archive-de.com » DE » M » MIETERVEREIN-DORTMUND.DE

Total: 439

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: Hannibal Dorstfeld: Versorgungssperre ausgesetzt & Heizung weiter außer Betrieb
    Heizung weiter außer Betrieb Die Auseinandersetzungen zwischen der Firma EGC und der Lütticher 49 Properties GmbH Eigentümerin des Gebäudes über die nicht gezahlten erhöhten Vorauszahlungsbeträge für die Wärmelieferung dauern weiter an Die Firma EGC hat jedoch heute gegenüber dem Mieterverein Dortmund und Umgebung e V erklärt dass die angedrohte Versorgungssperre bis auf Weiteres ausgesetzt wird Die Heizung im Gebäude ist jedoch weiterhin außer Betrieb Ein Termin für die Inbetriebnahme ist

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/news-detail.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=184&cHash=aa56db332f6597bc4e4a8df466d736fc (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: Dorstfelder Hannibal ohne Heizung
    für Heizung und Warmwasser versorgt getrennt Einen Termin für die Wiederinbetriebnahme der Heizungsanlage soll der Eigentümer der zuständigen Hausverwaltung Dairos Property Management nicht mitgeteilt haben Spätestens Ende Oktober würden die Arbeiten jedoch abgeschlossen sein Angesichts sinkender Temperaturen in den vergangen Tagen kühlen die Wohnungen langsam aus Schlecht isolierende Fassaden und marode Fenster beschleunigen diesen Prozess Sobald die Temperaturen in den Wohnungen länger als zwei Tage unter 18 C fallen haben die Mieter Anspruch auf eine funktionierende Heizung Wir haben daher den Eigentümer des Gebäudes über die Hausverwaltung aufgefordert die Heizungsanlage kurzfristig wieder in Betrieb zu nehmen sagt Dr Tobias Scholz wohnungspolitischer Sprecher des Mietervereins Dortmund und Umgebung e V Betroffenen Mietern empfehlen wir den Mangel der nicht funktionierenden Heizung umgehend bei der Hausverwaltung anzuzeigen eine Frist zur Beseitigung zu setzen und Mietminderungen anzukündigen Hierfür ist es sinnvoll ein Protokoll über Raumtemperaturen zu führen erläutert Rechtsanwalt Martin Grebe Leiter des Bereiches Miet und Wohnungsrecht beim Mieterverein Dortmund und Umgebung e V Erschwerend kommt hinzu dass die Lütticher 49 Properties GmbH in Zahlungsverzug beim Betreiber des Heizkraftwerkes ist Erhält dieser nicht bis heute 11 09 2013 die ausstehenden Zahlungen in Höhe von über 50 000 Euro würde eine Sperre der Wärmeversorgung Heizung

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/news-detail.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=182&cHash=cd4f9d0dce9ddf43cfcdafe11558831e (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: Ergebnisse der Mieterversammlung im Dorstfelder Hannibal
    412 Wohnungen umfassenden Anlage deutlich Die Bewohner fühlen sich vom Eigentümer der Lütticher 49 Properties GmbH mangelhaft über die Baumaßnahmen informiert Die Hausverwaltung Dairops Property aus Berlin sei ebenfalls nur mangelhaft zu erreichen Angezeigte Mängel werden aus Sicht der anwesenden Mieter zu langsam oder gar nicht beseitigt Große Probleme gibt es auch bei der Funktionsfähigkeit der Aufzüge und der Heizungsanlage Unzufrieden sind die Mieter auch mit der Höhe der Betriebskosten Anschließend stellten sich die Vertreter der Berliner Hausverwaltung Dairos Property Management GmbH der Diskussion mit den Mietern Eigentümervertreter Amir Dayan erschien jedoch trotz Zusage nicht Weiterhin nahmen Thomas Böhm vom Wohnungsamt der Stadt Dortmund und Rainer Stücker Geschäftsführer des Mietervereins Dortmund teil Die Vertreter der Hausverwaltung konnten bei fast allen Kritikpunkten nur auf den Eigentümer verweisen der über die Planungen und Investitionen entscheide Seien beispielsweise Fenster defekt könne man nicht ohne den Eigentümer über einen Austausch entscheiden Einen festen Fahrplan für die Generalüberholung oder den Austausch der Aufzüge gäbe es nicht Mietervereins Geschäftsführer Rainer Stücker appellierte an den anwesenden Geschäftsführer der Hausverwaltung Dairos Norbert Marquardt dem Eigentümer die Botschaft zu überbringen sich vernünftig um das Objekt und die Mieter zu kümmern Die Probleme der Wohnanlage waren vor der Zwangsversteigerung im

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/news-detail.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=138&cHash=0143261b7d3492b489fc6f95a74e5e34 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: Die Mieter können aufatmen: Der Fahrstuhl fährt wieder
    Verfügung stehendes Ersatzteil benötigt wird Glücklicherweise war die Reparatur erfolgreich Der Fahrstuhl fährt wenn auch ohne funktionierendes Display Der Mieterverein Dortmund und Umgebung e V erwartet seitens der Eigentümer einen zügigen Abbau des massiven Instandhaltungsstau Mit der offensichtlichen Flickschusterei bei den Fahrstühlen muss endlich Schluss sein stellt Rainer Stücker für den Mieterverein Dortmund fest Bekanntlich hatte ein Gutachter vor der Versteigerung des Hannibals II in Dorstfeld den Instandsetzungsbedarf auf ca

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/news-detail.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=121&cHash=66dfb1125d7f2e5268615490c97c9f81 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: Dorstfelder Hannibal – Aufzug in einem Haus stillgelegt
    den Ausfall erfahren Wann der Fahrstuhl wieder laufen sol l wissen wir jedoch nicht Der Hausmeister sagte mir er hätte keinen Termin von der Aufzugsfirma mitgeteilt bekommen Und auf dem Aushang steht auch kein Datum Aber es ist nicht das erste Mal in den vergangenen Monaten dass der Aufzug stillsteht so der Bericht eines Mieters gegenüber dem Mieterverein Dortmund und Umgebung e V Für die Mieterinnen und Mieter und deren Besucher oder beauftragte Pflegedienste heißt es nun Treppen steigen bis in die 16 Etage Bewohner mit gesundheitlichen Einschränkungen können Ihre Wohnung nicht mehr verlassen bzw erreichen Für eine Stellungnahme war die beauftragte Verwaltungsfirma Firma Grand City Property in Berlin telefonisch für den Mieterverein Dortmund nicht zu erreichen Die Eigentümergesellschaft Lütticher 49 Properties GmbH muss endlich ein Vor Ort Büro der Verwaltungsfirma Grand City Property in Dortmund einrichten lassen Bei 412 Wohnungen und den zahlreichen Problemen reichen Hausmeister alleine nicht aus Außerdem wollen die Mieter endlich erfahren was der neue Eigentümer mit der Wohnanlage vor hat so der wohnungspolitischer Sprecher des Mietervereins Dortmund und Umgebung e V Dr Tobias Scholz Pressemitteilung Mieterverein Dortmund und Umgebung e V 09 08 2012 Berichterstattung RuhrNachrichten de Neuer Hannibal Ärger 16 Etagen aber kein Aufzug

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/news-detail.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=120&cHash=8d7cfe8a8e9ed8f9db31c734860bf07e (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: Hannibal Dorstfeld / Lütticher 49 Properties GmbH
    2012 ist in den Häusern Vogelpothsweg 20 und 22 des Dorstfelder Hannibals der Aufzug ausgefallen Für die Mieterinnen und Mieter und deren Besucher oder beauftragte Pflegedienste heißt es nun Treppen steigen Mehr 14 Dezember 2011 Wohnungspolitik Hannibal Dorstfeld Dorstfelder Hannibal für 7 000 000 Euro versteigert Am Mittwochmorgen 14 12 2011 ist beim Dortmunder Amtsgericht der Dorstfelder Hannibal im Rahmen der Zwangsversteigerung für 7 000 000 Euro an die Lütticher

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/hannibal.html?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=1&cHash=a72ad54b4f0a053298e02f79bbd16ad0 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: Wir Mieter sind keine LEGehennen!
    e V das Mieterforum Ruhr e V der LEG Mieterbeirat Wulfen Barkenberg LEG Mieter aus Dortmund Scharnhorst LEG Mieter aus Dortmund Wickede sowie LEG Mieter aus Witten Annen Es wird durch das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum Düsseldorf unterstützt Im offenen Brief werden Mieter Probleme benannt und Forderungen an Vorstand Aktionäre formuliert Mitglieder des LEG Aktionsbündnisses werden als kritische Mieteraktionäre aktiv an der Hauptversammlung teilnehmen und die Themen des offenen Briefes zur Sprache bringen Zentrale Kritikpunkte des Aktionsbündnisses im offenen Brief sind Zu geringe Bestandsinvestitionen Im Jahr 2014 hat die LEG lediglich 6 67 qm für die Instandhaltung ihrer Wohnungen ausgegeben bezogen auf die Grundfläche am Ende des Jahres Bereits seit 2011 gehen die jährlichen Instandhaltungsaufwendungen nicht über 7 qm hinaus Das ist auch bei guter Organisation entschieden zu wenig Konkurrenten wie die Deutsche Annington geben inzwischen mehr als das Doppelte für die Instandhaltung aus Die geringen Investitionen gehen zu Lasten der Substanz Missstände und Mängel in Wohnsiedlungen An Beispielen aus Witten Annen und Dortmund Scharnhorst werden Probleme mit Wohnungsmängeln geschildert die die LEG nicht behebt Besonders problematisch ist die Situation im Stadtteil Wulfen Barkenberg Dorsten Gemessen am örtlichen Mietspiegel verlangt die LEG überhöhte Mieten die Wohnungen sind mit alten asbestbelastete Nachtspeicherheizungen ausgestattet und sehr hohe Leerstände sind ein Problem für den ganzen Stadtteil Mieterhöhungen Mieterhöhungen stehen für LEG Mieter weiter auf der Tagesordnung Die Erfahrung der Mietervereine zeigt dass Mieter die ihre Mieterhöhungen nicht überprüfen Gefahr laufen überhöhte Mieterhöhungen zu zahlen So sind in einer Reihe von Fällen Abschläge zu Gunsten der Mieter nicht berücksichtigt bzw es werden nicht gerechtfertigte Zuschläge zu Gunsten der LEG verlangt Modernisierungen auf Kosten der Mieter LEG Mieter müssen auch bei Modernisierungsmaßnahmen mit erheblichen Mieterhöhungen rechnen In Dortmund Kley hat die LEG Anfang Juni 2015 die energetische Modernisierung von rund 70 Wohnungen angekündigt Die Mieterhöhungen

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/news-detail.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=252&cHash=ca7d6a4c6dbe73d058f93a0d29dc33f4 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.: LEG NRW
    Konflikt um überhöhte Mieterhöhungen LEG NRW beschränkt Mieterhöhungsforderungen auf den Mittelwert des Dortmunder Mietspiegels In den Dortmunder Ortsteilen Bodelschwingh Kirchlinde und Bövinghausen erwarb die LEG NRW im Sommer vergangenen Jahres rund 1 000 Wohnungen aus dem Bestand der Promotoria Holding Mehr 12 Dezember 2013 Wohnungspolitik Miet und Wohnungsrecht LEG NRW Deutsche Annington Vonovia Überhöhte Mieterhöhungen der LEG und der Deutschen Annington In der Beratung des Mieterverein Dortmund und Umgebung e V spielen überhöhte Mieterhöhungen der LEG und der Deutschen Annington in verschiedenen Stadtteilen Dortmunds eine sehr große Rolle Beide Unternehmen setzen Mieter durch Mehr 21 Januar 2013 LEG NRW Wohnungspolitik LEG Börsengang Satte Gewinne für Goldman Sachs Immobilien Fonds 11 000 Wohnungen in Dortmund betroffen Am heutigen Montag den 21 01 2013 beginnt nach unternehmenseigenen Angaben der LEG NRW GmbH der Börsengang für das größte Wohnungsunternehmen in Nordrhein Westfalen Mehr 22 November 2012 Wohnungspolitik LEG NRW DMB NRW Offener Brief an die LEG NRW GmbH Der Deutsche Mieterbund Nordrhein Westfalen DMB NRW hat am 22 11 2012 einen offenen Brief an die Geschäftsführung der LEG NRW GmbH geschrieben Anlass ist die durch die LEG NRW GmbH angebotene Mieterhöhung durch Mehr 14 November 2012 Miet und Wohnungsrecht Wohnungspolitik LEG NRW LEG

    Original URL path: https://www.mieterverein-dortmund.de/leg.html?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=1&cHash=a72ad54b4f0a053298e02f79bbd16ad0 (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •