archive-de.com » DE » M » MUELHEIMER-SPORTBUND.DE

Total: 384

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Flüchtlingskinder eingeladen: Mülheimer Sportbund
    Stephan Damberger und Birgit Lübke Abteilungsleiterin Leichtathletik bei der Turnerschaft Saarn überreichten am 6 Januar 2016 Joscha Thieme dem stellvertretenden Einrichtungsleiter des Flüchtlingsdorfs Saarn mehrere Plakate die auf die Veranstaltung aufmerksam machen Die farbenfrohen Aushänge wurden mehrsprachig verfasst sodass die Bewohner des Dorfes die entsprechenden Informationen u a in deutscher und in arabischer Sprache erhalten V l Stephan Damberger Sportjugend Birgit Lübke TS Saarn Walburga Koopmann Sportjugend Joscha Thieme Deutsches Rotes Kreuz Foto Claudia Pauli Wir möchten mit den Sport und Spielfesten ganz allgemein Kinder in Bewegung bringen und ihnen zugleich die Möglichkeit geben Kontakte zu Sportvereinen zu knüpfen Ziel ist es dass sie nicht nur das Sport und Spielfest besuchen sondern danach auch andere Angebote in Sportvereinen wahrnehmen Wenn wir dabei durch Vereine wie die Turnerschaft Saarn unterstützt werden ist das natürlich hervorragend meinte Walburga Koopmann Vor dem Hintergrund der gezielten Einbindung von Flüchtlingskindern bei der Veranstaltung Mitte Januar in Saarn ergänzte Birgit Lübke Die Kinder können sich beim Sport und Spielfest richtig auspowern und dadurch aus ihren üblichen teils sehr bedrückenden Gedanken rauskommen Das Sport und Spielfest findet am 17 Januar von 15 30 bis 18 00 Uhr in der Harbecke Sporthalle an der Mintarder Straße und damit

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=4&tx_ttnews%5Btt_news%5D=569&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=b5ccb20ded (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Ruhr veranstaltet am 17.01.2016 ein Sport- und Spielfest in Kooperation mit der Mülheimer Sportjugend im Müheimer Sportbund: Mülheimer Sportbund
    dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Nachmittag freuen Traditionell wird die Turnerschaft Mülheim Saarn 1912 e V mit ihren zahlreichen ehrenamtlichen und immer sehr engagierten Helfern Klettergärte und Gletscherspalten errichten Trampoline aufbauen den Nachwuchssportlern beim Balancieren helfen und ihnen vielfältige Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Sportgeräten ermöglichen Am reichhaltigen Kuchenbuffet können sich Eltern und Kinder stärken und neue Kontakte knüpfen Mittlerweile gehören die erfolgreichen Sport und Spielfeste für die Kleinsten in

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=4&tx_ttnews%5Btt_news%5D=568&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=07c0130b43 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Eine Belohnung für die Besten: Mülheimer Sportbund
    Sportarten ambitioniert betrieben werden zu knüpfen und letztlich festzustellen welche Sportart ihnen besonders gut gefällt Insgesamt sechs Sportarten wurden beim Tag der Talente angeboten Fotos Claudia Pauli Umgekehrt bot sich für die Vereinsvertreter die Gelegenheit auf ihre Angebote aufmerksam zu machen und Talente zu sichten Denn Die Grundschulkinder die zu der Veranstaltung eingeladen worden waren hatten bei den Testungen im Rahmen des Landesprogramms KommSport am besten abgeschnitten Der Tag der Talente stellt für die Kinder die sich als die motorisch fittesten erwiesen haben eine kleine Belohnung dar Einige von ihnen sind bereits Mitglied in einem Sportverein etliche aber auch noch nicht sodass sich für die beteiligten Vereine durchaus Potenzial bietet erläuterte Karoline Kügler Fachkraft KommSport im MSB im Zusammenhang mit der Veranstaltung Insgesamt absolvierten vom Frühjahr bis zum Herbst 2015 mehr als 1 200 Zweitklässler aus 16 Mülheimer Grundschulen anlässlich des Programms KommSport einen motorischen Test Mit dem von der Landesregierung und vom Landessportbund Nordrhein Westfalen initiierten Programm wird das Ziel verfolgt allen Kindern einer Kommune ein Sportangebot zu machen welches die jeweiligen Bedürfnisse und Fähigkeiten optimal berücksichtigt Neben den Mannschaftssportarten Fußball Hockey und Floorball konnten die Heranwachsenden beim Tag der Talente Erfahrungen in den Sportarten Badminton Tennis und Turnen

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=4&tx_ttnews%5Btt_news%5D=567&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=2627ce5707 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • 4. Informationsveranstaltung zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit“: Mülheimer Sportbund
    Öffentlichkeitsarbeit Am 25 Januar 2016 Chefredakteure beantworten Fragen Auch im nächsten Jahr führt der Mülheimer Sportbund MSB in Kooperation mit der Lokalsportredaktion der WAZ NRZ eine Informationsveranstaltung zum Thema Öffentlichkeitsarbeit durch Alle Vorsitzenden der dem MSB angeschlossenen Vereine sowie die jeweiligen Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit sind eingeladen am Montag den 25 Januar 2016 von 18 30 bis ca 20 00 Uhr die Verantwortlichen der lokalen Presse kennen zu lernen Kontakte zu

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=5&tx_ttnews%5Btt_news%5D=566&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=4dcc1710d0 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Vorbildliches Sportangebot: Mülheimer Sportbund
    Institutionen Sportangebote für Flüchtlinge anzubieten Sport bietet beste Voraussetzungen für Integration Wir haben in Mülheim 150 Sportvereine wenn jeder ein bisschen etwas machen würde könnte viel erreicht werden so der MSB Vorsitzende Prof Dr Werner Giesen Das Kletterzentrum Neoliet Mülheim gewährt den Flüchtlingen nicht nur freien Eintritt sondern stellt zudem erfahrene Betreuer welche die Kletteranfänger u a beim Kennenlernen der verschiedenen Routen anleiten Einige Flüchtlinge haben sogar schon einen Kletterschein in den Händen Wir haben ihnen die Möglichkeit gegeben einen entsprechenden Kurs zu machen erzählt Neoliet Geschäftsführer Guido Krautkrämer Auch dieser war für die Neu Mülheimer kostenlos Wer den Kurs erfolgreich absolviert hat und somit z B auch andere Sportler beim Klettern sichern kann darf auf Einladung von Neoliet in jeder Woche an einem festgelegten Tag eigenständig im Kletterzentrum an der Ruhrorter Straße aktiv werden Dieses Angebot gilt zusätzlich zum sonntäglichen betreuten Klettern Viele Flüchtlinge nutzen das Angebot sehr regelmäßig Foto Claudia Pauli Wie viele Flüchtlinge sonntags nach Speldorf kommen gestaltet sich sehr unterschiedlich Anfangs waren es im Durchschnitt zehn bis zwölf seit einigen Wochen sind es deutlich weniger Das liegt nicht zuletzt am starken Wandel in Bezug auf die Unterkunftssituation der sich in jüngerer Vergangenheit vollzog Die erste Hemmschwelle besteht seitens der Flüchtlinge darin wie sie zum Kletterzentrum kommen sagt Manfred Zabelberg Der Kletterpate hat es sich daher zur Aufgabe gemacht die Flüchtlinge an bestimmten Sammelunterkünften abzuholen sie zu Neoliet zu fahren und nach der sportlichen Betätigung zurück zu ihrer Unterkunft zu bringen Wenn Manfred Zabelberg sich nicht so engagieren würde würde das auch nicht so gut laufen dankt MSB Sportwart Klaus Stockamp dem ehrenamtlichen Helfer Vielfach wüssten die Flüchtlinge auch nichts von dem Kletterangebot so Manfred Zabelberg der mitunter von zwei weiteren Kletterpaten Ralf Bayerlein und Franz Hölker Unterstützung erfährt Dabei nähmen er und seine Kollegen diesbezüglich Kontakt

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=5&tx_ttnews%5Btt_news%5D=565&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=e9ddf6322a (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Mats Hilger siegt beim Adventsschach : Mülheimer Sportbund
    Veranstaltung viel Spaß Foto MSB Nicole Ritter Die Grundschule Am Klostermarkt aus Saarn beteiligte sich mit 22 Kindern an der Veranstaltung Gespielt wurde ein spannendes Einzelschachturnier in fünf Runden Konzentriert und mit Spaß bestritten die Grundschüler ihre Partien Zwischen den Runden konnten sich die Kinder mit Wasser Obst und weihnachtlichen Knabbereien stärken Der Nachwuchsstratege Mats Hilger konnte mit fünf gewonnen Partien das Turnier für sich entscheiden Die Plätze zwei und

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=5&tx_ttnews%5Btt_news%5D=564&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=7eb2fd9536 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Nach erfolgreicher „Zumbathon“-Premiere: Scheck überreicht: Mülheimer Sportbund
    z B die kompletten Eintrittsgelder enthalten V l Wilfried Cleven stellvertretender Vorsitzender im MSB Iris Navarro Zumba Instructorin Reinhard Jehles Initiator von WiM Willkommen in Mülheim Foto MSB Nicole Nussbicker Kürzlich händigten nun Vertreter des Mülheimer Sportbundes MSB und Zumba Instructorin Iris Navarro den Verantwortlichen von WiM Willkommen in Mülheim einen entsprechenden Scheck aus Seitens des MSB nahmen der stellvertretende Vorsitzende Wilfried Cleven sowie Nicole Nussbicker Koordinatorin für Kinder und

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=5&tx_ttnews%5Btt_news%5D=563&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=fa41594b09 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Mülheims Bürger sind zunehmend länger aktiv: Mülheimer Sportbund
    Senioren nur geringfügig seltener sport und bewegungsaktiv als Erwachsene mittleren Alters Natürlich sind im Alter andere Sportarten gefragt und die Ziele die mit Sporteiben verbunden sind ändern sich mit zunehmendem Alter so Prof Dr Horst Hübner Während es der aktiven Mülheimer Bevölkerung in jungen Jahren in erster Linie darum geht Sport im klassischen Sinn zu treiben nach dem Motto schneller höher weiter ist später primär bewegungsaktive Erholung gefragt Die Studie belegt zudem dass seit 2002 bestimmte Sportaktivitäten z B Laufen Fitnesstraining Gymnastik deutlich in der Nachfrage gestiegen sind wohingegen andere z B Badminton Inlineskaten bei der Mülheimer Bevölkerung an Beliebtheit eingebüßt haben Zu beobachten ist nach Aussage des Experten ferner eine starke Konkurrenz in Mülheim durch gewerbliche Anbieter in bestimmten Sportarten Die Sportvereine haben einen echten Konkurrenten vor Ort Prinzipiell stehen die Sportvereine vor der großen Herausforderung einerseits traditionelle Sportarten zu vermitteln andererseits aber auch innovative Angebote zu schaffen Denn 20 der Befragten möchten auch neue Sportaktivitäten kennen lernen Dezernent dankte für Engagement und Verständnis Zuvor hatte Ulrich Ernst Dezernent für Bildung Soziales Jugend Gesundheit Sport und Kultur der Stadt Mülheim an der Ruhr die Vereinsvertreter über den aktuellen Stand in Bezug auf die Belegung von Sportstätten durch Flüchtlinge informiert So dienen weiterhin die Sporthalle Lehnerstraße und die Turnhalle Ernst Tommes Straße Flüchtlingen als Unterkunft sodass sie nicht für den Schul bzw Vereinssport zur Verfügung stehen Wie sich die Situation in naher bzw ferner Zukunft entwickeln wird ist nicht absehbar Ulrich Ernst hob positiv hervor dass die Flüchtlinge in Mülheim u a auch etliche Möglichkeiten erhalten sportlichen Aktivitäten nachzugehen Es gibt ganz wunderbare Initiativen in der Stadt von Vereinen Flüchtlingen Angebote zu machen Zugleich dankte der Dezernent den Anwesenden für ihr Verständnis das sie in den vergangenen Monaten aufbrachten und bat sie um ihr Verständnis dass die Stadt Mülheim die Probleme die mit der Belegung der Sportstätten einhergehen nicht sofort lösen kann Ulrich Ernst Dreifach Sporthalle kommt dem gesamten Sport zugute Im Rahmen des letzten Tagesordnungspunktes Unvorhergesehenes Aktuelles sprach Wilfried Cleven ein Thema an das sowohl die Mülheimer Sportszene als auch die Lokalpolitik bereits seit vielen Monaten beschäftigt den u a seitens des MSB gewünschten Neubau einer Dreifach Sporthalle an der Südstraße Der stellvertretende MSB Vorsitzende bezeichnete diesen als eine unverzichtbare Maßnahme zur Förderung des Schul und Vereinssports in unserer Stadt mit negativen Folgewirkungen in der Zukunft wenn das Projekt nicht zum Tragen käme Der Hintergrund Das Gymnasium Luisenschule wurde vom Land Nordrhein Westfalen mit Wirkung zum Schuljahr 2016 2017 zu einer von insgesamt nur 18 NRW Sportschulen ernannt Diese Einrichtungen bieten Nachwuchstalenten noch bessere Möglichkeiten neben Erfolgen im Sport auch in der Schule Höchstleistungen zu verzeichnen Damit die Luisenschule das Konzept mit verbindlichen fünf Stunden Schulsport pro Woche realisieren kann ist allerdings der Neubau einer Dreifach Sporthalle notwendig schließlich mangelt es in Mülheim bereits jetzt an Hallenkapazitäten Das Land Nordrhein Westfalen würde die Errichtung der Sporthalle mit bis zu 90 fördern der Restbetrag soll nach Aussage von Wilfried Cleven über die Sportpauschale des Landes für investive Maßnahmen gedeckt werden

    Original URL path: http://www.muelheimer-sportbund.de/13/?tx_ttnews%5Bpointer%5D=5&tx_ttnews%5Btt_news%5D=562&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=f523f26db5 (2016-04-25)
    Open archived version from archive