archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-DARMSTADT.DE

Total: 767

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mietspiegel aus Nachbargemeinde : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    Archiv Wohnungspolitik Mietrechtsreform Wohngipfel MieterPlenum 2014 2013 Aktionstag 2013 Ankündigung Der Aktionstag Bilder vom Aktionstag Mietpreisbremse Aktuelles News Pressemitteilungen Veranstaltungen Archiv MieterZeitung Aktuell Archiv Darmstädter Mietspiegel Heiz Nebenkosten Hessischer Betriebskostenspiegel Bundesweiter Betriebskostenspiegel Bundesweiter Heizkostenspiegel Darmstädter Heizkostenspiegel Überhöhte Heizkosten Steuerbonus für Mieter Energieschulden Trinkwasserverordnung Klimaschutzkampagne Mitgliederbefragung Ergebnisse Gewerberaummieter Tipps Links Archiv PR Archiv News Archiv Urteil des Monats Darmstädter Mietspiegel Betriebskostenspiegel Hessen Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 DaMit Stiftung Die Idee Spenden oder Stiften Kontakt Shop Ich kenne meine Rechte Sie auch Sie sind hier Mietrecht Urteile Bundesgerichtshof Renovierung Mieterhöhung Mietspiegel aus Nachbargemeinde Urteile Bundesgerichtshof Betriebskosten Kaution Kündigung Mängel Ersatzanpruch des Mieters Instandhaltungspflicht Minderung Modernisierung Mieterhöhung Mischmietverhältnisse Rauchwarnmelder Renovierung Endrenovierungsklausel Gewerberaummietverträge Quotenklausel Schadensersatzpflicht des Mieters Substanzverletzung Summierungseffekt Starre Fristenregelung Tapetenklausel Klausel zur Ausführungsart Farbwahlklausel Erstattungsanspruch Unrenovierte Wohnung Verjährung Mietzuschlag Mieterrenovierung Mieterhöhung Tierhaltung Hunde und Katzenverbot Studentenwohnheim Untervermietung Sonstige Urteile andere Gerichte FAQ Merkblätter Download Formulare Archiv Mietspiegel aus Nachbargemeinde anwendbar BGH VIII ZR 99 09 www bundesgerichtshof de Der Bundesgerichtshof bestätigte mit seinem Urteil dass neben so genannten qualifizierten Mietspiegel auch einfache Mietspiegel geeignet sind eine Mieterhöhung zu begründe Zulässig so der BGH ist es auch wenn der Vermieter auf Mietspiegel einer Nachbargemeinde zurückgreifen weil es

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/en/mietrecht/urteile-bundesgerichtshof/renovierung/mieterhoehung/mietspiegel-aus-nachbargemeinde/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Elektrischer Mindeststandard : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    News Archiv Urteil des Monats Darmstädter Mietspiegel Betriebskostenspiegel Hessen Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 DaMit Stiftung Die Idee Spenden oder Stiften Kontakt Shop Ich kenne meine Rechte Sie auch Sie sind hier Mietrecht Urteile Bundesgerichtshof Sonstige Elektrischer Mindeststandard Urteile Bundesgerichtshof Betriebskosten Kaution Kündigung Mängel Ersatzanpruch des Mieters Instandhaltungspflicht Minderung Modernisierung Mieterhöhung Mischmietverhältnisse Rauchwarnmelder Renovierung Tierhaltung Hunde und Katzenverbot Studentenwohnheim Untervermietung Sonstige Lebensgefährten Elektrischer Mindeststandard Haftung des Erben Internetanschluss Legionellen im Trinkwasser Maklerprovision Rauchen Rauchen auf dem Balkon Räumung nach Auszug Schlüsselverlust Werktag Wohnungsbrand Zeitmietvertrag Urteile andere Gerichte FAQ Merkblätter Download Formulare Archiv Elektrischer Mindeststandard in Altbauwohnung BGH VIII ZR 281 03 www bundesgerichtshof de Auch eine nicht modernisierte Altbauwohnung muss einem Mindeststandard genügen der ein zeitgemäßes Wohnen ermöglicht und alle mit der Haushaltsführung üblicherweise verbundenen Tätigkeiten unter Einsatz technischer Hilfsmittel erlaubt entschied der Bundesgerichtshof Ausgangslage für diese Entscheidung war die Rüge der Mieter dass neben dem Betrieb einer Wasch oder Geschirrspülmaschine ein gleichzeitiger anderer Stromverbrauch in der Wohnung gar nicht möglich sei da ein Stromkreis fehle Der Bundesgerichtshof gab den Mietern insoweit Recht Zwar sie der Vermieter nicht verpflichtet die Wohnung insgesamt und ständig zu modernisieren und jeweils dem neuesten technischen Standard anzupassen Der Mieter

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/en/mietrecht/urteile-bundesgerichtshof/sonstige/elektrischer-mindeststandard/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • 2008 : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    Minderung Modernisierung Mieterhöhung Mischmietverhältnisse Rauchwarnmelder Renovierung Tierhaltung Hunde und Katzenverbot Studentenwohnheim Untervermietung Sonstige Urteile andere Gerichte Befristete Mietverträge Hartz IV Fotografierrecht Grillen Heizpflicht Kaution Schneebeseitigungspflicht Wohnkosten FAQ Merkblätter Download Formulare Archiv Wohnungspolitik Mietrechtsreform Wohngipfel MieterPlenum 2014 2013 Aktionstag 2013 Ankündigung Der Aktionstag Bilder vom Aktionstag Mietpreisbremse Aktuelles News Pressemitteilungen Veranstaltungen Archiv MieterZeitung Aktuell Archiv Darmstädter Mietspiegel Heiz Nebenkosten Hessischer Betriebskostenspiegel Bundesweiter Betriebskostenspiegel Bundesweiter Heizkostenspiegel Darmstädter Heizkostenspiegel Überhöhte Heizkosten Steuerbonus für Mieter Energieschulden Trinkwasserverordnung Klimaschutzkampagne Mitgliederbefragung Ergebnisse Gewerberaummieter Tipps Links Archiv PR Archiv News Archiv Urteil des Monats Darmstädter Mietspiegel Betriebskostenspiegel Hessen Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 DaMit Stiftung Die Idee Spenden oder Stiften Kontakt Shop Aktuelles vom Mieterbund Sie sind hier Aktuelles MieterZeitung Archiv 2008 News Pressemitteilungen Veranstaltungen MieterZeitung Aktuell Archiv 2009 2008 2007 Darmstädter Mietspiegel Heiz Nebenkosten Trinkwasserverordnung Klimaschutzkampagne Mitgliederbefragung Gewerberaummieter Tipps Links Archiv Mieterzeitung 2008 Ausgabe 06 2008 Ausgabe 05 2008 Ausgabe 04 2008 Ausgabe 03 2008 Ausgabe 02 2008 Ausgabe 01 2008 Download Ausgabe 06 2008 Ausgabe 05 2008 Ausgabe 04 2008 Ausgabe 03 2008 Ausgabe 02 2008 Ausgabe 01 2008 Überblick Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap ONLINE Service ONLINE Mitgliedsantrag Anmeldung Newsletter Änderungsformular Umfrage Download Formulare Kontakt Mieterbund Darmstadt Region Südhessen

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/en/aktuelles/mieterzeitung/archiv/2008/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • 2012/2013 : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    2013 2014 2012 2013 2011 2012 2005 bis 2010 Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 Hessischer Betriebskostenspiegel 2012 2013 2 20 Euro pro Quadratmeter und Monat im Durchschnitt Mieter zahlten im Abrechnungsjahr 2011 in Deutschland durchschnittlich 2 20 Euro pro Quadratmeter im Monat für Betriebskosten Rechnet man alle denkbaren Betriebskostenarten zusammen kann die so genannte zweite Miete in Hessen bis zu 3 09 Euro pro Quadratmeter und Monat betragen 2010 3 03 Euro pro Quadratmeter Im Vergleich zum Abrechnungsjahr 2010 sind die durchschnittlich gezahlten Betriebskosten geringfügig gestiegen erklärte die Direktorin des Deutschen Mieterbundes Landesverband Hessen e V Eva Maria Winckelmann in einer Presseerklärung Für eine 80 Quadratmeter große Wohnung mussten bei Anfallen aller Kosten 2 966 40 Euro im Jahr 2011 an Betriebskosten aufgebracht werden erklärte Winckelmann weiter Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Betriebskostenspiegel den der Deutsche Mieterbund Landesverband Hessen e V jetzt auf Grundlage der Abrechnungsdaten des Jahres 2011 vorgelegt hat Heizung und Warmwasser Insbesondere die Kosten für Heizung und Warmwasser sind im Abrechnungsjahr 2011 gegenüber 2010 um 0 12 Euro pro Quadratmeter um fast 10 Prozent auf nunmehr 1 27 Euro pro Quadratmeter gestiegen Und der Trend halte weiter an erklärte Winckelmann Ausblick Abrechnungen 2012 Vielfach wird mit deutlich höheren Heizkosten gerechnet werden müssen Schon jetzt zeichne sich nach den ersten Abrechnungen für das Kalenderjahr 2012 ein deutlicher Anstieg ab was auf die gestiegenen Heizölpreise zurückzuführen sei erklärte Winckelmann Die Höhe der kalten vor allem aber der warmen Betriebskosten wird ein immer wichtigeres Entscheidungskriterium für Mieter bei der Anmietung der Wohnung oder bei der Fortsetzung des Mietverhältnisses Ziel des Betriebskostenspiegels ist es deshalb Transparenz und Vergleichbarkeit sowohl für Wohnungssuchende als auch für die tausende Haushalte herzustellen die jährlich Betriebskostenabrechnungen erhalten Außerdem soll der Betriebskostenspiegel Anhaltspunkte für eine Überprüfung der Abrechnungen nach Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten liefern

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/en/aktuelles/archiv/betriebskostenspiegel-hessen/20122013/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • 2012/2013 : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    Preise für Heizöl um mehr als 24 Prozent Zu beachten sind außerdem regional große Preisunterschiede bei Fernwärme und vor allem bei Gas von bis zu 16 Prozent die die Heizkosten in die Höhe treiben Der Betriebskostenspiegel dmb Der jetzt veröffentlichte Betriebskostenspiegel für das Abrechnungsjahr 2011 ist der siebte Betriebskostenspiegel den der Deutsche Mieterbund vorlegt Dem neuen Betriebskostenspiegel liegen tausende von Betriebskostenabrechnung aus ganz Deutschland zugrunde Diese Daten aus diesen Abrechnungen beziehen sich auf rund 11 Millionen Quadratmeter Mietwohnungsfläche so dass eine umfassende und repräsentative Aussage zur Durchschnittshöhe von Betriebskosten in Deutschland möglich ist Neben dem Betriebskostenspiegel 2011 für Deutschland werden gleichzeitig ein Betriebskostenspiegel für Ostdeutschland und ein Betriebskostenspiegel für Westdeutschland vorgelegt Ziel des Betriebskostenspiegels ist es Transparenz und Vergleichbarkeit sowohl für Wohnungssuchende als auch für die mehr als 21 Millionen Haushalte herzustellen die jährlich Betriebskostenabrechnungen erhalten Gleichzeitig soll der Betriebskostenspiegel Anhaltspunkte für eine Überprüfung der Abrechnung nach Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten liefern und Vermietern Hinweise geben wo Einsparmöglichkeiten existieren und Maßnahmen eingeleitet werden sollten um überhöhte Betriebskosten zu reduzieren Mit Hilfe des Betriebskostenspiegels können keine verbindlichen Überprüfungen der Abrechnungen oder der einzelnen Kostenhöhen durchgeführt werden Abweichungen von den Durchschnittswerten des Betriebskostenspiegels können aber für den Mieter oder den Rechtsberater des Mietervereins Anlass sein einzelne Kostenpositionen genauer zu überprüfen Das gilt insbesondere dann wenn die Abrechnung Werte ausweist die deutlich über den Daten des Betriebskostenspiegels liegen Alle Betriebskostenarten im Überblick Nach der Betriebskostenverordnung dürfen soweit im Mietvertrag wirksam vereinbart nachfolgende Kosten in tatsächlich angefallener Höhe abgerechnet werden Die hier genannten Vergleichswerte des aktuellen Betriebskostenspiegels sind Angaben pro Quadratmeter und Monat aus dem Abrechnungsjahr 2011 Heizkosten 0 99 Euro Heizkosten müssen immer dann wenn eine Heizungsanlage mindestens zwei Wohnungen versorgt verbrauchsabhängig abgerechnet werden Bei der Heizkostenabrechnung müssen Mieter nicht nur die reinen Brennstoffkosten für Gas Öl oder Fernwärme zahlen sondern auch so genannte Heizungsnebenkosten wie Betriebsstrom Heizungswartung und Kosten für Wärmemessdienstfirmen Warmwasser 0 25 Euro Die Kosten für die Warmwasserversorgung werden in aller Regel ebenfalls verbrauchsabhängig abgerechnet Hier gelten die gleichen Grundsätze wie bei der Heizkostenabrechnung Wasser Abwasser 0 35 Euro Zu den Wasserkosten gehören neben dem reinen Wassergeld auch die Kosten einer Wasseruhr inklusive regelmäßiger Eichkosten Kosten der Berechnung und Aufteilung unter Umständen auch Kosten für eine Wasseraufbereitungs oder eine Wasserhebeanlage In den meisten Fällen erfolgt die Abrechnung der Wasserkosten nach dem Verteilerschlüssel Kopfzahl oder Wohnfläche Nur im Neubaubereich muss zwingend verbrauchsabhängig anhand von Wasseruhren in den Wohnungen abgerechnet werden Zu den Entwässerungskosten gehören die städtischen Kanalgebühren Hierzu können aber auch die Kosten für eine private Anlage bzw die Kosten für Abfuhr und Reinigung einer eigenen Klär und Sickergrube gezählt werden Auch von der Gemeinde per Abgabenbescheid erhobene Kosten wie Sielgebühren Oberflächenentwässerung Regenwasser oder Niederschlagswasser gehören zu den Entwässerungskosten Grundsteuer 0 19 Euro In der Betriebskostenverordnung ist von laufenden öffentlichen Lasten des Grundstücks die Rede gemeint ist die Grundsteuer Hauswart 0 21 Euro Zu den typischen Hausmeister oder Hauswartaufgaben gehören körperliche Arbeiten wie zum Beispiel Haus Treppen und Straßenreinigung Gartenpflege Bedienung und Überwachung der Sammelheizung der Warmwasserversorgung und des Fahrstuhls Soweit der Hausmeister auch

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/en/aktuelles/archiv/bundesweiter-betriebskostenspiegel/20122013/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Aktionen : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    Links Archiv PR Archiv News Archiv Urteil des Monats Darmstädter Mietspiegel Betriebskostenspiegel Hessen Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 DaMit Stiftung Die Idee Spenden oder Stiften Kontakt Shop Aktuelles vom Mieterbund Sie sind hier Aktuelles Archiv Sanierung Mollerstraße Aktionen News Pressemitteilungen Veranstaltungen MieterZeitung Darmstädter Mietspiegel Heiz Nebenkosten Trinkwasserverordnung Klimaschutzkampagne Mitgliederbefragung Gewerberaummieter Tipps Links Archiv PR Archiv News Archiv Urteil des Monats Darmstädter Mietspiegel Betriebskostenspiegel Hessen Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Presse Aktionen Hintergrund Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 Aktionen Kündigungen der Bauverein AG unberechtigt Die Bauverein AG hat Ihnen die Kündigung Ihrer Wohnung geschickt Diese Kündigung ist rechtlich nicht wirksam und beendet Ihr Mietverhältnis nicht Es ist verständlich dass viele Ihrer Nachbarn und vielleicht auch Sie selbst sich dennoch eingeschüchtert und verunsichert fühlen Der Mieterverein hat sich deshalb entschlossen für alle betroffenen Mieter in einer Informationsveranstaltung zu Ihrer Verfügung zu stehen Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Veranstaltung am Donnerstag 10 Februar um 17 Uhr Gemeindehaus der Michaelisgemeinde Liebfrauenstraße 6 in Darmstadt ein Wir sind bereit Ihre Ängste und Sorgen anzuhören Wir zeigen Ihnen Ihre Rechte auf Wir transportieren Ihre Sorgen in die Öffentlichkeit Denn wir meinen Auch Mieter haben ein Zuhause nicht nur einen Wohnsitz der nach Belieben aufgegeben werden muss Wehren Sie sich jetzt bevor es zu spät ist Sanierung Ja Kündigung Nein Liebe Mieter der Bauverein plant die Vollsanierung Ihrer Häuser Auch wenn die Gebäude saniert werden dürfen verlieren Sie nicht Ihre Mieterrechte Informieren Sie sich Akzeptieren Sie keine Kündigung Ihrer Wohnung Die geplante Sanierung berechtigt den Bauverein nicht zum Ausspruch einer Kündigung Achten Sie darauf dass auch im Fall eines Zwischenumzugs in eine andere Wohnung Ihr Mietverhältnis bestehen bleibt Dieses Recht steht Ihnen zu Treffen Sie keine voreiligen Entscheidungen Es gibt keinen Grund sich unter Druck setzen zu lassen Nicht Sie

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/en/aktuelles/archiv/sanierung-mollerstrasse/aktionen/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Suche : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    Bundesweiter Betriebskostenspiegel Bundesweiter Heizkostenspiegel Darmstädter Heizkostenspiegel Überhöhte Heizkosten Steuerbonus für Mieter Energieschulden Trinkwasserverordnung Klimaschutzkampagne Mitgliederbefragung Ergebnisse Gewerberaummieter Tipps Links Archiv PR Archiv News Archiv Urteil des Monats Darmstädter Mietspiegel Betriebskostenspiegel Hessen Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 DaMit Stiftung Die Idee Spenden oder Stiften Kontakt Shop Wer fliegen will braucht Profis am Boden Sie sind hier Suche Mitgliedsantrag Impressum Datenschutz Sitemap Suche Login Website durchsuchen Search for Match Distinct word Part of word First part of word Last part of word Sounds like Sentence All words AND Any words OR Search in All media Internal pages All External PDF pdf MS Word doc MS Powerpoint pps MS Powerpoint ppt MS Excel xls OpenOffice org Calc sxc OpenOffice org Impress sxi OpenOffice org Writer sxw ODF Spreadsheet ods ODF Presentation odp ODF Text odt Rich Text Format rtf Textfiles txt Webpages html Webpages htm Comma Separated Values csv Extensible Markup Language xml All languages Default english Russisch From section Whole site Only this page Top level 1 Level 2 and out Level 1 Über uns Level 1 Mietrecht Level 1 Wohnungspolitik Level 1 Aktuelles Level 1 DaMit Stiftung Level 1 Shop Level 1 Redaktionsbereich All pages on

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/en/service/suche/?tx_indexedsearch%5Bext%5D=1 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Anmeldung Newsletter : Mieterbund Darmstadt Region Südhessen e.V.
    Mietverträge Hartz IV Fotografierrecht Grillen Heizpflicht Kaution Schneebeseitigungspflicht Wohnkosten FAQ Merkblätter Download Formulare Archiv Wohnungspolitik Mietrechtsreform Wohngipfel MieterPlenum 2014 2013 Aktionstag 2013 Ankündigung Der Aktionstag Bilder vom Aktionstag Mietpreisbremse Aktuelles News Pressemitteilungen Veranstaltungen Archiv MieterZeitung Aktuell Archiv Darmstädter Mietspiegel Heiz Nebenkosten Hessischer Betriebskostenspiegel Bundesweiter Betriebskostenspiegel Bundesweiter Heizkostenspiegel Darmstädter Heizkostenspiegel Überhöhte Heizkosten Steuerbonus für Mieter Energieschulden Trinkwasserverordnung Klimaschutzkampagne Mitgliederbefragung Ergebnisse Gewerberaummieter Tipps Links Archiv PR Archiv News Archiv Urteil des Monats Darmstädter Mietspiegel Betriebskostenspiegel Hessen Bundesweiter Betriebskostenspiegel Heizkostenspiegel bundesweit Sanierung Mollerstraße Abwasser Doku Beratungsstatistik 2008 DaMit Stiftung Die Idee Spenden oder Stiften Kontakt Shop Wer fliegen will braucht Profis am Boden Sie sind hier Über uns Anmeldung Newsletter О нас Правление Сотрудники Geschäftsführung Geschäftsstelle Beratungsangebot Zusatzangebote Kosten Вам нужен правовой совет Online Service For International User Anmeldung Newsletter Abonnementverwaltung Bitte geben Sie in das folgende Feld die E Mail Adresse an mit der Sie sich für diesen Newsletter angemeldet haben Wir senden Ihnen umgehend an diese Adresse eine E Mail mit weiteren Hinweisen zur Bearbeitung Ihres Abonnements Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zum Zweck des Versands unseres E Mail Newsletters verwendet Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt Adressdaten E Mail Adresse Überblick Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap ONLINE

    Original URL path: https://www.mieterbund-darmstadt.de/ru/ueber-uns/anmeldung-newsletter/?&cmd=infomail&backURL=ru%2Fueber-uns%2Fanmeldung-newsletter%2F%3F (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •