archive-de.com » DE » M » MIETERVEREIN-KEMPTEN.DE

Total: 412

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • Überblick Eigenbedarf Heizkostenabrechnung Kündigungsschutz Mieterhöhung Mietkaution Mieterkündigung Mietvertrag Modernisierung Nachmieter Nebenkosten Reparaturen Sozialklausel Umwandlung Wohngeld Wohnungsmängel Mietrecht A Z Mieterzeitung Mieter Zeitung 2015 Dezember 2015 Oktober 2015 August 2015 Juni 2015 April 2015 Februar 2015 Mieter Zeitung 2014 Dezember 2014 Oktober 2014 August 2014 Juni 2014 April 2014 Februar 2014 Mieter Zeitung 2013 Dezember 2013 Oktober 2013 August 2013 Juni 2013 April 2013 Februar 2013 MZ Regional Service Infos Aktuelle Infos Betriebskostenspiegel Rechtsschutzversicherung Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Links Infos Bücher Broschüren Impressum Impressum Disclaimer Ihr Weg zu uns Kontaktformular A A A kempten suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Mieterzeitung MZ Regional Mieter Zeitung 2015 Mieter Zeitung 2014 Mieter Zeitung 2013 MZ Regional Mieterzeitung Regional Nachrichten aus dem Landesverband Bayern Beratungszeiten Montag 15 00 bis 18 00 Uhr Dienstag 16 30 bis 18 30 Uhr Donnerstag 9 00 bis 11 00 Uhr Freitag 14 00 bis 16 00 Uhr Bürozeiten Montag bis Freitag von 9 00 bis 13 00 Uhr Telefonische Kurzberatung Mittwoch von 11 00 bis 13 00 Uhr Anschrift DMB Mieterverein Kempten und Umgebung e V Bodmanstraße 44 87439 Kempten Allgäu Telefon 0831 22100 Telefax 0831 12762 E Mail mieterverein kempten gmx de Ihr

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/mieterzeitung/mz-regional.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  • oder Indexmietvertrag oder einen Zeitmietvertrag mit einer festen Miete abgeschlossen haben Eine Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete muss begründet werden Hinweise auf allgemein gestiegene Preise Preisübersichten von Maklern usw reichen nie Als Begründungsmittel akzeptiert das Gesetz nur Mietspiegel Sachverständigengutachten oder mindestens drei Vergleichswohnungen Existiert vor Ort ein so genannter qualifizierter Mietspiegel muss der Vermieter seine Mieterhöhungserklärung mit diesem Zahlenwerk begründen Stützt er seine Mieterhöhung auf Vergleichswohnungen oder ein Sachverständigengutachten muss er dem Mieter zumindest zusätzlich die Zahlen des qualifizierten Mietspiegels mitteilen Mieter die die Mieterhöhungserklärung des Vermieters erhalten haben ausreichend Zeit zu prüfen ob sie der Erhöhung zustimmen oder nicht Ihnen steht so der DMB Mieterverein Kempten eine Überlegungsfrist zu Die läuft den Rest des Monats in dem das Mieterhöhungsschreiben angekommen ist und zusätzlich noch zwei weitere Monate Stimmt der Mieter der Mietererhöhung nicht zu muss der Vermieter klagen wenn er seine Mietererhöhung durchsetzen will Hierfür hat er drei Monate Zeit Mieter Tipp Zeitmietvertrag Zeitmietverträge in denen eine bestimmte Mietvertragsdauer festgelegt wird müssen von beiden Vertragspartnern eingehalten werden Auch Mieter können diesen Vertragstyp nicht während der Laufzeit kündigen Nach Angaben des DMB Mietervereins Kempten muss bei Zeitmietverträgen nach Paragraph 575 Bürgerliches Gesetzbuch neben dem Vertragsbeginn und dem genauen Vertragsende auch ein konkreter Befristungsgrund im Vertrag angegeben sein Fehlt dieser Hinweis hat dies so der DMB Mieterverein Kempten zur Konsequenz dass der Vertrag rechtlich wie ein unbefristeter Mietvertrag behandelt wird Das bedeutet der Mieter kann einen derartigen Vertrag jederzeit mit der gesetzlichen Kündigungsfrist also mit Dreimonatsfrist kündigen Drei denkbare Befristungsgründe nennt das Gesetz Der Vermieter will die Wohnung nach Ablauf der Befristung selber nutzen Eigenbedarf er will die Wohnung abreißen so umfassend umbauen oder sanieren dass hier nicht mehr gewohnt werden kann oder er will die Wohnung wie früher auch schon wieder an einen Angestellten seiner Firma vermieten Haben Mieter und Vermieter einen derartigen Zeitmietvertrag mit Begründung vereinbart muss der Mieter am Ende der Laufzeit ausziehen Er kann sich nicht auf irgendwelche Schutzrechte berufen Schimmel und Feuchtigkeit in der Wohnung Mieterverein Kempten bietet kostengünstige Thermo Hygro Meter an Herbstzeit ist Schimmelzeit Durch den heißen und trockenen Sommer ist das Problem schimmelnder und feuchter Wohnungen aus dem Bewusstsein vieler Mieterinnen und Mieter verschwunden Durch den nahenden Winter wird es sich aber in den nächsten Monaten verstärkt zurück melden Dies ist langjährige Beratungserfahrung beim Mieterverein Kempten Wird der Schimmel beim Vermieter gerügt lautet die Standardantwort meistens falsches Heizen und Lüften so Vorsitzende Ingrid Vornberger Erfahrungsgemäß ist aber in weit mehr als der Hälfte der Fälle ein Baumangel der Wohnung die eigentliche Ursache Es gibt ein ganzes Bündel an Gründen weshalb es in der Wohnung zu Schimmelbildung kommen kann Feuchte Wände unzureichende Isolierungen Wärmebrücken etc In solchen Fällen kann der Mieter bis zum Umfallen Heizen und Lüften ohne dass der Schimmel verschwindet Nach gängiger Rechtsprechung ist eine Wohnung mangelhaft in der alle drei bis vier Stunden oder aber fünf bis sechsmal am Tag gelüftet werden muss Allerdings hat auch der Mieter bestimmte Verhaltensregeln zu beachten um die Bildung von Schimmel zu verhindern Gerade in

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/service-infos/aktuelle-infos.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • April 2015 Februar 2015 Mieter Zeitung 2014 Dezember 2014 Oktober 2014 August 2014 Juni 2014 April 2014 Februar 2014 Mieter Zeitung 2013 Dezember 2013 Oktober 2013 August 2013 Juni 2013 April 2013 Februar 2013 MZ Regional Service Infos Aktuelle Infos Betriebskostenspiegel Rechtsschutzversicherung Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Links Infos Bücher Broschüren Impressum Impressum Disclaimer Ihr Weg zu uns Kontaktformular A A A kempten suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Verein Vorstand wir Vorstand Beratungsstellen Team Satzung Rechtsschutzversicherung Vorstand des Mietervereins Kempten Gewählt am 20 April 2013 Vorsitzende Ingrid Vornberger Kempten E Mail mieterverein kempten gmx de stellv Vorsitzender Walter Röllig Memmingen E Mail gabywalt maxi bayern de Kassierer Rolf Disselhoff Kempten E Mail Rolf Disselhoff t online de Schriftführer Hans Christoph Bodenstab Kempten Beisitzer Wolfgang Hartmann Kempten Beisitzer Max Klug Kempten Kurt Klug Waltenhofen Lanzen Günter Wirth Kempten Revisor ohne Stimmrecht Katharina Schrader Kempten Lothar Köster Kempten E Mail lakoester t online de Beratungszeiten Montag 15 00 bis 18 00 Uhr Dienstag 16 30 bis 18 30 Uhr Donnerstag 9 00 bis 11 00 Uhr Freitag 14 00 bis 16 00 Uhr Bürozeiten Montag bis Freitag von 9 00 bis 13 00 Uhr Telefonische Kurzberatung Mittwoch von

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/verein/vorstand.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Dezember 2015 Oktober 2015 August 2015 Juni 2015 April 2015 Februar 2015 Mieter Zeitung 2014 Dezember 2014 Oktober 2014 August 2014 Juni 2014 April 2014 Februar 2014 Mieter Zeitung 2013 Dezember 2013 Oktober 2013 August 2013 Juni 2013 April 2013 Februar 2013 MZ Regional Service Infos Aktuelle Infos Betriebskostenspiegel Rechtsschutzversicherung Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Links Infos Bücher Broschüren Impressum Impressum Disclaimer Ihr Weg zu uns Kontaktformular A A A kempten suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Verein Beratungsstellen wir Vorstand Beratungsstellen Team Satzung Rechtsschutzversicherung Geschäftsstelle DMB Mieterverein Kempten und Umgebung e V Bodmanstraße 44 87439 Kempten Allgäu Telefon 0831 22100 Fax 0831 12762 E Mail mieterverein kempten gmx de Rechtsberatung in Füssen Räume Bayerisches Rotes Kreuz Rudolfstraße 19 87629 Füssen Zweimal im Monat bieten wir unseren Mitgliedern in Füssen die Möglichkeit zur Rechtsberatung an Den genauen Termin erfahren Sie in unserem Mieterbüro in Kempten Beratungszeiten Montag 15 00 bis 18 00 Uhr Dienstag 16 30 bis 18 30 Uhr Donnerstag 9 00 bis 11 00 Uhr Freitag 14 00 bis 16 00 Uhr Bürozeiten Montag bis Freitag von 9 00 bis 13 00 Uhr Telefonische Kurzberatung Mittwoch von 11 00 bis 13 00 Uhr Anschrift DMB

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/verein/beratungsstellen.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Nachmieter Nebenkosten Reparaturen Sozialklausel Umwandlung Wohngeld Wohnungsmängel Mietrecht A Z Mieterzeitung Mieter Zeitung 2015 Dezember 2015 Oktober 2015 August 2015 Juni 2015 April 2015 Februar 2015 Mieter Zeitung 2014 Dezember 2014 Oktober 2014 August 2014 Juni 2014 April 2014 Februar 2014 Mieter Zeitung 2013 Dezember 2013 Oktober 2013 August 2013 Juni 2013 April 2013 Februar 2013 MZ Regional Service Infos Aktuelle Infos Betriebskostenspiegel Rechtsschutzversicherung Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Links Infos Bücher Broschüren Impressum Impressum Disclaimer Ihr Weg zu uns Kontaktformular A A A kempten suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Verein Team wir Vorstand Beratungsstellen Team Satzung Rechtsschutzversicherung Unser Team im Mieterbüro Kempten Ingrid Vornberger Geschäftsführerin Andrea Galuschka Büroangestellte Cornelia Hamberger Büroangestellte Christiane Wagner Büroangestellte Wolfgang Hartmann Rechtsanwalt Kurt Klug Rechtsanwalt Orhan Uyar Rechtsanwalt Max Klug Rechtsanwalt Manuel Fackler Rechtsanwalt Beratungszeiten Montag 15 00 bis 18 00 Uhr Dienstag 16 30 bis 18 30 Uhr Donnerstag 9 00 bis 11 00 Uhr Freitag 14 00 bis 16 00 Uhr Bürozeiten Montag bis Freitag von 9 00 bis 13 00 Uhr Telefonische Kurzberatung Mittwoch von 11 00 bis 13 00 Uhr Anschrift DMB Mieterverein Kempten und Umgebung e V Bodmanstraße 44 87439 Kempten Allgäu Telefon 0831 22100

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/verein/team.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • oder mit seiner Beitragsverpflichtung länger als vier Monate in Verzug ist Über den Ausschluss oder die Streichung von der Mitgliederliste entscheidet der Vorstand In den Fällen der Ziffer 5 ist der Ausschluss dem Mitglied unter Angabe der Gründe schriftlich mitzuteilen Das Mitglied hat das Recht des Widerspruchs Der Widerspruch hat spätestens einem Monat nach Zustellung des Beschlusses schriftlich an den Vorstand zu erfolgen Die Frist ist eine Ausschlussfrist Bei fristgerechtem Widerspruch entscheidet über den Ausschluss endgültig die Mitgliederversammlung Während der Dauer des Ausschlussverfahrens ruhen alle Rechte Pflichten und Vereinsämter des Mitglieds Mit dem Wirksamwerden des Ausschlusses enden alle Vereinsämter 6 Rechte der Mitglieder Das Mitglied ist berechtigt die Einrichtungen des Vereins nach Maßgabe der dafür vom Vorstand aufgestellten Richtlinien zu nutzen Rat und Auskunft werden kostenlos erteilt Es besteht kein Rechtsanspruch auf Beratung innerhalb einer bestimmten Frist Ist das Mitglied mit der Zahlung seiner Beiträge gemäß 7 im Rückstand so besteht kein Anspruch auf Beratung Für weitergehende Tätigkeiten kann der Vorstand eine Beitragsordnung beschließen in der die Erstattung entstandener Kosten oder Pauschalbeträge hierfür festgelegt werden Der Vorstand kann durch Beschluss die Erbringung von Leistungen durch Dritte regeln Der Vorstand kann durch Beschluss für die Mitglieder Obliegenheits und Mitwirkungspflichten bei der Inanspruchnahme der Beratung festlegen Die Einhaltungen von gesetzlichen oder gerichtlichen Fristen ist Sache des Mitgliedes es sei denn das Mitglied hat die Fristenkontrolle im Einzelfall dem Verein übertragen Der Verein haftet den Mitgliedern nur bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Verursachung eines Schadens Rechtsschutz in Mietangelegenheiten besteht für das Mitglied soweit und in dem Umfang als durch den Verein für seine Mitglieder ein Gruppenversicherungsvertrag mit der DMB Rechtsschutz Versicherung AG abgeschlossen ist Rechtsschutz wird nur gewährt wenn das Mitglied bei Streitigkeiten die Beratung des Mietervereins in Anspruch nimmt und soweit möglich der Versuch einer außergerichtlichen Erledigung durch den Mieterverein durchgeführt ist Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus dem Gruppenvertrag und den Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen die in der Geschäftsstelle eingesehen werden können Einen Anspruch darauf hat nur wer die im Zeitpunkt der Inanspruchnahme fälligen Mitgliedsbeiträge entrichtet hat Das Mitglied erhält auf Wunsch nach der Aufnahme eine Vereinssatzung in der zurzeit gültigen Fassung 7 Vereinsbeiträge Bei Eintritt wird neben dem Jahresbeitrag eine Aufnahmegebühr erhoben Für von auswärts zuziehende Personen die an ihrem früheren Wohnort bereits Mitglied eines dem Deutschen Mieterbund angehörenden Vereins waren entfällt der Beitrag für das laufende Jahr sowie die Aufnahmegebühr Das Mitglied hat für jedes Kalenderjahr in dem seine Mitgliedschaft besteht einen Jahresbeitrag zu entrichten Dieser ist für das jeweilige Kalenderjahr im Voraus zu bezahlen Der Beitrag ist eine Bringschuld Für jede Mahnung kann ein Kostenanteil erhoben werden dessen Höhe vom Vorstand festgesetzt wird Die Höhe des Mitgliedsbeitrages der Aufnahmegebühr sowie weiterer Gebühren werden durch den Vorstand festgelegt Eine Rückerstattung bezahlter Mitgliedsbeiträge oder der Aufnahmegebühr erfolgt nicht 8 Organe des Vereins Organe des Vereins sind Der Vorstand Die Mitgliederversammlung 9 Der Vorstand 1 Dem Vorstand obliegt die Beschlussfassung über alle Vereinsangelegenheiten soweit sie nicht der Mitgliederversammlung vorbehalten sind Er beschließt nach ordnungsgemäßer Einladung aller Vorstandsmitglieder mit einfacher Mehrheit der anwesenden

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/verein/satzung.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Selbstbeteiligung die Kosten bis zu einer max Höhe von 20 000 Deckungssumme Der Versicherungsschutz gilt nur für versicherte Miet oder Pachtobjekte die sich in der Bundesrepublik Deutschland befinden Rechtsschutz besteht wenn die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in der Bundesrepublik Deutschland erfolgt und ein Gericht dort gesetzlich zuständig ist 2 Nicht versichert sind Miet oder Pachtobjekte die Sie überwiegend gewerblich nutzen Wird eine angemeldete Miet oder Pachtsache teils zu versicherten teils zu nicht versicherten Zwecken genutzt besteht anteiliger Versicherungsschutz im Verhältnis der ausschließlich zu Wohnzwecken genutzten Quadratmeterzahl zu der Quadratmeterzahl des Gesamtobjektes einschließlich der im selben Vertrag gemieteten Garagen Eine Zweitwohnung oder eine dazu gemietete Garage sind gegen eine zusätzliche Prämie versicherbar Haben Sie einen Versicherungsfall vorsätzlich und rechtswidrig verursacht besteht kein Versicherungsschutz 3 Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Beginn Ihrer Mitgliedschaft Dieser wird der DMB Rechtsschutz Versicherung AG vom Mieterverein gemeldet Zu Beginn gilt eine dreimonatige Wartezeit Vor und innerhalb dieser Zeit eingetretene Versicherungsfälle sind nicht versichert Waren Sie schon über einen anderen Mieterverein rechtsschutzversichert und sind Sie direkt im Anschluss ohne Versicherungslücke zu uns gewechselt wird auf eine Wartezeit verzichtet 4 Ist Ihre Mitgliedschaft im Mieterverein beendet endet auch der Versicherungsschutz Das Gleiche gilt beim Tod eines Mitglieds An dessen Stelle kann jedoch der die Ehe Lebenspartner in nachrücken Voraussetzung hierfür ist dass zum Zeitpunkt des Todes ein gemeinsamer Hausstand bestanden hat Die Erben haben weiterhin Versicherungsschutz für die gerichtliche Wahrnehmung der rechtlichen Interessen die sich auf das versicherte Mietobjekt beziehen wenn es um die Abwicklung des Miet oder Pachtvertrages aufgrund des Todesfalls geht 5 Der Versicherungsfall gilt in dem Zeitpunkt als eingetreten in dem der Versicherte der Gegner oder ein Dritter begonnen hat bzw begonnen haben soll gegen Rechtspflichten oder Rechtsvorschriften zu verstoßen Auslöser für den Versicherungsfall kann auch eine Willenserklärung sein welche den späteren Rechtsverstoß zur Folge hat 6 Nach Eintritt eines Versicherungsfalls und vor Beauftragung eines Rechtsanwaltes sind Sie verpflichtet sich auch im eigenen Interesse schnellstmöglich zur Beratung an Ihren Mieterverein zu wenden Obliegenheit Ihr Mieterverein hat somit die Möglichkeit durch Beratung Schriftwechsel und oder Verhandlungen die Angelegenheit außergerichtlich zu erledigen Dadurch kann ein Gerichtsprozess vermieden werden Kommt es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung muss dies der DMB Rechtsschutz Versicherung AG sofort unverzüglich und schriftlich gemeldet werden Maßnahmen die Kosten auslösen z B Erhebung einer Klage Einlegung der Berufung sind vorher mit dem Versicherer abzustimmen Wenn Sie sich nicht an diese Pflichten halten kann der Versicherer den Kostenschutz je nach Schwere des Verstoßes Obliegenheitsverletzung ganz oder teilweise ablehnen 7 Kosten aus gerichtlichen Vergleichen werden nur dann vollständig erstattet wenn die Kostenregelung dem Verhältnis des Obsiegens zum Unterliegen in der Hauptsache entspricht Der Versicherer trägt nicht die Kosten die bei einer einvernehmlichen Regelung für Forderungen anfallen die nicht Gegenstand des gerichtlichen Verfahrens rechtshängig waren sog Mehrwert eines Vergleichs 8 Es besteht kein Versicherungsschutz für Ansprüche aus Vereinbarungen über eine Abfindung oder Vertragsstrafenversprechen Dies gilt auch dann wenn diese schon im Mietvertrag vereinbart worden sind 9 Klagen mehrere Mieter Pächter Personen so ist die dadurch erhöhte Gebühr sog Erhöhungsgebühr gem

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/verein/rechtsschutzversicherung.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Umwandlung Wohngeld Wohnungsmängel Mietrecht A Z Mieterzeitung Mieter Zeitung 2015 Dezember 2015 Oktober 2015 August 2015 Juni 2015 April 2015 Februar 2015 Mieter Zeitung 2014 Dezember 2014 Oktober 2014 August 2014 Juni 2014 April 2014 Februar 2014 Mieter Zeitung 2013 Dezember 2013 Oktober 2013 August 2013 Juni 2013 April 2013 Februar 2013 MZ Regional Service Infos Aktuelle Infos Betriebskostenspiegel Rechtsschutzversicherung Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Links Infos Bücher Broschüren Impressum Impressum Disclaimer Ihr Weg zu uns Kontaktformular A A A kempten suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Mitgliedschaft Beitritt Mitgliedschaft Beitritt Online Beitritt Kontakt Beitritt Hier finden Sie das Formular für den Beitritt in den Mieterverein Beitrittserklärung Bitte füllen Sie das Formular aus und schicken es uns per Post zu oder bringen es persönlich im Mieterverein vorbei Alternativ können Sie hier online Mitglied werden Beratungszeiten Montag 15 00 bis 18 00 Uhr Dienstag 16 30 bis 18 30 Uhr Donnerstag 9 00 bis 11 00 Uhr Freitag 14 00 bis 16 00 Uhr Bürozeiten Montag bis Freitag von 9 00 bis 13 00 Uhr Telefonische Kurzberatung Mittwoch von 11 00 bis 13 00 Uhr Anschrift DMB Mieterverein Kempten und Umgebung e V Bodmanstraße 44 87439 Kempten Allgäu

    Original URL path: http://www.mieterverein-kempten.de/mitgliedschaft/beitritt.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •