archive-de.com » DE » M » MOTOR-EXCLUSIVE.DE

Total: 641

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Jahresendspurt für Oldtimer-Auktionen - Oldtimer
    Deutschen Rundstrecken Meisterschaft DRM und belegte mit der Startnummer 171 einen 5 Platz in seiner Klasse Dieser Renneinsatz ist mit der im Original vorliegenden Einschreibung dem Programmheft und dem offiziellen Rennergebnis vollständig dokumentiert Die Auktion wendet sich auch an russische und chinesische Bieter in deren Sprache und kann im Internet unter www auctionata com verfolgt werden Zwei Tage vorher geht es bei Sotheby s um Millionendeals Experten gehen davon aus dass dort für 21 von insgesamt 31 Fahrzeugen jeweils siebenstellige Summen fällig werden ein ganz besonderer Ferrari könnte sogar mehr 32 Millionen Dollar ca 30 2 Mio Euro bringen Sobald die Rede auf Rennsportlegenden der 1950er Jahre kommt stechen zwei Namen hervor von denen der eine das ganze damalige Renn Jahrzehnt der andere die Renn Geschichte bis heute geprägt haben oder prägen Juan Manuel Fangio und Ferrari Wenn sich in einem Fahrzeug beide Begriffe vereinen ist etwas ganz besonderes zu erwarten wie beim Ferrari 290 MM von 1956 Genau dieser einmalige Sportwagen mit der Fahrgestellnummer 0626 speziell für Fangio und die legendäre Mille Miglia von 1956 gebaut kommt am 10 Dezember bei Sotheby s in New York unter den Hammer Schätzpreis 32 Millionen Dollar Fangio belegte bei dem Rennen den 4 Platz obwohl er die kompletten 1000 Meilen alleine und ununterbrochen an einem Stück gefahren war Den ersten Platz belegte ein anderer 290 MM mit dem Fahrer Eugenio Castellotti aus Italien Am Steuer von Fangios Auto mit seinem 3 5 Liter V12 Motor 235 kW 320 PS und unsynchronisiertem 4 Gang Getriebe plus Rückwärtsgang saßen auch andere Berühmtheiten Der spätere Weltmeister Phil Hill fuhr mit ihm sein erstes Ferrari Rennen in Europa Wolfgang Graf Berghe von Trips begann mit ihm seine Ferrari Karriere und die letzten Siege mit diesem Fahrzeug feierte Stirling Moss im Dezember 1957 Zwei Jahre zuvor hatte Moss die Mille Miglia mit einem anderen berühmten deutschen Auto gewonnen einem offenen Mercedes 300 SLR Ein solches Auto als Coupé mit Flügeltüren Mercedes Benz 300 SL Sportabteilung Gullwing von 1955 wartet ebenfalls in New York auf einen Bieter bei dem Geld nur eine untergeordnete Rolle spielt Bis zu sieben Millionen Dollar hofft Sotheby s zu erzielen weil die Mercedes Rennsportabteilung nur vier Exemplare davon produzierte Diese Autos galten als Meilensteine im Motorsport die Silberpfeile wurden oft als überlegen oder gar unbesiegbar bezeichnet und waren für Renneinsätze und Trainingsfahrten konzipiert Der Wagen in der Versteigerung diente Koryphäen wie Juan Manuel Fangio Stirling Moss Karl Kling John Fitch und Hans Hermann als Dienstfahrzeug Welche Rennen er bestritten hat ist allerdings im Dunkel der Historie verschwunden Dass nahezu jeder Ferrari einen gewaltigen Wiederverkaufswert besitzt ist seit Jahren eine feste Größe bei der Versteigerung automobiler Raritäten auch diesmal bei Sotheby s Von den 31 zur Auktion gemeldeten Fahrzeugen stammen neun aus Maranello wovon sieben auf einen Wert von mehr als einer Million Dollar taxiert sind Zum Beispiel ein Ferrari 250 GT Cabriolet von 1958 7 5 Millionen Dollar das 14 Von insgesamt 40 von dieser Serie gebauten Exemplaren Oder ein Ferrari 500 Mondial

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/news.php?newsid=322216 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Porsche: Autopflege wie bei "Meister Propper" - Oldtimer
    draufgehen Das nehmen die Sportwagen Fahrer sicher gerne in Kauf Das alles erinnert irgendwie auch an eine Zeit in der es noch keine Waschstraßen gab Allein der bloße Gedanke an die feinen Kratzer im Lack lässt jeden Oldtimer Liebhaber nachts aus dem Schlaf schrecken Beim Pflege Set des schwäbischen Autobauers muss der stolze Sportwagen Besitzer keine Angst haben Die jeweils passenden Schwämme Tücher und Bürsten werden mitgeliefert Und wie es sich für ein seltenes und teures Fahrzeug gehört Jedes Produkt wurde im Porsche Entwicklungszentrum Weissach auf Materialverträglichkeit getestet Nicht nur im Labor sondern auch bei der praktischen Anwendung Auch die optische Präsentation ist stilgerecht Das Pflege Set ist in einer passend gestalteten Ledertasche mit klassischem Pepita Muster erhältlich Doch diese Pflege hat ihren Preis 470 Euro kostet das Set in Deutschland Dafür gibt es aber auch ein Höchstmaß an Qualität So zum Beispiel bei der Politur deren Schleifkörper keine Kunststoffe enthalten und eine einheitliche gleichförmige Struktur besitzen Der Vorteil Dadurch wird ein gleichmäßiger Glanz ohne Mikrokratzer erzielt Und zum Langzeitschutz besteht das Hartwachs zu mehr als 40 Prozent aus Carnauba dem härtesten Naturwachs betonen die Pflege Experten von Porsche Nano Spezialpolymere sorgen für brillianten Glanz und erleichtern gleichzeitig die Anwendung Auch der Kunststoffpfleger setzt sich aus einer speziellen Wirkstoff Kombination von Pflege Ölen und Lichtschutz Additiven zusammen So sollen Gummi und Kunststoffe geschmeidiger bleiben Alle Produkte können übrigens einzeln nachbestellt werden Was gibt es über Porsche Classic zu sagen Diese Sparte des Zuffenhausener Sportwagen Herstellers übernimmt die Versorgung aller Fahrzeuge deren Produktionszeit in der Regel mehr als zehn Jahre zurückliegt heißt es von offizieller Seite dazu Das umfasst alle Aspekte von Pflege Lieferung und Nachfertigung von Originalteilen bis hin zur kompletten Restaurierung Für die Betreuung und Wiederaufbereitung klassischer Fahrzeuge weitet das Unternehmen sein internationales Händler und Service Netz auf rund 100 Classic Partner aus Weitere Informationen und das Teileprogramm sind unter www porsche de classic abrufbar Irgendwie erinnert die Pflege von Porsche Classic an einen Klassiker der deutschen Werbung Meister Propper Denn der versprach den Kunden seinerzeit eine Hochglanz Reinigung so sauber dass man sich drin spiegeln kann Und nach der Putz Kur mit dem Pflege Set stellt vielleicht so mancher stolze Sportwagen Besitzer die Frage Spieglein Spieglein an der Wand wer ist der Schönste im ganzen Land Ralf Loweg Dieser Meldung wurde von Ralf Loweg mid für Motor Exclusive de am 02 12 2015 mit den Keywords Oldtimer Sportwagen Oldtimer Autopflege Porsche Autopflege wie bei Meister Propper in der Kategorie Oldtimer veröffentlicht Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie weiter unten Zurück Weitere Meldungen zum Thema Oldtimer Im Rückspiegel Mercedes Benz 170 V ein Urahn der E Klasse Im Februar 1936 stellte Mercedes Benz mit dem 170 V nicht nur einen Urahnen der heutigen E Klasse vor sondern auch ein Auto das auch nach der Pause Mehr Bremen Classic Motorshow 2016 Coole Keile Die Qualität einer Oldtimer Messe erkennt der regelmäßige Besucher bereits vor ihrer feierlichen Eröffnung Die Veranstalter haben alles richtig Mehr GTÜ stellt seinen Oldtimerservice vor ampnet

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/news.php?newsid=321661 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Mercedes 190 SL: Willkommen im „Club“ - Oldtimer
    der aktuellen Informationen hat Mercedes Benz Classic den Veranstalter der heutigen Mille Miglia gebeten den 190 SL auf die Liste der zur Veranstaltung zugelassenen Fahrzeuge zu setzen Wir freuen uns sehr dass es ein weiteres Mercedes Benz Fahrzeug für die Mille Miglia gibt Das eröffnet noch mehr Fans der Marke die Teilnahme erklärt Michael Bock der Leiter Mercedes Benz Classic und Kundencenter Der 190 SL habe in den vergangenen Jahren einen starken Aufwind als Sammlerfahrzeug erlebt Er steht in einer Reihe mit den vielen anderen begehrenswerten Fahrzeugen von Mercedes Benz Dieser Meldung wurde von Ralf Loweg mid für Motor Exclusive de am 30 11 2015 mit den Keywords Oldtimer Motorsport Oldtimer Mercedes 190 SL Willkommen in der Kategorie Oldtimer veröffentlicht Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie weiter unten Zurück Weitere Meldungen zum Thema Oldtimer Im Rückspiegel Mercedes Benz 170 V ein Urahn der E Klasse Im Februar 1936 stellte Mercedes Benz mit dem 170 V nicht nur einen Urahnen der heutigen E Klasse vor sondern auch ein Auto das auch nach der Pause Mehr Bremen Classic Motorshow 2016 Coole Keile Die Qualität einer Oldtimer Messe erkennt der regelmäßige Besucher bereits vor ihrer feierlichen Eröffnung Die Veranstalter haben alles richtig Mehr GTÜ stellt seinen Oldtimerservice vor ampnet 3 Februar 2016 Zum Start in die Oldtimersaison 2016 haben sich mehr als 600 Aussteller aus zwölf Nationen zur Bremen Classic Motorshow 5 Mehr Top Artikel Überflieger in AMG Optik mit 2 200 PS Endlich SUV Seat feiert den Ateca Quantino erhält Straßenzulassung Genf 2016 Honda zeigt Civic Fünftürer als Prototyp Weitere Meldungen Genf 2016 12 Zylinder Parkplatzsuche und ein Steckdosenhybrid bei BMW Breit stellt sich BMW auf dem Automobil Salon in Genf vom 3 bis 13 März 2016 auf Weil viele Lust auf Leistung haben gibt s M Technik für mehr Tom

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/news.php?newsid=321171 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Autostadt zeigt 50 Jahre Formel Vau - Oldtimer
    Serien Käfer übernommen werden wie der Boxermotor und das Getriebe Den Reiz der Serie machte aus dass die Vau Wagen mit rund 40 PS zwar keine Raketen waren aber dank weitgehender Chancengleichheit in oft großen Teilnehmer Feldern ganz besonders spannende Rennen mit heißen Rad an Rad Kämpfen ausgetragen wurden Außerdem war die Formel Vau eine echte Talentschmiede Die Formel 1 Weltmeister Niki Lauda 1975 1977 und 1984 Keke Rosberg 1982 Emerson Fittipaldi 1972 und 1974 und Nelson Piquet 1981 1983 und 1987 verdienten ihre ersten Meriten in der Formel Vau oder Super Vau Dieser Meldung wurde von Rudolf Huber mid für Motor Exclusive de am 30 11 2015 mit den Keywords Oldtimer Rennwagen Historie Ausstellung Autostadt zeigt 50 Jahre Formel Vau in der Kategorie Oldtimer veröffentlicht Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie weiter unten Zurück Weitere Meldungen zum Thema Oldtimer Im Rückspiegel Mercedes Benz 170 V ein Urahn der E Klasse Im Februar 1936 stellte Mercedes Benz mit dem 170 V nicht nur einen Urahnen der heutigen E Klasse vor sondern auch ein Auto das auch nach der Pause Mehr Bremen Classic Motorshow 2016 Coole Keile Die Qualität einer Oldtimer Messe erkennt der regelmäßige Besucher bereits vor ihrer feierlichen Eröffnung Die Veranstalter haben alles richtig Mehr GTÜ stellt seinen Oldtimerservice vor ampnet 3 Februar 2016 Zum Start in die Oldtimersaison 2016 haben sich mehr als 600 Aussteller aus zwölf Nationen zur Bremen Classic Motorshow 5 Mehr Top Artikel Überflieger in AMG Optik mit 2 200 PS Endlich SUV Seat feiert den Ateca Quantino erhält Straßenzulassung Genf 2016 Honda zeigt Civic Fünftürer als Prototyp Weitere Meldungen Genf 2016 12 Zylinder Parkplatzsuche und ein Steckdosenhybrid bei BMW Breit stellt sich BMW auf dem Automobil Salon in Genf vom 3 bis 13 März 2016 auf Weil viele Lust auf Leistung haben gibt

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/news.php?newsid=321021 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Tradition: Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolets - Geöffnet für Himmel und Herrlichkeit - Oldtimer
    wird im Mai der Typ 170 S W 136 IV eingeführt Diese erste mit der Kennung S versehene Spitzenreihe wird in zwei Cabrioletversionen verkauft als Cabriolet A Länge 4 51 Meter und Cabriolet B Länge 4 46 Meter 1951 Auf der IAA in Frankfurt wird im April der neue Typ 220 vorgestellt der im Juli als Cabriolet W 187 in Serie geht und bis 1955 produziert wird Enthüllung des 300 S Cabriolet W 188 I auf dem Pariser Automobilsalon Im November läuft die Fertigung der Repräsentationslimousine Mercedes 300 W 186 II IV und W 189 an die in verschiedenen Evolutionsstufen bis 1962 gebaut wird und auch als Cabrioletlimousine erhältlich ist 1952 Im Februar ersatzloser Entfall des 170 S Cabriolet W 136 IV Serienstart des 300 S im Juli lieferbar wird dieser Typ schließlich in zwei Versionen als Cabriolet A und als Roadster 1954 Erstmalige Verwendung einer Eingelenk Pendelachse bei Mercedes Benz im Typ 220 Im August Leistungssteigerung beim 220 Cabriolet von 80 PS auf 85 PS 1955 Im August Einstellung des 220 Cabriolet W 187 und des 300 S Cabriolet W 188 I Präsentation des 300 Sc W 188 II als Coupé und Cabriolet auf der IAA in Frankfurt Produktionsbeginn im Dezember Insgesamt werden nur 102 Cabriolets des 300 Sc gefertigt Ebenfalls auf der IAA debütierte das Ponton Cabriolet 220 W 180 II 1956 Serienanlauf des 220 S Cabriolet W 180 II im Juli 1958 Im April läuft der 300 Sc W 188 II aus Im Oktober geht das 220 SE Cabriolet W 128 in Serie 1959 Die Limousinen 220 S der Baureihe W 111 werden vorgestellt Das Konzept der schon 1952 von Béla Barényi bei Daimler Benz entwickelten und patentierten Sicherheitskarosserie mit sogenannter Knautschzone und hochfester Fahrgastzelle geht hier erstmals in Serie Im Oktober Einstellung des 220 S Cabriolet W 180 II 1960 Im November Fertigungsende für das 220 SE Cabriolet W 128 1961 Erweiterung der W 111 Baureihe durch Coupé und Cabriolet 220 SEb Weltpremiere der Coupés auf dem Genfer Automobilsalon im März die Cabriolets debütieren auf der IAA im September Die Vorserienproduktion des 220 SEb Cabriolet W 111 3 lief allerdings bereits im Februar an 1962 Produktionsanlauf und Marktstart des 300 SE Cabriolet W 112 3 im Februar 1964 Im Januar Leistungssteigerung beim 300 SE Cabriolet von 160 auf 170 PS 1965 Im September feiert das 250 SE Cabriolet W 111 III auf der Frankfurter IAA Weltpremiere Serienstart im selben Monat Im Oktober Auslauf des 220 SEb Cabriolet W 111 3 1967 Produktionsende 250 SE W 111 III und 300 SE Cabriolet W 112 3 im Dezember 1968 Bisher wurden fast eine Million Einheiten der W 111 Modellpalette Limousinen Coupés und Cabriolets verkauft Im Februar Einführung des 280 SE Cabriolet W 111 E 28 1969 Im November Serienstart des 280 SE 3 5 Cabriolet W 111 E 35 1 mit V8 Maschine 1971 Im Mai Einstellung des 280 SE Cabriolet W 111 E 28 im Juli des 280 SE 3 5 Cabriolet W 111 E 35 1

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/news.php?newsid=321002 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Im Bücherregal: Schraubers Glück - zwei Bulli-Projekte - Oldtimer
    den tapferen gegangenen Weg vom Scheunenfund bis zur ersten Ausfahrt in den Sonnenuntergang Der Weg ist lang ölig rostig und voller Tücken Aber er lohnt sich Denn der Reiz eines wieder erwachten Motors oder die Freude über eine leuchtende Lackierung sind alle Mühen Wert Und am Ende ist es beinahe egal welchem Ideal man folgt Ob man die absolute Perfektion anstrebt oder es lässiger und preiswerter angehen lässt Das Resultat sind in beiden Fällen winkende Passanten die mit hoch erhobenem Daumen am Straßenrand stehen Herausgekommen ist ein sehr persönliches lesenswertes Buch nicht nur für Schrauber und eine Liebeserklärung an den VW Bus Das Bulli Projekt von Heiko P Wacker ist im Huber Verlag erschienen Das Buch hat 248 Seiten und kostet 21 90 Euro ampnet gp Dieser Meldung wurde von Gerhard Prien ampnet für Motor Exclusive de am 29 11 2015 mit den Keywords Oldtimer Bulli Projekt Buch Huber Verlag T2 Heiko P Wacker in der Kategorie Oldtimer veröffentlicht Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie weiter unten Zurück Weitere Meldungen zum Thema Oldtimer Im Rückspiegel Mercedes Benz 170 V ein Urahn der E Klasse Im Februar 1936 stellte Mercedes Benz mit dem 170 V nicht nur einen Urahnen der heutigen E Klasse vor sondern auch ein Auto das auch nach der Pause Mehr Bremen Classic Motorshow 2016 Coole Keile Die Qualität einer Oldtimer Messe erkennt der regelmäßige Besucher bereits vor ihrer feierlichen Eröffnung Die Veranstalter haben alles richtig Mehr GTÜ stellt seinen Oldtimerservice vor ampnet 3 Februar 2016 Zum Start in die Oldtimersaison 2016 haben sich mehr als 600 Aussteller aus zwölf Nationen zur Bremen Classic Motorshow 5 Mehr Top Artikel Überflieger in AMG Optik mit 2 200 PS Endlich SUV Seat feiert den Ateca Quantino erhält Straßenzulassung Genf 2016 Honda zeigt Civic Fünftürer als Prototyp Weitere Meldungen Genf

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/news.php?newsid=320897 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Oldtimer - Motor-Exclusive.de
    uns bewegt Er zeigt Motoren aus mehr als 100 Jahren Unternehmensgeschichte Erhältlich ist der Kalender ab sofort zum Preis Mehr Tradition 60 Jahre Renault Alpine Französischer Sportsgeist Vor 60 Jahren wurden die Urahnen aller Alpine Sportwagen präsentiert Der Renault Händler und Automobilbauer Jean Rédéle zeigte sein erstes Alpine Modell vom Typ A106 Mille Miles als Trio lackiert Mehr Sonderausstellung 356 VIP Very Important Porsches Die Sonderausstellung 356 VIP Very Important Porsches wird vom 13 November 2015 bis 27 März 2016 im Automuseum Prototyp in Hamburg gezeigt Dabei sind auch einige besonders interessante Mehr ZF Ein Buch zum 100 Geburtstag Das Buch zum Unternehmen Die ZF Friedrichshafen AG feiert 100 Geburtstag und hat deshalb ihre Unternehmensgeschichte in einem 264 Seiten dicken Buch mit vielen Abbildungen zusammengefasst Mehr Essen Motor Show Sport ist Trumpf Von wegen ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit In Essen dreht sich von 28 November bis 6 Dezember alles um PS Motoren Blech und Chrom Zur 48 Essen Motor Show 2015 haben sich mehr als Mehr Original Ersatzteile für Mercedes Benz 300 SL wieder verfügbar Die Teller und Kegelräder sämtlicher Hinterachsübersetzungen des Mercedes Benz 300 SL W 198 sind wieder als Original Ersatzteil verfügbar Über die aufwendige Nachfertigung kann Mercedes Benz Mehr Zurück Weiter Top Artikel Überflieger in AMG Optik mit 2 200 PS Endlich SUV Seat feiert den Ateca Quantino erhält Straßenzulassung Genf 2016 Honda zeigt Civic Fünftürer als Prototyp Weitere Meldungen Genf 2016 12 Zylinder Parkplatzsuche und ein Steckdosenhybrid bei BMW Breit stellt sich BMW auf dem Automobil Salon in Genf vom 3 bis 13 März 2016 auf Weil viele Lust auf Leistung haben gibt s M Technik für mehr Tom Tom Trafic mit neuen Funktionen Tom Tom erweitert zum April 2016 die Möglichkeiten seines Verkehrsdienstes Trafic So beinhaltet der Service künftig eine Stau Information die mehr UniAir

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/oldtimer.php?START=30 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Formel E: Abt-Schaeffler jagt Renault - Bilder
    das deutsche Team Abt Schaeffler läuft das Formel E Rennen in Buenos Aires durchwachsen Der Brasilianer Lucas Di Grassi belegt in der argentinischen Hauptstadt Platz 3 Teamkollege Daniel landet nur auf dem 13 Platz Abt Motorsport Zum Artikel Bild 2

    Original URL path: http://motor-exclusive.de/bildergalerie.php?newsid=335014&bild=2 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •