archive-de.com » DE » M » MOBICARE.DE

Total: 228

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Tagespflege Holdorf feiert Eröffnung | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    Leiden der Sarah T URTEIL Die junge Frau Sarah T sitzt nach einem schweren Autounfall im Rollstuhl Sie kann weder essen noch sprechen Ein Schmerzensgeld in Höhe von 7 2 Millionen Euro wird von der Versicherung gefordert weiterlesen Millionen Forderung abgewiesen Die Leiden der Sarah T Fitness keine Frage des Alters Selbst 100 jährige sind zu Höchstleistungen fähig Fitness ist als keine Frage des Alters Auch für Menschen mit Demenz ist Bewegung sehr wichtig weiterlesen Fitness keine Frage des Alters Schlaganfall Onlinetest Vielen Menschen ist nicht klar dass ein Schlaganfall und der Herzinfarkt nahezu die gleichen Risikofaktoren aufweisen In vielen Fällen ist die Folge einer Herzkreislauferkrankung auch die Todesursache weiterlesen Schlaganfall Onlinetest bpa wirbt um Mitarbeiter von Schlecker Bpa schreiben an den Insolvenzverwalter von Schlecker weiterlesen bpa wirbt um Mitarbeiter von Schlecker mobicare Pinnwand Aktuelle Informationen rund um die Kinder Alten und Krankenpflege Wie können wir helfen Gruppe Füllen Sie unser Kontaktformular aus wir melden uns umgehend bei Ihnen Betreff Auswahl Pflegestufe Tagespflege Haushaltshilfe Altenpflege Kinderpflege Sonstiges Name Emailadresse Telefon Ihre Mitteilung an uns Leave this field blank Hausnotrufsysteme Für ein beruhigendes Gefühl und sicheres Stück Lebensqualität Kostenlose Pflegekurse Informieren Sie sich über unsere mobicare Pflegekurse Verstärkung gesucht Wir suchen

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/tagespflege-holdorf-feiert-er%C3%B6ffnung (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Bürokratie verursacht Kosten in Milliardenhöhe | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    einem ambulanten Pflegedienst beträgt demnach der Zeitaufwand 196 Minuten Täglich würden 16 Minuten im stationären und 10 Minuten im ambulanten Bereich pro Pflegebedürftigem benötigt Quelle Häusliche Pflege 06 2012 Das könnte Sie auch interessieren Verstärkung für unser Team in Osnabrück gesucht Zur Verstärkung unseres Teams in Osnabrück suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Verstärkung weiterlesen Verstärkung für unser Team in Osnabrück gesucht Wenn die Pflege im Alter zum Luxus wird Täglich nimmt die Zahl Demenzkranker auch in Bayern stark zu Es sollen bereits heute 4000 Pflegekräfte fehlen warnen die Verantwortlichen Der Beruf ist einfach zu unattraktiv Stimmt das weiterlesen Wenn die Pflege im Alter zum Luxus wird bpa wirbt um Mitarbeiter von Schlecker Bpa schreiben an den Insolvenzverwalter von Schlecker weiterlesen bpa wirbt um Mitarbeiter von Schlecker Alzheimer könnte ansteckend sein Ist Demenz ansteckend weiterlesen Alzheimer könnte ansteckend sein Videotip zum Thema Demenz Demenz WG als Alternative zur Versorgung im Heim Der Film handelt von einer WG in Köln weiterlesen Videotip zum Thema Demenz mobicare Pinnwand Aktuelle Informationen rund um die Kinder Alten und Krankenpflege Wie können wir helfen Gruppe Füllen Sie unser Kontaktformular aus wir melden uns umgehend bei Ihnen Betreff Auswahl Pflegestufe Tagespflege Haushaltshilfe Altenpflege Kinderpflege Sonstiges

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/b%C3%BCrokratie-verursacht-kosten-milliardenh%C3%B6he (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kompromiss zum Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    erfolgt ab 01 09 2013 unbefristet Eine Kündigung ist frühestens zum 31 12 2014 möglich Das Mindestzeitkontingent beträgt 15 Minuten Damit sind alle vor der Schiedsstelle anhängigen Verfahren hinsichtlich der Vergütungen der ambulanten Pflege und der Häuslichen Betreuung nach dem SGB XI für die die unterzeichnenden Verbände bevollmächtigt sind erledigt Die genannte Einigung ist ein singuläres Ergebnis und betrifft ausschließlich die Zeitkontingente Pflege und häusliche Betreuung in der ambulanten Pflege Sie präjudiziert keine anderen Leistungsbereiche und lässt insbesondere keine Rückschlüsse oder Rückwirkungen auf Leistungen aus dem Leistungskomplexkatalog oder Leistungen der Häuslichen Krankenpflege HKP zu Ergänzend hierzu wird festgehalten Die Wegepauschalen und gelder sind bei der Inanspruchnahme der Zeitvergütung abrechenbar Die Vergütungserhöhung unter Ziffer 5 umfasst auch die Wegepauschalen und gelder Die Dokumentationszeit ist am Leistungsort abrechenbare Zeit Die unterzeichnenden Verbände werden die bei der Niedersächsischen Schiedsstelle für die Pflegeversicherung nach 76 SGB XI anhängigen Schiedsanträge für die sie bevollmächtigt sind unverzüglich nach Unterzeichnung dieser Vereinbarung zurück nehmen und gegenüber der Schiedsstelle die Erledigung der Verfahren erklären Quelle bpa de Link Zur Pressemitteilung des bpa Das könnte Sie auch interessieren Das neue Magazin Pflegewelten Auf den Seiten des Bundesministerium für Gesundheit gibt es jetzt das neue Magazin Pflegewelten weiterlesen Das neue Magazin Pflegewelten Hogeweg Irgendwo in den Niederlanden Ein Dorf für Demenzkranke weiterlesen Hogeweg Irgendwo in den Niederlanden Krankenhaus was nun Eine Checkliste für Aufnahme und Enlassung bietet die Landesstelle Pflegende Angehörige NRW mit Sitz weiterlesen Krankenhaus was nun Inkontinenz in der häuslichen Versorgung Demenzkranker Inkontinenz ist eine der häufigsten Erkrankungen im Alter Insbesondere Menschen mit Demenz sind von der Unfähigkeit betroffen Blase und Darm zu kontrollieren weiterlesen Inkontinenz in der häuslichen Versorgung Demenzkranker Leben mit Demenz erhält hohe Auszeichnung in Brüssel Der Verein Leben mit Demenz Alzheimergesellschaft Kreis Minden Lübbecke hat in Brüssel ein hohe Auszeichnung erhalten weiterlesen Leben mit

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/kompromiss-zum-pflege-neuausrichtungs-gesetz (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Pflegewirtschaft 2011: Neue Fakten zu Beschaeftigung, Steuern und Sozialabgaben | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    heute einen großen Fachkräftemangel in der Pflege Bereits heute kommt auf drei unbesetzte Stellen in der Altenpflege nur eine arbeitsuchende Altenpflegefachkraft Die Professionalisierung der Pflege schafft gleichzeitig Spielrärme für mehr Beschäftigung in anderen Branchen wo der Fachkräftemangel wie im MINT Bereich große Probleme bereitet Ein gut ausgebildeter Ingenieur entwickelt besser innovative Produkte als sich als Laie um die Pflege der Angehörigen zu kümmern Wer die pflegebedürftigen Angehörigen in guten und professionellen Händen weiß arbeitet gern in seinem Beruf weiter statt zu pflegen und dies mit positiven Folgen für Staat und Gesellschaft Diese Spezialisierung und Professionalisierung haben positive Effekte für den Staat Die professionelle Pflege sorgt direkt und indirekt schätzungsweise für zusätzliche Staatseinnahmen in Höhe von bis zu 22 68 Mrd Euro pro Jahr Davon entfallen bis zu 8 7 Mrd Euro auf die privaten Anbieter Die Pflege wird dabei in Deutschland trotz Pflegeversicherung schon heute zu fast 30 Prozent aus privaten Einkünften oder Ersparnissen finanziert Bernd Meurer Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste bpa leitet aus der aktuellen Studie wichtige Konsequenzen und Weichenstellungen ab Die Studie verdeutlicht die hohe Wirtschaftskraft einer zukunftsfähigen Branche aber auch die übergroßen Herausforderungen einer immer älter werdenden Gesellschaft Wenn wir heute nicht handeln wo uns derzeit schon zehntausende Fachkräfte fehlen programmieren wir den Pflegenotstand von morgen Bereits heute kommt auf drei unbesetzte Stellen in der Altenpflege nur eine arbeitsuchende Altenpflegefachkraft In den kommenden neun Jahren werden wir noch mindestens 220 000 zusätzliche Pflegekräfte allein in der Altenpflege benötigen Wir brauchen Ausbildung Weiterbildung und die Wiederaufnahme der Finanzierung des dritten Umschulungsjahres sowie eine qualifizierte Zuwanderung verbunden mit einer unbürokratischen Anerkennung der entsprechenden Berufsabschlüsse so Meurer Die Verabschiedung eines Ausbildungsstärkungsgesetzes wäre nach Ansicht des bpa zudem ein wichtiger Schritt für eine gesicherte pflegerische Versorgung Ein solches Gesetz soll verlässsliche Rahmen und ausdrücklich auch Finanzierungsbedingungen für die Ausbildungsstellen und damit eine sichere Perspektive für ausbildungswillige junge Menschen schaffen Ohne gesteuerte qualifizierte Zuwanderung werden wir jedoch nicht auskommen Als Pflegewirtschaft fordern wir daher von der Politik unverzüglich gesicherte Rahmenbedingungen für die Zuwanderung von Fachkräften aus Nicht EU Staaten zu schaffen so der bpa Präsident Der demographische Wandel stellt uns in den kommenden Jahren vor immense Herausforderungen Aus diesem Grund ist die Vorrangprüfung abzuschaffen und das zeitaufwendige und bürokratische Anerkennungsverfahren ausländischer Berufsabschlüsse schleunigst zu ändern Würden jetzt auch noch über 90 der heutigen Auszubildenden mit Real oder Hauptschulabschluss zukünftig abgewiesen sind die Pflegebedürftigen von morgen sich selbst überlassen ist sich Meurer sicher Die EU Regelungswut würde die Pflege in ein Fiasko stürzen Die Europäische Kommission so informiert der bpa arbeitet derzeit intensiv an der Neuauflage der europäischen Berufsanerkennungsrichtlinie 2005 36 EG die auch die Zugangsvoraussetzungen für den Kranken und Altenpflegeberuf umfasst und mit der eine folgenschwere Änderung droht Gefordert wird eine Heraufsetzung der Zugangsvoraussetzungen für die Kranken und Altenpflegeausbildung von 10 auf 12 Schuljahre Gerne senden wir Ihnen die Studie per Mail zu Für Rückfragen Steffen Ritter Pressesprecher Tel 030 30 87 88 60 Mobil 0160 15 31 796 oder ritter bpa de Link Quelle BPA zur Studie Das

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/pflegewirtschaft-2011-neue-fakten-zu-beschaeftigung-steuern-und-sozialabgaben-0 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Demenz vorbeugen | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    anderem über das Thema Altenpflege berichten Positiv oder negativ weiterlesen Altenpflege kann grausam sein Bettlägrige aktivieren 111 Ideen aus der Praxis Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk Warum nicht ein Buch zur Aktivierung von Bettlägerigen weiterlesen Bettlägrige aktivieren 111 Ideen aus der Praxis Nienkerkener Prumen für das Projekt Hilfe für Till Nienkerkener Prumen wieder auf dem Weihnachtsmarkt Neuenkirchen im Angebot Erlös wird zur Unterstützung eines kranken Kindes gespendet weiterlesen Nienkerkener Prumen für das Projekt Hilfe für Till Mehrkosten durch Wegfall Alles nur Wahltaktik war in den letzten Tagen zu hören Auch die Versicherten in Osnabrück Westerkappeln und Wildeshausen trauen dem Wegfall der Praxisgebühr zum 01 Januar 2013 nicht so ganz weiterlesen Mehrkosten durch Wegfall Begrenzter Elternunterhalt Osnabrück Oldenburg Bereits vor einiger Zeit gab es ein Urteil zum Elternunterhalt bei entstehenden Pflegekosten Ein weiteres Urteil des Oberlandesgericht Oldenburg schafft erneut Klarheit weiterlesen Begrenzter Elternunterhalt mobicare Pinnwand Aktuelle Informationen rund um die Kinder Alten und Krankenpflege Wie können wir helfen Gruppe Füllen Sie unser Kontaktformular aus wir melden uns umgehend bei Ihnen Betreff Auswahl Pflegestufe Tagespflege Haushaltshilfe Altenpflege Kinderpflege Sonstiges Name Emailadresse Telefon Ihre Mitteilung an uns Leave this field blank Hausnotrufsysteme Für ein beruhigendes Gefühl und sicheres Stück Lebensqualität Kostenlose

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/demenz-vorbeugen (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • "Sturzunfälle sind vermeidbar" | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    Living together Gesund aber pleite Nach einer Krebsdiagnose will ein Mann das Leben ein letztes Mal genießen Er verschuldet sich für Reisen auf die Fidschis lebt in Saus und Braus Dann kommt heraus Er ist gesund weiterlesen Gesund aber pleite Pflegestufen kennen und ausschoepfen Die Einstufung in die Pflegestufe entscheidet darüber ob wie viel und welche Unterstützung von der Pflegekasse gezahlt wird weiterlesen Pflegestufen kennen und ausschoepfen Lebenslanger Elternunterhalt BGH hat entschieden Trotz jahrzehntelangem Kontaktabbruchs muss ein Sohn für die Pflegekosten seines Vaters in einem Bremer Pflegeheim aufkommen Das hat der BGH in seinem aktuellen Urteil entschieden weiterlesen Lebenslanger Elternunterhalt BGH hat entschieden Pflegekräfte wollen keine Gutmenschen sein Anderen zu helfen ist eine der Motivationen für Arbeit in einem sozialen Berufen Dennoch nach Information der AOK 2011 gehören Pflegekräfte zu den Berufsgruppen bei denen seelische Erkrankungen häufig auftreten weiterlesen Pflegekräfte wollen keine Gutmenschen sein mobicare Pinnwand Aktuelle Informationen rund um die Kinder Alten und Krankenpflege Wie können wir helfen Gruppe Füllen Sie unser Kontaktformular aus wir melden uns umgehend bei Ihnen Betreff Auswahl Pflegestufe Tagespflege Haushaltshilfe Altenpflege Kinderpflege Sonstiges Name Emailadresse Telefon Ihre Mitteilung an uns Leave this field blank Hausnotrufsysteme Für ein beruhigendes Gefühl und sicheres Stück Lebensqualität Kostenlose

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/sturzunf%C3%A4lle-sind-vermeidbar (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Literatur - Tipp | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    sich das pflegerische Versorgungssystem auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz einstellt weiterlesen Demenz MDS fordert Perspektivenwechsel und bessere Versorgung Demenzkranke sind wie Zeitreisende Ein interessanter Bericht einer betroffenen Ehefrau Irgendwann hat Erika Lange gemerkt dass ihr Mann sich komisch verhält Er fährt unsicher mit dem Auto hat Orientierungsprobleme weiterlesen Demenzkranke sind wie Zeitreisende Begrenzter Elternunterhalt Osnabrück Oldenburg Bereits vor einiger Zeit gab es ein Urteil zum Elternunterhalt bei entstehenden Pflegekosten Ein weiteres Urteil des Oberlandesgericht Oldenburg schafft erneut Klarheit weiterlesen Begrenzter Elternunterhalt Ehemaliger Regierungschef Berlusconi tritt Sozialdienst im Pflegeheim an Mailand Der ehemalige italiänische Regierungschef Silvio Berlusconi hat seinen Sozialdienst in einem Mailänder Pflegeheim angetreten weiterlesen Ehemaliger Regierungschef Berlusconi tritt Sozialdienst im Pflegeheim an mobicare Pinnwand Aktuelle Informationen rund um die Kinder Alten und Krankenpflege Wie können wir helfen Gruppe Füllen Sie unser Kontaktformular aus wir melden uns umgehend bei Ihnen Betreff Auswahl Pflegestufe Tagespflege Haushaltshilfe Altenpflege Kinderpflege Sonstiges Name Emailadresse Telefon Ihre Mitteilung an uns Leave this field blank Hausnotrufsysteme Für ein beruhigendes Gefühl und sicheres Stück Lebensqualität Kostenlose Pflegekurse Informieren Sie sich über unsere mobicare Pflegekurse Verstärkung gesucht Wir suchen Sie für unser Pflegeteam JETZT ONLINE BEWERBEN Robert Musil Wer nicht weiß was er selber will muß

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/literatur-tipp (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Bewegung bei Demenz | mobicare - Ambulante Kranken- und Altenpflege
    ist als keine Frage des Alters Auch für Menschen mit Demenz ist Bewegung sehr wichtig weiterlesen Fitness keine Frage des Alters Altenpflegeumlage führt zu Preiserhöhungen Artikel in der WAZ zum Thema Altenpflegeumlage in NRW Interessante Sichtweise das u a Pflegedienst nicht zwangsweise ihre Preise erhöhen müssten weiterlesen Altenpflegeumlage führt zu Preiserhöhungen Verstärkung gesucht Zur Erweiterung des Teams suchen wir Unterstützung weiterlesen Verstärkung gesucht Mieser Umgang mit Angehoerigen Sterbenskranker Der Bericht eines Rechtsanwalts über Willkür und unhaltbare Zustände bei der Genehmigung der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung im Norden sorgt für Aufregung die Krankenkassen wollen die Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen weiterlesen Mieser Umgang mit Angehoerigen Sterbenskranker Bahr will Pflege WG fördern Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr will finanzielle Anreize schaffen damit sich Pflegebedürftige in Wohngemeinschaften zusammenschließen weiterlesen Bahr will Pflege WG fördern mobicare Pinnwand Aktuelle Informationen rund um die Kinder Alten und Krankenpflege Wie können wir helfen Gruppe Füllen Sie unser Kontaktformular aus wir melden uns umgehend bei Ihnen Betreff Auswahl Pflegestufe Tagespflege Haushaltshilfe Altenpflege Kinderpflege Sonstiges Name Emailadresse Telefon Ihre Mitteilung an uns Leave this field blank Hausnotrufsysteme Für ein beruhigendes Gefühl und sicheres Stück Lebensqualität Kostenlose Pflegekurse Informieren Sie sich über unsere mobicare Pflegekurse Verstärkung gesucht Wir suchen Sie für unser

    Original URL path: http://www.mobicare.de/pinnwand/bewegung-bei-demenz (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •