archive-de.com » DE » M » MIETERVEREIN-NORDERSTEDT.DE

Total: 62

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • mehr
    für Sie wenn Sie unseren Rat einholen bevor Sie z B Nachzahlungen für Betriebs und Heizkostenabrechnungen leisten einer Mieterhöhung zustimmen die Miete mindern wegen Mängel an der Mietsache einen neuen Mietvertrag abschließen einer Modernisierung zustimmen aus der Wohnung ausziehen möglichst schon vor der Wohnungsabnahme einer Wohnungskündigung des Vermieters widersprechen Im Gegensatz zu einigen anderen Mietervereinen fallen bei uns keine zusätzlichen Gebühren an für evtl rechtlich veranlasstem Schriftverkehr mit Vermietern und

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/derverein/leistungen/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mitgliedschaft
    Jahre Eine Kündigung ist nur zum Jahresende möglich und muß spätestens bis zum 30 September desselben Jahres schriftlich in der Geschäftsstelle eingegangen sein Sollten Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Verein entscheiden laden Sie sich bitte die Beitrittserklärung herunter und senden diese ausgefüllt und unterschrieben an Mieterverein Norderstedt e V Ochsenzoller Str 117 22848 Norderstedt oder schicken Sie das Formular per Fax an folgende Nummer 040 528 83 789

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/printable/mitgliedschaft/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Beiträge
    Zahlungen vereinbaren Bei Erwerb der Mitgliedschaft ist der Erstbeitrag für 12 Monate im Voraus zu entrichten Außerdem fällt bei Aufnahme in den Verein eine Aufnahmegebühr in Höhe von 25 an Sollten Sie bereits Mitglied in einem anderen Mieterverein des DMB sein und in den Mieterverein Norderstedt wechseln so entfällt die Aufnahmegebühr Sie können bei uns in der Geschäftsstelle auch mit EC Karte bezahlen Im Gegensatz zu einigen anderen Mietervereinen fallen

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/printable/beitraege/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Geschichte
    dieser kleinen Gruppe von aktiven Mietern der viertgrößte Mieterverein im Landesverband Schleswig Holstein werden konnte war viel Einsatz und Idealismus erforderlich Dieses haben wir uns bis heute erhalten und wenn Sie unsere Leistungen einmal kritisch betrachten werden Sie uns sicher zustimmen Damit unsere Mitglieder uns bequem erreichen können befindet sich unsere Geschäftsstelle seit vielen Jahren verkehrsgünstig in der Nähe des Herold Centers in der Ochsenzoller Straße 117 und ist damit

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/derverein/geschichte/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Der Vorstand
    Geschäftszeiten Satzung HeizCheck Allgemein Startseite Vorstandsvorsitzender Günter Dohrmann Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer Kurt Plagemann Schriftführer Karl Heinz Hingst Kassiererin Astrid Schwarz Beisitzer Stefan Dohrmann N E U 01 08 2015 Mietenspiegel 2015 der Stadt Norderstedt veröffentlicht Der Mietenspiegel gilt für

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/derverein/dervorstand/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Anfahrt
    Richtung A7 Abfahrt Schnelsen Nord auf dem Ring 3 Oldesloer Straße B432 in Richtung Norderstedt fahren Halb links abbiegen auf die Ohechaussee B432 abbiegen und dem Straßenverlauf folgen Nach ca 10km an der Kreuzung Ohechaussee Ochsenzoller Straße links abbiegen auf die Ochsenzoller Straße Aus Richtung Norderstedt Mitte auf der Ulzburger Straße B433 in Richtung Hamburg fahren bis zur Ohechaussee Dort rechts in die Ohechaussee einbiegen und nach ca 100 m

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/derverein/anfahrt/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Geschäftszeiten
    Satzung HeizCheck Allgemein Startseite Während unserer Büro Geschäftszeiten können Sie sich von unseren kompetenten Fachjuristinnen beraten lassen Wir haben für Sie geöffnet Montag und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr Dienstag und Mittwoch von 17 bis 19 Uhr Da eine Terminabsprache nicht erforderlich ist kommen Sie bitte spätestens 30 Minuten vor dem Ende der Geschäftszeiten N E U 01 08 2015 Mietenspiegel 2015 der Stadt Norderstedt veröffentlicht Der Mietenspiegel gilt

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/derverein/geschaeftszeiten/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Satzung
    Voraus zu entrichten 4 Organe des Vereins Die Organe des Vereins sind I Die Mitgliederversammlung II Der Vorstand III Die Revision I Die Mitgliederversammlung a Eine ordentliche Mitgliederversammlung findet alle zwei Jahre statt und wird unter Bekanntgabe der Tagesordnung mit einer Frist von 4 Wochen vom Vorstand einberufen Die Einberufung erfolgt durch Veröffentlichung in den örtlichen Zeitungen Norderstedter Zeitung Beilage zum Hamburger Abendblatt und Heimatspiegel Anträge über die die Mitgliederversammlung beschließen soll sind spätestens 3 Wochen vorher dem Vorstand schriftlich einzureichen Die Anträge sind spätestens eine Woche vor Beginn der Mitgliederversammlung den Teilnehmern zugänglich zu machen Sie liegen zur Einsichtnahme in der Geschäftsstelle des Mietervereins aus b Auf der Mitgliederversammlung erstattet der Vorstand den Geschäftsbericht und die Kassenberichte Die Revisoren legen Ihren Bericht vor und beantragen die Entlastung des Vorstandes c Die Mitgliederversammlung ist stets beschlussfähig Sie beschließt mit einfacher Mehrheit mit Ausnahme von Satzungsänderungen die einer Mehrheit von zwei Dritteln bedürfen d Über den Verlauf und die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll aufzunehmen das von zwei Vorstandsmitgliedern und einem anwesenden Vereinsmitglied zu unterschreiben ist II Der Vorstand Die Leitung des Vereins obliegt dem Vorstand Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden einem stellvertretenden Vorsitzenden einem Schriftführer einem Kassierer und höchstens drei weiteren Beisitzern Der Verein wird durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam vertreten Alle Vorstandsmitglieder sind gleichberechtigt Dem Vorstand obliegt die Entscheidung über alle Angelegenheiten des Vereins soweit sie nicht ausdrücklich der Mitgliederversammlung vorbehalten ist Der Vorstand ist von den Beschränkungen des 181 BGB befreit Die Vorstandsmitglieder werden wie folgt gewählt a Der Kassierer wird in einem Wahlgang gewählt Gewählt ist wer im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen der anwesenden Mitglieder erhält Bei Nichtzustandekommen der erforderlichen Mehrheit oder bei Stimmengleichheit findet ein zweiter Wahlgang statt bei dem die beiden Kandidaten zur Wahl stehen die im ersten Wahlgang die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnten Gewählt ist wer die meisten Stimmen erhält b Die weiteren Vorstandsmitglieder werden in einem Wahlgang gewählt Gewählt ist wer die meisten mindestens jedoch die Hälfte der abgegebenen Stimmen erhält Im Anschluss daran wählen die Vorstandsmitglieder intern den Vorsitzenden den stellvertretenden Vorsitzenden und den Schriftführer c In den Vorstand dürfen nur Mitglieder berufen oder gewählt werden die volljährig im Besitz der bürgerlichen Ehrenrechte sowie mindestens 24 Monate Mitglied des Vereins sind Die Mitgliederversammlung kann mehrheitlich von der Erfordernis einer 2 jährigen Mitgliedschaft abweichen Die Amtsperiode beträgt zwei Jahre Nach Ablauf seiner Amtszeit bleibt der Vorstand bis zu einer Neuwahl kommissarisch im Amt Bei vorzeitigem Ausscheiden von Vorstandsmitgliedern sind für die vakanten Vorstandsämter Nachwahlen auf der nächsten Mitgliederversammlung durchzuführen Wiederwahl ist zulässig Das Recht Vorschläge zur Wahl des Vorstandes zu unterbreiten liegt bei der Mitgliederversammlung Der Vorstand ist berechtigt alle für die Erfüllung der Aufgaben der Gemeinschaft notwendigen Ausgaben zu tätigen Jede Zahlungsanweisung und jeder Überweisungsauftrag muss vom Kassierer und einem weiterem Vorstandsmitglied unterzeichnet sein Mitglieder des Vorstandes die ihre Pflichten gröblich vernachlässigen oder sonst wie den erklärten Interessen der Gemeinschaft Schaden zufügen können durch Mehrheitsbeschluss aller Vorstandsmitglieder von ihren Pflichten entbunden und

    Original URL path: http://www.mieterverein-norderstedt.de/derverein/satzung/index.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •