archive-de.com » DE » M » MINI650.DE

Total: 126

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Project Transat 2007 | Willkommen im Jahr 2013
    Atlantiksegelns zu verbreiten Also bitte es geht noch einmal los Im Moment ist der Start am 13 10 verschoben da sich in der Biskaya eine Front mit 40 Knoten Wind breit macht Live dabei sein könnt Ihr unter www minitransat fr Viele Grüße aus Douarnenez Euer Henrik 6 50 m lang Trans Atlantik allein von Europa nach Süd Amerika ein Deutsches Boot bei der MINI Transat 2007 Hier ist er der GANZE FILM Transat 2007 klein breit und bunt In Zusammenarbeit mit www segel filme de können wir nun den 1 stündigen Film in ganzer Länge online zeigen Ebenso mit Hardcover als DVD zu bestellen News Noch einmal Atlantik im Mini 14 10 2013 Henrik macht s noch einmal weiterlesen Mini Transat auf der Hanseboot 2008 21 10 2008 Wer bislang noch nicht geschafft hat sich ausf hrlich ber den Verlauf dieser au ergew hliche Regatta quer durch den Atlantischen Ocean informieren zu lassen hat noch einmal die Chance dazu Auf der diesj hrigen Hanseboot wird Henrik Masekowitz an drei Nachmittagen im Rahmen eines Video Vortrags Rede und Antwort stehen Das YACHT Magazin l dt ein zum Thema Was Segler bewegt in Halle B2 auf dem Stand 240 weiterlesen Mini

    Original URL path: http://www.mini650.de/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Project Transat 2007 | Tracking
    ausgestattet Diese Technik erlaubt es die Position des Bootes jederzeit abrufen zu koennen und zusaetzlich Statusinformationen zu uebermitten Die Firma SatPro aus Kirchbarkau hat uns mit einem Modem ausgeruestet und stellt mit Ihrem Dienst Yachtwatcher diese Informationen zur Verfuegung Freund Eddie von Brainaid hat die Visualisierung programmiert um Ihnen die Route der BEIJAMAR auf Ihrer aussergewoehnlichen Ragatta zu zeigen Die hellblaue Linie zeichnet die Route unseres Bootes auf dem Weg nach Brasilien die weiteren Routen sind virtuelle Boote von www Oceanvirtuel com Im Gegensatz zur realen Regatta bei der die Organisatoren die Sicherheit der Teilnehmer beruecksichtigen und eine wetterbedingte Startverschiebung angeordnet haben wurde in der virtuellen Welt darueber abgestimmt Leider ist dadurch kein direkter Wettkampf zwischen Henrik und den Schiffen am PC zuhause mehr moeglich Bei den virtuellen Regatten auf www oceanvirtuel com handelt es sich um einen franzoesischen Server dem wir fuer das Mini Transat beratend zur Seite standen aber keinen direkten Einfluss haben Wir zeigen an dieser Stelle trotzdem auch die Tracks der virtuellen Schiffe der deutschen Teilnehmer einfach um einen Eindruck von den vielen moeglichen Routen zu geben mit der solch eine Hochseeregatta gefahren werden kann Die Schiffe sind hier alle absolut identisch was das Geschwindigkeitspotential angeht

    Original URL path: http://www.mini650.de/index.php?page=469 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Project Transat 2007 | News
    02 UTC Start der zweiten Etappe 05 10 2007 Prolog Fotos GER613 gut ins Bild geschoben 03 10 2007 Funchal die Zeit vergeht 27 09 2007 Erste Etappe absolviert 17 09 2007 NEUER Starttermin Dienstag um 12 30 15 09 2007 Startverschiebung der Mini Transat 2007 08 09 2007 weniger als 9 Tage bis zum Start 08 09 2007 Stability Test La Rochelle 22 08 2007 Segeln ohne Boot 15 08 2007 Neue Presseartikel soeben erschienen 10 08 2007 Vorbereitungen laufen 23 06 2007 Fastnet2007 Pleiten Pech und Pannen 21 06 2007 Start MINI Fastnet heute 16 06 2007 MINI Fastnet abgesagt 15 06 2007 Minis ohne Maxis vor Helgoland 15 05 2007 Erste deutsche Einhandregatta 06 05 2007 Nordseewoche Maxis und Minis vor Helgoland 25 01 2007 Ellen MacArthur in D sseldorf 31 12 2006 Erhaltung der Meere MINI Skipper setzen ein Zeichen 20 12 2006 Zweite TIPTOP in Hamburg 26 10 2006 BeijaMar gewinnt den Ostsee Cup MINI 6 5 m 17 09 2006 TIPTOP ist nun Serienklasse 15 08 2006 Angekommen 12 08 2006 Ein Leben nach dem Rennen ist ein Leben vor dem Rennen 27 07 2006 Qualifikation bestanden warten auf den Start 10 07 2006

    Original URL path: http://www.mini650.de/index.php?section=news (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Project Transat 2007 | Boot
    das Boot zumindest finanziell um einiges attraktiver und dennoch nicht minder spektakulär Die heutigen Serienbauten stehen denen der Prototypen hinsichtlich Segeleigenschaften und Leistungspotential nur unwesentlich nach Das Ergebnis der Mini Transat 2005 in der das erste Serienboot des Belgiers Peter Laureyssens mit 6 1 Knoten Durchschnitt über 3500 Meilen nur wenig hinter den ersten Protos von Alex Pella Corentin Douguet gelegen ist belegt die eindrucksvollen Leistungsdaten der MINIs Nun nach

    Original URL path: http://www.mini650.de/index.php?page=389 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Project Transat 2007 | Team
    Patente Seit dem segelt er unzählige Seemeilen in Nord und Ostsee dem Atlantik sowie im Mittelmeer als verantwortlicher Skipper und Navigator auf unterschiedlichen Regatta und Hochseeyachten Die Erfolge auf nationalen und internationalen Regatten Nordseewoche Helgoland Kieler Woche 5 5 Worldchampionchip 505er Worldchampionchip Warnemünde viele andere Events Neben seiner Solo Seglerkarriere 2006 ist Henrik Masekowitz als Projektpartner für Softwareentwicklung und Consulting in Konzernen und mittelständischen Unternehmen tätig Technische Assistenz Oliver Schmidt Rybandt 29 Segler Der frisch gebackene Familienvater hat als einer der ersten in Deutschland das Minisegeln angefangen und hat somit den ersten Stein ins Rollen gebracht Der Student der Nautik bezeichnet sich als hauptberuflich Segler und segelt von Kindesbeinen an Dabei hat er Erfahrungen auf allen Arten Segelschiffen von 2m bis 52m Länge gemacht und sich im Laufe der Jahre intensiv mit deren Technik auseinandergesetzt Für das Mini650 Projekt ist er das Bindeglied zum Segelmacher und Berater in technischen Fragen Auf einem Mini müssen die Segel extremen Belastungen auf Dauer standhalten und die einzelnen Segel müssen einen weiten Einsatzbereich abdecken Wir versuchen mit der richtigen Tuchwahl und einer Unmenge von Kleinigkeiten mit denen die Segel ausgerüstet sind ein Optimun für Boot und Skipper abzustimmen Es macht mir Spaß den Erfahrungsvorsprung

    Original URL path: http://www.mini650.de/index.php?page=418 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Project Transat 2007 | Partner
    nur maximalen persönlichen Einsatz sondern ebenso jede Menge finanzielles Engagement Wir können auf repräsentativen Werbeflächen Ihre Firma präsentieren Mit Sicherheit wird dieses spektakuläre Rennen auch in Deutschland große Resonanz in der Medienwelt finden Matthias Beilken als Redakteur der Yacht www yacht d e hat bereits seine Unterstützung signalisiert und ebenso Jens Paschke als Kameramann der NORD LB CUP 2005 DVD Außerdem werden wir das Boot auf verschiedenen Messen ausstellen Wir

    Original URL path: http://www.mini650.de/index.php?page=420 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Project Transat 2007 | Events
    Maritime gestartet und führt über das Etappenziel Funchal auf der Atlantikinsel Madeira nach Salvador da Bahia Brasilien 2005 durften als bisher größtes Feld 72 Yachten starten Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der Meldungen der Skipper die jedoch erst nach Erfüllung hoher Auflagen angenommen werden 2007 Nachweis von Segelpraxis in dieser Bootsklasse in Form von je mindestens 1000 M Einhand und Zweihandregatten 1000 M Non Stop Fahrt sowie Nachweis eines ISAF Survival Trainings Dies garantiert den hohen Standard des Feldes und macht das Transat 6 50 inzwischen zu einem als sicher geltenden Rennen 2005 waren nur acht Aufgaben zu verzeichnen allesamt wegen Materialbruchs Aktuell führt die Transat 2007 über Funchal auf Madeira nach Salvador de Bahia Zum 30 jährigem Jubiläum dieser Regatta sind erstmals 84 Boote zugelassen wohl auch wegen des weltweit zunehmenden Interesses an diesen Extrem Sport Ereignis Der Wettbewerb ebnete bekannten EinhandseglerInnen beispielsweise Ellen MacArthur Isabelle Autissier und Jean Luc Van Den Heede den Einstieg in Seglerkarrieren und Weltumsegelungen auf weitaus größeren Yachten Die Siegerzeit 2005 beträgt insgesamt 24d 21 36 24 was Durchschnittsgeschwindigkeiten von 8 2 Knoten für die erste Etappe und 6 7 kn für die zweite Etappe oder durchschnittlich 7 1 kn auf 4 226

    Original URL path: http://www.mini650.de/index.php?page=422 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Project Transat 2007 | Photos
    69kB BEIJAMAR und Skipper Henrik Masekowitz Fotografiert von Thomas Beck 2007 Mediakontakt t beck wanadoo fr Prolog Funchal Madeira Anzahl Bilder 6 Dateigrösse 665 21kB GER613 immer gut ins Bild geschoben Pierrick Garenne Grand Pavois Transat erste Etappe Anzahl Bilder 16 Dateigrösse 868 85kB Einige Impressionen der ersten Etappe Transat 6 50 Stability Test La Rochelle Anzahl Bilder 20 Dateigrösse 2277 01kB Fotoserie eines ganz besonderen Tests Wie eine Jolle wird BEIJAMAR auf genuegend Stabilitaet getestet Fotos 2006 Anzahl Bilder 11 Dateigrösse 1575 86kB Fotografiert von Thomas Beck im Rahmen der Rennen MAP und Fastnet 2006 Mediakontakt t beck wanadoo fr 03 07 27 08 2006 Sables Acores Anzahl Bilder 48 Dateigrösse 6099 81kB 2400mi Sables FR Horta Azoren und zur ck Organisation Sports Nautiques Sablais http www lessables lesacores com 03 10 06 2006 Fastnet 2006 Anzahl Bilder 16 Dateigrösse 1102 35kB 700mi Douarnenez Fastnet Rock und zur ck 14 22 05 2005 Course des Lions Anzahl Bilder 19 Dateigrösse 2547 85kB 14 22 Mai 500 Meilen an Bord von Alex Hupin Organisation Soci t Nautique du Grau du Roi Port Camargue http www societe nautique com 23 07 03 08 2005 Transgascogne Anzahl Bilder 34 Dateigrösse 4462 43kB

    Original URL path: http://www.mini650.de/index.php?section=gallery (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •