archive-de.com » DE » M » MIETERVEREIN-KOELN.DE

Total: 573

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterzeitung 01/2015 Kommentar - Mieterverein Köln
    2014 initiierte Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen ist jetzt endlich über die medienwirksame Ankündigung hinausgekommen die ersten Arbeitsgruppen haben sich gebildet Impulse für den Wohnungsneubau insbesondere auch für den sozialen Mietwohnungsbau hat die Bundesregierung bisher hingegen nicht gesetzt Im letzten Jahr sind zwar wieder mehr Wohnungen als in den Jahren davor gebaut worden doch das reicht nicht aus das große Defizit von 500 000 Wohnungen abzubauen Das Gros der

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0115_kommentar (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mieterzeitung 01/2015 Social Media - Mieterverein Köln
    jünger als 24 Jahre rund 30 Prozent liegen im Alter zwischen 25 und 34 Jahren 24 Prozent sind zwischen 34 und 44 Jahre alt 20 Prozent sind zwischen 45 und 54 Jahre alt und rund 15 Prozent älter als 55 Jahre Kommentiert werden dabei von unseren Nutzern auf Facebook insbesondere die dort veröffentlichten Urteile Zur Entscheidung des Bundesgerichtshofs dass das Rauchen auf dem Balkon beschränkt werden kann sagte Nutzerin Herta Czerwinski Begrüßenswert Ist ja nicht nur dass der eigene Balkon beinahe regelmäßig unnutzbar ist Man kann auch kaum noch die Wohnung lüften ohne sich den Qualm bis in s hintere Zimmer zu holen Es ist längst an der Zeit dass NICHT das Suchtverhalten gestützt wird weil oft Entscheidungsträger selbst Raucher sind HOFFENTLICH ziehen recht bald ALLE Vermieter nach Twitter bietet bisher nur eingeschränkte Analyse Möglichkeiten an So kann man auf Twitter nicht nachvollziehen wie oft ein Beitrag insgesamt gelesen wurde sondern nur wie häufig die Beiträge mit anderen Nutzern geteilt wurden Es fällt auf dass die wohnungspolitischen Beiträge des Deutschen Mieterbundes stärker geteilt werden als die reinen Service Artikel Laut Twitter sind die Top Interessen unserer Follower zu 73 Prozent Wirtschaft und Nachrichten und zu 59 Prozent Politik und aktuellen

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0115_social_media (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 01/2015 Kurzurteile - Mieterverein Köln
    einer im Jahr 2001 oder 2002 sanierten Aufzugsanlage können Mieter erwarten dass in ihrer Wohnung keine Geräuschbeeinträchtigungen auftreten die den Grenzwert von 30 dB A überschreiten Außerdem darf es beim Betrieb des Aufzugs nicht zu auffällig störenden Geräuschveränderungen kommen zum Beispiel Geräuschspitzen Mietminderung 15 Prozent AG Hamburg 49 C 64 03 Nachbarlärm Bei schwerwiegenden Lärmstörungen aus Nachbarwohnungen ist der Mieter berechtigt die Miete zu kürzen Der Mieter muss seinem Vermieter

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0115_kurzurteile (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 01/2015 Mietertipp - Mieterverein Köln
    der eigenen Stromrechnung können Verbraucher ihren Stromverbrauch leicht mit ähnlichen Haushalten vergleichen und als gering niedrig mittel oder hoch einordnen Individuelle Faktoren wie Haushaltsgröße Gebäudetyp oder die Art der Warmwasserbereitung fließen in das Ergebnis ein und ermöglichen eine differenzierte und auf die eigene Wohnsituation zugeschnittene Bewertung des eigenen Stromverbrauchs Der Stromspiegel basiert auf einer Auswertung von rund 110 000 Verbrauchsdaten und auf aktuellen Studien der Projektpartner Jeder Deutsche verbraucht jährlich

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0115_mietertipp (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 01/2015 Aufgespießt - Mieterverein Köln
    langjährige Mietparteien aus dem Stadtteil Kreuzberg hatten geklagt weil sie sich nach der zweiten Mieterhöhung gegenüber anderen Mietern im Haus benachteiligt fühlten Ihren Nachbarn aus Deutschland und Mitteleuropa war die Miete trotz vergleichbarer Wohnungsausstattung nicht nochmals erhöht worden Das Amtsgericht Tempelhof Kreuzberg Az 25 C 357 14 kam zu dem Schluss dass der Vermieter mit seinem Verhalten gegen das Verbot der Benachteiligung wegen ethnischer Herkunft verstoßen habe und sprach den beiden Mietparteien jeweils 15 000 Euro zu Mieter dürfen im Stehen pinkeln Düsseldorf Mieter dürfen auf der Toilette ihrer Wohnung im Stehen pinkeln entschied jetzt das Amtsgericht Düsseldorf Az 42 c 10583 14 Der Vermieter muss die 1 900 Euro der Mietkaution zurückzahlen die er einbehalten hatte weil der Marmorboden der Toilette durch Urinspritzer abgestumpft war Richter Stefan Hank schreibt in der Urteilsbegründung wörtlich Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen durchaus noch weit verbreitet Jemand der diesen früher herrschenden Brauch noch ausübt muss zwar regelmäßig mit bisweilen erheblichen Auseinandersetzungen mit insbesondere weiblichen Mitbewohnern nicht aber mit einer Verätzung des im Badezimmer oder Gäste WC verlegten Marmorbodens rechnen Madrider Kiez Club kämpft gegen Vertreibung Madrid Der spanische Fußballclub Rayo Vallecano ist solidarisch mit den Menschen im Stadtviertel Der Verein und die Fans sehen sich als Stimme der Armen Trainer Spieler und Verein kämpfen gegen die Vertreibung von Menschen aus ihren Wohnungen Kurz vor Weihnachten bewiesen sie Solidarität mit Carmen Martínez Ayuso Die 85 Jährige war trotz massiver Proteste von der Polizei aus ihrer Wohnung geholt worden Der Verein half der Frau Nicht ich allein sondern der gesamte Trainerstab die Spieler der Verein wollen dafür sorgen dass die aus der Wohnung Vertriebene bis zu ihrem Lebensende ihre Miete im Arbeiterstadtteil im Süden Madrids wird zahlen können sagte Vallecanos Trainer Paco Jémez Der Verein richtete

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0115_aufgespiesst (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mitgliedsbeitrag Mieterverein Köln
    private Mietrechtsschutzversicherung haben ermäßigt sich der Jahresbeitrag auf 66 Euro In diesem Falle benötigen wir jedoch von Ihnen eine Kopie der Police Ihrer Mietrechtsschutz enthaltenden Rechtsschutzversicherung sowie eine von Ihnen unterschriebene Verzichtserklärung die Sie in unseren Geschäftsstellen erhalten aber auch herunterladen können Verzichtserklärung 43kB Für gewerbliche Mietvertragsverhältnisse kann leider kein Mietrechtsschutz angeboten werden In diesen Fällen beträgt unser Beitrag ebenfalls 66 Euro Auch hier ist die Verzichtserklärung erforderlich Die einmalige Aufnahmegebühr von 15 Euro ist bei Eintritt zu begleichen Bitte vergessen Sie Ihre pünktliche Beitragszahlung nicht Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Tage an dem uns Ihre Beitrittserklärung vorliegt und der erste Beitrag gezahlt ist Die pünktliche Begleichung der Beiträge ist Voraussetzung für unsere Arbeit Erteilen Sie uns deshalb einfach ein SEPA Lastschriftmandat Die Beiträge für die Folgejahre sind immer am 1 Januar fällig Soweit Sie uns jedoch ein SEPA Lastschriftmandat erteilen erfolgt die Abbuchung von Ihrem Konto erst am 1 Februar SEPA Lastschriftmandat 427kB Unsere Bankverbindung für Beitragszahlungen Sparkasse KölnBonn IBAN DE21370501980013102215 BIC COLSDE33 Mit dem Mieterverein viel erreichen Gemeinsam gehen wir mit großer Sorgfalt an die Lösung Ihrer Probleme Jede neue Mitgliedschaft sehen wir als Bestätigung unserer Tätigkeit Ihre Beweggründe für den Beitritt müssen nicht zwangsläufig die der Vorsorge sein Haben Sie deshalb keine Scheu mit der Tür ins Haus zu fallen wenn der Anlass vielleicht ein ungeklärter Rechtsfall ist Wir setzen uns voll für Sie ein Kommen Sie mit allen Mietfragen so früh wie möglich zu uns Denn rechtzeitige Beratung ist oft schon die halbe Miete Was uns darüber hinaus besonders freut Wenn Sie uns auch nach getaner Arbeit die Treue halten Vor allem weil wir so als starke Gemeinschaft Forderungen erfolgreich durchsetzen können Das Besondere Für jedes von Ihnen geworbene Mitglied erhalten Sie eine Gutschrift von 15 Euro auf Ihrem Beitragskonto Voraussetzung hierfür ist nur dass Ihre

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/beitrag_und_bankverbindung (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • FAQ-Mieterverein Köln
    die Schadensfälle die nach Ablauf der dreimonatigen Wartefrist eintreten Bis zu 20 000 00 je Prozess übernimmt die DMB Rechtsschutz Versicherung Sollten Sie bei einer anderen Rechtsschutz Versicherung Miet Rechtsschutz abgeschlossen haben können Sie Ihre neue Mitgliedschaft bei uns ohne Rechtsschutz einrichten lassen Das Bestehen der anderweitigen Miet Rechtsschutzversicherung weisen uns bitte durch Übersendung einer Kopie Ihrer Versicherungs Police nach Der Beitrag beläuft sich auf 66 00 pro Kalenderjahr Senden Sie außerdem bitte die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Verzichtserklärung zu Für gewerblich genutzte Mietobjekte sowie für selbstgenutzte Eigentumswohnungen ist kein Rechtsschutz möglich Der Beitrag beläuft sich auf 66 00 pro Kalenderjahr Senden Sie außerdem bitte die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Verzichtserklärung zu Verzichtserklärung 43kB 5 Wie lange muss ich Mitglied bleiben Wenigstens zwei volle Kalenderjahre Bei Eintritt im Jahr 2016 also bis zum 31 Dezember 2018 Siehe auch Frage 6 Sollten Sie aus unserem Geschäftsgebiet wegziehen so können Sie Ihre Mitgliedschaft an den Mieterverein an Ihrem neuen Wohnort übertragen lassen Sie erhalten dort eine Gutschrift über bei uns bereits gezahlte Mitgliedsbeiträge Der Rechtsschutz bei der DMB Rechtsschutzversicherung wird in diesem Fall nicht unterbrochen Selbstverständlich erhalten auch Neu Kölner eine entsprechende Gutschrift bei uns wenn sie zuvor in einem anderen DMB Mieterverein Mitglied waren 6 Wann endet die Mitgliedschaft Die Mitgliedschaft kann seitens des Mitglieds nur durch eine schriftliche Kündigung beendet werden Kündigungstermin ist immer der 31 Dezember Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate Das Kündigungsschreiben muss also spätestens am 30 September beim Mieterverein eingegangen sein Siehe auch Frage 5 7 Kann ich den Mietervereinsbeitrag von der Steuer absetzen Nein Mietervereine dienen nicht gemeinnützigen mildtätigen oder kirchlichen Zwecken 8 Werde ich beim Mieterverein Köln jederzeit mietrechtlich beraten Unsere Rechtsabteilung steht Ihnen während unserer Öffnungszeiten gern zur Verfügung Aus organisatorischen Gründen vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit uns Die Telefonnummer lautet 0221 202

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterverein_koeln_faq (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Nachträglicher Beitritt zur DMB-Rechtsschutzversicherung
    DMB Rechtsschutz profitiert haben weil Sie zum Beispiel eine eigene private Rechtsschutzverischerung hatten können Sie auch nachträglich jederzeit Ihren Beitritt erklären Bitte nutzen Sie dafür das folgende Formular Beitrittserklärung 42kB Wir sind Mitglied im Deutschen Mieterbund Warum Sie Mitglied im Mieterverein Köln werden sollten Sie erhalten konkrete Hilfe zu allen Themen rund ums Mieten insbesondere bei Betriebskostenabrechnung Mieterhöhung Schönheitsreparaturen usw Sie erhalten fundierte Antworten auf Ihre Fragen Sie sparen sich

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/beitritt_dmb_rechtsschutzversicherung (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •