archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-SIEGERLAND.DE

Total: 613

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Info-Broschüren : Geld sparen beim Umzug
    Daten Disclaimer Online Shop Zurück zu Info Broschüren Geld sparen beim Umzug Info Broschüre zu Mietkaution Renovieren und anderen wichtigen Fragen beim Wohnungswechsel Stückpreis 6 00 Preisnachlass enthaltene MwSt 0 39 zzgl Versandkosten Beschreibung In dieser handlichen Broschüre hat der Deutsche Mieterbund nicht nur die wichtigsten Informationen und aktuelle Urteile des Bundesgerichtshofs zu Schönheitsreparaturen aufgelistet und erklärt Sie enthält auch alles Wissenswerte zum Thema Wohnungswechsel von der Kündigung bis zum

    Original URL path: https://www.mieterbund-siegerland.de/online-shop/dmb-literatur/info-broschueren/geld-sparen-beim-umzug-details (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Info-Broschüren : Mieterrechte und Mieterpflichten
    Broschüren Mieterrechte und Mieterpflichten Info Broschüre zu Gesetzen Urteilen und Vertragsklauseln im Mietrecht Stückpreis 6 00 Preisnachlass enthaltene MwSt 0 39 zzgl Versandkosten Beschreibung Auch bei typischen Alltagsfragen ist es wichtig dass Mieter ihre Rechte besser kennen vor allem aber auch über ihre Pflichten Bescheid wissen Das hilft Streit Ärger Dauerfehden und Gerichtsverfahren zu verhindern Die Broschüre liefert die wichtigsten Informationen darüber was sie in ihrer Wohnung dürfen und was

    Original URL path: https://www.mieterbund-siegerland.de/online-shop/dmb-literatur/info-broschueren/mieterrechte-und-mieterpflichten-details (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Info-Broschüren : Wohnen in der Eigentumswohnung
    Shop Zurück zu Info Broschüren Wohnen in der Eigentumswohnung Info Broschüre zu den Besonderheiten bei Anmietung einer Eigentumswohnung Stückpreis 6 00 Preisnachlass enthaltene MwSt 0 39 zzgl Versandkosten Beschreibung Immer mehr Mietshäuser werden in Eigentumswohnungen umgewandelt und immer öfter werden Mehrfamilienhäusern von vorn herein mit Eigentumswohnungen geplant Für Mieter stellt sich hier die Frage Kaufen oder Mieter bleiben Welche Rechte Mieter bei der Umwandlung ihrer Wohnung in eine Eigentumswohnung haben

    Original URL path: https://www.mieterbund-siegerland.de/online-shop/dmb-literatur/info-broschueren/wohnen-in-der-eigentumswohnung-details (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mietspiegel Olpe : Mietspiegel Kreis Olpe 2011
    BGB werden in Zusammenarbeit der Interessenvertreter der Mieter und Vermieter erstellt und veröffentlich Meist fällt diese Aufgaben dann den örtlichen Mietervereinen und Haus und Grundeigentümervereinen zu Dabei werden die Daten zu Mietpreisen bei Neuvermietungen der zurückliegenden drei Jahre nach Lage Baujahr Beschaffenheit und Ausstattung der Wohnungen ausgewertet und abgeglichen Diese Mietspiegel können als Grundlage für Mieterhöhungsverlangen und Einschätzungen der angemessenen Miethöhe für freifinanzierte Alt und Neubauwohnungen herangezogen werden Der Mietspiegel

    Original URL path: https://www.mieterbund-siegerland.de/online-shop/mietspiegel/mietspiegel-olpe/mietspiegel-kreis-olpe-2011-details (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Info-Broschüren : Kündigung und Mieterschutz
    Daten Disclaimer Online Shop Zurück zu Info Broschüren Kündigung und Mieterschutz Info Broschüre zu Rechten und Pflichten bei Mieter und Vermieterkündigungen Stückpreis 6 00 Preisnachlass enthaltene MwSt 0 39 zzgl Versandkosten Beschreibung Diese Broschüre fasst alle wichtigen Informationen zum Thema Kündigung für jeden verständlich in einem handlichen Format zusammen Wie lang ist die Kündigungsfrist und wie genau muss eine ordnungsgemäße Kündigung aussehen Welcher Schutz besteht bei einer Kündigung durch den

    Original URL path: https://www.mieterbund-siegerland.de/online-shop/dmb-literatur/info-broschueren/kuendigung-und-mieterschutz-details (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Vonovia will Deutsche Wohnen übernehmen - Immobilienriese mit mehr als 500.000 Wohnungen könnte entstehen
    Wohnungen Deutschlands größter Vermieter sieht der Deutsche Mieterbund kritisch Weder der Wohnungsmarkt noch die Mieter profitieren von diesem Milliarden Deal Durch diese Art des Wohnungshandels durch An und Verkäufe von Wohnungen und Wohnungsunternehmen werden Unsummen bewegt entsteht aber keine einzige neue Wohnung in Deutschland erklärte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes DMB Lukas Siebenkotten heute in Berlin Gleichzeitig drohen dem Fiskus hier Einnahmeverluste bei der Grunderwerbssteuer in mittlerer dreistelliger Millionenhöhe Vonovia will weniger als 95 Prozent der Deutsche Wohnen Aktien übernehmen so dass keine Steuerpflicht besteht Share Deals Durch die Kanibalisierung unter börsennotierten Wohnungsunternehmen entstehen Mietern zwar keine unmittelbaren rechtlichen Nachteile da bestehende Mietverträge und mietrechtliche Bestimmung natürlich eingehalten werden müssen Der geplante 14 Milliarden schwere Wohnungsdeal bringt aber auch keinerlei Nutzen für Wohnungsmärkte oder Mieter mit sich erklärte Siebenkotten Statt in den dringend benötigten Wohnungsneubau zu investieren werden 160 000 Bestandswohnungen von einem börsennotierten Unternehmen zum anderen verschoben Siebenkotten fürchtet daneben dass unabhängig von der konkreten Finanzierung des beabsichtigten Milliardendeals auf kurz oder lang Kostensenkungen und Einnahmesteigerungen bei Vonovia Thema werden könnten Eine zumindest teilweise Refinanzierung des Kaufpreises könnte Mietsteigerungen oder geringere Investitionen in Instandhaltung und Instandsetzungen nach sich ziehen Das Ausschöpfen von Synergieeffekten dürfe nicht gleichbedeutend mit Personalabbau und damit schlechterem Service sein Die Umgehung der Grunderwerbssteuerpflicht nannte Siebenkotten legal aber in einem hohen Maße fragwürdig Hier sei jetzt der Gesetzgeber gefragt der dürfe nicht tatenlos zusehen wie Millionenbeträge am Fiskus vorbeigeschleust werden Ich erwarte hier aber auch eine eindeutige Positionierung der wohnungswirtschaftlichen Spitzenverbände Nicht nur die Höhe der Grunderwerbssteuer sollte Thema sein sondern auch die Schließung vorhandener Steuerschlupflöcher erklärte der Direktor des Deutschen Mieterbundes Gleichzeitig mahnte Siebenkotten Deutschlands größten Wohnungsvermieter seine wachsende Marktmacht und seinen immer stärker werdenden politischen Einfluss sorgfältig und verantwortungsbewusst auszuüben Der Deutsche Mieterbund habe ganz konkrete Forderungen an die Vonovia Lokale Bestandsverwaltungen mit kompetenten

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/infos/aktuelles/498-vonovia-will-deutsche-wohnen-uebernehmen-immobilienriese-mit-mehr-als-500-000-wohnungen-koennte-entstehen (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Vonovia: Übernahmepläne nützen Mietern nicht
    Anfang des Jahres die Gagfah übernommen hatte würde im Ergebnis über 500 000 Wohnungen besitzen und weitere zehntausende verwalten Positive Veränderungen für die Mieter sind aus Sicht des Deutschen Mieterbundes NRW dadurch jedoch nicht zu erwarten Wenn sich heute der nächste Schritt auf dem rasanten Wachstumskurs der Vonovia ankündigt dann ist das kein Grund zum Jubeln stellt Hans Jochem Witzke 1 Vorsitzender des Deutschen Mieterbundes NRW klar und erklärt durch die angestrebte Übernahme der Deutschen Wohnen durch die Vonovia wird keine einzige Wohnung geschaffen Das ist es aber was wir angesichts der steigenden Mietpreise und der Aufnahmen von Flüchtlingen dringend brauchen mehr Wohnungen Angesichts des Transaktionsvolumens von rund 14 Mrd Euro einschließlich der Aufnahme neuer Kredite erscheint es fraglich ob der Wohnungsgigant seine kürzlich erfolgte Ankündigung erstmalig auch in größerem Umfang neu bauen zu wollen tatsächlich einhalten kann Im Gegenteil befürchtet der Deutsche Mieterbund NRW die angestrebte Fusion könne Nachteile für die Mieterinnen und Mieter bedeuten Die Übernahme der Deutsche Wohnen wird den Druck zur Kostensenkung einerseits und Steigerung der Einnahmen andererseits erhöhen Es wäre nicht verwunderlich wenn anschließend die Mieten steigen erläutert Silke Gottschalk Geschäftsführerin des Deutschen Mieterbundes NRW Ein negatives Vorbild ist die Vonovia auch in der Frage der Umgehung der Grunderwerbssteuer Ganz offen erklärt der Vorstand in der Einladung zur Hauptversammlung wie die Fälligkeit der Grunderwerbsteuer umgangen werden soll Nach eigenen Angaben schleust das Unternehmen so einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag an der Finanzbehörde vorbei Das ist zwar augenblicklich legal aber dennoch ein Skandal bekräftigt Gottschalk Mit Sorge zu betrachten ist weiterhin dass durch den Zusammenschluss der beiden größten Wohnungsunternehmen die Vonovia eine zunehmend dominante Rolle in der Branche spielen würde Alle Augen sind auf den Marktführer gerichtet Wenn dort bestimmte Geschäftspraktiken eingeführt werden wirkt sich das auf die ganze Branche aus schätzt Gottschalk ein So können aber

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/infos/aktuelles/497-vonovia-uebernahmeplaene-nuetzen-mietern-nicht (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Bündnis für bezahlbares Bauen und Wohnen: Diskussionspapier mit Kernempfehlungen vorgelegt
    joomlaepic images showlists small slide infos slogan infos 05 jpg Bündnis für bezahlbares Bauen und Wohnen Diskussionspapier mit Kernempfehlungen vorgelegt Veröffentlicht am Freitag 27 November 2015 Jetzt muss Umsetzungs und Konkretisierungsphase beginnen Der erste Schritt ist getan Das von Bundesbauministerin Barbara Hendricks vor gut anderthalb Jahren ins Leben gerufene Bündnis für bezahlbares Bauen und Wohnen hat ein umfassendes Diskussionspapier mit zahlreichen Empfehlungen erarbeitet und vorgelegt Jetzt muss die eigentliche Konkretisierungsphase beginnen Die Vorschläge müssen politisch umgesetzt werden auf Bundes und vor allem aber auch auf Landes und Kommunalebene Hier ist jetzt die Bundesbauministerin als Antreiberin und Koordinatorin besonders gefragt forderte der Präsident des Deutschen Mieterbundes DMB Dr Franz Georg Rips Gleichzeitig begrüßte er das Eckpunktepapier von Bundesjustizminister Heiko Maas Die mietrechtlichen Vorschläge aus dem Bundesjustizministerium zu Fragen der Vergleichsmiete und des Mieterhöhungsrechts nach Modernisierung fördern das bezahlbare Wohnen und unterstützen damit die Intentionen des Bündnisses Als Deutscher Mieterbund und Bündnispartner stehen wir hinter den Vorschlägen das Normungswesen und die Baunutzungsverordnung zu überarbeiten Auflagen zu Schall und Brandschutz zu Stellplätzen usw zu überprüfen eine einheitliche Musterbauordnung zu verabschieden Kompensationszahlungen für die soziale Wohnraumförderung zu erhöhen und steuerliche Rahmenbedingungen zu verbessern betonte Mieterbund Präsident Dr Franz Georg Rips Aber wir fragen auch Führen diese Maßnahmen tatsächlich zu niedrigeren Wohnkosten und damit zu niedrigeren Mieten und wenn ja wann Der Mieterbund Präsident wies darauf hin dass bei der Initiierung des Bündnisses im Juli 2014 von einem Neubaubedarf von etwa 250 000 Wohnungen im Jahr ausgegangen wurde Heute gehen alle wohnungswirtschaftlichen Verbände von rund 400 000 jährlich neu zu bauenden Wohnungen aus Auch das Bauministerium schätzt inzwischen den Neubaubedarf auf 350 000 bis 400 000 Einheiten pro Jahr ein Uns brennen die Wohnungsprobleme unter den Nägeln sagte der Mieterbund Präsident Wir müssen deshalb so schnell wie möglich in die Umsetzungsphase das heißt in die

    Original URL path: http://www.mieterbund-siegerland.de/infos/aktuelles/496-buendnis-fuer-bezahlbares-bauen-und-wohnen-diskussionspapier-mit-kernempfehlungen-vorgelegt (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •