archive-de.com » DE » M » MIETERVEREIN-KOELN.DE

Total: 573

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterzeitung 03.2015 - Ausgabe Juni
    von Lukas Siebenkotten Direktor des DMB zum Deutschen Mietertag der vom 28 bis 30 Mai 2015 in Hamburg stattfand mehr Social Media Kritische Mieter twittern mehr Kurzurteile Was Mieter interessiert Urteile zu den Themen Mieterhöhung Zahlungsverzug Schimmel Schönheitsreparaturen Wohnungsbesichtigung und Belegeinsicht mehr Mietertipp Haushaltsgeräte Zu viel Leistung kostet zu viel Geld mehr Leserfragen Leser der MieterZeitung fragen Experten des DMB antworten mehr Aufgespießt Ein Londoner Stadtteil plant die Einführung von

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0315 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mieterzeitung 02.2015 - Ausgabe April
    Siebenkotten Direktor des DMB Jetzt sind die Bundesländer am Zug Bundestag und Bundesrat haben ihre Hausaufgaben gemacht Sie haben grünes Licht für die Mietpreisbremse gegeben mehr Social Media Mietpreisbremse politisches Topthema bei Twitter mehr Kurzurteile Was Mieter interessiert Urteile zu den Themen Mieteransprüche Belegeinsicht Mieterhöhungsverlangen Tierhaltung und Mietsicherheit mehr Mietertipp Wohnungssuche Diese Tipps bewahren vor Kostenfallen mehr Leserfragen Leser der MieterZeitung fragen Experten des DMB antworten mehr Aufgespießt Ein Berliner

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0215 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 01.2015 - Ausgabe Februar
    2015 Klimaschutz Gebäudesanierung Energieeffizienz Kommentar Lukas Siebenkotten Direktor des DMB Die wohnungspolitische und mietrechtliche Bilanz des ersten Regierungsjahres der großen Koalition ist durchwachsen mehr Social Media Facebook Service Artikel erfolgreich mehr Kurzurteile Was Mieter interessiert Urteile zum Thema Lärm mehr Mietertipp Stromverbrauch zu hoch Ein durchschnittlicher Dreipersonenhaushalt in Deutschland kann pro Jahr rund 1 200 Kilowattstunden Strom und damit 320 Euro Stromkosten sparen mehr Aufgespießt In Umeå ließ sich die

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0115 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 05.2015 Kommentar - Mieterverein Köln
    350 000 Wohnungen im Jahr Seine Aufgaben gemacht hat auch Bundesjustizminister Heiko Maas Er hat respektable Eckpunkte für weitere Verbesserungen und Klarstellungen im Mietrecht formuliert Die zentralen vom Mieterbund immer wieder angemahnten Punkte wie Mieterhöhung nach Modernisierung Neuberechnung der Vergleichsmieten Stärkung der Mietspiegel hat er dabei aufgegriffen Seine Vorschläge sind eine logische Ergänzung zur Einführung der Mietpreisbremse und des Bestellerprinzips im Maklerrecht Die Politik muss die einzelnen Vorschläge und Empfehlungen

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0615_kommentar (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Social Media Mieterzeitung 06.2015 - Mieterverein Köln
    und Kanada CETA veranstaltete das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auf Facebook einen Experten Live Chat zu diesem Thema Die Fragen des Deutschen Mieterbundes und die Antworten darauf haben wir hier abgebildet Die komplette Diskussion auch mit Kommentaren anderer Teilnehmer können Sie im Internet nachlesen unter https www facebook com bundeswirtschaftsministerium posts 793862157407511 Ebenfalls noch im Oktober nahm Mieterbund Direktor Lukas Siebenkotten am Wohnungspolitischen Kongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes teil Der

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0615_social_media (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 06.2015 Kurzurteile - Mieterverein Köln
    Aufzug In diesen Fällen muss ein Abzug vom Rechnungsbetrag gemacht werden hier 50 Prozent AG Duisburg 45 C 2556 14 Ferienwohnung Die entgeltliche Überlassung einer zuvor über Airbnb angebotenen Mietwohnung an Touristen kann die fristlose Kündigung des Mietverhältnisses rechtfertigen LG Berlin 67 T 29 15 WuM 2015 156 Haustür Die Beleidigung des Vermieters mit den Worten Sie promovierter Arsch rechtfertigt die fristlose Kündigung des Mietverhältnisses Eine Abmahnung ist nicht erforderlich

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0615_kurzurteile (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 06.2015 Leserfragen - Mieterverein Köln
    ermöglichen in Notfällen die Wohnung zu betreten Dazu reicht es aus wenn der Mieter dem Vermieter mitteilt welchem Nachbarn oder Freund er den Schlüssel ausgehändigt hat Versäumt der Mieter dies kann er sich schadensersatzpflichtig machen Baustelle Uwe R Beilrode Seit über drei Jahren wohne ich mit meiner Familie in einem Mietshaus was seit drei Jahren eine Baustelle ist Wir mussten dadurch viel über uns ergehen lassen Jetzt kam es zum Eklat da unsere Tochter in eine für die Baustelle ausgehobene Grube fiel Müssen wir als Mieter die Baustelle ertragen Antwort Ja Grundsätzlich muss der Mieter Arbeiten zur Instandhaltung oder Modernisierung dulden Der Vermieter ist allerdings zur schonenden Rechtsausübung angehalten Er muss die Beeinträchtigung der Mieter also auf das geringstmögliche Maß beschränken Die Baumaßnahme muss zügig durchgeführt werden und die Baustelle ist abzusichern Der Mieter hat eventuell das Recht die Miete zu mindern und Ersatz der entstandenen Schäden zu verlangen Gymnastik Sabine L Köln Darf ich bei gymnastischen Übungen in meiner Wohnung hüpfen und springen Antwort Ja wenn der Sport so betrieben wird dass die Übungen den Nachbarn nicht stören Denn grundsätzlich gilt dass die Wohnung kein Sportplatz ist Springt man beispielsweise mit dem Seil oder hüpft auf und ab so

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0615_leserfragen (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterzeitung 06.2015 Aufgespießt - Mieterverein Köln
    Schlüpfer Unterhemden oder Büstenhalter beeinträchtigten das Schönheitsempfinden einer Mehrheit der Bewohner Statt die zuhauf vorhandene Sonnenenergie zum Trocknen zu nutzen mussten die Kalifornier bisher energiefressende Wäschetrockner nutzen Das war schlecht für das eigene Portemonnaie aber auch für die Umwelt Kalifornien folgt mit seiner Entscheidung dem Beispiel sechs weiterer US Staaten darunter Hawaii Colorado und Florida Genug ist genug 100 Tauben sind in einem reinen Wohngebiet zu viel urteilte jetzt das Verwaltungsgericht Neustadt Az 3 K 322 15 NW Zwar könne die Haltung von Brieftauben in reinen Wohngebieten gestattet werden solange das ungefährlich sei die Menge sich im üblichen Rahmen bewege und die Haltung nicht über eine typische Freizeitbetätigung hinausgehe Für einen Schlag mit 100 Tauben gelte das nicht mehr Damit wies das Gericht die Klage eines Taubenliebhabers ab zu einer Voliere zusätzlich einen ehemaligen Hundezwinger als Taubenschlag nutzen zu dürfen Der Kreis hatte ihm im Jahr 2000 gestattet einen Taubenschlag mit Voliere für maximal 50 Tauben zu bauen 2012 erfuhr der Kreis dass der Mann weit über 100 Tiere hielt Stehpinkler siegt auch in zweiter Instanz Der Stehpinkler aus Düsseldorf hat nun auch in zweiter Instanz den Prozess mit seiner Vermieterin gewonnen Die Vermieterin muss ihm die fast 2 000 Euro die sie von der Mietkaution für die Reparatur eines durch Urinspuren beschädigten Marmorbodens einhielt zurückzahlen Der Einbau eines solch empfindlichen Bodens im Nahbereich einer Toilette geschehe auf eigenes Risiko Az 12 S 13 15 Die Urteilsbegründung aus der ersten Instanz zu Beginn dieses Jahres hatte für internationales Aufsehen gesorgt Amtsrichter Stefan Hank schrieb in seiner Urteilsbegründung Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen durchaus noch weit verbreitet Jemand der diesen früher herrschenden Brauch noch ausübt muss zwar regelmäßig mit bisweilen erheblichen Auseinandersetzungen mit insbesondere weiblichen Mitbewohnern nicht aber mit einer Verätzung des

    Original URL path: http://www.mieterverein-koeln.de/mieterzeitung_0615_aufgespiesst (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •