archive-de.com » DE » M » MITTELRHEINISCHE-KIRCHENGESCHICHTE.DE

Total: 461

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Startseite - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    36 41 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 42 47 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 48 53 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 54 60 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 61 65 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 66 70 Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Band 1 10 Band 11 20 Band 21 30 Band 31 40 Band 41 50 Band 51 60 Band 61 70 Band 71 80 Band 81 90 Band 91 100 Band 101 110 Band 111 120 Band 121 125 Band 126 130 Band 131 135 Band 136 140 Veranstaltungen Shop Warenkorb Kasse Mein Konto AGB Widerrufsrecht Datenschutzerklärung Startseite Herzlich Willkommen auf der Webseite der Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte Die Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte e V ist ein Gemeinschaftswerk der Kirchenhistoriker und der kirchengeschichtlich Interessierten in den Bistümern Fulda Limburg Mainz Speyer und Trier zur Erforschung der regionalen Kirchengeschichte Sie wurde 1948 in Mainz gegründet Die Mitgliedschaft kann durch eine formlose an die Geschäftsstelle zu richtende Beitrittserklärung erworben werden Die Gesellschaft gibt im Selbstverlag die Zeitschrift Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte die die Mitglieder als Jahresgabe kostenlos erhalten und die Schriftenreihe Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte heraus die bei der Vertriebsstelle von

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Der Verein - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 36 41 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 42 47 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 48 53 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 54 60 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 61 65 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 66 70 Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Band 1 10 Band 11 20 Band 21 30 Band 31 40 Band 41 50 Band 51 60 Band 61 70 Band 71 80 Band 81 90 Band 91 100 Band 101 110 Band 111 120 Band 121 125 Band 126 130 Band 131 135 Band 136 140 Veranstaltungen Shop Warenkorb Kasse Mein Konto AGB Widerrufsrecht Datenschutzerklärung Der Verein Die Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte e V ist ein Gemeinschaftswerk der Kirchenhistoriker und der kirchengeschichtlich Interessierten in den Bistümern Fulda Limburg Mainz Speyer und Trier zur Erforschung der regionalen Kirchengeschichte Sie wurde 1948 in Mainz gegründet Die Mitgliedschaft kann durch eine formlose an die Geschäftsstelle zu richtende Beitrittserklärung erworben werden Die Gesellschaft gibt im Selbstverlag die Zeitschrift Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte die die Mitglieder als Jahresgabe kostenlos erhalten und die Schriftenreihe Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte heraus die bei der Vertriebsstelle von den Mitgliedern um 30

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/der-verein (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Verwaltungsrat - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    2032082 Fax 0761 2032097 peter walter theol uni freiburg de Geschäftsführerin Dr Martina Knichel Landeshauptarchiv Karmeliterstr 1 3 56068 Koblenz Tel 0261 9129121 m knichel landeshauptarchiv de Schatzmeister Dr Helmut Streicher Hauptstr 98 76889 Kapsweyer streicher badenia rt de Bistum Fulda Vizepräsident Weihbischof Prof Dr Karlheinz Diez Domdechanei 5 36037 Fulda Tel 0661 87246 karlheinz diez bistum fulda de Räte Thomas Martin Kerzeller Str 4 36124 Eichenzell martinschule web de Pfr Dr Michael Müller Klostergasse 5 63628 Bad Soden Salmünster Tel 06056 4141 michael muel ler de Dr Burghard Preusler Bischöfl Ordinariat Postfach 147 36001 Fulda Tel 0661 87330 burghard preusler bistum fulda de Bistum Limburg Vizepräsident Domdekan Dr Günther Geis Roßmarkt 12 65549 Limburg Tel 06431 295223 g geis bistumlimburg de Räte Dr Gabriel Hefele Bischöfliches Ordinariat Roßmarkt 4 65549 Limburg Tel 06431 295443 g hefele bistumlimburg de Pfarrer Prof Dr Matthias Kloft Eckenheimer Landstraße 326 60435 Frankfurt Tel 069 549014 mtk hje t online de Martina Wagner Diözesanarchiv 65549 Limburg Tel 06431 200716 m wagner bistumlimburg de Bistum Mainz Vizepräsident Weihbischof Dr Udo Markus Bentz Bischofsplatz 2 55116 Mainz Weihbischof Bentz Bistum Mainz de Räte Prof Dr Claus Arnold Institut für Mainzer Kirchengeschichte Postfach 1560 55005 Mainz Tel 06131 253531 claus arnold uni mainz de Dr Burkard Keilmann Purrmannstr 56 67549 Worms Tel 06241 595314 burkardkeilmann t online de PD Dr Christoph Nebgen Institut für Mainzer Kirchengeschichte Postfach 1560 55005 Mainz Tel 06131 253531 kirchengeschichte bistum mainz de Bistum Speyer Vizepräsident Weihbischof Otto Georgens Webergasse 11 67343 Speyer Tel 06232 102450 weihbischof bistum speyer de Räte Prof Dr Hans Ammerich Bistumsarchiv Kleine Pfaffengasse 16 67346 Speyer hans ammerich t online de Hans Helmut Fensterer Altestr 34 67258 Heßheim Tel 06233 70403 recht fensterer ra de Dr Markus Lothar Lamm Kirchstr 9 76835 Flemlingen Tel 06323 938042 markus lamm

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/verwaltungsrat (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Beitrittserklärung - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    Band 18 23 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 24 29 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 30 35 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 36 41 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 42 47 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 48 53 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 54 60 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 61 65 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 66 70 Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Band 1 10 Band 11 20 Band 21 30 Band 31 40 Band 41 50 Band 51 60 Band 61 70 Band 71 80 Band 81 90 Band 91 100 Band 101 110 Band 111 120 Band 121 125 Band 126 130 Band 131 135 Band 136 140 Veranstaltungen Shop Warenkorb Kasse Mein Konto AGB Widerrufsrecht Datenschutzerklärung Beitrittserklärung Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte Beitrittserklärung Mitglieder können natürliche und juristische Personen werden Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 25 Euro Für Studierende gilt bei Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung ein ermäßigter Beitragssatz Verwaltungsrat Vorstand und Kommissionsleiter arbeiten unentgeltlich und ehrenamtlich Sie können deren Arbeit erleichtern wenn Sie die Gesellschaft zum Einzug des Mitgliedsbeitrags ermächtigen Sie können aber auch Ihrer Bank oder Sparkasse einen Dauerauftrag erteilen zur Überweisung des Mitgliedsbeitrags Formular 75 KB an die

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/beitrittserklaerung (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Vertriebsstelle - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    Band 54 60 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 61 65 Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 66 70 Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Band 1 10 Band 11 20 Band 21 30 Band 31 40 Band 41 50 Band 51 60 Band 61 70 Band 71 80 Band 81 90 Band 91 100 Band 101 110 Band 111 120 Band 121 125 Band 126

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/vertriebsstelle-2 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Satzung - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    leiten die Bistumsgruppen sowie gemeinsame wissenschaftliche Arbeiten innerhalb ihres Sprengels Sie werden auf Vorschlag der bischöflichen Ordinariate vom Verwaltungsrat gewählt Ihre Amtsdauer beträgt fünf Jahre Eine wiederholte Bestellung ist möglich 13 Die Ratsherren sind Vertreter der Bistumsgruppen Jede Bistumsgruppe stellt drei Ratsherren Diese werden auf Vorschlag des jeweiligen Vizepräsidenten im fünfjährigen Turnus für das Bistum in dem die ordentliche Mitgliederversammlung stattfindet von dieser gewählt Ihre Amtsdauer beträgt fünf Jahre Wiederwahl ist möglich Bei vorzeitigem Abgang erfolgt eine Nachwahl auf der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung für den Rest der Wahlperiode D ORGANE DER GESELLSCHAFT 14 Organe der Gesellschaft sind der Vorstand der Verwaltungsrat VR die Mitgliederversammlung MV die wissenschaftlichen Kommissionen und die Nebenstellen 1 Der Vorstand 15 Der Vorstand besteht aus dem Präsidenten dem Geschäftsführer und dem Schatzmeister Er führt im Auftrage des VR und nach dessen Richtlinien die Geschäfte der Gesellschaft In wichtigen Fällen hat er die Vizepräsidenten hinzuzuziehen 16 Die Mitglieder des Vorstandes werden vom VR gewählt Für den Fall ihrer Behinderung bestellt der VR Stellvertreter Die Amtsdauer des Vorstandes beträgt vier Jahre Wiederwahl ist möglich Bei vorzeitigem Ausscheiden erfolgt eine Neuwahl für den Rest der Amtsperiode 17 Jede Änderung im Vorstand auch die erneute Bestellung eines Vorstandsmitgliedes ist vom Präsidenten oder seinem Stellvertreter zur gerichtlichen Eintragung anzumelden Der Anmeldung ist eine Abschrift des Sitzungsberichts über die Änderung oder die erneute Bestellung beizufügen 18 Der Präsident oder sein Stellvertreter vertreten die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich gegenüber allen Behörden und Privatpersonen in allen Angelegenheiten der Gesellschaft einschließlich derjenigen die nach den Gesetzen eine besondere Vollmacht erfordern Innerhalb der Gesellschaft leitet der Präsident die Sitzungen des Vorstandes des VR sowie der MV und hat das Recht der Einsichtnahme in alle Geschäftsangelegenheiten einschließlich der Kassengeschäfte Die Einstellung besoldeter Mitarbeiter und Hilfskräfte bedarf seiner Zustimmung 19 Der Geschäftsführer besorgt die laufende Verwaltung der Gesellschaft im Rahmen der vom VR erteilten Richtlinien in enger Zusammenarbeit mit den übrigen Vorstandsmitgliedern und den Vizepräsidenten selbständig Er hat dem VR und der MV jährlich Bericht zu erstatten und ist bei deren Zusammenkünften Protokollführer 20 Der Schatzmeister führt alle Kassengeschäfte der Gesellschaft im Rahmen der vom VR erteilten Richtlinien selbständig Er hat dem VR und der MV jährlich Bericht zu erstatten und dem VR einen Haushaltsentwurf vorzulegen 2 Der Verwaltungsrat VR 21 Der VR besteht aus dem Vorstand einschließlich der Stellvertreter den fünf Vizepräsidenten den fünfzehn Ratsherren und den Leitern der Kommissionen und Nebenstellen 22 Dem VR obliegt die Beratung und Feststellung aller Angelegenheiten insbesondere des Arbeitsplanes und des Haushaltsplanes der Gesellschaft die Festsetzung der Höhe des Mitgliederbeitrages die Ernennung von Ehrenmitgliedern die Wahl des Vorstandes der Vizepräsidenten der Kommissions und Nebenstellenleiter und der Rechnungsprüfer sowie die Bestimmung des Tagungsortes der ordentlichen Mitgliederversammlungen 23 Der VR wird vom Präsidenten berufen sooft die Lage der Geschäfte es erfordert mindestens jedoch einmal im Jahre und außerdem dann wenn drei Mitglieder des VR es beantragen Die Einladungen erfolgen schriftlich unter Angabe der Zeit und des Ortes der Sitzung sowie der Tagesordnung 24 Die Sitzungen des VR werden vom Präsidenten geleitet Zur Beschlußfähigkeit

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/satzung (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Geschichte - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    1955 wandelte sie in einen überregionalen Geschichtsverein um Nach seinem Weggang an die Universität Köln übernahm sein Nachfolger im Mainzer Ordinariat Prof Dr Eugen Ewig von 1955 1965 die Nachfolge als Präsident Ihm folgte der Leiter des Staatsarchivs Koblenz Dr Otto Graf von Looz Corswarem 1965 1973 Sein Amtsnachfolger Prof Dr Franz Josef Heyen war 1973 bis 1989 Präsident Ihm folgte 1989 bis 2001 der Mannheimer Rechtshistoriker Prof Dr Pirmin Spieß Im Herbst 2001 übernahm der Historiker Prof Dr Franz Staab Landau die Präsidentschaft die er bis zu seinem Tode am 26 4 2004 innehatte Zu seinem Nachfolger wurde im November 2004 Prof Dr Peter Walter Freiburg gewählt 1987 wurde das Bistum Fulda als Mitglied der Gesellschaft aufgenommen seit 1999 ist auch das Bistum Erfurt beratend im Verwaltungsrat vertreten Die Gesellschaft vergibt seit 1980 auf ihren Jahrestagungen eine Plakette zur Auszeichnung von Persönlichkeiten die sich um sie Verdienste erworben haben Bisher wurden folgende Personen geehrt 1980 Mainz Pfarrer Hans Becker Limburg Prof Dr Anton Philipp Brück Mainz Prof Dr Eugen Ewig Bonn Prof Dr Hans Knies Mainz Abbé Georges Knittel Straßburg Prof Dr Wolfgang Müller Freiburg Prof Dr Theodor Schieffer Bad Godesberg Prälat Dr Alois Thomas Trier Dompropst Prälat Dr Philipp Weindel Speyer 1981 Bitburg Domdekan Bruno Thiebes Speyer Prof Dr Hans Wolter SJ Frankfurt am Main 1982 Frankfurt Schwester Adelgundis Führkötter OSB Eibingen Biblotheksdirektor Dr Franz Rudolf Reichert Trier 1983 Worms Bibliothekar Alfons Kloos Speyer Prof Dr Ferdinand Pauly Trier 1984 Homburg Heinzdieter Schleupner Bad Soden 1985 Wiesbaden Naurod Weihbischof Walter Kampe Limburg 1986 Trier Domdekan Dr Hermann Berg Mainz 1987 Fritzlar Pater Dr Petrus Becker OSB St Matthias Trier 1988 Ludwigshafen Archivdirektorin Dr Theresia Zimmer Koblenz Archivdirektor Dr Anton Ludwig Doll Speyer 1989 Fulda Domkapitular Prof Dr Josef Leinweber Fulda 1990 Koblenz Ltd Archivdirektor Prof Dr Franz Josef

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/geschichte (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Links - Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte
    archiv htm Bistum Erfurt www bistum erfurt de Stadtarchiv Frankfurt Main dieter rebentisch stadt frankfurt de Staatsarchiv Freiburg stafreiburg la bw de Erzbischöfliches Archiv Freiburg www kath de bistum freiburg Bistum Fulda www bistum fulda net Stadtarchiv Heidelberg stadtarchiv heidelberg de Institut für fränkisch pfälzische Geschichte und Landeskunde Heidelberg www fpi uni hd de Kommissariatsarchiv Heiligenstadt www st marien eichsfeld net de Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde Kaiserslautern www institut pfaelzische geschichte de Generallandesarchiv Karlsruhe glakarlsruhe la bw de Badische Landesbibliothek Karlsruhe informationszentrum blb karlsruhe de Karlsruher virtueller Katalog mit Zugang zu VLB und Deutscher Bibliothek www ubka uni karlsruhe de kvk html Hessische Landesbibliothek Kassel www bibliothek uni kassel de Landeskirchliches Archiv Kassel ekkw archiv t online de Landeshauptarchiv Koblenz www landeshauptarchiv de Stadtarchiv Koblenz stadtarchiv koblenz rz online de Rheinische Landesbibliothek Koblenz www lbz rlp de cms rheinische landesbibliothek Bistum Limburg www kath de bistum limburg Diözesanarchiv Limburg www dioezesanarchiv limburg de Diözesanbibliothek Limburg www dioezesanbibliothek limburg de Stadtarchiv Ludwigshafen www ludwigshafen de home kultus archiv htm Bistum Mainz http www bistummainz de bistum index html Institut für Mainzer Kirchengeschichte kirchengeschichte bistum mainz de Dom und Diözesanarchiv Mainz archiv bistum mainz de Bibliothek des Mainzer Priesterseminars martinus bibliothek Bistum Mainz de Stadtarchiv Mainz stadtarchiv stadt mainz de Stadtbibliothek Mainz www bibliothek mainz de Institut für geschichtliche Landeskunde Mainz www igl uni mainz de Stadtarchiv Mannheim stadtarchiv mannheim de Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde Marburg poststelle hlgl mailer uni marburg de Staatsarchiv Marburg poststelle stama hessen de Staatsarchiv Meiningen http www thueringen de de staatsarchive meiningen content html Bayerisches Hauptstaatsarchiv poststelle bayhsta bayern de Stadtarchiv Neustadt Weinstr www neustadt weinstrasse de Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive www ordensarchive de Landesarchiv Saarbrücken http www Saarland de landesarchiv htm Bistum Speyer www kath de bistum speyer Bistumsarchiv Speyer Bistumsarchiv Bistum Speyer de

    Original URL path: http://www.mittelrheinische-kirchengeschichte.de/links (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •