archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-HEIDEKREIS.DE

Total: 8

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Willkommen auf der Website
    mieterverein sfa gmx de Wöchentliche Beratungen finden j eden Di und Do in der Zeit von 15 00 bis 18 00 Uhr in den neuen Geschäftsräumen Wilhelmstr 10 29614 Soltau statt Ihr DMB Heidekreis e V Haben Sie Probleme mit Ihrem Vermieter Der Mieterverein berät Sie gerne in allen Miet und Wohnraumfragen Nach dem Rechtsberatergesetz dürfen wir nur Mitglieder beraten Geschäftszeiten Montag bis Freitag 8 30Uhr bis 12 30Uhr Aktuelle

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/ (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mitglied werden!
    00 Die Rechtsberatung erfolgt nach Absprache bzw Terminvereinbarung sowie telefonisch oder per E Mail In Walsrode findet bis auf weiteres keine Rechtsberatung statt Die Rechtsberatung in allen Miet und Wohnungsfragen erfolgt für die Mitglieder unentgeltlich Unsere Mitglieder erhalten die Mieterzeitung die alle zwei Monate erscheint per Post zugestellt Sie ist im Mitgliedsbeitrag enthalten Haben wir Ihr Interesse geweckt Kommen Sie zu uns Dateien zum downloaden Anschriften und Kontoänderungen Beitrittserklärung Gewerbemieter

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/142.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Wir über uns
    mit dem Ziel ihre Interessen in allen Miet Pacht und Wohnungsangelegenheiten zu wahren und zu vertreten Mitgliedschaft in der DMB Rechtsschutzversicherung Rechtsberatung in allen Mietrechtsfragen Führung des Schriftwechsels in allen Mietangelegenheiten gegen Gebühr Erteilung schriftlicher Auskünfte in allen Mietrechtsfragen Abonnement Zustellung der Mieterzeitung Von unserem Rechtsberater erhalten Sie fachkundige Beratung bei allen Miet und Wohnungsangelegenheiten wie zum Beispiel bei Abschluss eines Mietvertrages Überprüfung der Heiz und Nebenkostenabrechnung Mieterhöhung Mängel in

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/141.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Service
    a einen Maler b einen Bausachverständigen zusätzliche Kosten 100 00 evtl Laborkosten 80 00 Fahrtkosten Walsrode 5 00 Messgeräte Einsatz 55 00 und schriftliche Auswertung 175 00 Preisänderung ab 01 08 2012 möglich Bei Mängeln an Türen und Fenstern kommt der Tischler Bei Fehlern an der Elektroanlage kommt der Elektriker Bei Fragen wegen der Heizung oder Sanitärausstattung kommt der Sanitärmeister Briefe für Mitglieder schreibt das Büro des Beratungsrechtsanwaltes für 20

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/140.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Kontakt
    PLZ Ort Telefon Telefax E Mail Website Nachricht Datenschutz Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert es erfolgt keine Verarbeitung zu Werbezwecken eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht Sie haben jederzeit die Möglichkeit mit einer E Mail oder auf postalischem Wege die Nutzung Ihrer Daten zu untersagen Wenn Sie das Formular absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen Geschäftszeiten Montag bis Freitag 8 30Uhr bis 12 30Uhr

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/139.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Rechtssprechungen
    8 S 15 10 02 12 2010 Heizkosten Bei einer Schätzung der Verbrauchswerte sind in der Heizkostenabrechnung die Einsatzwerte und der Rechenweg zur Ermittlung des Schätzbetrages innerhalb der Abrechnungsfrist rechnerisch nachvollziehbar darzustellen Ansonsten fehlt es an einer formell ordnungsgemäßen Abrechnung Eine wiederholte Schätzung der Verbrauchswerte ist unzulässig wenn schon in den voran gegangenen zwei Jahren wegen defekter Zähler geschätzt worden ist da die zugrunde gelegten Werte immer ungenauer werden Fliegengitter der Mieter Fliegengitter der Mieter Amtsgericht Springe 4 C 292 09 20 12 2010 Fliegengitter Die Selbstentfernung des vom Mieter angebrachten Fensterfliegengitters durch den Hausverwalter stellt verbotene Eigenmacht gemäß 858 BGB dar Der Vermieter muss sich die verbotene Eigenmacht seines Hausverwalters nach 278 BGB zurechnen lassen Nach Auffassung des Gerichts ist auf Grund der gemachten Feststellungen des Sachverständigen auch ohne zusätzliche chemische Analyse ein Schaden durch die Fliegengitter nicht zu erwarten Schönheitsreperaturen Schönheitsreperaturen Amtsgericht Einbeck 2 C 108 2010 23 12 2010 Schönheitsreparaturen Der Mieter hat einen Anspruch auf Ersatz seiner Aufwendungen wenn Malerarbeiten durchgeführt wurden obwohl die Klausel zu den Schönheitsreparaturen unwirksam ist Dem Vermieter steht bei unsachgemäßer Renovierung kein Schadensersatz anspruch zu wenn aufgrund der vom Mieter vorgenommenen Arbeiten keine höheren Kosten für die nochmalige Renovierung anfallen Schimmlige Silikonfugen die der Mieter übergestrichen hat hätte der Vermieter sowieso entfernen müssen Nachtstromspeicherofen Nachtstromspeicherofen Amtsgericht Hannover 508 C 14193 10 28 02 2011 Nachtstromspeicherofen Die Mieterin muss den Austausch der Nachtstromspeicheröfen gegen eine Gasetagenheizung wegen der besonderen Umstände des Einzelfalls nicht dulden Neben dem Alter der Beklagten ist vor allem ausschlaggebend dass die Mieterin in absehbarer Zeit ausziehen will Da der Vermieter immer nur eine Wohnung im Jahr moder nisiert ist es ihm zumutbar zunächst eine im Haus leerstehende Wohnung vorzuziehen Überschreiten des Jahreszeitraums Überschreiten des Jahreszeitraums Amtsgericht Langen 3 C 1015 10 V März 2011 Heizkosten Überschreitet die Abrechnung der Wärmekosten den Jahreszeitraum hier vom 01 01 2009 bis 02 01 2010 entspricht sie nicht mehr den Anforderungen nach 259 556 Abs 3 Satz 1 BGB Eine Nachzahlung der Positionen Heizung und Warmwasser erwärmung kann daher nicht verlangt werden Betriebskosten Unklarheiten der Abrechnung Betriebskosten Unklarheiten der Abrechnung Amtsgericht Cuxhaven 5 C 658 10 29 03 2011 Betriebskosten Unklarheiten der Abrechnung stellen formelle Fehler dar Der Vermieter hat den notwendigen Vorwegabzug von den Hauswartkosten unterlassen Der Mieter konnte aus der Abrechnung nicht ersehen ob ein Vorwegabzug vorgenommen worden ist Der BGH hat in seiner Entscheidung BGH NZM 2007 247 einen formellen Fehler der Abrechnung angenommen wenn der Vermieter nur die bereinigten Kosten angesetzt hat mit dem Hinweis dass der Mieter die Abrechnung nur nachvollziehen könne wenn er auch die Gesamtkosten kenne Nichts anderes kann aber gelten wenn der Vermieter einen notwen digen Vorwegabzug unterlassen hat Die Darlegungs und Beweislast für eine billigem Ermessen entsprechende Zusammen fassung von Wirtschaftseinheiten trägt derjenige der das Recht der Leistungsbestimmung in Anspruch nimmt hier also der Vermieter Bertriebskosten formell unwirksam Bertriebskosten formell unwirksam Amtsgericht Cuxhaven 5 C 654 10 20 04 2011 Betriebskosten Die Abrechnung ist formell unwirksam wenn bei den Hauswartkosten lediglich der Vorwegabzug

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/rechtssprechungen.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Impressum
    Eintragung ins Vereinsregister Amstgericht Lüneburg VR 130046 Copyright Texte Bilder Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht Jeder Verstoß gegen Urheberrechte oder sonstige Rechte insbesondere unerlaubte Verwendung Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt Die genannten Firmen Marken Handels Namen sowie Produktbeschreibungen unterliegen soweit nichts anderes vermerkt ist Namens bzw Markenrechtsschutz Deutscher Mieterbund Heidekreis e V haftet nicht für fremde Inhalte

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/138.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Kontakt
    Vorname Name Straße PLZ Ort Telefon Telefax E Mail Website Nachricht Datenschutz Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert es erfolgt keine Verarbeitung zu Werbezwecken eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht Sie haben jederzeit die Möglichkeit mit einer E Mail oder auf postalischem Wege die Nutzung Ihrer Daten zu untersagen Wenn Sie das Formular absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen Geschäftszeiten Montag bis Freitag 8 30Uhr

    Original URL path: http://www.mieterbund-heidekreis.de/139.html?no_cache=1&send=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •