archive-de.com » DE » M » MUSIKSCHULE-OCHTRUP.DE

Total: 145

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Musikschule Ochtrup: Violine (Geige)
    ist so vielseitig sie fühlt sich in allen Sparten Folklore Pop Jazz und Klassik zu Hause Damit auch kleinere Kinder schon ab 4 Jahren Geige spielen können gibt es die Violine auch in kleineren Bauformen Welche Größe für Ihr Kind die richtige ist kann durch den jeweiligen Lehrer oder auch im Musikschulbüro ermittelt werden Für das Erlernen ist neben ausgeprägten manuellen Fähigkeiten auch ein gutes musikalisches Gehör das man natürlich

    Original URL path: http://www.musikschule-ochtrup.de/index.php?id=191 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Musikschule Ochtrup: Bratsche (Viola)
    der Violine ist die Bratsche Häufig steigen Violinspieler später auf Bratsche um weil sie den warmen dunkleren Ton dieses Instrumentes bevorzugen Für das Erlernen des Bratschenspiels ist neben ausgeprägten manuellen Fähigkeiten auch ein gutes musikalisches Gehör das man natürlich auch trainieren kann erforderlich Es ist oft ein weiter Weg bis der Schüler die erste kleine Melodie spielen kann was aber nicht von großer Bedeutung ist Ein besonderer Anreiz zum Üben

    Original URL path: http://www.musikschule-ochtrup.de/index.php?id=192 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Musikschule Ochtrup: Violoncello
    Impressum Volkshochschule Violoncello Oliver Weber www pixelio de Das Violoncello oder auch kurz Cello genannt ist das Tenorinstrument der Violinenfamilie Wegen seiner Größe steht es auf einem Metalldorn auf dem Boden Das Instrument wird schräg zwischen den Beinen gehalten und im Sitzen gespielt Im Ensemble spielt das Violoncello oft die Bassstimme kann aber auch als Soloinstrument wunderschöne Melodien hervorbringen Kaum ein anderes Streichinstrument lässt sich so vielseitig wie das Cello

    Original URL path: http://www.musikschule-ochtrup.de/index.php?id=193 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Musikschule Ochtrup: Kontrabass
    exakte Abstammung ist deshalb umstritten Das Instrument hat 4 Saiten im Sinfonieorchester manchmal auch 5 und wird von Erwachsenen meist als ¾ Instrument Mensur gespielt Für Jugendliche und Kinder gibt es außerdem noch die ½ oder ¼ Mensur Der ganze Kontrabass mit der 4 4 Mensur wird ausschließlich im Sinfonieorchester gebraucht Wie der Name schon sagt lassen sich auf dem Kontrabass die ganz tiefen Töne der sogenannten Kontraoktave erzeugen er

    Original URL path: http://www.musikschule-ochtrup.de/index.php?id=194 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Musikschule Ochtrup: Schlagzeug
    Unterricht möchten wir Schlagzeuginteressierten die Gelegenheit geben Percussioninstrumente und deren Spielweise Koordination beim Drumset kennenzulernen Musikalische Grundbegriffe und die Fähigkeit zum Musizieren in einer Gruppe werden spielerisch erarbeitet Weiterer Unterrichtsschwerpunkt ist unter anderem die Schulung des Rhythmus und Taktgefühls speziell auch für Jazz Rock Pop anhand der Play Along Bücher Notenbuch mit CD Aber es ist so wie es ist Ein Schlagzeug ist nicht leise und der Keller des Hauses

    Original URL path: http://www.musikschule-ochtrup.de/index.php?id=196 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Musikschule Ochtrup: Percussion
    über uns Kooperationspartner Links Impressum Volkshochschule Percussion Percussion ist nicht zu verwechseln mit dem klassischen Schlagzeug Unter Percussion versteht man südamerikanische und afrikanische Schlaginstrumente wie Bongos Congas Timbales Maracas Djembe und viele andere Diese Instrumente werden zum großen Teil mit den Händen gespielt mit speziellen Techniken die im Unterricht vermittelt werden Eine große Rolle spielen beim Percussionunterricht auch die typischen Rhythmen aus den Herkunftsländern der Instrumente die sich von den

    Original URL path: http://www.musikschule-ochtrup.de/index.php?id=197 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Musikschule Ochtrup: Musikschulchor
    Musikschulchor beginnt mit Proben für ein geistliches Programm Meditation über Leben und Tod Ochtrup Mit dem Beginn des neuen Schuljahres hat auch der Musikschulchor seine regelmäßige Probenarbeit wieder aufgenommen Beim ersten Termin wurde gleich die musikalische Marschrichtung für die nächsten Monate festgelegt Nachdem sich die Sänger im vergangenen Jahr anspruchsvoller weltlicher Chormusik unter dem Motto Liebe Lust und Leidenschaft gewidmet haben steht nun wieder ein geistliches Programm auf dem Probenplan Mit dem Requiem von John Rutter wollen wir uns in den kommenden Monaten einem zeitgenössischen geistlichen Chorwerk widmen das es dank seiner eindringlichen tröstenden Melodien zu großer Popularität gebracht hat Es handelt sich dabei um eine Komposition für Sopran Solo gemischten Chor Orgel und ein Instrumentalensemble schreibt der Chor in einer Pressemitteilung Geplant ist die Aufführung für Herbst 2011 Rutters Requiem wurde in voller Länge zum ersten Mal 1985 in Dallas Texas aufgeführt Von dort aus wurde es in aller Welt bekannt sodass der Independent im Mai 1998 schrieb Kein Werk hat mehr dazu beigetragen die Rutter Legende zu schaffen als sein Requiem Der Komponist hielt sich bei seiner Totenmesse nicht strikt an die in der Liturgie der katholischen Kirche festgelegte Reihenfolge der Texte sondern bildete eine persönliche Auswahl und

    Original URL path: http://www.musikschule-ochtrup.de/index.php?id=210 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Image

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=uploads%2Fpics%2F232465_R_by_Xenia-Kehnen_pixelio.de.jpg&md5=a474b4e8a9714eba20b175c9a2a2d73d01d033da¶meters[0]=YTo0OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjQ6IjgwMG0iO3M6NjoiaGVpZ2h0IjtzOjQ6IjYw¶meters[1]=MG0iO3M6NzoiYm9keVRhZyI7czo0MToiPGJvZHkgc3R5bGU9Im1hcmdpbjowOyBi¶meters[2]=YWNrZ3JvdW5kOiNmZmY7Ij4iO3M6NDoid3JhcCI7czozNzoiPGEgaHJlZj0iamF2¶meters[3]=YXNjcmlwdDpjbG9zZSgpOyI%2BIHwgPC9hPiI7fQ%3D%3D (2016-04-29)




  •