archive-de.com » DE » M » MUETTERGEGENATOMKRAFT.DE

Total: 255

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Messwerte Mangfalltal - Mütter gegen Atomkraft
    2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 es liegen keine Messwerte vor Februar 2012 Januar 2012 Messwerte 2011 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Messwerte 2010 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 März bis August Das Messgerät funktioniert nicht Februar 2010 Januar 2010 Messwerte 2009 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Messwerte 2008 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 es liegen keine Messwerte vor Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Messwerte 2007 Dezember 2007 November 2007 Nach oben Kurzvorstellung Über uns Navigation überspringen Kurzvorstellung Chronik Mitmachen Zeitschrift MÜTTER COURAGE Regionalgruppen Mitglied werden Sammelaktion für die Kinder von Tschernobyl Sammelaktion von 2015 Nächste Aktion November 2016 Alle Pakete der Aktion 2015 sind angekommen allen Spendern und Spenderinen herzlichen Dank Infos zur Aktion Termine und Aktionen 24 04 2016 30 Jahre Tschernobyl Wir laden Sie ein zur musikalisch nachdenklichen Matinee am Sonntag dem 24 April 2016 ins Wirtshaus im Fraunhofer Fraunhoferstraße 9 Es spielen spielen Hans Well und seine Wellbappn Weiterlesen 30 Jahre Tschernobyl 02 03 2016 Hibakusha Ausstellung in Fürth Fünf Jahre Fukushima Vortrag anlässlich der Ausstellungseröffnung im Stadtmuseum von Fürth Ottostraße 2 Beginn 19 Uhr Weiterlesen Hibakusha Ausstellung in Fürth 29 02 2016 Ostereierverkauf Vorankündigung Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder traditionelle ukrainische Ostereier für die Kinder von Tschernobyl Weiterlesen Ostereierverkauf 18 02 2016 E Mobilität in München Die Umwelt Akademie München stellt am 18 Februar 2016 um 19 00 uhr im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe Mutbürger für Energiewende zwei Themen im Bereich E Mobilität vor in

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/messwerte-mangfalltal.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • 1986 - 2016 Mütter gegen Atomkraft - Mütter gegen Atomkraft
    gegen Atomkraft Neben den Wellbappn erwarten Sie eine Lesung mit Erika Schalper und Gisela Sengl aus dem Buch Tschernobyl eine Chronik der Zukunft von der Nobelpreisträgerin für Literatur 2015 Swetlana Alexijewitsch Karten zu 12 Euro Vorbestellung gegen Vorkasse auf Konto IBAN DE25 7016 9464 0000 412422 bis 12 April Stichwort Jahrestag unter 089 485806 oder Tischreservierung Wirtshaus im Fraunhofer Telefon 089 267850 Und so kommen Sie hin U1 U2 Fraunhoferstraße oder Tram 16 17 Müllerstraße Ein bemerkenswertes Jahr Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl ist jetzt 30 Jahre her und seit dieser Zeit sind wir Mütter gegen Atomkraft aktiv in der Anti Atomkraft Bewegung Jahr für Jahr haben wir auf dem Marienplatz mit Mahnwachen und Infoständen an den Gau erinnert Seit 26 Jahren helfen wir durch die Aktion Kinder von Tschernobyl die schlimmen Folgen zu lindern An vielen Demonstrationen gegen Atomkraft und für Erneuerbare Energien waren wir beteiligt Mit Unterschriftenlisten und Briefen haben wir den Atomausstieg von den verantwortlichen Politikern gefordert und sie zu Stellungnahmen gedrängt Das Ziel alle AKW abzuschalten ist inzwischen in greifbare Nähe gerückt aber noch nicht erreicht Wer verfolgt hat wie in Belgien die maroden Atomkraftwerke immer wieder hochgefahren werden der weiß dass die Gefahr einer atomaren Katastrophe

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/aktuelle-infos/id-30-jahre-muetter-gegen-atomkraft-e-v-293.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pannenserie am AKW Doel - Mütter gegen Atomkraft
    Gefahr habe keine bestanden so eine Sprecherin der Betreiberfirma Electrabel Der Reaktorblock war wegen Haarrissen abgeschaltet gewesen Eigentlich sollte er am 28 Dezember wieder in Betrieb gehen dieser Termin wurde jedoch auf den 6 Januar 2016 verschoben nachdem inzwischen ein Defekt an einem Schalter am Übergang zum Hochspannungsstromnetz festgestellt wurde Bis dahin bleibt der Reaktor in einer Art Stand by Modus Erst am 24 Dezember war Doel 2 wieder hochgefahren worden am Sonntag sollte Doel 1 folgen der vor einer Woche nach einem Brand in einer elektrischen Schalttafel im nicht nuklearen Bereich herunterfahren worden war Belgien besitzt insgesamt sieben Atomreaktoren Doel in rund 150 Kilometer Tihange in rund 70 Kilometer Entfernung von der deutschen Grenze Eigentlich sollte Tihange 1 mit 40 Jahren Betriebszeit der älteste Reaktor der Anlage in diesem Jahr vom Netz gehen doch dann wurde entschieden die Laufzeit um zehn Jahre bis 2025 zu verlängern Die deutsche Bundesregierung äußerte sich kritisch zum Weiterbetrieb beider AKW Wir sind besorgt ob die erforderliche Reaktorsicherheit dieser Anlagen in vollem Umfang gewährleistet ist schrieb Bundesumweltministerin Barbara Hendricks auf ihrer Facebook Seite Vor allem die Wiederinbetriebnahme der Reaktorblöcke Tihange 2 und Doel 3 sorgen für Unruhe Für Anfang Januar sei ein Gespräch mit

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/aktuelle-infos/akw-doel-wieder-hochgefahren.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Gefährliches Gundremmingen - Mütter gegen Atomkraft
    Subventionen für AKWs Stresstests Zwischen und Endlager Katastrophenschutz Forschungsreaktor Garching FRM II Internationale Atompolitik Tschernobyl Fukushima Energiewende Gründe und Ziele Aktuelle Situation Energiesparen Energiepolitik Erneuerbare Energien Strompreise Termine Aktionen Aktuelle Infos Pressearchiv Sie sind hier Gefährliches Gundremmingen Aktuelle Informationen Gefährliches Gundremmingen 14 Störungen in Grundremmingen Nach einem Bericht des Spiegels hat die Gesellschaft für Anlagen und Reaktorsicherheit das AKW Grundremmingen bei Ulm mit 14 Störungen die im Extremfall zu einer

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/aktuelle-infos/gefaehrliches-gundremmingen.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Höchste Alarmstufe für AKWs in Frankreich - Mütter gegen Atomkraft
    in Deutschland Subventionen für AKWs Stresstests Zwischen und Endlager Katastrophenschutz Forschungsreaktor Garching FRM II Internationale Atompolitik Tschernobyl Fukushima Energiewende Gründe und Ziele Aktuelle Situation Energiesparen Energiepolitik Erneuerbare Energien Strompreise Termine Aktionen Aktuelle Infos Pressearchiv Sie sind hier Höchste Alarmstufe für AKWs in Frankreich Aktuelle Informationen Höchste Alarmstufe für AKWs in Frankreich Nach einem Artikel in der französischen Le Monde vom 24 11 2015 besteht in Frankreich bereits seit Anfang des Jahres höchste Alarmstufe für alle Atomkraftwerke Hier eine Zusammenfassung des Artikels Schon seit den Attentaten vom Januar 2015 haben EDF und Areva für ihre 19 AKWs 58 Reaktoren die höchste Alarmstufe ausgerufen In Zusammenarbeit mit Polizei und Gendarmerie wurden auch bisher schon jedes Jahr mehr als 100 000 dort angestellte Personen überprüft 700 Personen dürfen die AKWs nicht mehr betreten Gründe dafür werden nicht angegeben Eine Infiltration durch Dschihadisten kann jedoch trotzdem weder bei EDF noch ihren Zulieferfirmen ausgeschlossen werden Besucher kommen nur mit ausdrücklicher Erlaubnis ins Innere der Anlage das Reaktorgebäude ist zudem durch Überwachungskameras Metalldrehtüren etc gesichert Dennoch kommt es zu Sabotageakten So gab es beispielsweise im August einen Zwischenfall in Belgien dessen Urheber nach wie vor nicht gefunden wurde unbekannt ist auch nach wie vor das mögliche

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/aktuelle-infos/hoechste-alarmstufe-fuer-akws-in-frankreich.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Leserbrief zur gestrichenen Förderung für Solarspeicher - Mütter gegen Atomkraft
    Erneuerbare Energien Strompreise Termine Aktionen Aktuelle Infos Pressearchiv Sie sind hier Leserbrief zur gestrichenen Förderung für Solarspeicher Aktuelle Informationen Leserbrief zur gestrichenen Förderung für Solarspeicher Sigmar Gabriel ist auf Abgeordnetenwatch nicht mehr zu befragen Als SPD Wählerin im Wartestand kann ich das nur mit Empörung zur Kenntnis nehmen Die Frage warum er die Braunkohlekraftwerke Betreiber mit einem goldenen Handschlag verabschieden will indem er ihnen hohe Vergütungen zusichert für den Fall dass sie als Reservekraftwerke einspringen müssen SZ vom 4 11 2015 möchte er weder kommentieren noch erklären Es zahlt ja auch der Steuerzahler Welch eine Arroganz Die dann am 6 11 in der SZ erschienene Meldung dass der Bund die Hilfe für Solarspeicher zum Jahresende auslaufen lässt macht nur noch sprachlos Gegen die eigenen Experten gegen Teile sogar der gesamten Koalition macht Herr Gabriel Solarspeicher und deren Entwicklung kaputt denn diese Technologie kann noch nicht auf dem Markt bestehen und braucht diese Förderung Der Zusammenhang beider kurz nacheinander bekannt gewordenen Entscheidungen verblüfft Man reibt sich die Augen über so viel Unverschämtheit Was für die Speichertechnik nicht mehr gezahlt wird kann ja nun an die Ernergiekonzerne mit ihren ohnehin stillzulegenden Braunkohlekraftwerk gehen Für wen macht Gabriel eigentlich Politik R W Mehr

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/aktuelle-infos/solarfoerderung-gestrichen.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Netzwerk - Mütter gegen Atomkraft
    Bürger gegen Atomreaktor Garching e V Women in Europe for a Common Future FORUM Gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortbare Energiepolitik e V Grundremmingen Umweltinstitut München e V Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges Ärzte in sozialer Verantwortung e V IPPNW Nach oben Sammelaktion für die Kinder von Tschernobyl Sammelaktion von 2015 Nächste Aktion November 2016 Alle Pakete der Aktion 2015 sind angekommen allen Spendern und Spenderinen herzlichen Dank Infos zur Aktion Termine und Aktionen 24 04 2016 30 Jahre Tschernobyl Wir laden Sie ein zur musikalisch nachdenklichen Matinee am Sonntag dem 24 April 2016 ins Wirtshaus im Fraunhofer Fraunhoferstraße 9 Es spielen spielen Hans Well und seine Wellbappn Weiterlesen 30 Jahre Tschernobyl 02 03 2016 Hibakusha Ausstellung in Fürth Fünf Jahre Fukushima Vortrag anlässlich der Ausstellungseröffnung im Stadtmuseum von Fürth Ottostraße 2 Beginn 19 Uhr Weiterlesen Hibakusha Ausstellung in Fürth 29 02 2016 Ostereierverkauf Vorankündigung Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder traditionelle ukrainische Ostereier für die Kinder von Tschernobyl Weiterlesen Ostereierverkauf 18 02 2016 E Mobilität in München Die Umwelt Akademie München stellt am 18 Februar 2016 um 19 00 uhr im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe Mutbürger für Energiewende zwei Themen im Bereich E Mobilität vor in der orange bar Zirkus Krone Straße 10 München Weiterlesen E Mobilität in München 16 02 2016 Billiges Öl Motor oder Bremsklotz Billiges Öl Motor der Wirtschaft oder Bremsklotz der Transformation Unter diesem Motto findet in der orange bar Zirkus Krone Straße 10 GreenCity München ein Abend zum großen Thema Energie statt Weiterlesen Billiges Öl Motor oder Bremsklotz Aktuelle Messwerte Luftradioaktivität Mangfalltal Monatliche Messwerte der Luftradioaktivität im Mangfalltal 1986 2016 Mütter gegen Atomkraft Weiterlesen 1986 2016 Mütter gegen Atomkraft Pannenserie am AKW Doel Trotz Sicherheitsbedenken sollte der belgische Reaktor Doel 3 am 28 Dezember 2015 wieder hochgefahren werden

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/netzwerk.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Links - Mütter gegen Atomkraft
    Lüchow Dannenberg e V Internationale Organisationen WISE NIRS World Information Service on Energy is the information and networking center for citizens and environmental organizations concerned about nuclear power radioactive waste radiation and sustainable energy issues Friends of the Earth for the planet for the people Nuclear Control Institute NCI Sortir du Nucléaire Antiatom Organisation Frankreich The Nuclear Free Future Award Ein Projekt im Geiste des World Uranium Hearings http www global2000 at site de http www geocities jp ansinanzen project index html Sonstige Mehr Demokratie e V Gesellschaft für Strahlenschutz OTTO HUG Strahleninstitut Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre unendlich viel energie de http www atomwaffenfrei de Offizielle Institutionen Bundesministerium für Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit Bundesamt für Strahlenschutz BfS Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt GSF Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit Gesellschaft für Anlagen und Reaktorsicherheit GRS GmbH www bayern landtag de Spezielle Links Anti Atom Infostelle Bonn Ein sehr informative Seite zu Atomthemen Plutonium Investigation is a WISE Paris Project Nach oben Sammelaktion für die Kinder von Tschernobyl Sammelaktion von 2015 Nächste Aktion November 2016 Alle Pakete der Aktion 2015 sind angekommen allen Spendern und Spenderinen herzlichen Dank Infos zur Aktion Termine und Aktionen 24 04 2016 30 Jahre Tschernobyl Wir laden Sie ein zur musikalisch nachdenklichen Matinee am Sonntag dem 24 April 2016 ins Wirtshaus im Fraunhofer Fraunhoferstraße 9 Es spielen spielen Hans Well und seine Wellbappn Weiterlesen 30 Jahre Tschernobyl 02 03 2016 Hibakusha Ausstellung in Fürth Fünf Jahre Fukushima Vortrag anlässlich der Ausstellungseröffnung im Stadtmuseum von Fürth Ottostraße 2 Beginn 19 Uhr Weiterlesen Hibakusha Ausstellung in Fürth 29 02 2016 Ostereierverkauf Vorankündigung Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder traditionelle ukrainische Ostereier für die Kinder von Tschernobyl Weiterlesen Ostereierverkauf 18 02 2016 E Mobilität in München Die Umwelt Akademie München stellt am 18 Februar 2016 um 19 00

    Original URL path: http://www.muettergegenatomkraft.de/links.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •