archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-SIEGERLAND.DE

Total: 613

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aufnahmeantrag
    0 0 1 joomlaepic images showlists small slide mitglied werden slogan mitglied werden 02 jpg slogan mitglied werden 03 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide mitglied werden slogan mitglied werden 03 jpg slogan mitglied werden 04 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide mitglied werden slogan mitglied werden 04 jpg slogan mitglied werden 05 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide mitglied werden slogan mitglied werden 05 jpg Falls Sie sich für eine Mitgliedschaft im Deutschen Mieterbund Siegerland und Umgebung e V entschieden haben bestehen verschiedene Möglichkeiten einen Aufnahmeantrag zu stellen Sie können den Antrag ganz bequem direkt hier auf der Homepage ausfüllen und an uns versenden Sie können auch alle notwendigen Unterlagen herunterladen selbst ausdrucken und uns zuschicken Oder Sie fordern kostenlos und unverbindlich Aufnahmeunterlagen per Briefpost an ganz wie es Ihnen am angenehmsten erscheint Selbstverständlich können Sie uns auch während der Öffnungszeiten in unserer Geschäftsstelle besuchen und dort Ihren Aufnahmeantrag ausfüllen Ganz bequem online Mitglied werden Die Mitgliedsbeiträge werden per SEPA Basis Lastschrift von Ihrem Girokonto abgebucht Das Ausfüllen des Online Aufnahmeantrags beinhaltet auch dass Sie die Kenntnis der Vereinssatzung und der Bedingungen für die Gruppen Rechtsschutz Versicherung falls Sie diese zusätzlich wünschen bestätigen Diese finden Sie hier Vereinssatzung Rechtsschutz Bedingungen Die Unterlagen zum Ausdrucken und von uns zugesandte Aufnahmeunterlagen beinhalten sowohl Satzung als auch Rechtsschutz Bedingungen bereits Sollten Sie Student sein müssen Sie Ihrem Aufnahmeantrag eine Kopie der aktuellen Studienbescheinigung beilegen um die Beitrags Ermäßigung zu erhalten Die Zusendung der Studienbescheinigung kann per Post Fax oder E Mail erfolgen und muss spätestens drei Werktage nach dem Antrag bei uns eingehen sonst kann keine Ermäßigung berücksichtigt werden Tipp Viele Antworten auf häufige Fragen zur Mitgliedschaft finden Sie auch im Bereich FAQs auf dieser Internetseite Online

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/mitglied-werden/aufnahmeantrag (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Impressum
    127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide impressum slogan impressum 03 jpg slogan impressum 04 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide impressum slogan impressum 04 jpg slogan impressum 05 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide impressum slogan impressum 05 jpg Impressum Der Deutsche Mieterbund Siegerland und Umgebung e V bezweckt als Verein die Interessen seiner Mitglieder in Miet und Wohnungsangelegenheiten tatkräftig zu schützen sowie eine soziale Wohnungspolitik in Gemeinde und Staat zu fördern Kontaktdaten Deutscher Mieterbund Siegerland und Umgebung e V Koblenzer Str 5 57072 Siegen Postfach 10 03 36 57003 Siegen Telefon 0271 51997 Fax 0271 20550 E Mail home at mieterbund siegerland de Öffnungszeiten montags bis freitags 9 00 12 00 Uhr montags mittwochs und donnerstags 14 00 16 30 Uhr Zur Rechtsberatung ist eine vorherige Terminabsprache erforderlich Rechtsform eingetragener Verein Registergericht und Registernummer Amtsgericht Siegen Berliner Str 21 22 57072 Siegen Registernummer VR 859 Vereinsvorstand gem 26 BGB Bernd Eisenhuth Vorsitzender Marco Karsten Kassierer Vollständiger Vorstand Bernd Eisenhuth Vorsitzender Helmut Heine Schriftführer Marco Karsten Kassierer Geschäftsführer Marco Karsten Verantwortlicher im Sinne des Telemediengesetzes Marco Karsten E Mail home at mieterbund siegerland de Anschrift siehe Kontaktdaten

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/impressum (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Disclaimer
    Deutsche Mieterbund Siegerland und Umgebung e V behält es sich ausdrücklich vor Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern zu ergänzen zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen 2 Die Webseite www mieterbund siegerland de verwendet Piwik ein Programm zur Analyse des Besucherverhaltens Dabei werden sogenannte Cookies auf Ihrem Computer hinterlegt Diese Textdateien liefern Informationen die durch den Deutschen Mieterbund Siegerland und Umgebung e V zur Analyse genutzt werden Die IP Adresse des Nutzers wird dabei anonymisiert damit keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers möglich sind Alle erhobenen Nutzungsdaten werden nur für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben Falls Sie die Erhebung der Daten vermeiden wollen besteht folgende Möglichkeit Bitte beachten Sie dass der Deaktivierungs Cookie nur funktioniert sofern Sie nicht den Browser wechseln oder den Cookie auf Ihrem Computer löschen 3 Für alle Links auf www mieterbund siegerland de gilt Der Deutsche Mieterbund Siegerland und Umgebung e V hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten Deshalb distanziert sich der Deutsche Mieterbund Siegerland und Umgebung e V hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl aller Unterseiten Diese Erklärung gilt für alle auf www mieterbund siegerland de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten zu denen Links führen 4 Der Deutsche Mieterbund Siegerland und Umgebung e V ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihm selbst erstellte Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zurückzugreifen Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf durch Dritte geschützten Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer Allein aufgrund fehlender Nennung ist nicht der Schluss

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/impressum/disclaimer (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Vonovia scheitert mit Übernahmeversuch
    showlists small slide infos slogan infos 03 jpg slogan infos 04 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 04 jpg slogan infos 05 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 05 jpg Vonovia scheitert mit Übernahmeversuch Veröffentlicht am Mittwoch 10 Februar 2016 Mieterbund Gefahr einer übergroßen Marktmacht abgewendet Deutschlands größter Vermieter Vonovia ist mit dem Versuch die Deutsche Wohnen zu übernehmen gescheitert Der Deutsche Mieterbund DMB hatte die breitere Konzentration auf dem deutschen Wohnungsmarkt abgelehnt Die Gefahr einer übergroßen Marktmacht und eines entsprechend großen politischen Einflusses ist vorerst abgewendet kommentierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes Lukas Siebenkotten den gescheiterten Übernahmeversuch von Vonovia Die Elefantenhochzeit von Vonovia und Deutsche Wohnen hätte weder für den Wohnungsmarkt noch für den Mieter irgendwelche Vorteile gebracht Der Deutsche Mieterbund fordert Vonovia und Deutsche Wohnen jetzt auf sich endlich um die bestehenden Wohnungsmarktprobleme und die Probleme in ihren Wohnungsbeständen zu kümmern Deutschlands größte Vermieter müssen endlich in den Neubau von Wohnungen investieren ihre Wohnungsbestände kurzfristig und ordnungsgemäß instandsetzen und sozialverträgliche bezahlbare Modernisierungen vornehmen Wir stehen jederzeit für Gespräche und konkrete Vereinbarungen zur Verfügung sagte Siebenkotten Die Forderungen und Erwartungen des Deutschen Mieterbundes sind Lokale Bestandsverwaltungen mit kompetenten für die Mieter innen kostenlosen Ansprechpartner innen der Vonovia für alle Bereiche ordnungsgemäße Instandhaltung der Wohnungsbestände und eine schnelle Beseitigung aller gemeldeten Mängel im Haus und in den Wohnungen energetische und altengerechte Erneuerung der Wohnungsbestände ohne dass es zu finanziellen Überlastungen und Verdrängungen der Mieter innen kommt die Beendigung nicht gerechtfertigter Mieterhöhungen und Kostensteigerungen korrekte transparente und rechtzeitig belegte Betriebskostenabrechnungen vertraglicher Schutz aller Mieter innen vor Kündigungen wegen Eigenbedarfs im Falle eines Weiterverkaufs oder nicht angemessener wirtschaftlicher Verwertung die Beschäftigung von qualifiziertem Personal in ausreichender Anzahl und unter Tarifbedingungen soziales Quartiersmanagement und eine sensible Belegungspolitik

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/infos/aktuelles/508-vonovia-scheitert-mit-uebernahmeversuch (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mitglieder werben Mitglieder
    Kontakt Anfragen Impressum Website Daten Disclaimer small slide Infos slogan infos 01 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 01 jpg slogan infos 02 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 02 jpg slogan infos 03 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 03 jpg slogan infos 04 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 04 jpg slogan infos 05 jpg http 127 0 0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 05 jpg Mitglieder werben Mitglieder Mitglieder die Neumitglieder anwerben erhalten Beitragsgutschrift Als Mitglied profitieren Sie unmittelbar wenn Sie Freunden oder Bekannten die Mitgliedschaft im Deutschen Mieterbund Siegerland und Umgebung e V weiterempfehlen Falls Sie über eine ungekündigte Vereinsmitgliedschaft verfügen können diese Sie als Werber auf dem Aufnahmeantrag angeben Für jedes neu angeworbene Mitglied erhalten Sie dann eine Gutschrift über 15 die auf Ihren nächsten fälligen Mitgliedsbeitrag angerechnet wird Top Themen Menü Nebenkosten Heizkosten Renovieren Schimmelbefall Mietkaution Mietspiegel DMB Online Shop Menü Online Shop Im Shop erhältlich Wohnungsmängel und Mietminderung 6 00 inkl MwSt zzgl Versandkosten Seite durchsuchen Sonderkonditionen

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/vereins-news/224-mitglieder-werben-mitglieder (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Nebenkosten
    0 1 joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 05 jpg Hohe Nebenkosten der unangefochtene Spitzenreiter bei der Mieterberatung Allein 40 aller Fälle drehen sich um die Kontrolle und Beanstandung von Betriebskostenabrechnungen Nicht ohne Grund Die Hälfte stellt sich als fehlerhaft heraus Beachten Sie auch unsere Extra Rubrik zum Thema Heizkosten Alle Betriebskostenarten im Überblick Veröffentlicht am Dienstag 18 August 2015 Nach der Betriebskostenverordnung dürfen soweit im Mietvertrag wirksam vereinbart nachfolgende Kosten in tatsächlich angefallener Höhe abgerechnet werden Die hier genannten Vergleichswerte des aktuellen Betriebskostenspiegels für Nordrhein Westfalen sind Angaben pro Quadratmeter und Monat aus dem Abrechnungsjahr 2013 Weiterlesen Bundesgerichtshof senkt Anforderungen an Nebenkostenabrechnungen Veröffentlicht am Dienstag 09 Februar 2016 Mieterbund kritisiert Prüfung werde erschwert Der Bundesgerichtshof senkt die formalen Anforderungen an die Nebenkostenabrechnungen Einzelne Rechenschritte zur Ermittlung der umlagefähigen Gesamtkosten müssen in der Abrechnung nicht mehr angegeben und erläutert werden Damit wird es für Mieter noch schwieriger die Richtigkeit der Abrechnung zu überprüfen kritisierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes DMB Lukas Siebenkotten die jetzt veröffentlichte Entscheidung des Bundesgerichtshofs BGH VIII ZR 93 15 Die These der Karlsruher Richter auch der Mieter habe ein Interesse daran dass die Abrechnung möglichst übersichtlich gestaltet und nicht mit unnötigen Details versehen ist ist nicht nachvollziehbar Weiterlesen Betriebskostenspiegel 2015 für NRW veröffentlicht Veröffentlicht am Dienstag 18 August 2015 Heizkosten sind weiter gestiegen Günstige Prognosen für kommendes Abrechnungsjahr Mieter zahlen in Nordrhein Westfalen im Durchschnitt 2 16 Euro pro Quadratmeter und Monat für Betriebskosten Rechnet man dagegen alle denkbaren Betriebskostenarten mit den jeweiligen Einzelbeträgen zusammen kann die so genannte zweite Miete hier bis zu 3 35 Euro pro Quadratmeter und Monat betragen Das sind die Ergebnisse aus dem aktuellen Betriebskostenspiegel den der DMB Nordrhein Westfalen jetzt auf Grundlage der Abrechnungsdaten des Jahres 2013 vorlegt Für eine 80 Quadratmeter große Wohnung müssten beim Anfallen aller

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/nebenkosten (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Heizkosten
    Mängel ist daher immer anzuraten Heizkostenabrechnung so muss sie aussehen Veröffentlicht am Sonntag 17 Juni 2012 Vermieter sind grundsätzlich verpflichtet über die Heizkosten verbrauchsabhängig abzurechnen Wie genau abzurechnen ist regelt die Heizkostenverordnung Nur bei Zweifamilienhäusern die der Vermieter selbst mit bewohnt kann im Mietvertrag etwas anderes vereinbart werden Ausnahmen lässt die Heizkostenverordnung nur zu wenn eine Verbrauchserfassung unwirtschaftlich wäre bei Passivhäusern etwa oder falls die Erfassung aus zwingenden Gründen zum Beispiel wegen Geräteausfalls für mehr als 25 des beheizten Raumes scheitert Bei einer ordnungsgemäßen verbrauchsabhängigen Abrechnung müssen dann zuerst die Gesamtheizkosten berechnet werden Diese setzen sich aus den Brennstoffkosten den Kosten für Betriebsstrom und Wartung der Heizung den Schornsteinfegerkosten für die Imissionsmessung und den Kosten für die Verbrauchserfassung und für die verbrauchsabhängige Heizkosten Abrechnung zusammen Als Brennstoffkosten dürfen hier nur die Kosten des im Abrechnungszeitraum tatsächlich verbrauchten Brennstoffs angesetzt werden Es ist daher beispielsweise nicht erlaubt einfach ohne Berücksichtigung von Anfangs und Endbeständen die Kosten aller Öl Nachtankungen aufzusummieren Auch sind in den Wartungskosten häufig nicht umlagefähige Reparaturkosten versteckt Weiterlesen Richtig heizen Kosten sparen Veröffentlicht am Donnerstag 07 Januar 2016 Wichtige Tipps des Mieterbundes Den größten Anteil an Nebenkosten in privaten Haushalten verursachen nach wie vor die Heizkosten Richtiges Heizen und Lüften sparen nicht nur Geld sondern tragen auch zu einem gesunden Raumklima und somit zur Vermeidung von Schimmelpilzen bei Schimmelbildung im Badezimmer oder schwarze Flecken im Schlafzimmer können Folgen von zu geringen Raumtemperaturen und nicht ausreichender Frischluftzufuhr sein Kann die Luft hier nicht genügend Feuchtigkeit aufnehmen kommt es zu Kondensation und zu Nässe im Wohnbereich Weiterlesen Bundesweiter Heizspiegel 2015 veröffentlicht Heizkosten sinken um zehn Prozent Veröffentlicht am Donnerstag 08 Oktober 2015 Deutlich geringerer Heizenergieverbrauch in 2014 durch milderes Klima Prognose für 2015 zeigt stabile Kosten Heizgutachten hilft Sparpotenziale zu erkennen Gute Nachrichten für Verbraucher Die Heizkosten sind im vergangenen

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/heizkosten (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Renovieren
    ich nicht Diese Frage stellen uns Mitglieder bei der Beratung immer wieder Viele Klauseln zu Schönheitsreparaturen benachteiligen den Mieter unangemessen und haben sich als unwirksam herausgestellt Daher Vor der Renovierung den Mietvertrag prüfen lassen Bundesgerichtshof regelt Grundsatzfragen zu Schönheitsreparaturen neu Veröffentlicht am Mittwoch 18 März 2015 Mieterbund begrüßt BGH Urteile als wegweisend Die heutigen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs sind wegweisend Die Karlsruher Richter haben ihre bisherige Rechtsprechung geändert und Grundsatzfragen zu Schönheitsreparaturen neu geregelt Auf Mieter die in eine unrenovierte Wohnung gezogen sind können keine Renovierungsverpflichtungen per Mietvertrag abgewälzt werden Hiervon werden hunderttausende Mieter profitieren Noch wichtiger ist die Entscheidung dass die so genannte Quotenklausel nach der Mieter verpflichtet werden sollen anteilige Renovierungskosten zu zahlen immer unwirksam ist Schätzungsweise jeder zweite Mietvertrag enthält diese Schönheitsreparaturklausel kommentierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes DMB Lukas Siebenkotten die heutigen Urteile des Bundesgerichtshofs BGH VIII ZR 185 14 und BGH VIII ZR 242 13 Weiterlesen Bunte Wände beim Auszug verboten Veröffentlicht am Mittwoch 06 November 2013 Bundesgerichtshof verurteilt Mieter zu Schadensersatz Das Urteil ist problematisch Wer beim Auszug seine Wohnung mit kräftigen Farbanstrichen und bunten Wänden zurückgibt muss Schadensersatz zahlen Das gilt auch wenn Mieter laut Mietvertrag überhaupt nicht verpflichtet waren Schönheitsreparaturen durchzuführen kommentierte der Direktor des Deutschen Mieterbundes DMB Lukas Siebenkotten die heutige Entscheidung des Bundesgerichtshofs BGH VIII ZR 416 12 Mieter haben zwar während der Mietzeit das Recht die Wohnung zu dekorieren wie sie wollen und können auch bunte Farbanstriche wählen Jetzt müssen sie aber einkalkulieren dass sie beim Auszug ungewöhnliche Anstriche und Farbgebungen beseitigen müssen wenn sie sich nicht schadensersatzpflichtig machen wollen Weiterlesen Bundesgerichtshof erklärt Quotenklausel für unwirksam Veröffentlicht am Freitag 12 Juli 2013 Mieterbund Hunderttausende von Mietverträgen betroffen Die Entscheidung ist richtig und setzt die bisherige konsequente Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu Schönheitsreparaturen nahtlos fort Quotenklauseln sind dann unwirksam wenn laut Mietvertrag

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/renovieren (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •