archive-de.com » DE » M » MIETERVEREIN-GIESSEN.DE

Total: 623

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • der schwarz grünen Mehrheit im Hessischen Landtag beschlossene Verlängerung der Sperrfrist Verordnung bei der Umwandlung einer Mietwohnung in eine Eigentumswohnung bis Ende 2019 ist für den Mieterverein enttäuschend Die mehr 25 11 2014 Wohnungsbaugenossenchaft in Langgöns modernisiert ein Mehrfamilienhaus Mieter zahlen den Preis Wie die Gemeinnützige Wohnungsbau und Siedlungsgenossenschaft Langgöns e G in einer ganzseitigen Anzeige am Wochenende stolz mitteilte hat sie ein 6 Familienhaus in Langgöns umfassend energetisch modernisiert und mehr 18 11 2014 Mieterverein Energetische Modernisierung der Wohnbau rechnet sich für Mieter nicht Nach einer Analyse der Betriebskostenabrechnungen der Jahre 2011 2013 für eine Wohnung in der Wohnbau Liegenschaft Trieb 3 die von dem städtischen Wohnungsunternehmen im Jahre 2012 aufwändig energetisch modernisiert worden mehr 13 11 2014 Hessische Landesregierung fördert öffentlichen Wohnungsbau viel zu gering 2013 Neubau von nur 350 Sozialwohnungen gefördert mehr 11 11 2014 Barrierefreiheit beginnt oft im Kleinen Angesichts einer älter werdenden Gesellschaft gibt es in Deutschland viel zu wenige barrierefreie Wohnungen Viele von ihnen bräuchten einen Total Umbau um auch nur annähernd barrierefrei zu werden In der Norm DIN 180 40 2 mehr 04 11 2014 Fast jede zweite Nebenkostenabrechnung ist fehlerhaft Mieterverein rät zur Überprüfung mehr 01 11 2014 Mieterverein begrüßt Ankauf von Belegungsrechten Es ist erfreulich und wir begrüßen es dass der Magistrat nun endlich auch etwas unternimmt um zur Erhaltung preisgünstigen Mietwohnraums in der Stadt beizutragen Noch bis in den Frühsommer hinein vertrat man im Rathaus die mehr 27 10 2014 Heizt du noch oder frierst du schon Während der eine friert schwitzt ein anderer schon Steigende Heizkosten auf der einen Seite Klimaschutz auf der anderen Seite auch das ist ein Dilemma Aber ist das unausweichlich Ist Thilo Sarrazins Ratschlag richtig mehr 20 10 2014 Viele alte Holzkamine müssen bis zum Jahresende verschrottet werden zu viel Feinstaub mehr 14 10 2014 Herbstzeit ist Laubzeit Besen bei Fuß wer hat die Räumpflicht und wer haftet in Schadensfällen mehr 11 10 2014 Debatte um Sanierungsplan zur Rotklinkersiedlung Wahrheit liegt in der Mitte mehr 07 10 2014 Mieter mit kleinen Einkommen profitieren nicht von Gießener Wohnungsneubauten Sickereffekt ist widerlegt Die Hoffnung im Rathaus und beim Magistrat dass die in nächster Zeit in Gießen entstehenden rund 2000 neuen meist hochpreisigen Eigentumswohnungen eine Entlastung auf dem angespannten mehr 23 09 2014 Stadt Gießen bei Gebühren für Hausmüllentsorgung recht teuer Kosteneinsparpotentiale besser nutzen Die Gebühren für die Abfallentsorgung in Gießen sind deutlich höher als in vielen Städten Hessens Das ergab schon eine vergleichende Gebührenstudie des Hessischen mehr 08 09 2014 Gießener Wohnungspolitik mangelt es an sozialer Symmetrie und Dynamik Da muss man sich schon fragen wem gehört die Stadt Für wen wird hier eigentlich Politik gemacht wenn die sozialdemokratische Oberbürgermeisterin ganz unverhohlen betont man müsse ein investorenfreundliches Klima in Gießen mehr 01 09 2014 Eigentümer dürfen nicht eigenmächtig die Mietwohnung betreten Die Wohnung ist eine grundgesetzlich geschützte Privatsphäre Verschafft sich der Vermieter dennoch Zugang zu der Wohnung kann er sich schadensersatzpflichtig oder wegen Hausfriedensbruch auch strafbar machen Es gibt auch kein mehr 26 08 2014 Mieterverein bewertet

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/presse/archiv/2014.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  • nach einer energetischen Gebäudemodernisierung ungerecht Die energetische Vollmodernisierung koste nach Angaben der Wohnungswirtschaft durchschnittlich 200 Euro pro Quadratmeter Für eine 70 Quadratmeter große Wohnung könne das eine Mieterhöhung von mehr als 128 Euro im Monat mehr 23 11 2013 Mieterverein begrüßt stabile Energiepreise bei den Stadtwerken Gießen Am Knausern beim Stromverbrauch gehe kein Weg vorbei Erst dann könne die Rechnung deutlich gedrückt werden Dabei gilt es aber gegen Gewohnheiten anzukämpfen wer Toaster Kaffeemaschine oder Wasserkocher gleich nach Gebrauch mehr 23 11 2013 Deutsche Annington probt bei ihren Mietern neues Inkassoverfahren Mieter der Deutschen Annington die nicht selten Mängel in ihrer Wohnung beklagen oder wegen fehlender Belegeinsicht Nebenkostennachforderungen zurückverlangen wehren sich dagegen indem sie auf Anraten des Mietervereins die mehr 13 11 2013 Sicher sparen und Wohnungsbau unterstützen Da ist zum Beispiel der Spar und Bauverein Solingen Dort erhalten Sparer aktuell 1 5 Prozent Zinsen plus 14 Prozent Bonus auf die im jeweils aktuellen Jahr eingezahlte Sparleistung Zur Orientierung Die Top Konditionen mehr 06 11 2013 Mieterverein begrüßt Berliner Beschlüsse zur Wohnungspolitik Das beschlossene Maßnahmenpaket sei ausgewogen weil es sowohl Investitionsanreize für den Wohnungsneubau als auch gesetzliche Beschränkungen des Mietpreisanstieges bei der Wiedervermietung enthalte Es sei auch richtig für die mehr 29 10 2013 Kundenfreundliche Stadtwerke Gießen AG Eine Kundin der SWG erhielt ihre Jahresabrechnung für Strom und Wärme Aus dem Zahlenwerk ergab sich für sie ein Guthaben von über 200 Euro Die SWG baten die Kundin um Angabe ihrer Bankverbindung damit das Guthaben ausgezahlt mehr 23 10 2013 Interessantes Mietrechtsurteil des Amtsgerichts zu fristloser Kündigung Wegen Nichtzahlens der Mieten für zwei Monate wurde dem Mieter im Oktober 2012 fristlos zum 31 12 12 gekündigt Außerdem warf der Vermieter in der Kündigung dem Mieter vor die Miete wiederholt nicht pünktlich zum Monatsanfang mehr 15 10 2013 Bei der Darmstädter Bauverein AG

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/presse/archiv/2013.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • des Brandes von Adventsgestecken und Weihnachtsbäumen Kommt es zu einem Brand steht für Schäden aus Haushalt grundsätzlich die Hausratversicherung ein Voraussetzung ist dass der Versicherte nicht grob fahrlässig gehandelt hat So entschied beispielsweise das Oberlandesgericht mehr 16 12 2012 Mieterverein weist ruppige Stellungnahme des Chefs der Wohnbau zur Kritik an seinem Modernisierungskonzept zurück Um es noch einmal zu verdeutlichen halte ich der Wohnbau eine kleine Modellrechnung entgegen Die Reduktion des Energieverbrauchs für die Beheizung einer 80m² großen Wohnung von rund 200 KWh m² Jahr auf 100 KWh m² Jahr kostet mehr 23 10 2012 Herbstzeit ist Laubzeit Der Laubteppich kann zur Stolperfalle werden Die Hauseigentümer sind für die Verkehrssicherheit der Bürgersteige vor ihren Häusern verantwortlich Deshalb lasten auf ihnen auch die finanziellen Folgen wenn Passanten auf mehr 24 09 2012 Mieter bei energetischer Sanierung im Zangengriff der Vermieter und der Bundesregierung Warmmietpreise von 7 85 Euro das bedeutet Gesamtmieten von über 9 Euro für Wohnungen im Passivhaus Standard bei der Wohnbau in Gießen seien nicht akzeptabel Dies führe in wachsendem Umfang zur Mieterverdrängung weil Bezieher mehr 18 09 2012 Mieterverein schreibt wegen Mietrechtsänderungsgesetz an Gießener Bundestagsabgeordnete Beide Ziele werden mit dem vorgelegten Gesetz glatt verfehlt Wer ernsthaft glaubt mit dem Abbau von Mieterrechten wie der Abschaffung des Mietminderungsrechts energetische Modernisierungen vorantreiben zu können fährt mehr 16 09 2012 Hessische Mietervertreter fordern Renaissance des sozialen Wohnungsbaus im Kampf gegen die neue Wohnungsnot und lehnen Mietrechtsänderungsgesetz ab Die Delegierten fordern in einem Initiativantrag von der Landesregierung einen Masterplan für den sozialen Wohnungsbau mit dem Ziel dass in den nächsten zehn Jahren mindestens 2 500 Sozialwohnungen jährlich gebaut werden mehr 04 09 2012 In Gießen ist bezahlbarer Wohnraum für Studenten knapp Besonders Erstsemester hätten es schwer eine Unterkunft zu finden Im vergangenen Jahr drängten 516 000 an die Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/presse/archiv/2012.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • bezahlbaren Wohnungen Für einen mehr 26 11 2011 Mieterverein lehnt geplante Mietrechtsverschlechterungen strikt ab Der Mieterverein wendet sich entschieden gegen die geplanten Neuregelungen des Mietrechts weil sie enttäuschend überflüssig und ungerecht sind Die Bundesregierung liefert hier Scheinlösungen für Scheinprobleme Diesen mehr 24 11 2011 Mieterverein bezieht Position zur Gaspreisanhebung der SWG Angesichts der Preisanhebung der Stadtwerke Gießen AG SWG beim Gastarif Thermo Fix 11 zum 1 1 2012 kann man den Verbrauchern nur wieder den Rat geben sich nach einem preisgünstigeren Anbieter umzusehen Und davon gibt es mehr 08 11 2011 Vermieter müssen für die Mietkaution ein insolvenzfestes Konto benennen Die Übergabe einer Mietkaution zur Absicherung eventueller Ansprüche des Vermieters gehört heute fast zum Standard vieler Mietverträge Drei Nettomonatsmieten also ohne alle Nebenkosten sind laut Gesetz höchstens erlaubt mehr 01 11 2011 Wie man im Haushalt wirksam Strom sparen kann Sollte man nun die alten Geräte allesamt entsorgen oder nur einzelne Geräte Zunächst ist es ratsam den Stromverbrauch jedes Gerätes zu ermitteln sein Alter und die vermutliche Restlaufzeit Dazu kann man sich ein mehr 17 10 2011 Deutschen Annington bietet Mietern Erlebnisreisen an Deutschlands größter Vermieter die Deutsche Annington die auch in Gießen etliche Wohnungen verwaltet ist doch immer wieder für Überraschungen gut Bei ihren Mieterinnen und Mietern fällt sie vor allem immer wieder damit mehr 08 10 2011 Beginn der Heizperiode Vermieter für Wärme verantwortlich Der Sommer ist vorbei die Nächte werden länger und die Temperaturen gehen in den Keller Die Heizperiode hat begonnen Mit Beginn der kalten Jahreszeit muss der Vermieter dafür sorgen dass seine Mietwohnungen ausreichend mehr 29 09 2011 Kritik an neuerlicher Anhebung der SWG Fernwärmepreise Auf Kritik beim Mieterverein stößt die neuerliche Preisanhebung der Fernwärmepreise durch die Stadtwerke Gießen AG Diesmal bittet das stadteigene Unternehmen ihre Kunden im zweistelligen Bereich 17 bzw 24 Prozent zur

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/presse/archiv/2011.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Satzung Formulare Antrag Mietrecht Überblick Eigenbedarf Heizkostenabrechnung Kündigungsschutz Mieterhöhung Mietkaution Mieterkündigung Mietvertrag Modernisierung Nachmieter Nebenkosten Reparaturen Sozialklausel Umwandlung Wohngeld Wohnungsmängel Mietrecht A Z BGH Urteile Mietrecht Mieterzeitung MZ Regional Hessen Mieter Zeitung 2015 Dezember 2015 Oktober 2015 August 2015 Juni 2015 April 2015 Februar 2015 Mieter Zeitung 2014 Dezember 2014 Oktober 2014 August 2014 Juni 2014 April 2014 Februar 2014 Mieter Zeitung 2013 Dezember 2013 Oktober 2013 August 2013 Juni 2013 April 2013 Februar 2013 Service Infos Tipps Infoblätter Links Rechtsschutzversicherung Betriebskostenspiegel Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Shop Impressum Impressum Ihr Weg zu uns Disclaimer Datenschutz Kontaktformular A A A gießen suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Presse Archiv 2010 Pressemeldungen Archiv 2015 2014 2013 2012 2011 2010 älter Newsletter Pressemeldungen Keine Artikel in dieser Ansicht Geschäftszeiten Mieterverein Gießen e V Bleichstr 28 35390 Gießen Lahn Telefon 0641 71235 Telefax 0641 71513 E Mail info mieterverein giessen de Öffnungszeiten Montag 08 00 11 30 Uhr Dienstag 16 00 18 00 Uhr Mittwoch 08 00 11 30 Uhr Donnerstag 16 00 18 00 Uhr Freitag 08 00 11 30 Uhr Telefonzeiten Montag 09 00 11 00 Uhr Dienstag 18 30 20 00 Uhr Mittwoch 09 00 11 00

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/presse/archiv/2010.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • 2013 Service Infos Tipps Infoblätter Links Rechtsschutzversicherung Betriebskostenspiegel Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Shop Impressum Impressum Ihr Weg zu uns Disclaimer Datenschutz Kontaktformular A A A gießen suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Presse Archiv älter Pressemeldungen Archiv 2015 2014 2013 2012 2011 2010 älter Newsletter Pressemeldungen 28 12 2009 Junge Paare erste Mietwohnung Die Zahl der ehelichen Lebensgemeinschaften hat sich laut Statistischem Bundesamt in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt Zwei Millionen Hauhalte sind das was man früher abwertend als wilde Ehe mehr 15 12 2009 Achtung Einkommensangaben zum Mietvertrag Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Leer hervor Az 70 C 1237 08 Der konkrete Fall Ein zukünftiger Mieter der von Hartz IV lebt hatte vor der Vertragsunterzeichnung gelogen Angeblich sei er Disponent im Bereich mehr 08 12 2009 brandgefährlicher Advent In der Vorweihnachtszeit müssen die Feuerwehren überall im Land besonders häufig ausrücken Denn vergessene oder umgekippte Kerzen oder defekte Lichterketten verursachen so manchen Wohnungsbrand Insgesamt sterben in Deutschland mehr 17 11 2009 Hohe Stickstoffdioxid Belastung in Gießener Luft Neben den unverändert hohen Feinstaubbelastungen wird Gießen ab dem kommenden Jahr bei einem weiteren Luftschadstoff nämlich Stickstoffdioxid NO2 Probleme bekommen sagt der Vorsitzende des Mietervereins

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/presse/archiv/aelter.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Newsletter Mitgliedschaft Beiträge Satzung Formulare Antrag Mietrecht Überblick Eigenbedarf Heizkostenabrechnung Kündigungsschutz Mieterhöhung Mietkaution Mieterkündigung Mietvertrag Modernisierung Nachmieter Nebenkosten Reparaturen Sozialklausel Umwandlung Wohngeld Wohnungsmängel Mietrecht A Z BGH Urteile Mietrecht Mieterzeitung MZ Regional Hessen Mieter Zeitung 2015 Dezember 2015 Oktober 2015 August 2015 Juni 2015 April 2015 Februar 2015 Mieter Zeitung 2014 Dezember 2014 Oktober 2014 August 2014 Juni 2014 April 2014 Februar 2014 Mieter Zeitung 2013 Dezember 2013 Oktober 2013 August 2013 Juni 2013 April 2013 Februar 2013 Service Infos Tipps Infoblätter Links Rechtsschutzversicherung Betriebskostenspiegel Heizspiegel Partner Versicherungen Autovermietung Hotels Download Shop Impressum Impressum Ihr Weg zu uns Disclaimer Datenschutz Kontaktformular A A A gießen suche Eingaben löschen Sie befinden sich hier Startseite Presse Newsletter Pressemeldungen Archiv Newsletter Newsletter KW 52 2015 KW 50 2015 Geschäftszeiten Mieterverein Gießen e V Bleichstr 28 35390 Gießen Lahn Telefon 0641 71235 Telefax 0641 71513 E Mail info mieterverein giessen de Öffnungszeiten Montag 08 00 11 30 Uhr Dienstag 16 00 18 00 Uhr Mittwoch 08 00 11 30 Uhr Donnerstag 16 00 18 00 Uhr Freitag 08 00 11 30 Uhr Telefonzeiten Montag 09 00 11 00 Uhr Dienstag 18 30 20 00 Uhr Mittwoch 09 00 11 00 Uhr Donnerstag 18 30

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/presse/newsletter.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Mietervereins in Anspruch nimmt und soweit möglich der Versuch einer außergerichtlichen Erledigung von dem Mieterverein durchgeführt ist Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus dem Gruppenversicherungsvertrag und den allgemeinen Rechtsschutzbestimmungen die in der Geschäftsstelle eingesehen werden können c Das Mitglied erhält die Mieterzeitung des Deutschen Mieterbundes 4 Im Zuge der Bearbeitung von Streitfällen angelegte Akten bleiben Eigentum des Vereins Originaldokumente wie Mietvertrag Heizkostenabrechnungen usw werden nach Abschluss an das Mitglied zurückgegeben 4 Mitgliedschaft 1 Jede Mieterin und jeder Mieter sowie jede Untermieterin und jeder Untermieter einer Wohnung sowie jede andere natürliche Person die die Ziele des Vereins und die Grundsätze der Satzung anerkennt kann Mitglied werden 2 Eine mit dem Mitglied in einem gemeinsamen Haushalt lebende Person kann auf deren Antrag Mitglied werden ohne Mitgliedsbeiträge zu zahlen haftet aber für den Fall als Zweitschuldner dass das zum Beitrag verpflichtete Mitglied nicht fristgerecht zahlt Diese beitragsfreie Mitgliedschaft Doppelmitgliedschaft ist an die Dauer der häuslichen Gemeinschaft gebunden Die beitragsfreie Mitgliedschaft erlischt mit der Beendigung der Mitgliedschaft des Beitragspflichtigen oder der Auflösung des gemeinsamen Hausstandes Die Beteiligten der Doppelmitgliedschaft sind zur sofortigen Mitteilung über die Auflösung des gemeinsamen Hausstandes verpflichtet Das beitragsfreie Mitglied kann seine Mitgliedschaft durch Übernahme der Beitragspflicht als ordentliche Mitgliedschaft fortsetzen wenn es dies gegenüber dem Vorstand binnen 4 Wochen nach Beendigung des gemeinschaftlichen Haushaltes schriftlich erklärt 3 Die Aufnahme erfolgt durch das Ausfüllen und Unterschreiben der Beitrittserklärung Über die Aufnahme entscheidet der geschäftsführende Vorstand Er kann die Aufnahme ablehnen ohne zur Angabe von Gründen verpflichtet zu sein Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Datum des Beitritts und der Entrichtung der Aufnahmegebühr sowie der Mitgliedsbeiträge entsprechend der Beitragsordnung 4 Die Mitgliedschaft wird beendet durch a schriftliche Kündigung Die Kündigungsfrist beträgt sechs Monate zum Ende des Kalenderjahres b Tod des Mitgliedes c Übertritt in einen anderen Mieterverein mit dem Datum der Bestätigung des aufnehmenden Vereins d Ausschluss Der Ausschluss kann erfolgen bei Verstoß gegen die allgemeinen Mieterinteressen bei Verstoß gegen die Vereinssatzung und die Beitragsordnung bei Rückstand fälliger Beitragsverpflichtungen an den Verein in Höhe eines Jahresbeitrages trotz Mahnung Über den Ausschluss entscheidet nach Gewährung von ausreichendem rechtlichen Gehör der Vorstand Gegen den Ausschluss kann der Ausgeschlossene binnen Monatsfrist Einspruch einlegen Die nächste Hauptversammlung bescheidet dann den Mitgliedsausschluss vereinsintern abschließend Während der Dauer des Ausschlussverfahrens ruhen die Rechte des Mitglieds 5 Ausgetretene oder ausgeschlossene Mitglieder haben keine Ansprüche mehr an den Verein 6 Das Mitglied ist verpflichtet einen Wohnungswechsel sowie den Wechsel der Bankverbindung dem Verein umgehend mitzuteilen Kosten der Adressenermittlung und die Rücklastgebühren gehen zu Lasten des Mitgliedes 5 Vereinsbeiträge 1 Der Verein erhebt eine Aufnahmegebühr und Mitgliedsbeiträge deren Höhe Fälligkeit und Zahlungsweise von der Mitgliederversammlung festgelegt wird Dazu kann eine Beitragsordnung festgelegt werden die nicht Bestandteil dieser Satzung ist 2 Von den Mitgliedsbeiträgen werden monatliche Beiträge an den Landesverband Hessen e V des Deutschen Mieterbundes DMB sowie an die Mietrechtsschutzversicherung AG abgeführt in einer Höhe die vom Landesverband bzw der Rechtsschutzversicherung festgesetzt wird 3 Bei Zahlungsrückständen und bei Lastschriftstornierungen kann ein Mahnverfahren eingeleitet werden Die in diesem Zusammenhang anstehenden Kosten und

    Original URL path: http://www.mieterverein-giessen.de/mitgliedschaft/satzung.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •