archive-de.com » DE » M » MITEINANDERN.DE

Total: 185

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pädagogische Aspekte - miteinandern
    Circle Bei Klick auf einen der nachfolgenden Links gelangen Sie zur gewünschten Information Hintergründe zur Entstehung von Magic Circle Konzept von Magic Circle Schwerpunktthema Persönlichkeitsentwicklung Magic Circle im Überblick Fortbildungsangebote zu Magic Circle Magic Circle Magic Circle hilft Gesprächskreise mit Kindern zwischen fünf und dreizehn Jahren kreativ zu gestalten Die Methode fördert Akzeptanz eigene Wahrnehmung und den aufmerksamen Umgang miteinander Mehr Informationen Cool at School Cool at School fördert das

    Original URL path: http://www.miteinandern.de/index.php?id=23 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Praktische Hinweise - miteinandern
    Leitfaden für AnwenderInnen von Magic Circle Lehrfilm zur Anwendung von Magic Circle Tipps FAQs zur praktischen Durchführung Erfahrungsberichte mit Magic Circle Kontakt Magic Circle Magic Circle hilft Gesprächskreise mit Kindern zwischen fünf und dreizehn Jahren kreativ zu gestalten Die Methode fördert Akzeptanz eigene Wahrnehmung und den aufmerksamen Umgang miteinander Mehr Informationen Cool at School Cool at School fördert das Engagement gegen Vandalismus durch Ideen für eine stärkere Identifikationen mit Schule

    Original URL path: http://www.miteinandern.de/index.php?id=24 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Pädagogische Idee - miteinandern
    Themen umspannen dabei eine breite Palette vom körperlichen Umgang untereinander über das Selbstwertgefühl und seinen Ausdruck im Alltag bis hin zur Erfahrung eigener Sinneswahrnehmungen Einen Überblick über die Parcoursthemen und eine Vorstellung vieler Stationen finden Sie hier Zielgruppen des Fair Mobils sind Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren weiterführende Schulen in Westfalen Gruppen mit max 60 Schülerinnen und Schülern pro Tag eine Klasse maximal zwei Klassen Spielerisch erleben worauf es ankommt Spielerisch in der Bewältigung gestellter Aufgaben in kurzen Diskussionen oder im Rahmen erlebnispädagogischer Elemente erörtern kleine Teams Probleme tauschen Ideen aus oder erproben sich selbst in spannenden Situationen Mitmach Parcours mit rund zehn Stationen aus einem Ideenpool von über 25 Aktionsmöglichkeiten spezifisch für eine Schule zusammengestellt Gesprächskreise in und mit den beteiligten Schulklassen Die TeilnehmerInnen erfahren dass sie ernst genommen werden weil ihre Meinung gefragt ist Gefühle wie Enttäuschung Wut und Angst aber auch Träume Wünsche und Hoffnungen finden ihren Platz in Diskussionen und Überlegungen zu Spielen und Übungen die das Fair Mobil Team unterstützt Magic Circle Magic Circle hilft Gesprächskreise mit Kindern zwischen fünf und dreizehn Jahren kreativ zu gestalten Die Methode fördert Akzeptanz eigene Wahrnehmung und den aufmerksamen Umgang miteinander Mehr Informationen Cool at School

    Original URL path: http://www.miteinandern.de/index.php?id=29 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Praktische Hinweise - miteinandern
    wir Ihnen anbieten Parcours mit einer Auswahl aus unserem Stationenpool Beispiele für Stationen hier Alle Stationen hier komplettes Material zur Durchführungvon 10 Stationen Moderation von Einleitung und Auswertung in der Klasse Auswertungsgespräch mit LehrerIinnen Ihrer Schule Team aus vier geschulten Fachkräften Infomaterial Beratung und Planungshilfe im Vorfeld Infos Konzeptheft zum Kennenlernen der Aktion und zur Vorbereitung Infos Regieheft zur praktischen Vorbereitung Betreuung und Begleitung während der Aktion Hilfen für die Weiterführung Im Anschluss an einen Einsatz erhalten Sie unser Fair Mobil Handbuch mit vielen Hilfen für die Weiterführung Methodensammlung Adressen Literaturhinweisen etc Rahmen Aufwand Kosten Wenn das Fair Mobil zu Ihrer Schule kommt kommt natürlich auch Arbeit auf Sie zu Aber keine Angst auch hierbei erhalten Sie größtmögliche Unterstützung Mehr dazu hier Zur optimalen Vorbereitung und Planungshilfe eines Fair Mobil Einsatzes dient insbesondere unser Regieheft Diese Bedienungsanleitung enthält nicht nur weitreichende Informationen zur praktischen Umsetzung eines Fair Mobil Einsatzes sondern macht Sie darüber hinaus mit ausführlichen pädagogischen Hintergründen des Projektes Stark im MiteinanderN Fair Mobil vertraut Interessiert Buchungsinfos Alle Infos zur Buchung finden Sie hier Magic Circle Magic Circle hilft Gesprächskreise mit Kindern zwischen fünf und dreizehn Jahren kreativ zu gestalten Die Methode fördert Akzeptanz eigene Wahrnehmung und den aufmerksamen

    Original URL path: http://www.miteinandern.de/index.php?id=31 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Fair Mobil Buchung - miteinandern
    senden uns eine Email Unsere Kontaktdaten finden Sie hier Wir senden Ihnen bei Bedarf ausführlichere Infos zum Programm Wir halten für Sie ein Regieheft bereit das Sie vertraut macht mit dem Konzept des Fair Mobils mit den Stationen des Parcours und den organisatorischen Details Materialien finden Sie auch in unserem Shop auf dieser Website Das Fair Mobil an Ihrer Schule was müssen Sie dafür tun bereit sein für einen interessanten und spannenden Einsatz gegen Gewalt und Bedrohung an der Schule für mehr Fairness und Miteinander eine Nutzungsvereinbarung mit der Fair Mobil Servicestelle abschließen die Unterlagen senden wir Ihnen nach telefonischer Kontaktaufnahme gerne zu die Finanzierung absichern pro Veranstaltungstag berechnen wir eine Schutzgebühr von 350 Euro eine Einsatzplanung mit der Fair Mobil Servicestelle absprechen räumliche zeitliche und personelle Rahmenbedingungen sicherstellen Dann stellen Sie bitte den Kontakt zu uns her Unsere Kontaktdaten finden Sie hier Magic Circle Magic Circle hilft Gesprächskreise mit Kindern zwischen fünf und dreizehn Jahren kreativ zu gestalten Die Methode fördert Akzeptanz eigene Wahrnehmung und den aufmerksamen Umgang miteinander Mehr Informationen Cool at School Cool at School fördert das Engagement gegen Vandalismus durch Ideen für eine stärkere Identifikationen mit Schule Fortbildungen Wettbewerbe und ein Aktionshandbuch bieten Anregungen Mehr Informationen

    Original URL path: http://www.miteinandern.de/index.php?id=32 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • FAQ zum Fair Mobil - miteinandern
    dürfen die Schülerkleingruppen sein Die Gruppengröße sollte aus ca 4 5 Schülerinnen und Schülern bestehen die gemeinsam einen Schulvormittag den Stationenparcours durchlaufen können Die Einteilung sollte im Vorfeld passieren und gut durchdacht sein Welche Räumlichkeiten sollen zur Verfügung gestellt werden Wir benötigen pro Schulklasse einen Klassenraum Turnhalle ggf Aula sowie zwei bis drei weitere ruhige Räume Bei schönem Wetter kann der Stationenparcours auch draußen aufgebaut werden Wie alt sollten die Helferinnen und Helfer sein Diese verantwortungsvolle Aufgabe sollte von Helferinnen und Helfern durchgeführt werden die das Mindestalter von 15 Jahren bzw die Jahrgangsstufe 10 erreicht haben Wie viele Stationen werden bei einem Fair Mobil Projekttag aufgebaut Aus einem Ideenpool von 26 Aktionsmöglichkeiten werden spezifisch für die jeweilige Schule ein Mitmachparcours bestehend aus 10 Stationen zusammengestellt Wie sieht der Zeitablauf eines Fair Mobil Projekttages aus Ankunft an der Schule 15 Minuten vor Schulbeginn Die Projektleiter führen mit den Schülerinnen und Schülern das Einführungsgespräch ca 90 Minuten Während des Einführungsgesprächs wird der Parcours von den Teamern und den ca 10 Helferinnen und Helfern aufgebaut Die Pause findet zwischen dem Einführungsgespräch und dem Parcours statt In der 5 und 6 Stunde findet ein Auswertungsgespräch mit den teilnehmenden Klassen statt Im Anschluss findet ein weiteres Auswertungsgespräch mit den Lehrern ohne die Schüler statt ca 45 60 Minuten Der genaue Tagesablauf wird im Vorgespräch telefonisch erörtert und den zeitlichen Vorgaben der Schule angepasst Wer übernimmt die Aufsichtspflicht bei einem Fair Mobil Projekttag Die Aufsichtspflicht wird nicht von unseren Mitarbeitern übernommen Während des gesamten Einsatzes sollte Lehrpersonal anwesend sein Ist es erforderlich die Presse einzuladen bzw zu informieren Ihr besonderes Engagement in dem Bereich der Gewaltprävention sollte nicht unbeachtet bleiben Daher ist eine Öffentlichkeitsarbeit für Sie und letztendlich auf für uns sinnvoll Was kostet ein Fair Mobil Einsatz für die Schule Die Schützgebühr beträgt derzeit 350

    Original URL path: http://www.miteinandern.de/index.php?id=91 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Image

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=fileadmin%2Fbilder%2FFair%20Mobil%20Bilder%2FMobil_neu__1_kl.gif&md5=ba0dce2f698376bc23ccd33ffcca5d6780a7bc85¶meters%5B0%5D=YTo0OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjQ6IjgwMG0iO3M6NjoiaGVpZ2h0IjtzOjQ6IjYw¶meters%5B1%5D=MG0iO3M6NzoiYm9keVRhZyI7czo0MToiPGJvZHkgc3R5bGU9Im1hcmdpbjowOyBi¶meters%5B2%5D=YWNrZ3JvdW5kOiNmZmY7Ij4iO3M6NDoid3JhcCI7czozNzoiPGEgaHJlZj0iamF2¶meters%5B3%5D=YXNjcmlwdDpjbG9zZSgpOyI%2BIHwgPC9hPiI7fQ%3D%3D (2016-04-29)


  • Spotlight-Elemente - miteinandern
    der Klasse zu lösen er kann aber auch eine präventive Maßnahme sein um die Schüler in ihrer Verantwortung für Mobbingprozesse zu sensibilisieren Lehrerfortbildungen In Fortbildungen für Lehrer Schulsozialarbeiter und Schulpsychologen werden die in der Arbeit mit den Schülern erprobten theaterpädagogischen Konzepte und Methoden im Umgang mit Mobbing vermittelt Diese Fortbildungsreihen bilden inzwischen den Schwerpunkt von Spotlight Theater gegen Mobbing sie werden in ganz Westfalen angeboten Integraler Bestandteil der Fortbildung ist eine Hospitation an einem Schulprojekttag So wird die angewandte Methodik vorstellbar und kann auf die eigene Praxis übertragen werden Handbuch Das Handbuch Mobbing unter Schülern vervollständigt das entwickelte Instrumentarium indem es umfassende theoretische Hintergrundinformationen liefert sowie im methodisch praktischen Teil die Vorgehensweise darstellt Das Handbuch wurde 2012 aktualisiert und völlig neu überarbeitet In der Kombination der drei Aspekte bildet Spotlight eine effektive Ergänzung zu den anderen Bausteinen von Stark im Miteinander N aber auch zu allen anderen gewaltpräventiven Maßnahmen an Schulen wie z B Streitschlichter AGs Sozialtrainings Klassenpaten Magic Circle Magic Circle hilft Gesprächskreise mit Kindern zwischen fünf und dreizehn Jahren kreativ zu gestalten Die Methode fördert Akzeptanz eigene Wahrnehmung und den aufmerksamen Umgang miteinander Mehr Informationen Cool at School Cool at School fördert das Engagement gegen Vandalismus durch Ideen

    Original URL path: http://www.miteinandern.de/index.php?id=25 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •