archive-de.com » DE » M » MUSEUM-KLOSTER-SAARN.DE

Total: 168

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • logIN - logOUT | Museum Kloster Saarn
    Formular ein Bitte melden Sie sich an Bestimmte Inhalte unserer Internetpräsenz sind nur für angemeldete Benutzer erreichbar Bitte tragen Sie Ihre Acount Daten ein wenn Sie zu diesen Informationen gelangen wollen FE Login Passwort Aktualisierung 27 10 2008 10 00

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/index.php?login-logout (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Home | Museum Kloster Saarn
    das Leben im Kloster erfahren möchten besuchen Sie uns doch einfach Wir freuen uns auf Sie Das Kloster Saarn Von den mittelalterlichen Frauenkonventen an Rhein Lippe und Ruhr überlebten nur wenige Klosteranlagen die Napoleonische Säkularisation Hierzu zählt die Saarner Abtei Mariensaal in Mülheim an der Ruhr die mit ihrem überlieferten Gebäudebestand heute als einzigartiges Kulturmonument des Ruhrgebietes gilt Das Kloster ist ein Ort der Meditation und liturgischen Feiern Daneben besitzt

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/index.php?index&switchFontSize=bigger (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Archiv | Museum Kloster Saarn
    2010 im Kostermuseum in Mülheim Saarn weiter lesen 25 05 2010 Sonderausstellung vom 22 Mai bis 29 September 2010 Mit Brief und Siegel Urkunden aus dem Kloster Saarn Nach monatelanger Vorbereitung wurde am 20 Mai 2010 die Sonderausstellung im Klostermuseum Mit Brief und Siegel Urkunden aus dem Kloster Saarn feierlich eröffnet Die Ausstellung ist der wesentliche Beitrag des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e V in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer Stadtarchiv zum Kulturhauptstadtjahr 2010 und der damit verbundenen Spirituellen Kulturtankstelle Kloster Saarn weiter lesen Flyer Sonderausstellung pdf pdf 1011K 04 28 10 451 downloads 18 10 2009 RUHR 2010 Kulturhauptstadt Euopas Kulturtankstelle Kloster Saarn Das Ruhrgebiet wird im Jahre 2010 als Europäische Kulturmetropole unter dem Motto Wandel durch Kultur Kultur durch Wandel dargestellt Nach einer Entscheidung des EU Ministerrates wurde die Stadt Essen stellvertretend für das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt Europas 2010 benannt Das Bistum Essen beteiligt sich an diesem Projekt mit der Präsentation von 53 sogenannten Kulturtankstellen Ein Netz qualifizierter spiritueller Angebote soll einen Erfahrungsraum eröffnen die Industrieregion Ruhrgebiet auch in ihrer historischen und kulturellen Dimension kennen zu lernen Es gilt spirituelle Schätze zu heben um geistig geistlich aufzutanken Das Kloster Saarn ist eine der 52 ausgewählten Kulturtankstellen weiter lesen 15 07 2009 Hinter Klostermauern WAZ vom 2 7 2009 ein Bericht von Andrea Hoymann Die Heldin des neuen Museumsführes für das Kloster Saarn ist ein Nachtgespenst weiter lesen 27 03 2009 Klostermuseum Saarn bleibt spannend WAZ vom 27 März 2009 ein Bericht von Margitta Ulbricht Unglaublich wie spannend ein altes Döschen mit der Aufschrift Union Pillen als Gabe bei Verstopfung sein kann weiter lesen 10 11 2008 Ruhrwort vom 7 11 2008 Bericht von Dr Thomas Emons Nicht das Anfangen wird belohnt sondern das Durchhalten beschreibt der stellvertretende Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Kloster Saarns Hans Theo Horn sein Lebensmotto weiter lesen 03 11 2008 Die Lehren des Lasters NRZ Mülheim vom 02 11 2008 T M Wer hätte gedacht dass es so viele Mülheimer ins Kloster zieht Der Säkularisierung zum Trotz scheint das Klosterleben zu faszinieren weiter lesen 02 11 2008 Klostermuseum ist eröffnet Dorfglocke Saarn Ausgabe 170 Oktober 2008 Das Kloster Saarn hat nun auch ein richtiges Museum das wissenschaftlichen Ansprüchen genügt weiter lesen 28 10 2008 Ein Tag im Kloster NRZ Mülheim vom 26 10 2008 Dr Thomas Emons Das neue Saarner Klostermuseum öffnete am Samstag zum ersten Mal seine Pforten Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und machten sich ein Bild von der jahrhundertealten Geschichte des Klosters weiter lesen 26 10 2008 Wir trauern um einen Freund Leo Werry verstarb am 25 10 2008 Leo Werry war Gründungs und langjähriges geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e V Das neue Klostermuseum ist wesentlich seiner Initiative und Tatkraft zu verdanken Leo Werry konnte die Vollendung seines Lebenswerks nicht mehr miterleben 27 10 2008 Kultur tanken im Kloster WAZ Mülheim vom 25 10 2008 Julia Damm Dr Michael Schlagheck Direktor der Katholischen Akademie Die Wolfsburg ist sicher

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/index.php?news-archiv&switchFontSize=bigger (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Archiv | Museum Kloster Saarn
    2010 im Kostermuseum in Mülheim Saarn weiter lesen 25 05 2010 Sonderausstellung vom 22 Mai bis 29 September 2010 Mit Brief und Siegel Urkunden aus dem Kloster Saarn Nach monatelanger Vorbereitung wurde am 20 Mai 2010 die Sonderausstellung im Klostermuseum Mit Brief und Siegel Urkunden aus dem Kloster Saarn feierlich eröffnet Die Ausstellung ist der wesentliche Beitrag des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e V in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer Stadtarchiv zum Kulturhauptstadtjahr 2010 und der damit verbundenen Spirituellen Kulturtankstelle Kloster Saarn weiter lesen Flyer Sonderausstellung pdf pdf 1011K 04 28 10 451 downloads 18 10 2009 RUHR 2010 Kulturhauptstadt Euopas Kulturtankstelle Kloster Saarn Das Ruhrgebiet wird im Jahre 2010 als Europäische Kulturmetropole unter dem Motto Wandel durch Kultur Kultur durch Wandel dargestellt Nach einer Entscheidung des EU Ministerrates wurde die Stadt Essen stellvertretend für das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt Europas 2010 benannt Das Bistum Essen beteiligt sich an diesem Projekt mit der Präsentation von 53 sogenannten Kulturtankstellen Ein Netz qualifizierter spiritueller Angebote soll einen Erfahrungsraum eröffnen die Industrieregion Ruhrgebiet auch in ihrer historischen und kulturellen Dimension kennen zu lernen Es gilt spirituelle Schätze zu heben um geistig geistlich aufzutanken Das Kloster Saarn ist eine der 52 ausgewählten Kulturtankstellen weiter lesen 15 07 2009 Hinter Klostermauern WAZ vom 2 7 2009 ein Bericht von Andrea Hoymann Die Heldin des neuen Museumsführes für das Kloster Saarn ist ein Nachtgespenst weiter lesen 27 03 2009 Klostermuseum Saarn bleibt spannend WAZ vom 27 März 2009 ein Bericht von Margitta Ulbricht Unglaublich wie spannend ein altes Döschen mit der Aufschrift Union Pillen als Gabe bei Verstopfung sein kann weiter lesen 10 11 2008 Ruhrwort vom 7 11 2008 Bericht von Dr Thomas Emons Nicht das Anfangen wird belohnt sondern das Durchhalten beschreibt der stellvertretende Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Kloster Saarns Hans Theo Horn sein Lebensmotto weiter lesen 03 11 2008 Die Lehren des Lasters NRZ Mülheim vom 02 11 2008 T M Wer hätte gedacht dass es so viele Mülheimer ins Kloster zieht Der Säkularisierung zum Trotz scheint das Klosterleben zu faszinieren weiter lesen 02 11 2008 Klostermuseum ist eröffnet Dorfglocke Saarn Ausgabe 170 Oktober 2008 Das Kloster Saarn hat nun auch ein richtiges Museum das wissenschaftlichen Ansprüchen genügt weiter lesen 28 10 2008 Ein Tag im Kloster NRZ Mülheim vom 26 10 2008 Dr Thomas Emons Das neue Saarner Klostermuseum öffnete am Samstag zum ersten Mal seine Pforten Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und machten sich ein Bild von der jahrhundertealten Geschichte des Klosters weiter lesen 26 10 2008 Wir trauern um einen Freund Leo Werry verstarb am 25 10 2008 Leo Werry war Gründungs und langjähriges geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e V Das neue Klostermuseum ist wesentlich seiner Initiative und Tatkraft zu verdanken Leo Werry konnte die Vollendung seines Lebenswerks nicht mehr miterleben 27 10 2008 Kultur tanken im Kloster WAZ Mülheim vom 25 10 2008 Julia Damm Dr Michael Schlagheck Direktor der Katholischen Akademie Die Wolfsburg ist sicher

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/index.php?news-archiv&switchFontSize=default (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • NEWS-INHALTE 2012 | Museum Kloster Saarn
    finden unter Leitung von Fr Stefanie Horn statt Beginn jeweils um 14 30 Uhr Teilnahmebeitrag 3 pro Person Treffpunkt Kräutergarten Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich Termine Seminare Kräuterworkshops finden an 3 Terminen statt Ein Kräutergartenflyer informiert über Ansprechpartner Anmeldung und Teilnehmerbeiträge Termine Kräutergartenflyer pdf pdf 768 7K 02 04 12 483 downloads Angebote für Schulklassen Diese Angebote sollen insbesondere den Grundschulklassen eine lebendige Veranschaulichung des Kräuterwissens der Zisterzienserinnen vermitteln

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/Kloster-Kraeutergarten-2012.phtml (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Was die Nonnen pflanzten, wird wieder wachsen!
    Die Klostergärten waren mit ihrer Blütenpracht und dem Duft der Pflanzen aber auch Orte der Ruhe und Entspannung Deshalb war es den Verantwortlichen des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e V wichtig den Besuchern des Klostermuseums über die hier installierten Schautafeln hinaus das Kräuterwissen der Nonnen näher zu bringen Die Klostergäste sollen direkt vor Ort einen Kloster Kräutergarten erleben in dem sie schon den im Mittelalter kultivierten Pflanzen unmittelbar begegnen können Außerdem bestand der Wunsch das Klosterumfeld um eine blühende Erholungsinsel zu erweitern So entstand im Herbst 2010 auf rund 115 Quadratmetern unter Mithilfe des Saarner Landschaftsbauers Ingo Rühl und des Gärtners Christof Rumbaum eine mittelalterliche Hochbeetanlage die nach endgültiger Fertigstellung im Frühjahr 2011 rund 100 Pflanzenarten beherbergen wird Projektleiterin Stefanie Horn erläutert Die Bepflanzung orientiert sich daran was nach dem heutigen Stand der Wissenschaft in mittelalterlichen Kräutergärten angepflanzt wurde Hierzu zählen Heil und Küchenkräuter Pflanzen die zur Marienverehrung genutzt wurden und Kräuter denen eine mythologische Bedeutung zukam Welche Pflanze welche Wirkung hat wird nach endgültiger Fertigstellung auf kleinen Informationstafeln stehen die derzeit in den Theodor Fliedner Werkstätten hergestellt werden Jahreszeitlich bedingt sind die ersten Pflanzen im Herbst bereits gesetzt worden Der Rest wird im Frühjahr folgen

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/Klostergarten-Kraeutergarten.phtml (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • NEWS-INHALTE 2011 | Museum Kloster Saarn
    Motto Mit allen Sinnen durch den Kräutergarten Jeweils am 2 Sonntag in den Monaten Juni Juli September und Oktober 2011 findet um 14 30 Uhr eine Themenführung durch den Kräutergarten statt Die Themen werden über die Presse und Aushänge bekannt gegeben Kostenbeitrag 3 00 Zudem besteht das Angebot für Klassen der Mülheimer Grundschulen eine Unterrichtsstunde im Kräutergarten zu buchen Nähere Informationen dazu gibt es beim Verein der Freunde und Förderer

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/Aktivitaeten-im-Kraeutergarten-sind-nicht-beendet.phtml (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • NEWS-INHALTE 2011 | Museum Kloster Saarn
    Pflanzen besuchen Gleichzeitig ist das Klosterumfeld um eine blühende Erholungsinsel erweitert worden Ein Klostergarten mit seinen Kräutern war nämlich stets ein prägender Bestandteil mittelalterlicher Klosteranlagen Hier wuchs sozusagen das Handwerkszeug für die Heilkunde der damaligen Zeit Darüber hinaus war der Garten mit seiner Blütenpracht und dem Duft der Pflanzen aber auch ein Ort zur Ruhe und Entspannung Jörg Enaux dankte der Leonhard Stinnes Stiftung und der Sparkasse Mülheim an der Ruhr für die finanzielle Förderung ohne die der Verein dieses Projekt nicht hätte realisieren können Besonders dankte er Stefanie Horn die als Projektleiterin den Kräutergarten von der Idee bis zur Fertigstellung erfolgreich begleitet hat Nach der Weihe des Klostergartens durch den Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St Mariä Himmelfahrt Pater Josef Prinz schloss sich bei herrlichem Wetter ein großes Familienfest im Innenhof des Klosters an Mit Waffeln und Kräuterwürstchen Kaffee und Kräuter Limo konnte auf den Klosterneuling angestoßen werden Zudem fanden Führungen durch den Kräutergarten und das Museum statt Das Gewölbegespenst Geralda spukte mit den jüngsten Besuchern durch die Gemäuer des Klosters Die Kinder hatten außerdem die Möglichkeit das Saarner Kräuterdiplom zu erwerben Und damit es den Erwachsenen nicht langweilig wurde gab es für sie Infostände zu Pflanzen Gärten und Literatur

    Original URL path: http://museum-kloster-saarn.de/Klosterhoffest-am-21-Mai-2011.phtml (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •