lesen zur Rubrik Abgaben Hauswart Gartenpflege Nutzerwechselkosten sind vom Vermieter zu zahlen Bei Ein oder Auszug aus der Wohnung werden von der Abrechnungsfirma oftmals Kosten für Zwischenablesung Nutzerwechselgebühr erhoben Bei diesen Kosten handelt es sich nach der Entscheidung BGH VIII ZR 19 97 um Verwaltungskosten welche nicht vom Mieter zu zahlen sind Mehr lesen zur Rubrik Heiz und

    Original URL path: http://www.mvwit.de/de/recht/index.php (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •